Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Er Quietscht

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk7 Forum" wurde erstellt von dragon1974, 24.03.2010.

  1. #1 dragon1974, 24.03.2010
    dragon1974

    dragon1974 Neuling

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Trend,Bj. 2008,82 Ps
    Hi,bei meinem Fiesta Quitscht es vorne links(vom Fahrer aus gesehen)wenn ich einlenke.
    Nicht immer ,es tritt eher sporalisch auf.
    Allerdings nur wärend der Fahrt.
    Laut meiner Werkstatt is alles ok.!?!
    Und das geht mir echt aufn Sack.:nene2::rasend:
    Kann mir einer von Euch eventuell helfen???
    Schon mal sowas gehabt,oder ne Idee?
    Garantie is noch da,aber ich habe so das Gefühl,das ich hingehalten werde.....
    Isn Bj.2008 Tend ,82 Ps.
    Wär Euch dankbar!!!!!:top1:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bujaka

    Bujaka Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Ghia, MK7, BJ:09/2008, 8
    Schau mal deine Dichtungsgummis der Windschutzscheibe an... (also die länglichen an den Seiten)

    Vll sind die Locker...

    War bei mir so und hat wärend der Fahrt mörderisch laut gequietscht^^
     
  4. #3 dragon1974, 24.03.2010
    dragon1974

    dragon1974 Neuling

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Trend,Bj. 2008,82 Ps
    Hi danke Dir,aber auch wenn ich langsam fahre...?Eher nich.
    Habe auch eben nachgesehen,da is alles ok!
     
  5. #4 Jenny1989, 24.03.2010
    Jenny1989

    Jenny1989 Zwo, eins, Risiko

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7 Titanium, 96 PS, schwarz
    Das "Phänomen" hatten wir am MK 6 auch mal. Hat sich herausgestellt, dass was an der Lenkung ausgeschlagen/kaputt (weiss ich nicht mehr genau, ist schon 5 oder 6 Jahre bestimmt her..) war. Meine Mum musste das Auto dann in der Werkstatt lassen, haben ihr verboten damit noch zu fahren, bevor das repariert ist, wegen akuter Unfallgefahr...
    Ich gehe aber mal davon aus, dass die das in deiner Werkstatt gesehen hätten...

    Ob mit der Windschutzscheibe alles in Ordnung ist, kann man am besten testen, wenn man mal ein bisschen die Wischwaschanlage betätigt während der Fahrt. Wenn das Wasser sich dann in die Ritzen gesetzt hat und es nicht mehr quietscht ist es das.
    Auch das hatte einer unserer FoFis schon und auch wir hätten vom Geräusch her gedacht, es ist die Lenkung...

    Hast du mal dran gedacht das Auto einfach mal einer anderen Werkstatt vorzustellen, nur das die mal gucken? Vielleicht sehen die ja was, was die Anderen nicht sehen wollen..und ich denke nur mal drunter schauen wird auch nicht viel kosten...bei uns die checken das Auto sogar gratis komplett durch...ist zwar keine Fordwerkstatt, aber so lange dir nur nachgucken und nix dran schrauben oder so, passiert ja auch nichts mit der garantie..
     
  6. #5 dragon1974, 25.03.2010
    dragon1974

    dragon1974 Neuling

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Trend,Bj. 2008,82 Ps
    Moin moin,so langsam werde ich echt stutzig was meine Scheibe und so angeht...
    Also wenn es das sen sollte falle ich echt vom Glauben ab.
    Habe gestern nach der Spätschicht noch mal richtig Gas gegeben und die Felgen kontrolliert,keine heiss,alles takko.
    Mit der Werkstatt werde ich mal machen,hab da eine bei mir um die Ecke,die so ein Gratischeck machen!
    -Der Spruch is gut,in dem "used look"Club bin ich im Moment auch...- :lol:
     
  7. #6 Jenny1989, 25.03.2010
    Jenny1989

    Jenny1989 Zwo, eins, Risiko

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7 Titanium, 96 PS, schwarz
    Hast du denn Auffälligkeiten festgestellt, was die Lenkung angeht? Also geht sie vielleicht schwerer oder spürst du ein ruckeln oder sowas?

    Bei dem Wetter im Moment sind da glaube ich so einige Mitglied ;-) Lohnt sich ja auch nicht den zu waschen, spätestens am nächsten Tag regnets ja eh wieder ^^
     
  8. #7 dragon1974, 25.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.03.2010
    dragon1974

    dragon1974 Neuling

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Trend,Bj. 2008,82 Ps
    Ne das is ja mein Elend,erst bei der zweiten Probefahrt hats der Mechaniker auch gehört(Vorfüreffekt)Ansonsten is ja nichts,bis auf dieses ******* quietschen.
    Und wie gesagt nin der Werkstatt wurde mir gesagt da is nix...
    Aber mit der Lenkung is ein Glück alles Ok..
    Bin ein Glück nicht mehr der Einzigste der was gehört hat,sonst....
    Und das kommt defenetiv von links vorne!!!!

    So muss erstmal zu Schicht :boesegrinsen:
    Mal sehen was er auf der fahrt dahin von sich gibt:meckern:
    Danke erstmal,bis denne.
     
  9. #8 Jenny1989, 25.03.2010
    Jenny1989

    Jenny1989 Zwo, eins, Risiko

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7 Titanium, 96 PS, schwarz
    hmm...haben die sich deine Bremse vorne links mal angeschaut? Ist möglich das die nach dem bremsen nicht mehr ganz zurück geht auf einer Seite oder so. Das soll auch ein extremes quietschen verursachen und das auch schon bei niedrigen Geschwindigkeiten..
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Flou

    Flou Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 2009
    Keine Scheibenbremsbeläge gehn von allein zurück, wenn man die Bremse loslässt, sondern werdne nur durch minimale Unwuchten der Bremsscheibe zurückgeschoben.

    Wenn du sagst, dass es beim Einlenken ist, dann nur in einer richtung oder beidseitig?
     
  12. Maiyli

    Maiyli Neuling

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 09
    habe genau das selbe problem
    vorne links quitscht es als würde ein vogel neben mir zwitschern
    mir is aber aufgefallen, dass das eher beim anfahren bzw im zweiten gang auftritt
    naja werde das mal demnächst beim reifenwechsel ansprechen
    habe aber die befürchtung das mir mal wieder gesagt wird "das is normal" bzw. "wir haben nichts gehört"

    lg

    mai
     
Thema:

Er Quietscht

Die Seite wird geladen...

Er Quietscht - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Heckklappe quietscht

    Heckklappe quietscht: Hallo, bin stolzer Besitzer eines sehr schönen Ford C-Max Titanium (Bj. 04.2015) und bis jetzt keine Probleme gehabt. Das einzigste was mich seit...
  2. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Es quietscht ab 2500 Umdrehungen

    Es quietscht ab 2500 Umdrehungen: Hallo ihr Lieben. Vielleicht könnt ihr mir helfen. Mein Fiesta, 1,25, 82 PS, Bj 2009, gibt beim Gasgeben ab 2500 Umdrehungen ein Quietschen von...
  4. Ford Focus ST 2.5 Bj.2010 quietscht/pfeifft

    Ford Focus ST 2.5 Bj.2010 quietscht/pfeifft: Hallo zusammen, Wie oben gesagt habe ich einen Ford Focus ST 2.5 Bj.2010 226PS Ich habe ein für mich nervendes quietsch/pfeiff geräusch. Und...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Heckklappe quietscht

    Heckklappe quietscht: Servus, meine Heckklappe quietscht leider wie verrückt. Beim Öffnen und beim Schließen. Das quietsche beginnt erst, wenn der Kofferraum schon...