Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Erfahrung mit Rückfahrkamerasystem

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von Squooshie, 20.04.2011.

  1. #1 Squooshie, 20.04.2011
    Squooshie

    Squooshie Guest

    Hallo Allerseits,

    bin derzeit auf der Suche nach einem Rückfahrkamerasystem für den Fiesta meiner Schwester.

    Derzeit hat der Real etwas passendes im Angebot

    http://www.real-onlineshop.de/reals.../0157672001001/P/HG000000_HG040000_HG040100/1

    Hat schon jemand Erfahrung mit diesem oder einem vergleichbaren System?

    Und kann man den Rückspiegel beim Fiesta einfach abmontieren und austauschen?

    Ich freue mich bereits auf Eure Antworten.

    Gruß Squooshie
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FiestaMaddin, 20.04.2011
    FiestaMaddin

    FiestaMaddin is nun PassatMaddin ;)

    Dabei seit:
    06.06.2008
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford KA MK1 alias RattiKArl II
    genau das hatte ich in meinme Fiesta..

    der Spiegel wird auf den originalen spiegel draufgesteckt und an Masse der Deckenleuchte geklemmt.

    hinten hatte ich die Kamera einfach an die Kennzeichenleuchte geklemmt..
    (hatte kein Lust Kabel durch die ganze Heckklappe zu ziehen.
     
  4. #3 Squooshie, 20.04.2011
    Squooshie

    Squooshie Guest

    Und?
    War das was ordentliches oder eher Spielkram?

    Wie lange hattest du das im Einsatz und gabs evtl Probleme?
     
  5. #4 vanguardboy, 20.04.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Hat mein Kollege drinne, ist quatsch für einen Fiesta. 397mm wirste wohl gescheit eingeparkt bekomen ;).. Unübersichtlich ist er ja auch nicht.
     
  6. #5 Mr. Binford, 20.04.2011
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Tja, die Schwester aber anscheinend nicht?

    Meine Eltern haben ne piepende Nachrüst-Einparkhilfe Im Fusion. Ich finde die Dinger ja allgemein nur nervig, aber scheint zu funktionieren, sind noch nie wo gegen gefahren :)
    Wenn mans drauf anlegt kann man wirklich sehr dicht an Gegenstände heranfahren, allerdings auch nicht dichter als mit ein wenig Übung und dafür ohne Pieper. Wirklich hilfreich ist es wohl eher bei Gegenständen wie Pfosten, Blumenkübeln, niedrigen Mauern etc. Funktioniert auch ganz gut, sofern ordentlich verbaut.
     
Thema:

Erfahrung mit Rückfahrkamerasystem

Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit Rückfahrkamerasystem - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen Rückfahrlicht

    Erfahrungen Rückfahrlicht: Hallo, ich ärgere mich derzeit über das Rückfahrlicht, das dem Hintermann zwar anzeigt, dass der Rückwärtsgang drin ist, aber nicht die Bohne zur...
  2. hat jemand Erfahrung mit motorschaden beim Fiesta

    hat jemand Erfahrung mit motorschaden beim Fiesta: Hi ich habe ein Fiesta und so wie es ausieht habe ich wohl ein Motorschaden. hat jemand eine Idee was ich jetzt machen kann oder wo man gutes Geld...
  3. Eure Erfahrungen mit dem Mk1

    Eure Erfahrungen mit dem Mk1: Hallo Ford Fokus User Da ich innerhalb knapp 2 Jahren schon fast die Hälfe des damaligen Occasions Kaufpreises in Reparaturen inverstiert habe...
  4. Erfahrung mit Langfingern

    Erfahrung mit Langfingern: Kaum steht der neue FoFi vor der Tür - ist auch schon der Antennenstab über Nacht geklaut worden. :rasend: Sowas kann mich echt auf die Palme...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Erfahrung A/T Reifen

    Erfahrung A/T Reifen: Hallo Gemeinde, Frage in die Runde, wer von Euch fährt All Terrain Reifen auf seinem Hocker? Ich hätte gerne gewusst, wie diese Reifen sich auf...