Endstufe an Radio 6000CD anschließen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von bastiank., 10.06.2011.

  1. #1 bastiank., 10.06.2011
    bastiank.

    bastiank. Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Mk1, DAW, Ghia, 1,8l 16V
    Hallo Ford-Freunde,
    ich will an mein Radio 6000CD im FoFo Mk1 vFl eine Endstufe anschließen.
    Hab schon herausbekommen, dass ich einen High/Low-Adapter brauche. Jetzt gibt es da aber verschiedene Systeme. Was ist sinnvoller? Einfach nur einen Adapter wie der hier:
    http://www.caraudio24.de/Zubehoer/V...er-ISO-auf-4x-Cinch::17261.html?refID=froogle

    oder doch einen richtigen aktiven Prozessor wie den hier:
    http://www.caraudio24.de/Zubehoer/V...4-Kanal-mit-Remotesignalerzeugung::23288.html

    Zweiterer hat allerdings nur eine Leistungsaufnahme von 35W wenn ich das richtig sehe, das 6000er hat aber meines Wissens nach 40W. Kann das Probleme geben?

    Kabelbelegung zum Anschließen ist bekannt, sollte ja die hier sein:
    http://home.arcor.de/3Lt/Forum/Ford_Audio.pdf

    Danke schonmal
    Bastian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der_trebbel, 10.06.2011
    der_trebbel

    der_trebbel Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FOCUS MK2 Black Magic
    1.8 L -- 125 PS
    Hy,

    mal davon abgesehen, dass die beiden Teile net so der Bringer sein werden,(Funktionell= ja, Qualität= Nein) kann ich dir von dieser Geschichte nur abraten.
    Habe genau das gleiche probiert, mit dem besseren Sony-teil im Sound&Connect vom FoFocus 2, hab alles beim Fachhändler einbauen lassen , und war nach anfänglicher Hysterie auch ganz schnell wieder auf dem Boden. Hab mir dann ein richtiges Radio mit vorhandenen Vorverstärkerausgängen geholt! Hätt mir viel erspart, hätt ich´s gleich getan.

    Du musst halt selbst wissen, was du machst, aber im Endeffekt ist des halt nix halbes und nichts ganzes, sondern nur Adaptiererrei! (geiles Wort:lol:)


    Sorry wenn ich dir keine Antwort auf deine Frage gegeben habe, aber wenn schon einer den Fehler gemacht hat (also ich:rolleyes:), kann man ja freundlicher weise darauf aufmerksam machen. Wollt net Klug********n hahah

    Gruss der Kai
     
  4. #3 bastiank., 10.06.2011
    bastiank.

    bastiank. Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Mk1, DAW, Ghia, 1,8l 16V
    Zu den Preisen kann man eh keine allzu große Qualität erwarten.

    Was genau hat dich den gestört? Wo gabs Probleme? Hab ja auch ein ganz anderes System und Radio drin wie du damals. Vll isses bei mir ja anders.
     
  5. #4 der_trebbel, 11.06.2011
    der_trebbel

    der_trebbel Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FOCUS MK2 Black Magic
    1.8 L -- 125 PS
    Sicherlich liegt das wie immer im Ohr des Hörers.
    Also ich hatte ein Hi\Low von Helix drin und dein CD 6000 mit den Standardlautsprechern (wie ich annehme) klingt ja noch ma ne Stufe schlechter.
    Vieleicht machts dir ja nix aus! Ich hab noch zusätzlich nen Hifonic Zeus und einen Rockford Punch ( genaue Bezeichnung blablabla) drin. Mit der Kiste die ich dazu noch extra habe kommt das ganze Paket so um die 750€ neu, + - 100 €. Keine Angeberei, sondern zur Erklärung:)!
    Mir hat immer irgendwie was gefehlt, es hörte sich einfach nich gut an, nicht voll, also eher so halb halb. Besser kann ich es nicht erklären.

    Hab dann Probeweise mein altes Alpine angeschlossen, mit vorhandenen Vorverstärkerausgängen und siehe da: Das ganze System klang aufeinmal wie wenn ich nochmal einen Tausender ausgegebn hätte:lol:.

    Will damit sagen, mach es einmal richtig und spar zwei Monate, dann hast du Ruhe, oder in deinem Fall guten Klang! Aber wenn du lieber deinen eigenen Kopf hast, tu was du für richtig hälst, ist auch cool!!
    Nur darfst du dann nicht später hier weinen, weil dir dass keiner gesagt hat!! hahahahh, ne Spass!!;)
     
  6. #5 bastiank., 12.06.2011
    bastiank.

    bastiank. Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Mk1, DAW, Ghia, 1,8l 16V
    Weinen tu ich eh immer und überall;-) Gibt ja genug Gründe, das Leben ist ja sooooo schlimm...

    Kann gut sein, dass die Originalteile net sooo gut klingen, hab davon aber keine Ahnung, mir hats bis jetzt gereicht. Sollte aber doch etwas mehr Bums haben und net gleich die Boxen überlasten. Zudem will ich meinen Subwoofer wiederhaben;-) Und falls die Originalboxen so ******* klingen hab ich noch ganz gute von Magnat da. Und ein neues Radio wäre auch schnell verbaut.

    Trotzdem Danke für deine guten Tipps und Hinweise.
     
Thema:

Endstufe an Radio 6000CD anschließen

Die Seite wird geladen...

Endstufe an Radio 6000CD anschließen - Ähnliche Themen

  1. Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus

    Anschlüsse alterAlter 6000-er Radio/neuer 6000-er Radio Ford Focus: Hallo zusammen! Bei minem Ford Focus Turnier, Bj. 2001, 55 kW, quittierte der Originalradio CD 6000 RDS EON seinen Dienst, er fand keine Sender...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Kein Radio Empfang mehr

    Kein Radio Empfang mehr: Hallo, Seit einer Weile funktioniert mein Radioempfang nicht mehr. Es rauscht nur noch. Einzig wenn ich genau in der Innenstadt bin funktioniert...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sony Radio vs. Normales Radio

    Sony Radio vs. Normales Radio: Moin moin was macht genau den Unterschied aus? ist das so viel besser und kann man das normale Radio gegen das Sony tauschen? lohnt das?...
  4. Radio USB Anschluss

    Radio USB Anschluss: Hallo Zusammen, in meinem neuen Focus Trend (BEW000136) BJ 2015, Paket Sound + Cool, ist ein relativ schlichtes Radio mit einem USB Anschluss...
  5. Radio schaltet ab Sync 2

    Radio schaltet ab Sync 2: Moin, bei meinem C Max schaltet sich das Radio aus und danach knallt es einmal. Neuwagen 6 /2016 Fehler war von Anfang an und konnte nach einigen...