C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Erfahrungen im Winter

Diskutiere Erfahrungen im Winter im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo Zusammen! Da ich meinen C-Max erst seit Juli habe und von daher keinerlei Erfahrungen über das Fahrverhalten im Winter bei Eis und Schnee...

  1. #1 Ex-Opelaner, 10.10.2011
    Ex-Opelaner

    Ex-Opelaner Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo IV, 2011, 1.6 Ti /
    Ka 2, 2011, 1,2
    Hallo Zusammen!

    Da ich meinen C-Max erst seit Juli habe und von daher keinerlei Erfahrungen über das Fahrverhalten im Winter bei Eis und Schnee mit dem Wagen habe, hätte ich gerne Eure Erfahrungsberichte gelesen bevor es hier im Westerwald in ein paar Wochen losgeht. Winterreifen sind demnächst aufgezogen und hoffe auf ein paar nützliche Tipps worauf ich besonders achten sollte...bevor es zu spät ist:skeptisch:
    Danke Euch schon mal für evtl. Antworten!

    Gruss,
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Leckertasskaff, 10.10.2011
    Leckertasskaff

    Leckertasskaff Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 1.6 Ecoboost Bj; 03/2011
    Hallo,
    ich denke, auch für den C-Max gelten die gleichen Regeln wie für alle anderen Autos auch. Ordentliche Winterreifen und eine vernünftige, vorausschauende Fahrweise......dann klappt´s auch mit dem Winter :-)
    Gruß, und allzeit knitterfreie Fahrt
     
  4. #3 Ex-Opelaner, 10.10.2011
    Ex-Opelaner

    Ex-Opelaner Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo IV, 2011, 1.6 Ti /
    Ka 2, 2011, 1,2
    Diese Voraussetzungen bringe ich wohl mit.
    Aber es soll ja Pkw`s geben, die bei Schnee und Eis nicht so gut zu handhaben sind, besonders im Kurvenverhalten oder bei Steigungen. Deshalb würden mich solche Erfahrensberichte sehr interessieren;)
     
  5. #4 Leckertasskaff, 10.10.2011
    Leckertasskaff

    Leckertasskaff Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 1.6 Ecoboost Bj; 03/2011
    Und eben diese Erfahrungsberichte hängen wiederum sehr von der Fahrweise eines jeden einzelnen ab. Bei etwas zugigerer Fahrweise z.B. schiebt der Max gerne etwas über die Vorderräder. Das er hinten weg geht, ist mir eher noch nicht aufgefallen. Aber wahrscheinlich gibt´s auch da andere Erfahrungen. Achja, mein Max ist ein EU-Rückläufer aus Spanien und hat kein ESP. Macht wahrscheinlich auch was am Fahrverhalten aus. Die Winterreifen sind von GT-Radial. (gibt bestimmt bessere, aber mit Sicherheit auch schlechtere)
     
  6. #5 Loki_GER, 10.10.2011
    Loki_GER

    Loki_GER boykottiert E10

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 10/2004 1,8l/125 PS
    "Ordentliche" Fahrweise und GUTE Winterreifen vorausgesetzt kommt der Max mit dem Winter sehr gut klar. Ich bin oft rund um Gummersbach unterwegs, auch da wo nicht gestreut wird, und hatte mit dem Max bisher keine Probleme irgendwo durchzukommen. Klar, bergauf wenn es glatt ist muß auch er sich der Physik ergeben, aber da sollte einem schon der gesunde Menschenverstand sagen was möglich ist und was man besser bleiben lässt.
    Wer im Bergischen Land/Westerwald wohnt wird wissen ob er dort mit einem Fronttriebler auskommt oder besser auf ein Allradmodell umsteigt. Wenn du sagst ein Fronttriebler reicht dann wird dir der Max auch keine bösen Überraschungen bereiten.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 focusdriver89, 11.10.2011
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ich find auch er macht keine probleme der wagen, die asr/esp lampe wird blinken wie verrückt, aber ich denke das ist bei anderen autos auch bei schnee und eis. ich fahr auch normal mit dem wagen im winter...was passieren kann, dass die abs-sensoren einfrieren und er dann esp-fehlfunktion anzeigt...aber nichts gravierendes, ist das eis wieder weg vom sensor ist alles wieder ok.

    ich fahr übrigens NoName Reifen, hatte letzten Winter keine Probleme.

    das mit den "über vorderräder schieben" kann ich bestätigen...ist auch bei regen der fall...

    was mich stört ist, aber unabhängig vom wetter, dass wenn man aus hohen geschwindigkeiten (>180) scharf bremst, das heck anfängt zu schwänzeln, also er wirkt dann etwas unsicher, als würde er ausbrechen, das tut er aber unter keinen umständen, auch nicht aus 230 auf 0...es fühlt sich nur so an...wenn man es nicht kennt, wird man nervös...:was:
     
  9. #7 Ex-Opelaner, 11.10.2011
    Ex-Opelaner

    Ex-Opelaner Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo IV, 2011, 1.6 Ti /
    Ka 2, 2011, 1,2
    Das hilft mir doch schon weiter und finde Eure bisherigen Erfahrungen schon mal ganz beruhigend:rolleyes: Vielen Dank!
     
Thema:

Erfahrungen im Winter

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen im Winter - Ähnliche Themen

  1. Ranger '12 (Bj. 12-**) Motorhauben Windabweiser - Erfahrungen?!

    Motorhauben Windabweiser - Erfahrungen?!: Hallo, ich will mir bei Gelegenheit einen Windabweiser für die Motorhaube anbauen. Die gibt es (ohne ABE) schon für um die 70€. Hat jemand...
  2. Erfahrungen mit der Bosch Ford MFD Europe sd 2017

    Erfahrungen mit der Bosch Ford MFD Europe sd 2017: Hallo Leute, ich überlege mir die sd Karte von Bosch Ford MFD Europe sd 2017 zu kaufen. Soll ja kompatibel sein. Hat hier jemand Erfahrungen damit...
  3. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Erfahrungen 2l autom BNP 00

    Erfahrungen 2l autom BNP 00: besitze seit 2,5 Jahren einen Mondeo 2 Turnier, km Stand 180.000 km. Defekte u. Reparaturen: 1. airbag-Lampe ging an - Beseitigung durch...
  4. Transit 170PS Erfahrungen?

    Transit 170PS Erfahrungen?: Hallo zusammen Wir, also meine Familie und ich sind momentan auf der Suche nach etwas geräumigen. Und neben dem Toyota ProAce ( sind bisher sehr...