Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Erfahrungen mit AuCo Tagfahrlicht

Diskutiere Erfahrungen mit AuCo Tagfahrlicht im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Ford-Forum, Hallo Focus Fahrer! Ich will mir nach meinen Rückleuchten nun auch Tagfahrlicht nachrüsten. Da mein Focus (3 Türer, 1.6)...

  1. #1 FocusFunX, 17.12.2012
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    Hallo Ford-Forum, Hallo Focus Fahrer!
    Ich will mir nach meinen Rückleuchten nun auch Tagfahrlicht nachrüsten. Da mein Focus (3 Türer, 1.6) keine Nebelscheinwerfer hat, und ich nach einer möglichkeit Suche, dass es möglich Original aussieht, bin ich auf folgendes Produkt von AuCo gestoßen:

    [ame="http://www.amazon.de/AuCo-Tagfahrlicht-Tagfahrleuchten-Turnier-Standlichtfunktion/dp/B005DRPWRG/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1355750161&sr=8-2"]AuCo LED Tagfahrlicht / Tagfahrleuchten Ford Focus 2 Turnier mit Standlichtfunktion: Amazon.de: Auto[/ame]

    Hat von euch schon jemand diese Leuchten nachgerüstet und Erfahrung mit ihnen sammeln können? Was muss ich beim anklemmen beachten?

    Mfg FocusFunX :)
     
  2. #2 Tomturbo_mit_fofo, 17.12.2012
    Tomturbo_mit_fofo

    Tomturbo_mit_fofo Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo 2.0 Giha 2006
    haben die eine ECE R87 zulassung? ohne sind es nur mehr oder weniger hübsche lampen....
     
  3. #3 FocusFunX, 17.12.2012
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    Im Angebot auf Amazon wird das hier geschrieben:
    +++ WICHTIG +++ Nur Leuchten mit ECE - R87, R7 und RL, A02 Kennzeichnung in der Streuscheibe, wie bei unseren sind für den Straßenverkehr als Tagfahrlicht und Standlicht zugelassen.
    Ich gehe nun davon aus, dass die Lampen diese Kennzeichnung haben:)
     
  4. #4 Tomturbo_mit_fofo, 18.12.2012
    Tomturbo_mit_fofo

    Tomturbo_mit_fofo Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo 2.0 Giha 2006
    na dann ist der preis doch super. :top1:
     
  5. #5 FOCUS-FL, 19.12.2012
    FOCUS-FL

    FOCUS-FL Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier; 2008; 1.6 l TDCI
    Also ich habe diese Auco-TFL seit ca. 1 1/2 Jahren eingebaut, bin absolut super zufrieden damit.

    Zündung an - TFL an
    Fahrlicht an - TFL aus

    Sie erfüllen alle gesetzlichen Vorgaben, auch der Einbauort (Blende für Nebellampen) ist vollkommen legal.

    Mein FFH verlangte für den Einbau 20,- EUR inkl. Sicherung.

    Kann man auch selber anschließen (sind glaube ich 3 Kabel gewesen), ich selber hab*s aber nicht so mit dem Elektrischen.

    Fazit:
    Wer keine Nebler ab Werk hat, für den ist diese Lösung meiner Ansicht absolut empfehlenswert.
     
  6. #6 FocusFunX, 22.12.2012
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    Danke für euer Feedback! :top1:
    Nun noch eine Frage, wie habt ihr die Leuchten geschaltet und wie habt ihr die Kabel verbunden, also gelötet oder mit einer Crimpzange?
    Die Anleitung auf der Verpackung ist ja nicht so der Renner :)
     
  7. #7 FOCUS-FL, 22.12.2012
    FOCUS-FL

    FOCUS-FL Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier; 2008; 1.6 l TDCI
    Also wie oben bereits erwähnt, habe ich sie vom FFH anschließen lassen, d.h. ich habe die Lampen eingebaut u. mein Händler hat sie dann angeschlossen.
    So bin ich mir sicher, das es ordentlich gemacht ist z.B. eigene Sicherung dazwischen, sauber verkabelt im gerillten Leerrohr etc.). Das waren mir die 20,- EUR wert, die er dafür verlangt hat.:top1:

    Schaltung wie folgt:

    Zündung an - TFL an
    Fahrlicht an - TFL aus

    Fahrlicht aus - TFL an
    Zündung aus -TFL aus
     
Thema:

Erfahrungen mit AuCo Tagfahrlicht

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit AuCo Tagfahrlicht - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen Mängel nach kurzer Laufzeit

    Erfahrungen Mängel nach kurzer Laufzeit: Ich habe einen Mustang 2.3 Convertible Erstzulassung 5.2016. Ich fahre im Jahr nur so um die 5.000km. Nächstes Jahr läuft meine Ford Werks...
  2. Tagfahrlicht deaktivieren

    Tagfahrlicht deaktivieren: Liebe Ford Freunde Ich habe heute einen Focus BJ 2014 Diesel 1,6l Titanium erstanden. Ein wirklich schönes Fahrzeug. Leider stört mich das...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Hat jemand erfahrung mit dem Bluetooth Adapter?

    Hat jemand erfahrung mit dem Bluetooth Adapter?: Abend, hat einer von euch erfahrung mit dem Ford 6000CD Bluetooth Adapter von Electronicx? hier der Link Ford 6000CD Bluetooth...
  4. Heckdiffusor tauschen, Erfahrung

    Heckdiffusor tauschen, Erfahrung: Hallo zusammen! Meine Frau hat in den Heckstoßfänger unseres MK7, 125PS EcoBoost leider ein kleines Loch reingefahren (Fußraste des Motorrads),...
  5. Erfahrung MyHandycap

    Erfahrung MyHandycap: Hallo Ford Gemeinde, aus gegebenem Anlaß wollte ich mal nachfragen, wer in letzter Zeit Erfahrung mit MyHandycap gemacht hat. Nachgelesen ist das...