Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Englische Rücklichter kompatibel?

Diskutiere Englische Rücklichter kompatibel? im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Moin, Bevor ich zum TÜV dackele und die rechtlichen Punkte genau abkläre (meines Wissens nach müsste es erlaubt sein), hier eine Frage: Wo haben...

  1. Pommi

    Pommi Guest

    Moin,

    Bevor ich zum TÜV dackele und die rechtlichen Punkte genau abkläre (meines Wissens nach müsste es erlaubt sein), hier eine Frage: Wo haben die englichen MK4 Fiestas ihre NSL und Rückfahrscheinwerfer? Ich denke mal, genau andersrum als beim Festland, oder? Die Anschlüsse müssten aber doch gleich sein?

    Meine Idee: Ich kaufe mir ein linkes Rücklicht aus England (mit Rückfahrscheinwerfer). Setze dieses bei mir links ein (habe dadurch 2 Rückfahrscheinwerfer). Dann besorge ich mir 2 NSL, die ich mir in den Stoßfänger einbaue. Da es diverse Fahrzeuge mit so einer Kombination gibt, dürften rechtliche Gründe eigentlich nicht dagegen sprechen. Klar ist, dass ich dann an der Verkabelung was ändern muss: Links NSL abklemmen, RSW von rechts nach links brücken, NSL-Kabel an die NSL im Stoßfänger. Beides evtl. über Relais und extra Pluskabel von vorne, aber die je 1,75 A müssten eigentlich Kabel und Sicherung wegstecken können.

    Hoffe, es kann mir da einer Infos zu geben. Besonders, ob die Engländer die Leuchten wirklich spiegelverkehrt haben.

    Vielen Dank im Vorraus

    Pommi
     
  2. #2 Fordbergkamen, 24.01.2016
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    56
  3. #3 Trinity, 24.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    gesetzlich spricht nichts dagegen
    und ja die bei rechtslenkern ist das ganze seitenverkehrt , macht wenig sin
    wenn die nur eine nebelschlußleuchte auf der linken seite hätten .

    mann kann es auch andersrum machen
    das englische rücklicht mit der nebelschlußleuchte einbauen
    und die rückfahr zusätzlich anbauen
    müssen allerdings als solche zugelassen sein , genau wie die NRL ,fals man die zusätzlich verbauen möchte.
     
  4. #4 Didiford, 24.01.2016
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj.1999 1,25 Ghia
    hallo
    ja die bei englischen fiesta ist das andersrum wie bei uns
    nach dem ich mir den Text durch gelesen habe glaube schon das das auch rechtlich i.O. währe
    ich weiß nicht wie das aussehen würde mit Nsl im Stoßfänger
    ich würde das Bremslicht zur Nsl machen und beim Standlicht eine Biluchsbirne einbauen die dann beim bremsen heller wird , gib es ja auch bei anderen Fahrzeugen
    ob das den Prüfer gefallen würde weiß ich aber nicht
    bei meinem Escort hatte ich die beiden Bremslichter ganz normal und die Standlichter auch als bremsleuchte da hat der TÜF nie was bemängelt
     
  5. #5 Trinity, 24.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    der fofi hat bereits standlicht und bremslicht in einer gemeinsammen leuchte
    dieses bremslicht dann so verwenden das es als NSL , als auch als bremsleuchte funktioniert
    und die NSL zu einem zusätlichen bremslicht umfunktionieren ?
     
  6. #6 Didiford, 24.01.2016
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj.1999 1,25 Ghia
    ne , hat er nicht
     
  7. #7 MucCowboy, 24.01.2016
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.576
    Zustimmungen:
    513
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Sicher? Ist schon ne Zeit her dass unser MK4 den Unfalltod starb, aber die TIS sagt, nur beim Courier. Die anderen haben separate Leuchten.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Ford_Fiesta_VI_20090518_rear.JPG
     
  8. #8 Trinity, 24.01.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    deshalb hab ich ja ein ? dahinter gemacht !

    kenns jetzt aus dem kopf nur vom GFJ und da ist es so .

    hatte nie nen mk4/5
     
  9. #9 Didiford, 14.03.2017
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.550
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj.1999 1,25 Ghia
    hallo
    fals es jemanden interessiert,
    ich habe jetzt nachdem ich günstig eine englische Rückleuchte bekommen habe
    das ganze umgebaut
    jetzt habe ich auf beiden Seiten Rückfahrlicht
    das linke Standlicht habe ich durch den Einbau einer Biluxlampe auch zur NSL gemacht
    ist nichts Weltbewegendes , aber ich hab Spas dabei und es hat nicht jeder
     
Thema:

Englische Rücklichter kompatibel?

Die Seite wird geladen...

Englische Rücklichter kompatibel? - Ähnliche Themen

  1. Tuning -Allgemein Ford RS Scheinwerfer mit Focus Turnier kompatibel?

    Ford RS Scheinwerfer mit Focus Turnier kompatibel?: Hi, weiß hier jemand ob die Xenon Scheinwerfer von dem 2014 Ford Focus RS mit dem 2014 Ford Focus Turnier (momentan H1 Scheinwerfer) kompatibel...
  2. Stoßstange kompatibel

    Stoßstange kompatibel: Liebe FoFo-Gemeinde, ich hoffe kein anderes Thema zu wiederholen, aber zumindest habe ich es noch nicht gefunden. Meine Frage ist: Sind die...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Ford Audio System 6000 CD- kompatibel mit Focus Mk1?

    Ford Audio System 6000 CD- kompatibel mit Focus Mk1?: Hallo, ich bin ein Neuling hier im Forum. Habe mir einen gebrauchten Ford Focus Bj. 2003, 2.0 Liter gekauft, der leider nur das Audio System 4000...
  4. Ausbau Rücklicht Turnier EILT

    Ausbau Rücklicht Turnier EILT: Hallo Leute. Ich bin gerade an einem Rücklicht eines Focus 1 Bj.04 zu gange. Leider lässt sich es nicht so leicht abnehmen wie vermutet. Es hängt...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Hilfe!!! Ausfall von Rücklicht, Standlicht, Kennzeichenbeleuchtung

    Hilfe!!! Ausfall von Rücklicht, Standlicht, Kennzeichenbeleuchtung: Hallo, ich bin am Verzweifeln, habe gestern an meinen Maverick einen Anhänger von einem Freund angehängt (wo leider der Stecker defekt war). Seit...