Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS endura vs. zetec

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk4/5 Forum" wurde erstellt von rider92, 18.01.2010.

  1. #1 rider92, 18.01.2010
    rider92

    rider92 Neuling

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford fiesta (mk4, bj99, Endura 1,3l 50 PS)
    hi ich wollte mal fragen welcher dieser motoren besser ist und wie die sich im wesentlichen unterscheiden. Nehmen die sich beide nichts oder ist der eine gut un der andere grottenschlecht??? mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vito

    vito Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    4.265
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8 / Fiesta Mk5 1.6
    hi ,

    habe einen fiesta mit dem 1.3 L endura und einmal den zetec se 1.6 L .
    der endura hat ja die ältere technik und der zetec schonmal die neuere .
    das bekannteste ist beim endura wohl das nageln . bei regelmäßiger wartung aber auch eher ein kleines problem da man das ventilspiel immer wieder neu einstellen soll . die zetec`s haben schonmal 16 Ventile . besondere schwächen sind mir allerdings nicht so bekannt .
    meiner meinung nach sind die endura`s zwar heutzutage veraltet , aber bei ein wenig pflege unzerstörbar , bzw so 200tkm sollten kein problem sein , da macht vtl eher in manchen fällen die karosse schlapp :rotwerden: .
    unterschiede sind auch noch, dass der zetec ein dohc-motor ( 2 obenliegende nockenwellen ) ist , der endura ist ein ohv ( obenliegende ventile ) und funktioniert nach dem querstrom-prinzip .
    beide motoren haben aber eine elektronischgesteuerte kraftstoffeinspritzung .

    meine eigene meinung ist noch , das alte technik nicht unbedingt schlecht ist , und wo noch wenig <technik> ist, kann auch weniger kaputt gehen als bei neuen motoren ( meine ich generell ) und es besteht die möglichkeit auch mal selber zu machen .

    schwachstellen über die zetec`s sind MIR nicht bekannt !

    hoffe ich konnte dir schonmal ein wenig helfen , der eine oder andere weiß bestimmt noch mehr oder hat was zum korrigieren gefunden :eingeschnappt:

    vito
     
  4. #3 rider92, 18.01.2010
    rider92

    rider92 Neuling

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford fiesta (mk4, bj99, Endura 1,3l 50 PS)
    cool danke für den ausführlichen bericht!!!! Wenn der endura also ein ohv ist dann hat er eine untenliegende nockenwelle oder? ahja und der endura ist wird doch per stuerkette gesteuert?

    mfg
     
  5. vito

    vito Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    4.265
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8 / Fiesta Mk5 1.6
    ja , die nockenwelle sitzt unten seitlich .

    p.s. : wenn man will , kriegt man jeden motor kaputt ;)
     
  6. #5 Kletterbuxe, 19.01.2010
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Ja, hat ne Steuerkette...die ist wartungsfrei...dafür müssen aber alle 15 tkm Ventile eingestellt / kontrolliert werden.

    Braucht der Zetec nicht. Selbst nach 150 tkm waren meine nur minimal verstellt...dafür muss der Zahnriemen alle 150 tkm gewechselt werden.

    Dank der besseren (neueren) Technik holt der Zetec aus weniger Hubraum mehr raus.
    Die Enduras (1.3er) gibts mit 50 & 60 PS (oder warens 55 & 65 PS?)
    Der 1.25er Zetec hat 75 PS.
    Wenn man alleine Stadt und Landstraße fährt nimmt sichs nicht viel, bei 3 Leuten und / oder Autobahn sind da aber enorme Unterschiede.

    Ob die alten Kent-Motoren (Endura) der 60er nun besser sind kann ich nicht beurteilen, meiner Oma ist er nach 20 tkm hops gegangen.
    Mein Zetec hat nach 70 tkm das zeitliche gesegnet...der zweite Zetec liegt bei 180 tkm und läuft und läuft und läuft...ich jedenfalls würde um nichts in der Welt tauschen.

    Apropos Umweltzone...unterscheiden sich die beiden Motoren eigentlich in den Abgaswerten?
    Der 1.25er Zetec schafft D3.
     
  7. #6 rider92, 19.01.2010
    rider92

    rider92 Neuling

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford fiesta (mk4, bj99, Endura 1,3l 50 PS)
    also ich hab mit dem endura die euro 4 ich glaub die wurde aber nachgerüstet
    echt muss mann alle 15.000 km ventile einstellen:gruebel: beim puma wars doch alle 150.000km meine ich ?!?! hat jemand vielt einen wartungsplan vom mk4 mim 1,3l 50ps endura?

    mfg
     
  8. Funny

    Funny Forum Profi

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    7.162
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus II (FL), 1.8l Flexifuel / Cougar V6
    Ja das sollte man, wenn man auf längere Zeit was von dem Motor haben will.
    Regelmäßig die Ventile einstellen lassen und Ölwechseln und der Motor ist zufrieden.
     
  9. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    habe beide versionen vor der haustür, sprich 1,3l/60PS und 1,25l/75PS. zum technischen wurde ja schon genug geschrieben, daher werde ich mal das thema haltbarkeit ansprechen: das hauptargument für den kent-motor ist meist die haltbarkeit sowie die für hobbyschrauber einfache technik. mittlerweile kann man aber sagen das der zetec in sachen zuverlässigkeit sowie langlebigkeit dem kent in nichts nachsteht, von daher greift dieses argument nicht mehr.

    bleibt also für den kent nur noch die schrauberfreundlichkeit, die beim zetec so nicht gegeben ist. ob das geringere leistung, schlechtere laufkultur, häufige wartung und teilweise sogar mehrverbrauch wert ist sei jetzt mal dahingestellt. ;)

    by the way:
    kent: alle 15.000km ventile einstellen = ca. 30-40€ bei ford
    zetec: alle 150.000km/10jahre zahnriemen/ventile = ca. 400-500€ bei ford

    nimmst sich also auf die KM gerechnet nicht viel, nur das man beim zetec nicht jedes jahr zu ford laufen muss. :D
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. vito

    vito Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    4.265
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8 / Fiesta Mk5 1.6
    Der 1.25er Zetec hat 75 PS.

    oder den 1.6er mit 103 :)
     
  12. #10 Janosch, 19.01.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Wen sprichst Du grad an?
    moSo hat den 1.25er Zetec 75PS und den 1.3er Endura 60 PS vor der Tür.
     
Thema:

endura vs. zetec

Die Seite wird geladen...

endura vs. zetec - Ähnliche Themen

  1. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Titanium - Volle Hütte - Fragen zu Individual Styling und 1.5 EB vs. 2.0 TDCi

    Titanium - Volle Hütte - Fragen zu Individual Styling und 1.5 EB vs. 2.0 TDCi: Hallo zusammen, so langsam wird's bei mir auch ernst mit der Anschaffung eines neuen FoFo MK3 FL. Auserkoren habe ich den Titanium in Magnetic...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Getriebeübersetzung 1.6 vs. 1.5 EcoBoost

    Getriebeübersetzung 1.6 vs. 1.5 EcoBoost: Hat jemand mal die Getriebeübersetzungen (auch die Achse) vom 1.6 und dem 1.5 EcoBoost parat? Sind diese gleich oder ist der 1.5 etwas länger...
  4. Biete Sonderwerkzeug Zahnriemenwechsel Zetec-Motoren

    Sonderwerkzeug Zahnriemenwechsel Zetec-Motoren: Verkaufe das Sonderwerkzeug für Zahnriemenwechsel bei verschiedenen Zetec-Motoren. Es besteht aus dem Nockenwellen-Lineal und 3 verschiedenen...
  5. Vergleich Ecoboost vs TSI

    Vergleich Ecoboost vs TSI: Hallo an alle, ich würde gerne mal von erfahrenen und technisch interessierten Mitlesern, die eventuell vorhanden Unterschiede, zwischen den...