Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Erfahrung mit cpa Chiptuning für den 1.0 ecoboost 140ps-ler

Diskutiere Erfahrung mit cpa Chiptuning für den 1.0 ecoboost 140ps-ler im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo miteinander. Hat jemand von euch Erfahrung mit dieser Tuningbox???...

  1. #1 brummel070, 05.11.2015
    brummel070

    brummel070 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.0 ecoboost Titanium Style editio
  2. #2 Meikel_K, 05.11.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.619
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es gibt ja nicht mal ein Teilgutachten, also alles in Einzelabnahme - es sei denn, in Österreich ist das einfacher. Wenn der ST mit 182 PS die große Bremse braucht, dann dürften 175 PS mit der kleinen Bremse beim deutschen TÜV eher nicht abnahmefähig sein, weil der kaum langsamer wäre (wenn es funktioniert). Oder sagen wir mal so: der Nachweis, dass die kleine Bremse für die Höchstgeschwindigkeit des ST reicht, wäre für Privatpersonen praktisch nicht zu führen.

    Interessant sind die enormen Preisunterschiede zwischen den Boxen, obwohl der Unterschied in Leistung und Drehmoment nur marginal ist. Das ist wohl die Versicherungsprämie für die stark abweichenden Motorgarantien. Ob das B5-Getriebe 225 Nm verkraften kann, ist eine andere Frage. Das B6 im Focus hätte damit kein Problem, aber wer weiß?
     
  3. #3 MucCowboy, 05.11.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.356
    Zustimmungen:
    330
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    [ironie]
    Ja, die "PowerBox nitro" bringt gewaltige Mehrleistung, und zwar im Kopf des Käufers, rekursiv zum Geldbeutel-Tuning.
    [/ironie]

    Meikel, der Preisunterschied gaukelt vor, was die Box technisch nicht halten kann. ;)

    Diese Box wird offensichtlich (mal wieder) nur zwischen das Steuergerät und diverse Sensoren geklemmt. Schau Dir die "Kabelspinne" als Fahrzeugadapter an, und überleg Dir wo sie wohl Fahrzeug-seitig angeklemmt wird. Also tut auch diese Box nichts weiter als dem Steuergerät frisierte Sensorwerte vorzugaukeln. Kein Zugriff auf das Motorsteuergerät selbst, z.B. auf die Kennfelder. Der Rest sind wohlklingende Worthülsen. Und weil man auch bei extremerer Frisierung aus einem 1,0er EB eben nicht beliebig viel mehr rausholen kann, ohne dass die Software im Steuergerät den Murks erkennt und gegensteuert, geben sich die drei Boxen kaum was. Und das Märchen vom Spritsparwunder bei gleichzeitigem Leistungsboom stirbt auch nicht aus.
     
  4. #4 Meikel_K, 05.11.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.619
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Dann reicht es ja, zu bezahlen, daran zu glauben und sich zu freuen - so ähnlich wie mit Ultimate 102. Alle sind zufrieden und dem Getriebe macht es auch nichts aus (das wäre ja von der Motorgarantie sicher nicht abgedeckt).
     
  5. #5 pirol8888, 30.11.2015
    pirol8888

    pirol8888 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.0 Ecoboost 125 PS
    Hallo zusammen , ich fahre einen Fiesta Sport 1,0 125 PS. vor einiger Zeit hab ich mir ne Box geleistet um mal zu sehn ob das wirklich was bringt. Und ja es bringt was.....sie ist von Mehrleitung.com. 250 Euronen....... ok ich denke nicht das 158 PS anliegen.......eher mal so 140..... denke das der Overboost nun immer vorhanden ist...... Installation is ne Minuten Sache...... keine Probleme mit dem Motor ca. 3000 Km gefahren........ ob man das investieren will muss jeder selber wissen.....ich finde Er hat richtig Dampf und macht Spaß...... gut Tüv gibt es nicht für die Box......... das muss man wissen!! Spritverbrauch is auch gleich.....nix mit weniger Verbrauch......... aber ich bin zufrieden....... :-)
     
  6. #6 JackPhantomBlack, 03.12.2015
    JackPhantomBlack

    JackPhantomBlack Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta ST
    ....mhhh, na ich gebe hier mal die Spassbremse. Fahren ohne Zulassung und ohne Versicherungsschutz ist keine gute Idee. Wenn was passiert, insbesondere bei Personenschäden, zahlst Du den Rest Deines lLebens. Kauf gleich nen ST, da hat Du richtig Spass....

    Gruß Jack
     
  7. #7 brummel070, 03.12.2015
    brummel070

    brummel070 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.0 ecoboost Titanium Style editio
    ...also was mich betrifft, ich hätte den ST genommen, wenn es einen 5 Türer geben würde.......
     
  8. #8 pirol8888, 03.12.2015
    pirol8888

    pirol8888 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.0 Ecoboost 125 PS
    Ich fahr net ständig mit der Box dran herum............ich wollte nur mal wissen ob das wirklich was bringt.......... das tut es. Mir reichen die 125PS Vollkommen und spaß macht der auch so.......... :-)
    Denke das jeder vernünftige Mensch weiß auf was Er sich einlässt, wenn eine Box ohne Eintragung im Straßenverkehr gefahren wird.......... muss halt jeder für sich entscheiden.
     
  9. Pommi

    Pommi Guest

    Wenn es so wäre, bräuchten wir keine Gesetze.
     
  10. #10 pirol8888, 03.12.2015
    pirol8888

    pirol8888 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.0 Ecoboost 125 PS
    Puh............... was soll man da noch sagen.................. dann fahre doch keine Box, halte dich an alle Gesetze und lebe in frieden ................ :-) Ein Gesetzestreuer Held :-)
     
  11. #11 black-Galaxy, 03.12.2015
    black-Galaxy

    black-Galaxy Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2014
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3
    1.6
    versicherungsschutz/ Tüv etc. sei mal aussen vor....

    25% Mehrleistung beim 3 Zylinder?

    Das nenne ich mal ne harte Nummer....

    Ich persönlich hätte da kein Vertrauen drin.
     
  12. Pommi

    Pommi Guest


    Mal wieder typisch. Einfach mal eine Behauptung in den Raum gestellt und wenn diese dann widerlegt wird, wird gleich persönlich angegangen. Ich bin auch kein Verfechter von 100% Gesetzestreue. Aber wenn es um die Sicherheit von anderen geht, habe ich eine 0%-Toleranzgrenze. Und mit Sicherheit meine ich auch finanzielle Sicherheit. Denn wenn die Karre ihre Betriebserlaubnis verliert, braucht die Versicherung nicht zu zahlen, denn dann hat die Karre keine Versicherung. Und jetzt gehe mal in dich und überlege, was du da gerade für einen Schwachfug verzapft hast.
     
  13. #13 MucCowboy, 03.12.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.356
    Zustimmungen:
    330
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Siehe weiter oben:
    Dieser junge PS-Ritter hier mit der klemmenden Punkt-Taste hat seine Mehrleistung ja nur "gefühlt" und durch keinen Leistungsprüfstand beweisen lassen.
     
  14. Heiner

    Heiner Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick XLT 2005 2,3 Duratec
    Es geht halt nichts über den Spruch: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum...:top:
    Da braucht es keinen Chip...;)

    Gruß
    Heiner
     
  15. #15 pirol8888, 10.12.2015
    pirol8888

    pirol8888 Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport 1.0 Ecoboost 125 PS
    So bin in mich gegangen, habe meine klemmende Taste instand gesetzt. Als PS Ritter habe ich selten so nen Blödsinn gehört!! Drei Zylinder, gewagt, widerlegt? Bleibt mir nur mich schnellstens abzumelden.

    Und wech :-o
     
  16. Sukres

    Sukres Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2014, 1,25
    Jetzt mal ehrlich, diese Tuning boxen erhöhen den Ladedruck und die Einspritzung, warum sollte man das nicht bemerken?
    Ein sauberes Mapping ist immer besser, aber auch wesentlich teurer.
    Und mal ehrlich, hier wird gesagt das es ohne Prüfstandberichte nicht stimmen kann usw, ihr belegt eure Aussage aber doch dazu auch nicht :)
    Jeder der im Umkreis von Stuttgart sich ein Bild von einem Fiesta mit Tuning Box machen will kann sich bei mir melden.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  17. #17 MucCowboy, 14.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.356
    Zustimmungen:
    330
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Wie schon 1000-fach gesagt: Diese Tuningboxen erhöhen garnichts. Das kann nur das Motorsteuergerät.

    Die Boxen verfälschen Sensorwerte, die als Eingangsdaten an das Steuergerät gehen. Mehr nicht. Was das Steuergerät daraus macht, steht auf einem ganz anderen Blatt. Natürlich reagiet es in gewisser Weise und verändert das Motorverhalten. Aber die Elektronik hat auch ziemlich viel "Intelligenz" und berechnet ständig die Plausibilität dieser Eingangsdaten. So bemerkt sie solche Vortäuschungen, wenn die Box es damit übertreibt. Dann wird der gewünschte Effekte wieder rausgeregelt oder das System geht sogar in den Notlauf.
     
  18. Sukres

    Sukres Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2014, 1,25
    Da die Tuning Boxen an den Ladedruck Sensor angeschlossen werden und somit das Signal vom Steuergerät zur Wastegate verändern stimmt deine Aussage nicht ganz.

    Ich will trotzdem betonen das ein ordentliches Mapping besser ist, aber diese Boxen je nach Hersteller trotzdem funktionieren.

    Ich habe die 400 Euro investiert um eben herauszufinden ob es funktioniert. Und da bei mir laut OBD Diagnose mehr Ladedruck anliegt ich aber weiterhin einen super Lambdawert habe muss es ja mehr Leistung sein ;)

    Jedoch stimmen die versprochenen Mehrleistungen nicht , aber damit 10% rauszuholen ist locker drin.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  19. #19 MucCowboy, 14.12.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.356
    Zustimmungen:
    330
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Schon klar. Ein angezapfter Sensor verändert selbst kein Stellglied. Dafür ist die Software des Steuergerätes zuständig. Und dieses zieht zu seiner Berechnung unter anderem besagten Sensorwert hinzu, aber auch andere Werte.

    Ich gönne Dir natürlich das Gefühl, dass sich die Investition für Dich gelohnt hat. Aber Mehrleistung ist für mich erst auf dem Messprotokoll des Prüfstandes faktisch nachgewiesen. Ohne sowas bleibt es nur ein Gefühl. Und dass OBD mehr Ladedruck ausweist, ist ja klar, weil der zuständige Sensorwert verfälscht wird. Ob tatsächlich mehr Ladedruck im System ist, kann in diesem Fall keiner mehr feststellen.
     
  20. Sukres

    Sukres Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, 2014, 1,25
    Du bist ein harter Verfechter ;)
    Aber gut diese Art von Tuning ist nunmal nicht sehr beliebt.

    Anfang nächsten Jahres geht es aber wirklich auf den Prüfstand, dann gibt es Klarheit .

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
Thema: Erfahrung mit cpa Chiptuning für den 1.0 ecoboost 140ps-ler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cpa chiptuning erfahrung

    ,
  2. cpa tuning efahrung

    ,
  3. bedienungsanleitung ford ecoboost 140 ps st line

    ,
  4. ford fiesta 1.0 ecoboost chiptuning erfahrung
Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit cpa Chiptuning für den 1.0 ecoboost 140ps-ler - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Mobil 1 ESP 0W40 im 1.6er EcoBoost

    Mobil 1 ESP 0W40 im 1.6er EcoBoost: Moin, wie ihr dem Titel entnehmen könnt, geht es darum das ich beim nächsten Ölwechsel gerne das 0W40 von Mobil1 nehmen würde. Jetzt habe ich das...
  2. Öl im Fiesta MK7 1.0 80PS

    Öl im Fiesta MK7 1.0 80PS: Moin Jungs, Meine Freundin fährt jetzt nen 1.0er mit 80PS. IVh wollte da das Ford Öl mit A1 und abgesenktem HTHS raus schmeißen und das Addinol...
  3. Biete Fiesta ST-Line Ecoboost Start-Stop Modell 2017

    Fiesta ST-Line Ecoboost Start-Stop Modell 2017: Das Fahrzeug ist verkauft!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ford Fiesta ST-Line Modell 2017 (Ez: 12/16) mit erst 1250 km, 101 PS, 5-Türer, mit folgender...
  4. 1.0er Ecoboost 100hp einfahren?

    1.0er Ecoboost 100hp einfahren?: Hi, ich poste das mal "hier", da ich denke der BMAX kommt dem TourneoCourier am nähsten, für letzteren finde ich kein Unterforum und vermute,...
  5. Erfahrungen mit aktuellen Navis?

    Erfahrungen mit aktuellen Navis?: Hello Leute, ich habe mir vor einem Monat einen schwarzen Ford Mondeo Bj. 2012 gekauft, auf den ich natürlich irrsinnig stolz bin :D Allerdings...