Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Endura-E 1.3 - Abgaskrümmer lösen???

Diskutiere Endura-E 1.3 - Abgaskrümmer lösen??? im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Moin! Nachdem bei unserem Floh das Rohr vom Kat zum Flexirohr abgerissen ist, versuche ich verzweifelt, den Krümmer vom Motor zu lösen. 5...

  1. #1 Fiester, 08.04.2014
    Fiester

    Fiester Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.3 37kW PD 01/2000
    Moin!

    Nachdem bei unserem Floh das Rohr vom Kat zum Flexirohr abgerissen ist, versuche ich verzweifelt, den Krümmer vom Motor zu lösen.

    5 Muttern und 2 Stehbolzen samt Mutter habe ich relativ problemlos abbekommen, die unteren Halteschellen auch alle.

    Aaaaber - wie bekomme ich die (in Fahrtrichtung) rechts unten sitzende Mutter los? Durch die Aggregate/Motorträger (?) ist dort kein Platz für die 1/2"-Knarre, die 1/4"-Knarre bekomme ich zwar mit Gelenkstück dran, aber nicht genug Kraft auf die Mutter. Mit einem Schlüssel komme ich gar nicht vernünftig dran, weil ich nicht zwischen dem Krümmer bzw. unter den Krümmer komme...

    Auch mit Gelenkstück, Verlängerung oder sonstigen Hilfsmitteln habe ich noch keine Chance gehabt, vernünftig Kraft auf die Mutter zu bringen.

    Muss ich dafür Servopumpe und ggf. noch was (Pumpe? Motorträger? sieht ziemlich massiv aus) wegbauen oder gibts da nen Trick, wie ich die letzte Mutter lösen kann?

    Und wenn's einen Trick gibt - kann ich mit dem Trick später auch die Mutter mit Drehmoment wieder festschrauben?

    Gruß
    Sebastian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 08.04.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.368
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    das Rohr schweißt man normalerweise im eingebauten Zustand ein ... und macht sich nicht den riesen Aufwand und baut den Krümmer aus
     
  4. Pommi

    Pommi Guest

    Ist das evtl. der gleiche Motor wie im MK4 und die Abgasanlage die gleiche? Dann hätte ich evtl. noch so ein Teil. Falls du noch keins hast und wirklich schweißen willst.
     
  5. #4 Fiester, 08.04.2014
    Fiester

    Fiester Neuling

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.3 37kW PD 01/2000
    Das Rohr vom Krümmer (bzw. vom Kat) ist direkt an der Schraubschelle abgerostet - ich weiß nicht, ob man das an der Stelle überhaupt schweißen kann.Abgesehen davon habe ich den Ersatzkat schon hier liegen (und meine Schweißkünste halten sich in Grenzen ;) )
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Endura-E 1.3 - Abgaskrümmer lösen???

Die Seite wird geladen...

Endura-E 1.3 - Abgaskrümmer lösen??? - Ähnliche Themen

  1. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Schalthebel lose / ohne Führung

    Schalthebel lose / ohne Führung: Hallo zusammen, bei unserem Euroline 2.0TD (BJ 2001) 5 Gang riß vor Kurzem das Schaltseil. Das wurde mit einem FORD-Originalteil ersetzt. Seit...
  2. E-Satz

    E-Satz: Hallo, ich möchte an meinem C-Max (2005)eine AHK nachrüsten. Die Montage der AHK ist ja recht einfach, allerdings habe ich beim E-Satz noch eine...
  3. Ford E 350 / Womo / V8 Diesel

    Ford E 350 / Womo / V8 Diesel: Hallo, suche Hilfe zu meinem neuen Womo, habe diesen nun 3 Monate und bin recht unsicher was er für ein Problem hat. Sobald es in leicht...
  4. Radio 6000 CD E-O-N

    Radio 6000 CD E-O-N: Hallo Ich hab mir ein Focus Mk 1 gekauft, musste die Batterie wechseln, und wer will es glauben der Radio schreit nach einem Code. War leider...
  5. Endura DE Motor

    Endura DE Motor: Hallo Leute, bin der Mischka und beschäftige mich eigentlich mit Geländewagen die nicht mehr zum ford-konzern gehören. da kenne ich mich wirklich...