Galaxy 1 (Bj. 95-00) WGR Erfahrungen mit diesem Galaxy

Dieses Thema im Forum "Galaxy Mk1/2 Forum" wurde erstellt von reimundko, 30.12.2009.

  1. #1 reimundko, 30.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2009
    reimundko

    reimundko Neuling

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen.
    Ich fahre nun seit 15 Jahren einen Passat Kombie BJ 89.
    425.000 km.

    Leider wird er nächstes Jahr nicht mehr durch den TÜV kommen.
    Bin nun nach der suche nach einem passenden Wagen.
    Kann leider nicht mehr als ca. 5.000 Euro ausgeben.

    Baujahr sollte schon ab 1998 sein.

    Der Passat ist noch recht teuer als Gebrauchtwagen.
    Den Glaxy bekommt man schon recht preiswert.

    Worauf muss man beim Galaxy achten wenn man diesen gebraucht kauft?

    Danke

    Reimund

    PS: Es soll ein Benziner sein. Beim Diesel sind mir die Steuern zu hoch.
    Wieviel Litter braucht denn der Galaxy ?

    Man hört zwischen 7-9. Andere Suchmaschinen sagen dann 11-15 Liter. Denn das wäre doch etwas zuviel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Benziner oder Diesel?
    Zahnriemen
    Spurstangenköpfe
    Bremsschläuche VA
    Stabistreben VA
    Geht alles elektrische in den Türen? Kabelbrüche Heckklappe und Türkabelstrang
    Türschloss links mit Schlüssel noch zu öffnen
    Marderbisse an Kühlwasserschläuchen
    Zuheizer beim Diesel geht bei 90% der Fahrzeuge nicht mehr, merkt nur keiner
     
  4. #3 Vitaesse, 02.01.2010
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Wenn Galaxy, dann mit dem Ford 2,3-Liter -Motor (hatte glaube ich 145 PS?).
    Liest man. Aber man liest auch: Am besten gar keinen Sharan/Alhambra/Galaxy ... :weinen2:

    Ist zwar ein Ford-Forum hier, aber haste schon mal mit dem Gedanken an einen Zafira gespielt ...?! :top1:
     
  5. #4 Bernd01, 02.01.2010
    Bernd01

    Bernd01 Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galaxy 2.3 Bj. 97 + Fiesta MK4 Bj. 98
    Opel Zafira ? Noch weiter sinken, als zu einem Opel kann ja kaum. Nach ein paar Jahren durchgerostet und sehr schlechter Wiederverkaufswert.
    Muss aber jeder selber wissen, möchte hier keinen Streit anzetteln.


    Mein Galaxy 1 ist von 1997, als 145 PS Benziner, braucht er zwischen 8 - 9,5 Liter im Stadt-/Überlandverkehr, auf der Autobahn, kommt er auf 7,5 Liter.

    Dieser Motor gilt auch in Ford-Insider-Kreisen als bester Motor, was ich auch bestätigen kann, bisher gute 155.000 km ohne Probleme.
     
  6. #5 Janosch, 02.01.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Diese "Weisheit" ist seit Jahren überholt.
    Ein Bekannter hat mittlerweile seinen dritten Zafira, und der Wiederverkaufswert lag garantiert immer höher als bei nem vergleichbaren Sharan.
    Und von Rost war da nicht ansatzweise was zu sehen, und die Verarbeitung war top.
    Außerdem sehr zuverlässig!
     
  7. #6 Bernd01, 02.01.2010
    Bernd01

    Bernd01 Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Galaxy 2.3 Bj. 97 + Fiesta MK4 Bj. 98
    Das soll auch keine "Weisheit" sein, sondern nur die Erfahrungen wiedergeben, die einige Freunde und Arbeitskollegen erfahren mussten. Ich möchte auf die Mängel und den andauernden Ärger hier nicht weiter eingehen.

    Aber, wie gesagt, jeder sollte sich seinen Wagen aussuchen, der einem am besten gefällt.

    Daher bin ich hier im Ford Forum und nicht in einem Opel Forum.
     
  8. #7 Janosch, 02.01.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Alle Hersteller kochen nur mit Wasser.
    Der Galaxy ist ein VW, und die sind auch nicht immer unbedingt zuverlässig.
    Man kann überall Pech oder Glück haben.

    Mein Vater fährt nen Corsa C 1.7 DTI Baujahr 2000. Der hat mittlerweile 375.000 (!) km gelaufen.
    Ein Ende nicht abzusehen!!!
     
  9. #8 Vitaesse, 02.01.2010
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    ... naja, wenigstens sind wir uns einig, dass 145PS im Galaxy das Beste ist, was man motorenmäßig machen kann. :)

    Womit ja eine Frage des Threads eindeutig beantwortet ist ...
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ploetsch10, 02.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.01.2010
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Sorry, wer soll den so etwas glauben ???

    Oder sprichst Du von einem Verbrauch pro 70 km?

    Das wäre ja weniger als im Prospekt angegeben......:lol:

    Die meisten leute halten den Dieselmotor für die beste Motorisierung, da Drehmomentverlauf und Spritverbrauch erheblich besser sind. Der Wagen wiegt leer immerhin ab 1,6 to aufwärts.

    Und bei 155000 km sind meine Diesel gerade eingefahren, einer 250000 km ( erster Auspuff), der andere 360000 km......

    mfg

    Ploetsch10

    Hallo!

    Aufgrund der höheren Steuern zum Benziner zu greifen, halte ich bei ca. 30000 km pro Jahr aber für grundlegend falsch.

    Man darf davon ausgehen, dass der Diesel 2,5 bis 3 Liter im praktischen Fahrbetrieb weniger braucht ( und das dann den preiswerteren Diesel). Alles andere kann man sich selber ausrechnen.

    7 -9 Liter passen zum Diesel, 11 - 15 Liter passen zum Benziner, diese Werte stimmen schon....

    Beim Diesel sollte man aber auf eine gelbe Plakette achten.

    mfg

    Ploetsch10
     
  12. #10 Vitaesse, 02.01.2010
    Vitaesse

    Vitaesse Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    1
    Gar nicht meine Meinung. Gelbe Plakette ist nicht mehr up 2 date. Berlin zum Beispiel ist damit nicht mehr. Und es werden imemr merh Städte "dicht" machen. Deshalb keine "alten Diesel". Ist der 145PSler eigentlich Autogasfähig ...?!
     
Thema:

Erfahrungen mit diesem Galaxy

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit diesem Galaxy - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen Rückfahrlicht

    Erfahrungen Rückfahrlicht: Hallo, ich ärgere mich derzeit über das Rückfahrlicht, das dem Hintermann zwar anzeigt, dass der Rückwärtsgang drin ist, aber nicht die Bohne zur...
  2. Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015

    Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015: Mein Galaxy, Erstzulassung 12 2015, dzt. 65.000km Folgende Probleme sind bei meinem Fahrzeug aufgetreten: "Knartschgeräusche" bei schlechten...
  3. hat jemand Erfahrung mit motorschaden beim Fiesta

    hat jemand Erfahrung mit motorschaden beim Fiesta: Hi ich habe ein Fiesta und so wie es ausieht habe ich wohl ein Motorschaden. hat jemand eine Idee was ich jetzt machen kann oder wo man gutes Geld...
  4. Eure Erfahrungen mit dem Mk1

    Eure Erfahrungen mit dem Mk1: Hallo Ford Fokus User Da ich innerhalb knapp 2 Jahren schon fast die Hälfe des damaligen Occasions Kaufpreises in Reparaturen inverstiert habe...
  5. Galaxy bj 2006: Motor klackert

    Galaxy bj 2006: Motor klackert: Hallo, Wir sind letzte Woche auf der Autobahn gefahren, dort gab es am Gaspedal ein kleinen Ruck und dann fing es im Motorraum an zu klappern beim...