Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Entlüftungsschlauchfrage

Diskutiere Entlüftungsschlauchfrage im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Mahlzeit in die Runde ! Bin hier schon etwas länger dabei; hatte vorher nen Express ( tot ) und seit ein paar Wochen nun einen recht günstig...

  1. #1 no mercy, 07.10.2011
    no mercy

    no mercy Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FOCUS MKI FL DNW,Bj.02,1.4 Ambiente
    Mahlzeit in die Runde !



    Bin hier schon etwas länger dabei; hatte vorher nen Express ( tot ) und seit ein paar Wochen nun einen recht günstig geschossenen Focus Turnier Ambiente mit dem 1.4 Motörchen, Bj. 02 und 127TKM auffe Uhr.

    Hab schon vor dem Kauf gemerkt, das der berühmte Entlüftungsschlauch hinter der Ansaugbrücke völlig hin ist und mir auch gleich beim freundlichen einen neuen besorgt.

    Zudem hatte ich hinten ne Regenwalddusche für Kofferraummitfahrer beim betätigen der Heckscheibenwaschwasserpumpe... aha, der zweite Klassiker... ok, das ging schnell zu flicken + den dabei entdeckten Kabelbruch in der Kabelage ( Heckscheibenheizung ) hab ich dann auch gleich behoben.

    Das waren dann aber auch die bösen Überraschungen; mit dem Rest vom Auto bin ich sehr zufrieden. :top1:



    So, nun die Eingangs schon erwähnte Frage : ich wollt die Tage den Entlüftungsschlauch tauschen und hab - da ich hier ja fleissig lese - mitbekommen, das der Tausch ohne Demontage irgendwelcher Teile möglich sei. Aber wie ?? An das rechte und das untere Ende komm ich ja noch halbwegs gut dran mit meinen Griffeln, aber links seh ich schwarz. Bekomme das nur sehr schwer zu fassen und kann folglich auch nicht fest genug dran ziehen / wieder draufstecken ?

    Habs dann erst mal gelassen, denn er fährt ja gottseidank noch ohne Leerlaufsägen oder sonstige nennenswerte Motorlaufprobleme. Wundert mich zwar ein wenig, aber was solls, ist halt so.
    Btw; Verbrauch liegt bei 6,3l/100km


    Also, falls das einer hier liest, der das schonmal ohne Abbau diverser Komponenten erfogreich erledigt hat, dann möge er sich hier zu Worte melden und mitteilen, wie er der Situation Herr ward - mein Dank sei ihm gewiss ! ;)






    Gruss,
    Axel.
     

    Anhänge:

    • Focus.JPG
      Focus.JPG
      Dateigröße:
      42,5 KB
      Aufrufe:
      12
  2. #2 no mercy, 23.10.2011
    no mercy

    no mercy Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FOCUS MKI FL DNW,Bj.02,1.4 Ambiente
    Hat sich erledigt. Hab mutigerweise mit einer langen Spitzzange gearbeitet; ging alles glatt.

    Die offenen Enden des Schlauchs innen mit ein wenig Fett einschmieren hilft beim draufstecken ungemein.


    Vielen Dank für die zahlreiche Unterstützung ! ;)




    Gruss,
    Axel.
     
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Sorry, dein Beitrag ist vermutlich untergegangen. Du kannst in so einem Fall mit einer "pusch" Antwort deinen eigenen Beitrag einmalig noch mal hoch holen bei Bedarf.
    Aber gut das du das auch so geschafft hast.:top1:
     
  4. #4 no mercy, 23.10.2011
    no mercy

    no mercy Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FOCUS MKI FL DNW,Bj.02,1.4 Ambiente
    War von mir auch nicht ganz ernst gemeint. Kenne das auch von anderen grossen Foren, von daher ist das nicht tragisch.

    Hochpushen tu ich nur in absolut dringenden Fällen. ;)




    Gruss,
    Axel.
     
Thema:

Entlüftungsschlauchfrage