Erfahrungen mk4

Diskutiere Erfahrungen mk4 im Focus Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin Leute, Wir spielen mit dem Gedanken uns einen FoFo mk4 Turnier ST line zu holen. Es soll der 1.5 150ps Motor reinkommen. Fast volle hütte,...

  1. Willy

    Willy Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj12/08, 1.6l
    Moin Leute,

    Wir spielen mit dem Gedanken uns einen FoFo mk4 Turnier ST line zu holen.
    Es soll der 1.5 150ps Motor reinkommen.
    Fast volle hütte, außer Standheizung, Panoramadach und ein paar anderen kleinigkeiten die fehlen.

    Fahren z.Z noch den FoFo mk2 fl trend 1.6 benziner.

    Wie sind eure Erfahrungen mit dem Fahrzeug. Hat evtl jemand auch vom mk2 zum mk4 gewechselt?
    Wie verlässlich, robust, Leistungsstark ist der 1.5er 150ps? Gibt es Kinderkrankheiten?

    Vielen Dank im voraus.
     
  2. #2 Oha59, 19.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2019
    Oha59

    Oha59 Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeug:
    Focus Vignale, Bj. 2019, 2 L Diesel 150 PS
    20190418_105528.jpg Schau mal im Focus Mk4 Forum da sind schon ein paar Meinungen zu lesen.
    Mit meinem 2 Liter Diesel Vignale bin ich sehr zufrieden. Ich wollte die Lederausstattung.
     
  3. #3 Black Devil 666, 19.04.2019
    Black Devil 666

    Black Devil 666 Ford-Fan

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Ford Focus Active 04/2019 125PS
    Ich hab vom Mk2 (Bj 05, 1,6L, Titanium) zum Focus Active gewechselt.
    Bis jetzt bin ich sehr zufrieden, hab allerdings auch erst 400 Km auf'm Tacho ;)
    Was mir etwas fehlt ist die nicht vorhandene Mittelarmlehne hinten, die Taschen an den Rücksitzen sind jetzt auch nur noch kleine Netze und das Brillenfach ist auch abhanden gekommen ... :gruebel: Aber ich habe als Mitbringsel das Brillenfach aus meinem "Alten" im Neuen gegen den Angstgriff auf der Fahrerseite getauscht ... :top::lol:
    Sind also nur Kleinigkeiten, ansonsten bin ich sehr zufrieden mit meinem Focus :freuen::liebe::freuen:
    IMG_9385-1.jpg
     
  4. Willy

    Willy Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj12/08, 1.6l
    Hey black devil,
    Welche Maschine hast du denn im neuen?
     
  5. #5 Black Devil 666, 19.04.2019
    Black Devil 666

    Black Devil 666 Ford-Fan

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Ford Focus Active 04/2019 125PS
    Den 125 PS-er
    fährt aber definitiv besser als der alte
     
  6. RSI

    RSI Guest

    Die 3 Zylinder scheinen einen ganzen ticken besser geworden zu sein.
    Auf jedenfall laufruhiger und den Vorteil keinen zahnriemen mehr zu haben .
    Langzeiterfahrungen zum 1,5 wird es noch kaum geben ,
    Dazu findet man zum fofi mk8 ST vieleicht eher infos .
     
  7. Willy

    Willy Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, Bj12/08, 1.6l
    Keinen Riemen? Sondern Kette?
     
  8. #8 Ford-ler, 20.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2019
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    1.645
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 + Focus Mk2
    Ab- und zu, wenn auch selten, treten Motorschäden mit gebrochenem Kolbenring auf. Deshalb auf jedenfall 5- oder 7-Jahres Ford-Garantie-Schutzbrief mit abschliessen! Und die Wartungsintervalle penibel einhalten (alle 20.000km/12 Monate - je nachdem was früher eintritt)

    Motor hat jetzt eine Steuerkette.
     
  9. #9 FOFO2013TDCI, 27.04.2019
    FOFO2013TDCI

    FOFO2013TDCI Leben und Leben lassen

    Dabei seit:
    21.06.2013
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    4/19 Turnier Vignale MK IV
    TDCI 1.5, 120PS
    Mein nun 600km alter Vignale Turnier 120 PS 8Gang Diesel 1,5 L ist OK. Fährt gut. Die schwenkbare AHK, ist auch ok, kompfortabel.
     
  10. RSI

    RSI Guest

    die benziner im mk4 haben 2 jahre oder 30.000 km
     
  11. #11 Ford-ler, 02.05.2019
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    1.645
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 + Focus Mk2
    Ja, stimmt.
     
  12. #12 FOFO2013TDCI, 03.05.2019
    FOFO2013TDCI

    FOFO2013TDCI Leben und Leben lassen

    Dabei seit:
    21.06.2013
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    4/19 Turnier Vignale MK IV
    TDCI 1.5, 120PS
    Heute nach ca. 1000 km Gesamtlaufleistung hat sich mein NAVI verabschiedet, es zeigte einen anderen Strassenkartenabschnitt (Quer durch Feld und Wald) ca. 100km weg von meinem tatsächlichen Standort, und übertrug auch falsche Verkehrszeichen an die Erkennung, ich war auf der Autobahn 120 --- lt. Erkennung 30, 50, usw.
    Gute 20km, tat sich nichts, veruscht neues Ziel zu starten, aber ohne Erfolg. dann nach der Autobahn, beim ersten Stop, Wagen aus an, dann hat es sich wieder gefangen,
    Aber nun sagt meine Ford Pass App, das mein Wagen ca. 8 km, von mir weg geparkt wurde.. Sehr Merkwürdig, sehr unbefriedigend.
     
  13. #13 Ultrafast, 03.05.2019
    Ultrafast

    Ultrafast Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2019
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    2019 Focus MK4 1.5 Ecoboost 182 8AT ST-Line
    Ein kurzzeitiges Abklemmen der Batterie soll wohl helfen, aber keine Gewähr.
     
  14. #14 FOFO2013TDCI, 03.05.2019
    FOFO2013TDCI

    FOFO2013TDCI Leben und Leben lassen

    Dabei seit:
    21.06.2013
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    4/19 Turnier Vignale MK IV
    TDCI 1.5, 120PS
    Danke, Ging ja nach Neustart, aber ärgerlich wenn man auf der AB ist,
    wer hält da schon gerne an, wegen einem Navi Neustart, um dann auch noch die Batterie abzuklemmen und die Grundeinstellungen neu einzugeben?
    Ich bin an dieser Stelle 8x (TAGE) hintereinander vorbeigefahren und beim 9. mal Denkt das Navi ich bin woanders.... ..also...
     
  15. #15 Ultrafast, 03.05.2019
    Ultrafast

    Ultrafast Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2019
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    2019 Focus MK4 1.5 Ecoboost 182 8AT ST-Line
    Nicht falsch verstehen, ich wäre genauso sauer. War nur als allgemeiner Tipp für alle anderen gedacht :)
     
  16. #16 FOFO2013TDCI, 04.05.2019
    FOFO2013TDCI

    FOFO2013TDCI Leben und Leben lassen

    Dabei seit:
    21.06.2013
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    4/19 Turnier Vignale MK IV
    TDCI 1.5, 120PS
    Kein Problem, sauer bin ich nicht, ärgerlich war das , weil es auch beim fahren passierte, nach 20 min. Fahrt Das ein GPS Signal mal weggeht, OK, aber der Himmel war nicht bedeckt, und ich habe eine distanz von gut 25 km zurückgelegt, wo das Navi fehlangezegt hat, wenn das mal eine Ausnahme war, OK, ich werde es beobachten und ggf. protokollieren.
    Was passiert bei einem modernen Wagen, wenn man die Batterie abklempt? Muss man ihn neu anlernen?, Muss man Passwörter neu eingeben? Das ist mir nicht so genau bekannt, früher hatte ich mal ein Radio, da musste dann das Passwort neu eingegeben werden, nur das hatte man nicht immer zur Hand ;-)
     
    Oha59 gefällt das.
  17. Oha59

    Oha59 Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeug:
    Focus Vignale, Bj. 2019, 2 L Diesel 150 PS
    Das hatte ich beim Mondeo Mk5 auch.
     
  18. #18 Ultrafast, 04.05.2019
    Ultrafast

    Ultrafast Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2019
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    2019 Focus MK4 1.5 Ecoboost 182 8AT ST-Line
    Soweit ich weiß muss nur die Fensterheber neu "angelernt" werden, also einmal bis Anschlag runter fahren und dann den Knopf ziehen und festhalten bis das Fenster wieder komplett oben ist.
     
  19. #19 FOFO2013TDCI, 04.05.2019
    FOFO2013TDCI

    FOFO2013TDCI Leben und Leben lassen

    Dabei seit:
    21.06.2013
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    4/19 Turnier Vignale MK IV
    TDCI 1.5, 120PS
    Nur einmal, oder regelmässig? :-)
     
  20. Oha59

    Oha59 Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeug:
    Focus Vignale, Bj. 2019, 2 L Diesel 150 PS
    Öfters, man hat über die 3,5 Jahre den Fehler nicht gefunden. War aber Sync2.
    Beim FoFo hatte ich das auch schon 1 mal.
    Nach der Nachtruhe war alles wieder ok
     
Thema:

Erfahrungen mk4

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mk4 - Ähnliche Themen

  1. Felgengröße - Einpresstiefe MK4

    Felgengröße - Einpresstiefe MK4: Hey in die Runde, ich möchte für nächsten Sommer schönere 17" Felgen aber in den CoC Papieren steht keine Einpresstiefe. Für 17 Zoll sind bei mir...
  2. Dachträger Mk4

    Dachträger Mk4: Moin, die Suche wirft nur ziemlich alte Beiträge raus. Weiß wer ob es für einen Mk4 Jbs noch Dachträger gibt? Würde gerne mein Mtb mitnehmen....
  3. Focus Mk4 Fahrgestellnummer -> Baujahr

    Focus Mk4 Fahrgestellnummer -> Baujahr: Ich gehe demnächst zum FFH und schaue mir einen brandneuen Mk4 an, der als Titanium Business 1.5 Ecoblue, ohne Tageszulassung und mit Null...
  4. Mondeo MK4 Bremse...

    Mondeo MK4 Bremse...: Hallo, Ich hätte da mal ein paar Fragen zu der vorderen Bremse des Mondeo MK4 2l Ecoboost (240PS). Wie groß ist der Kolbendurchmesser der...
  5. StreetKA (Bj. 03-05) RL2 Meine Erfahrungen mit dem Streetka

    Meine Erfahrungen mit dem Streetka: Hey zusammen ;) ich wollte einfach mal zum viel zu unpopulären Thema "Streetka" berichten. Aber zuerst vielleicht zu meiner Geschichte: Ich habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden