Erfahrung mit Escort Express 1,8 D Bj. 92?

Diskutiere Erfahrung mit Escort Express 1,8 D Bj. 92? im Ford Express Forum Forum im Bereich Ford Nutzfahrzeuge Forum; Meine Vorstellung werde ich noch nachholen :-) Wegen eines Turbo- und Steuerkettenschadens bei meinem Nissan Navara Pickup musste ich mir...

  1. #1 askhan, 16.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2009
    askhan

    askhan Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Express, 92, 1.8 D - Nissan Navara, D22
    Meine Vorstellung werde ich noch nachholen :-)

    Wegen eines Turbo- und Steuerkettenschadens bei meinem Nissan Navara Pickup musste ich mir übergangsweise ein Auto besorgen und bin nun aus finanziellen Gründen an einen Escort Express 1,8 D geraten.

    Wie ich mittlerweile festgestellt habe, war der Verkäufer ein Bastler und ich bin mir in vielem bei dem Auto nicht sicher. Er hat nagelneuen Tüv, angeblich wurde vor 5000 km ein ATM mit 70 TKm eingebaut, und läuft eigentlich auch ganz gut.... bis heute morgen, da hat dann der Anlasser plötzlich gestreikt. Nachdem wir ihn zu guter Letzt erfolgreich rückwärts anschleppen konnten, habe ich meinen Weg ins Geschäft angetreten und hoffe, dass er heute abend auch wieder anspringt.

    Das Reparaturhandbuch habe ich mir gekauft, aber leider wird da nicht immer zwischen dem Express unterschieden und der hat nunmal andere Heckleuchten etc.

    Meine Fragen:

    - Der Sicherheitsgurt auf der rechten Seite ist defekt, da strafft nix und zieht sich auch nix mehr zurück (nun weiß ich, warum der Herr sich bei der Probefahrt nicht angeschnallt hat). Brauche ich da einen komplett neuen oder Teile. Wie aufwändig ist die Reparatur? Wie teuer im Durchschnitt ein Ersatz? Habe im Ebay auch schon mal gesucht.

    - Bei den Heckleuchten sind auf jeder Seite an derselben Stelle zwei nicht genutzte Löcher - gehört das so?

    - Beim Blinken geht immer das Fernlicht mit an und der Blinker setzt sich nicht mit dem Lenkrad zurück. Das Lenkrad sitzt auch irgendwie nicht mittig. Das manuelle Zurückschalten stört mich an sich nicht. Aber die Fernlichtsache. Braucht es da einen kompletten Lenkstockschalter?

    - Hat das Auto vorne keine Abschleppösen? Wir haben keine gefunden und mussten ihn dann heute morgen rückwärts anschleppen.

    - Welche Bereifung ist erlaubt? In der neuen Zulassung steht ja nur eine Paarung drin. Die die auch in der Rep.-Anleitung steht (165 R 13 86 R Reinf). Drauf sind aber 185/70 R14 M+S Reifen. Und damit ist er durch den TÜV gekommen. Ist das aber rechtens?

    - Wie sieht das mit der Umweltplakette aus? Bekommt er tatsächlich keine? Nun ja, unter den aktuellen Bedingungen würde ich jetzt auch kein Geld in die Nachrüstung - falls die überhaupt geht - investieren wollen.

    - Was kann ich tun, damit er im Winter besser anspringt? Wenn er sich bereits jetzt schwer tut, was, wenn es noch kälter wird? Er steht unter einem Carport.

    Was meint ihr?
     
  2. derdan

    derdan Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2 Turnier 1998 1,8 115 PS 250k
    express

    klingt traurig bei so vielen probs! bekommst du geld dazu? im ernst...finger weg.
     
  3. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    Das mit dem Fernlicht beim blinken hatte ich bei meinem 92er Cabrio auch, aber das war nur Gewöhnungssache ... vllt ist es bei dir auch nur so.

    Abschleppöse müsste auch vorn über dem Nebelscheinwerfer rechts sein (falls vorhanden) ... ansonsten müsste die Öse trotzdem dort sein.

    mehr kann ich auch nicht sagen. Kannst dich ja mal an Mr. Kleen hier im Forum wenden, der weiß sicher das meiste über die Express'

    mfg
     
  4. askhan

    askhan Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Express, 92, 1.8 D - Nissan Navara, D22
    derdan: schon zu spät. Ich fahren den seit 3 Wochen :boesegrinsen:

    Nun ja, glücklicherweise war das Startproblem 'nur' die Batterie, wenn auch ein teures. Aber nun startet er wieder. ... und ich habe dazu gelernt; Starthilfe beim Diesel nur mit stärkeren Starthilfskabeln, Batterie dabei abklemmen weil sie sonst das Spenderfahrzeug 'leer saugt' und trotzdem nicht genug Saft zum Starten bietet.

    aN0r: an das Blinken habe ich mich gewöhnt und mittlerweile bin ich auch fix, wenn es darum geht das Fernlicht wieder wegzukriegen. Meist reicht eine kleine Berührung.


    Das Auto ist nur als Übergangsfahrzeug gedacht. Leider hat die Abwrackprämie dafür gesorgt, dass die günstigen Altautos, die auch noch tauglich waren alle weggefegt wurden. Übrig blieben die Klein-LKWs, was mir in Anbetracht der Diesel-Steuer für die alten Diesel auch recht war. Da ich nicht viel Zeit zum Überlegen hatte - musste ja ins Geschäft und ein Leihwagen ist unbezahlbar, da ich 200 km pro Tag fahre.

    Die Optik war mir dabei ziemlich wurscht. Die Hauptsache 4 Räder und recht neuen Tüv. Und das hat er.

    Na ja, ich hoffe der Pickup ist bis Ende des Monats repariert - nur mal knapp 3500 Euro Reparaturkosten. Dann kann ich entscheiden.

    Danke für den Tipp mit Mr. Kleen. Den werde ich mal aufsuchen.

    Gruß
     
  5. #5 BigHille, 22.10.2009
    BigHille

    BigHille Guest

    Mich wundert das Du ihn hast Anschleppen können!

    Meine Fragen:
    Zum Schrotti gehen und nen X- beliebigen Fordgurt holen - oder den Gurt mal Kontrollieren(Spannrolle) ob er überhaupt lauffreiheit hat - normal gehen die nicht kaputt!

    Zu einem ist da meist das Nebellicht noch drinn - oder getrenntes Bremslicht !
    Nein . nur die Blinkerwippe - gibt es auch beim Schrotti. Was meinst Du mit "Lenkrad nicht mittig"
    Vorne an der Stoßstange links ist eine runde Abdeckung - dahinter ist eine Gewindehalterung,
    unter dem Beifahrersitz ist eine Abschleppöse angeklemmt - die wird in die Gewindehalterung eingeschraubt.
    Das ist richtig - hab ich auch - im Brief/Schein steht nun mal nur noch die Werkszulassung der Reifen!
    Normal hat er "Drei" mit einer Nachrüstung (Partikelfilter) bekommst Du "Zwei"

    Das hast Du dir schon selbst beantwortet - indem Du mal die Batterie erneuert hast !!
     
  6. #6 askhan, 22.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2009
    askhan

    askhan Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Express, 92, 1.8 D - Nissan Navara, D22
    Vielen Dank für deine ausführliche Antwort!

    Angeblich war die Batterie nagelneu - soviel zum Thema 'Vertraue einem Verkäufer'
     
  7. #7 BigHille, 22.10.2009
    BigHille

    BigHille Guest

    "Hinten hat er ja ne Öse :-) Hat ne Weile gedauert, aber nach 3 Versuchen sprang er an - zum Glück."
    Normaö lässt ein Diesel sich nicht Anschleppen - ohne Vorglühfunktion und mit leerer Batterie schon garnicht !

    "Die Kontrolle der Nebelschlussleuchte geht nach dem Einschalten an, habe aber noch nicht geprüft, ob die auch tatsächlich tut."

    Rückwärts an eine Hauswand fahren !

    "Wie es eigentlich mit einem Rückfahrlicht? Gibt es das normalerweise auf beiden Seiten?"

    Nein - lässt sich aber Umbauen !

    "Beim Bremslicht habe ich rechts noch das Problem, dass die komplette rechte Heckleuchte ausgeht, sobald ich bei eingeschaltetem Licht bremse. Ohne Licht funktioniert es. Vermutliche Massefehler oder Kabelbruch?"

    Durchprüfen - Kabel vertauscht-verdreht, was eigendlich nicht möglich ist - Hat der ne Anhängerkupplung?

    "Normalerweise sollte doch bei gerader Laufrichtung das Fordemblem, also auch dieses (.... mein Gott wie nennt man das?) 'Y' gerade stehen. Es sieht aus, als ob das Lenkrad falsch aufgesteckt wurde und irritiert etwas beim Fahren, doch auch hier gewöhnt man sich dran."

    Lässt sich durch einstellen der Spurstangen korrigieren !

    "Da bin ich beruhigt. Welche Felgengröße ist das dann? Ich habe momenten M+S Reifen von Goodyear drauf, hätte aber gerne richtige Winterreifen zum Wechseln. Nach welcher Felgen- und Reifengröße könnte ich noch suchen, damit die Auswahl größer wird? Gibt es irgendwo eine Liste mit zugelassenen Reifen/Felgenkombinationen?"

    Bekommst Du bei deinem Reifenhändler ! Verstehe ich nicht Goodyear ist ein guter Winterreifen - Ob nun M+S oder nur * iss doch Schnuppe - selbst nen ganzjahresreifen tut es im Winter - nur im Winter mit Sommerreifen ist nicht mehr so Gesund!

    "Bei der Zulassung hat man mir gesagt, der hätte keinen Emissionsschlüssel und da könnte man nix machen. Ich habe mal gegoogelt. Einen RPF zum nachrüsten habe ich nicht gefunden. Nur eine Firma, die Nachrüstsätze für LKW baut, die damit dann eine rote oder gelbe Plakette bekommen können. Ich glaube, es wird billiger sein, in die Umweltzone (solange man nicht darin wohnt) mit dem Zug zu fahren."

    Schau mal hier:
    http://www.umwelt-plakette.de/index.php?navID=29
     
  8. askhan

    askhan Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Express, 92, 1.8 D - Nissan Navara, D22
    Bei den ersten VErsuchen habe ich zwei mal vorgeglüht. Er hat drei- bis viermal gedreht und angefangen zu starten ging aber nicht an. Dasselbe Spiel nochmal. Beim nächsten mal kam nur noch 'Klack'. In den beiden Wochen davor hat er eigentlich problemlos gestartet. Allerdings war es da ja auch noch wärmer.

    Habe in der Werkstatt angerufen, aber dann hat mir ein Nachbar geholfen. Da die Starthilfe nicht funktionierte hatten wir dann den Verdacht, dass der Magnetschalter vom Anlasser oder der Anlasser was hat.

    Zum Anschleppen habe ich auch vorgeglüht.

    Hauswand - gute Idee. Bei mir in der Straße zwar nicht möglich aber in unserem Firmenparkhaus müsste irgendwo eine feste Wand sein, an der ich das ausprobieren kann.

    Heckleuchte: nein, keine Anhängerkupplung. Ich sehe auch nur einen breiteren Stecker, der ganz unten angeschlossen ist. Die Glühbirnen sind dann einfach reingedreht. Nachdem der Kabelstrang seitlich sichtbar ist, hat der vielleicht da auch schon rumgebastelt und in der Hoffnung gelebt, dass der Tüv die Kombination nicht ausprobiert. Ich bin mit sowas vor einem Jahr (das wusste ich aber nicht) nicht durch den Tüv gekommen.

    Reifen: Der Goodyear Vector 5 ist ein sehr guter Reifen, den habe ich jahrelang auch gefahren. Aber diese Reifen haben nur noch knapp 4 mm Profil. Gerade im Winter - ich lebe etwas abseits - fühle ich mich mit etwas mehr Profil wohler, weil die Gefahr nicht geräumter Straßen recht groß ist. Deshalb dachte ich an Winterreifen und dann im Frühjahr wieder tauschen und komplett runterfahren.

    Wie ist das bei den Ganzjahresreifen bei einem Unfall? War es da nicht so, dass ich bei einem Unfall, der durch Winterreifen hätte verhindert werden können oder das Ausmaß geringer, ich eine entsprechende Mitschuld bekomme? Oder gilt z. B. der Vector 5 als M+S Reifen wie ein Winterreifen?

    Das mit der Umweltplakette ist interessant. Bedeutet aber für mich, dass ich ihn mindestens in Gelb kriegen müsste. Da wo ich nächstes Jahr hinziehe muss ich durch eine Umweltzone durch oder eine ungünstigere Strecke in Kauf nehmen. Aber wer weiß was nächstes Jahr ist.
    Stuttgart hat schon angekündigt, dass ab Juli nächstes Jahr rote Plaketten nicht mehr rein dürfen.
     
  9. #9 BigHille, 22.10.2009
    BigHille

    BigHille Guest

    Aha na dann war er ja schon warm! Nur warum nicht mit Starthilfe Kabel ??? Hat dein Geber vergessen Gas zu geben ?
    Haus TÜV eben - musche musche !
    Bei 4mm sollteste schon mal an andere Denken! Und wenn bei euch viel Schnee liegt, sollte es auch ein reiner Winterreifen sein !!
    Fahr zur TÜV Station - leg dein Schein vor und sag Du möchtest eine Plakette haben - die sagen Dir dann schon ob Ja/Nein!

    Ja und Mischreifen - da streiten die Götter - es gibt noch kein Gesetz für Winterreifen - alles nur Spekulation. Von Fall zu Fall ne andere Auslegung !!

    MfG BigHille
     
  10. askhan

    askhan Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Express, 92, 1.8 D - Nissan Navara, D22
    Nö, Starthilfe kam von nem Benziner mit kleinerer Batterie. Er hat Gas gegeben. Allerdings haben wir die Batterie von meinem Wagen nicht abgeklemmt. Wahrscheinlich lag es daran.

    Bevor ich eine neue Batterie am darauffolgenden Tag gekauft habe, versuchten wir es mit stärkeren Starthilfskabeln und abgeklemmter Batterie. Auch da funktionierte es dann erst nach einer Weile.

    War ein Dekra-Tüv und das Auto wurde zwei Mal vorgeführt. Die Berichte habe ich. Die haben sich vermutlich auf die monierten Sachen dann beim zweiten Mal gestürzt.

    Nach der Plakette habe ich bei der Zulassung schon nachgefragt und der sagte 'Nein' - aber ich kann ja nochmal beim Tüv nachfragen, welche Möglichkeiten es gibt.

    Reifen: ich will gar nicht, dass etwas passiert. Weder anderen noch mir. Deshalb suche ich ja auch. Ich geh mal beim Reifenhändler vorbei. Es gibt so viele Gebrauchtangebote, die bezahlbar sind, aber ich muss vorher wissen, ob ich die überhaupt fahren darf.

    Vielen Dank für deine Hilfe!
     
Thema:

Erfahrung mit Escort Express 1,8 D Bj. 92?

Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit Escort Express 1,8 D Bj. 92? - Ähnliche Themen

  1. Suche Schaltknauf und -sack Mondeo MK4 6 Gang Bj. 2008 2,2 TDCI

    Schaltknauf und -sack Mondeo MK4 6 Gang Bj. 2008 2,2 TDCI: Hallo Community, ich suche einen Schaltknauf und den dazugehörigen Schaltsack für meinen Mondeo MK4 (siehe Beitragsüberschrift). Beim jetzigen...
  2. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 Ford Galaxy Bj. 2008 neues Radio

    Ford Galaxy Bj. 2008 neues Radio: Hallo :) Ich bin der Florian Baujahr 1995 und habe mich gerade hier neu angemeldet, weil ich eine Frage zum Einbau eines neuen Autoradios für...
  3. Zahnriemenwechsel focus 1,8 diesel 66 kw DAW C9DB

    Zahnriemenwechsel focus 1,8 diesel 66 kw DAW C9DB: Hallo. Möchte bei meinem Focus den Zahnriemen wechseln. Was brauche ich für Werkzeug dafür. Bin ein hobbyschrauber. Allerdings muss man soviel ich...
  4. Suche Teile für Escort MK4 Cabrio

    Teile für Escort MK4 Cabrio: Hallo suche Teile für mein Cabrio [ATTACH][ATTACH] 1. Fensterschachtleisten hinten und...
  5. Suche Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013

    Ford Focus Turnier Mk3 Bj.2013: Hallo, Da ich meinen Pannenset gegen ein Ersatzrad tauschen möchte, suche ich für den oben genannten Focus einen Wagenheber. Hat jemand einen und...