Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Entscheidungshilfe Kauf Ford Focus MK3

Diskutiere Entscheidungshilfe Kauf Ford Focus MK3 im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo liebe Leute, es soll ein neues Fahrzeug ins Haus, da unser bisherige E46 mit zwei Kindern langsam etwas klein wird. So wie es aussieht...

  1. #1 Heggtor, 09.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2014
    Heggtor

    Heggtor Neuling

    Dabei seit:
    09.06.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute,

    es soll ein neues Fahrzeug ins Haus, da unser bisherige E46 mit zwei Kindern langsam etwas klein wird.
    So wie es aussieht wird es wohl ein Focus Turnier MK3 werden, da wir nach eine Probefahrt von dem Wagen grundsätzlich recht begeistert sind.

    Nu habe ich zwei bzw. drei Angebotene entdeckt, welche mir beide grundsätzlich zusagen, jedoch schon recht bedeutende Unterschiede aufweisen.
    Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass die Finanzen leider "nur" einen maximalen Anschaffungspreis von 10000-11000€ zulassen.

    Hier die beiden Angebote:

    1. http://www.autoscout24.de/Details.aspx?pr=0&fromparkdeck=1&id=250550504
    1a.http://www.autoscout24.de/Details.aspx?pr=0&fromparkdeck=1&id=242560813

    Diese Angebote reizen mich sehr, da die Wagen das an Ausstattung mitbringen, was mir schon irgendwie wichtig wäre.
    - Bluetooth
    - Regen/Licht Sensor
    - Klimaautomatik
    - Lederlenkrad
    - autom. Abblendende Spiegel (hab ich im jetzigen BMW nicht und das nervt)

    Negativ ist hier jedoch die Laufleistung von knapp 60000km und die Tatsache dass es sich um einen ehemaligen Mietwagenhandelt.

    2. http://www.autoscout24.de/Details.aspx?pr=0&fromparkdeck=1&id=244313051

    Dieses Angebot reizt mich wegen der recht geringen Laufleistung.
    Dafür ist jedoch die Ausstattung nicht so richtig überzeugend, wobei zumindest eine Bluetooth Freisprecheinrichtung noch nachgerüstet werden könnte.
    Fahrzeug war Firmenfahrzeug der Firma Tupperware.

    Zusammenfassend kann man also sagen, dass hier gute Ausstattung mit hoher Laufleistung gegen niedrige Laufleistung mit weniger guter Ausstattung antreten
    und ich nicht genau weiß wo es mich hinzieht. Kopf sagt, nimm die geringe Laufleistung, Herz zieht es zur besseren Ausstattung.

    Warum ist mir Bluetooth so wichtig?
    Abgesehen von der Freisprechfunktion möchte ich mein Handy als Navi nutzen und dabei die Navi Ansage gerne über die Fahrzeug Lautsprecher hören.

    Was verspreche ich mir nun von diesem Beitrag?
    Nun eventuell habt ihr als Ford Focus Erfahrene Informationen zu beiden Fahrzeug Varianten, die mir als Ford Neuling nicht bekannt sind.

    Sind die Angebote grundsätzlich ok?
    Ist eine Laufleistung von 60000km bei dem Motor als kritisch zu beachten?
    Gibt es Details, auf die ich bei den Fahrzeugen vor dem Kauf achten muss/sollte?

    Ich wäre euch sehr dankbar, wenn Ihr mich in meiner Entscheidungsfindung unterstützen könnten/würdet.

    Vielen Danke im Voraus und viele Grüße aus dem Norden
    Heggtor
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fl0rry, 09.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2014
    fl0rry

    fl0rry Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 TDCi Titanium
    Also erstmal kann ich dir sagen das die Geschichte mit Naviansage über BT nicht funzt. Zumindest nicht bei einem Android Telefon mit Navigon, Tom Tom oder GPS Nav&Maps. Ich weiss nicht wie das bei Apple ist aber Andro will das nit...

    Edit: Angebot leider weg... :(
     
  4. #3 Meikel_K, 09.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.441
    Zustimmungen:
    218
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Den 1.6 Ti-VCt würde ich heute nur noch ungern in Erwägung ziehen (die ersten beiden schon gar nicht für den Preis mit der Laufleistung), wo es mittlerweile den 1.0 EcoBoost gibt, der alles, aber auch wirklich alles, besser und sparsamer kann.

    Tupperware-Fahrzeuge haben den Vorteil, dass sie während der Laufzeit normalerweise nicht von wechselnden Nutzern, sondern von einem - vielleicht auch mal von zweien, wenn der erste aufgegeben hat - gefahren werden. Ausstattungsmäßig dürften die fehlenden Piepser hinten schmerzlich vermisst werden, lassen sich aber auch nachrüsten. Klimaautomatik und Lederlenkrad sind her ebenfalls nicht drin, aber bei dem Budget kann man nicht alles haben.

    Trotzdem würde ich lieber noch eine Weile schauen, ob sich nicht ein 1.0 EcoBoost findet. Die sind ja jetzt auch schon 2 Jahre auf dem Markt und könnten als Turnier für unter 12.000 zu bekommen sein.
     
  5. #4 focusdriver89, 09.06.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    "Meikel" hat grundsätzlich Recht, wenn du allerdings auf alte robuste Motorentechnik und Zuverlässigkeit bis in hohe Laufleistungen stehst, dann ist der 1.6er ohne Turbo und Direkteinspritzung schon ganz vernünftig. Würde aber versuchen einen 125PS zu bekommen, denn das Gewicht des Focus ist schon nicht zu verachten.
     
  6. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.014
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Deiner Meinung nach ist der 1,0 Ecoboost unzuverlässig?
     
  7. #6 Bud Bundy, 09.06.2014
    Bud Bundy

    Bud Bundy Forum Profi

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.6 EB 150PS (07/2011)
    Titanium
    autom. Abblendende Spiegel gibt es für den Focus -meines Wissens- nicht für die Außenspiegel. Bei BMW schon. Werden deshalb auch gern geklaut, weil die Sauteuer sind.
    Beim Focus blendet nur der innere Rückspiegel automatisch ab (wenn Ausstattungsmerkmal).
     
  8. #7 FocusFunX, 09.06.2014
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    Det 1.6er ohne Turbo macht es mit 125 PS nicht besser als die kleineren ;)
    Im Kombi fährt man weder sparsam noch schnell...

    Verschickt vom neumodigen Apparat.
     
  9. #8 MaxMax66, 09.06.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.173
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ich habe nen 1.6 Ti-VCT mit 125 PS und bin bis jetzt mit der Maschine sehr zufrieden, ich finde, der Wagen ist damit gut motorisiert.
    die Laufkultur ist gut und ruhig isser auch, allerdings ist der Spritverbrauch mit 8,93 L (berechnet) nicht berauschend, muss allerdings sagen,
    dass ich nie sparsam unterwegs bin, im Urlaub habe ich mal versucht, äußerst sparsam zu sein und lag bei 6,61 L/100km
     
  10. #9 FocusFan, 09.06.2014
    FocusFan

    FocusFan Forum As

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2012 1.6 l
    Ich habe den Motor auch. Ich muss aber sagen, dass ich den schon recht sparsam finde. Ich habe meinen letztes WE Vollgetankt und
    bin dann 420km AB gefahren, als Dauergeschwindigkeit hatte ich so 140-160 kmh. Jetzt habe ich 632km mit einer Restreichweite laut BC 27km drauf.
     
  11. #10 MaxMax66, 09.06.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.173
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    10 Km RRW hatte ich letztens, da ist mir schon langsam mulmig geworden, reingepasst haben dann 49,4 l, also waren noch 5 L drinn,
    wenn es bei dir ähnlich ist, brauch deiner 7,75 L ca., das ist super!
     
  12. #11 focusdriver89, 09.06.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    So würde ich das nicht sagen wollen, aber er hat halt mehr technik die kaputt gehen kann, außerdem eine komplette Neuentwicklung auf kleinstem Raum, außerdem hat er sich noch nicht mit hohen KM-Ständen oder langer Haltbarkeit beweisen können. Den 1.6er gibt es schon was länger im Programm, also im Grunde nix neues und von den Motoren hörte man noch nie viel negatives. Also ich hätte da eher Vertrauen in den 1.6er auch wenn er viel verbraucht und vielleicht nicht soviel Spass macht (macht der 1.0 das?)
     
  13. #12 busch63, 09.06.2014
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    HI, zunächst einmal kann ich Auto Kisin durchaus positiv bewerten. Da er (und andere) die Mietwagen Rückläufer im Massengeschäft vermarkten, sind alle durchweg einwandfrei und meist mit Dekra Gebrauchtwagen Siegel. Ich hatte dort meinen letzten (von 3) MK2 gekauft.
    Hugo Pfohe ist u.a. der Ford Leasing Partner von ALD Leasing in Norddeustchland. Auch hier überwiegend Massenware aus Firmenleasing. Aber hier ebenfalls mit einwandfreien Fahrzeugen.
    Fahrzeuge mit Mängeln gehen bei beiden gleich aus dem Privatmarkt raus.

    Als bessere Alternative empfehle ich z.B. dieses hier: http://home.mobile.de/AUTOZENTRUMKISIN#des_193817036

    Der 1,6 Diesel ist sehr günstig im Alltag und zieht vieeel besser als der leicht stärkere Benziner und die ChampionsEdtion ist ebenfalls besser als ein Trend. Die Mehrkosten lohnen absolut.
    Ebenso ist der 1,6 Benziner keine wirkliche Empfehlung; da wäre der 125PS 1,0 Ecoboost die bessere Wahl.
     
  14. #13 va-mg30, 10.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2014
    va-mg30

    va-mg30 Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier Titanium 1,0 EB 100PS, Brisb
    Hat der 1,0 EB nicht in einigen 100000km Tests schon hohe lauf Leistung demonstriert?

    --> Korrektur da ich den Beweis leider nicht mehr antreten kann und ich keine falschen Behauptungen aufstellen möchte.
    Es gibt einen Test des ACE mit ca. 45.000km (Link zwei Beiträge tiefer).
     
  15. #14 focusdriver89, 10.06.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    so ein Testbericht würde mich in der Tat mal interessieren und vielleicht meine Meinung ändern, wo kann ich sowas nachlesen?
     
  16. #15 va-mg30, 10.06.2014
    va-mg30

    va-mg30 Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Turnier Titanium 1,0 EB 100PS, Brisb
  17. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    3.014
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Von der Auto Bild gibt es ebenfalls so einen Test
     
  18. #17 finepixler, 10.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2014
    finepixler

    finepixler Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sync 2014 + Focus Champion 2012
    Die Naviansage funktioniert mit einem iPhone 4s mit iOS 7.1, Navigon und Sync über Bluetooth.
     
  19. #18 finepixler, 10.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2014
    finepixler

    finepixler Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sync 2014 + Focus Champion 2012
    Ich empfehle Dir den 1.0 Motor. Natürlich steckt in oder an diesem Motor viel verbaute Technik (Stopp/Startautomatik, Rekuperation, Direkteinspritzung, Turbolader, ...). Diese Technik soll einen Normverbrauch von 4,8l (lt. Ford Werbung) versprechen. Im Alltag sind es dann meist 6,5 bis 7,5l/100km je nach Fahrweise. Insgesamt macht dieser Motor viel Spaß, es sei denn, das Fahrzeug ist oft vollbeladen. Dann kommt der Wagen an Steigungen und bei Überholmanövern schnell an seine Grenzen. Bei normaler Besetzung von ein bis vier Personen bietet dieser Motor genügend Leistung. Bei Urlaubsfahrten mit vollbesetztem Fahrzeug und voll ausgenutztem Kofferraum und evtl. noch Rädern auf dem Dach, sollte man ein wenig mehr Zeit einkalkulieren und die Geldbörse sollte gut gefüllt sein (durchschn. Verbrauch ca. 9,5l/100km lt. Bordcomputer). Der Motor ist spritzig und sehr leise. Beim Beschleunigen liefert er ein sportliche Akustik.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FocusFan, 10.06.2014
    FocusFan

    FocusFan Forum As

    Dabei seit:
    09.05.2013
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Bj. 2012 1.6 l
    Meine Tanknadel ist jetzt unter dem roten Strich und die Restreichweite beträgt noch ca. 13 km. Drauf habe ich jetzt 641 km. Mal sehen was noch geht.
     
  22. #20 MaxMax66, 10.06.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.173
    Zustimmungen:
    167
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    unter dem roten Strich, Hammer, ich würde meinen auch gerne mal leer fahren, aber soll ja nicht gut sein
     
Thema:

Entscheidungshilfe Kauf Ford Focus MK3

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe Kauf Ford Focus MK3 - Ähnliche Themen

  1. Zündspule für Ford Pinto Motor 2.0

    Zündspule für Ford Pinto Motor 2.0: Hi zusammen, Ich habe ein Kitcar mit einem Ford Pinto 2.0 Motor. Für diesen Motor suche ich eine neue Zündspule. Leider nicht so einfach wie es...
  2. Gel Ford Emblem

    Gel Ford Emblem: Hallo, Gibt es eigentlich noch irgendwo die Gel Ford-Emblems für Vorne/Hinten bzw. Lenkrad und Felgenabdeckung in verschiedenen Farben zu kaufen?...
  3. Audiosystem für Ford Galaxy

    Audiosystem für Ford Galaxy: Hallo Leute, Ich besitze einen Ford Galaxy BJ 2008, Ich suche für das Audiosystem seit längerer Zeit Ersatzteile, Abdeckung für den Drehknopf zur...
  4. Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017

    Titus Dittmann im Original Ford GT 40 beim 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017: 50. Int. Osnabrücker ADAC Bergrennen 4. – 6.August 2017 „Cars & Fun „ – DAS JUBILÄUM am „Uphöfener Berg“ Termin: 4. – 6. .August...
  5. Er stieg ein und fuhr Ford....

    Er stieg ein und fuhr Ford....: Hallo zusammen, nach dem ich mich schon vor ein paar Tagen angemeldet hatte, stelle ich mich nun vor. Ich wollte damit warten, bis ich den...