Erfahrungen mit der Rennleitung in CZ & A

Diskutiere Erfahrungen mit der Rennleitung in CZ & A im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hallo! Möchte euch heute mal über meine Begegnungen mit der tschechischen und österreichischen Polizei berichten. Eins möchte ich aber allen...

  1. #1 Rolli 3, 11.10.2008
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Hallo!
    Möchte euch heute mal über meine Begegnungen mit der tschechischen und österreichischen Polizei berichten.
    Eins möchte ich aber allen voranstellen: ich habe in beiden Fällen die Geschwindigkeit übertreten, hebe es auch gewußt und stehe zu den Folgen!
    Fange ich mal mit der tschechischen Rennleitung an. Die fahren ja meist altersschwache Skoda Fabias und Oktavia, jedoch ist die technische Ausstattung die die Dinger haben vom "Feinsten".
    Auf der E55 Richtung Prag nutzte ich mal eine der wenigen Überholmöglichkeiten aus, uns schnappte mir gleich zwei LKWs in einen Rutsch. Natürlich war ich dabei schneller als die erlaubten 90. Im Gegenverkehr sah ich ein Oktavia der Bullerei kommen, störte mich aber nicht- das Ding war ja im Gegenverkehr. Ein paar km weiter war aber der selbe Oktavia mit Blaulicht und Pfeife hinter mir und bettelte, daß ich anhalte. Ich tat ihm den Gefallen. Nach der Bullenauto kam dann ein Tscheche und danach noch ein Deutscher. Der Tscheche konnte weiterfahren, der Deutsche nicht. Dann kam ein (freundlicher) Beamter und erklärte mir in passablen deutsch, daß ich statt 90 eben mal 119 gefahren bin, der andere Deutsche war 122 und der Tscheche der weiterfahren durfte, hatte 102 auf der Uhr. Als Beweis konnte ich mir dann im Auto einen Labertop anguken, wo zu sehen war, daß die mich während der Fahrt aus den Gegenverkehr gemessen hatten. Im Kühlergrill von den Oktavia war ein ca. 15cm großer "Deckel" zu sehen, natürlich in der selben Farbe wie der restliche Grill. Das muß die Radartüte sein, mit der sie mich gemessen haben. 1000 Kronen wollten die dann haben. Aber Kronen und keine Eus! Ach so, wenn man die Radartüte im Gegenverkehr erkennt, ist es zu spät. Es sind nicht alle Autos damit ausgerüstet, aber zu viele!
    Bei unseren österreichische Nachbarn ist mir die dortige Kieberei auch mal mit Blaulicht und Tamtam hinterhergerauscht, und mir dan erzählt daß man in ner Ortschaft 50 und nicht 75 fährt. Ich pflichtete ihn bei. Trotzdem wollte er 35 Eus haben. So wiet so gut. Dann fragte ich, ob ich den Meßwert mal sehen kann- ich durfte. Der andere Kiebera, der im Auto geblieben ist, griff auf die Rücksitzbank und zeigte mir sein Lasergerät, wo eben 75 draufstand, und danach packte er das Teil wieder nach hinten- ohne die 75 zu löschen oder auf Null zu stellen! Da habe ich mich dann schon gefragt, wem er "meine" 75 noch zeigt, oder ob das überhaupt "meine" waren. Gut, ich war zu schnell, aber ein etwas fader Beigeschmack ist bei der Sache geblieben. Außerdem muß man noch wissen, daß dort aus den Auto raus gelasert wird. Die stellen sich nicht für fast jeden sichtbar auf die Straße.
    Aber wie gesagt: Ich will nicht jammern oder mich von der Schuld freisprechen, allerdings passe ich jetzt besser auf!
    Übrigens fahren ohne Licht kostet bei den Tschechen 600 Kronen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erfahrungen mit der Rennleitung in CZ & A

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit der Rennleitung in CZ & A - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Erfahrungen 2l autom BNP 00

    Erfahrungen 2l autom BNP 00: besitze seit 2,5 Jahren einen Mondeo 2 Turnier, km Stand 180.000 km. Defekte u. Reparaturen: 1. airbag-Lampe ging an - Beseitigung durch...
  2. Transit 170PS Erfahrungen?

    Transit 170PS Erfahrungen?: Hallo zusammen Wir, also meine Familie und ich sind momentan auf der Suche nach etwas geräumigen. Und neben dem Toyota ProAce ( sind bisher sehr...
  3. Allgemein Erfahrungen

    Allgemein Erfahrungen: Wie sind eure Erfahrungen mit dem Focus Mk3. Meiner ist der 1.6 ti-vct als Automatik und hat 53000km auf der Uhr. Aktuelles Problem ist das Ricke...
  4. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA A-Säulenhalterung für Garmin Navi

    A-Säulenhalterung für Garmin Navi: Ich hatte bisher ein Garmin Navi an der A-Säule Typ: nüvi 2545 LM mit TMC. Jetzt musste ich mir ein neues Navi kaufen und habe mich für ein Garmin...
  5. Erfahrungen

    Erfahrungen: Nachdem ich nun einige Tage mit dem MK5 Businessedition unterwegs war kann ich über folgende Erfahrungen schreiben: Navigation: Bedienung...