Erfahrungen Nachrüst-Einparkhilfen

Diskutiere Erfahrungen Nachrüst-Einparkhilfen im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, aus aktuellem Anlass würde mich interessieren, welche Erfahrungen ihr mit Nachrüst-Einparkhilfen gemacht habt, egal ob no-name...

  1. #1 jörg990, 09.11.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hallo zusammen,

    aus aktuellem Anlass würde mich interessieren, welche Erfahrungen ihr mit Nachrüst-Einparkhilfen gemacht habt, egal ob no-name oder Markenware.

    Ich habe letztes Wochenende eine vom Chinamann verbaut, die in der elektronischen Bucht unter der Artikelbezeichnung "PDC Parkhilfe CM-PDC1" erhältlich".
    Leider halten die Sensoren nicht und brauchten von innen einen Klecks Heißkleber. Der "Speaker" ist auch nur ein Piezo-Summer mit einem sehr nervigen Ton. Die Funktion hat mich auch nicht vom Hocker gerissen. Das Ding reagiert erst bei ca. 1,5m Abstand, und bis zum Dauerton bei ca. 40cm Abstand verändert sich der Ton kaum. Die Artikelbeschreibung ist stark geschönt, das Ding ist seinen (geringen) Preis nicht wert.

    Bin gespannt auf eure Erfahrungen!


    Grüße

    Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 silver600, 10.11.2010
    silver600

    silver600 Schrauber

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo V6 Ghia,Fiesta MK3 Futur
    Billig wir meist teuer bezahlt ;)
    Habe einige von den dingern verbaut, die erfahrung hat gezeigt je billiger , je besch**sener.
    2-300euronen musst schon für was gutes hinlegen. Da bekommst sogar die bohrer für die sensoren mitgeliefert.
     
  4. #3 DerGraf, 10.11.2010
    DerGraf

    DerGraf Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Express
    Also ich hab mal ein System von Conrad verbaut,mit kleinem LED Monitor,gekostet hat der Satz um die 80€.Sehr gutes Material(für das Geld),Sehr genaue Abstandsmessung und halt nicht nur nen nerviges piepsen.Kann ich nur empfehlen.
     
  5. #4 jörg990, 11.11.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Eine Bohrkrone war bei meinem Set auch dabei. Das qualitativ beste Teil im ganzen Set...


    Grüße

    Jörg
     
  6. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Also 300,- ist schon ein bischen sehr viel finde ich.
    Aber auch ich hatte im Mondeo von Onkel C. eine günstige (glaube hat damals 60,- gekostet).

    Das Ding hat mich an den Rande des Nervenzusammenbruchs gebracht.
    Gepiept hat es alle Nase, beim Rückwärtsfahren ohne jedes Hindernis genauso wie mit Hindernis.
    Egal wie wo was wann, es hat einfach immer gepiepst und das ohne erkennbares System dahinter.

    Was extrem wichtig ist ist der korrekte Einbau der Sensoren.
    In einigen Modellen ist es Pflicht die Sensoren an Stellen zu verbauen die vielleicht optisch nicht so der Bringer sind.
    Es nutzt aber nichts, wenn man die Sensoren an Stellen verbaut wo sie einem besser gefallen wird man garantiert mit mieser Funktion beschenkt.
     
  7. Dome

    Dome Guest

    Man könnte aber auch den originalen Satz von Ford (falls vorhanden) in erwägung ziehen.
    Ich werd mir auch in absehbarer zeit eine PDC einbauen,da es einfach bequemer ist :)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erfahrungen Nachrüst-Einparkhilfen

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen Nachrüst-Einparkhilfen - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 2008 1.8 Flexifuel Optimierung Tipps/Erfahrungen

    2008 1.8 Flexifuel Optimierung Tipps/Erfahrungen: Guten Abend, ich werde demnächst einen Cmax 1.8 Flexifuel 125PS übernehmen. Das Auto ist zwar nackte Muddi, macht aber trotzdem relativ viel...
  2. Tagfahrlicht nachrüsten

    Tagfahrlicht nachrüsten: Hallo,ich möchte bei meinem FOFO Turnier,1,5TDCI,BJ 4/2015,ein Tagfahrlicht nachrüsten.Es ist das Faceliftmodell mit eckigen...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Recaro´s mit Sitzheizung einbauen/nachrüsten

    Recaro´s mit Sitzheizung einbauen/nachrüsten: Hallo zusammen, ich habe mir für meinen Focus MK2 Recaro Sitze geholt und diese haben eine ori Sitzheizung drin. Nun habe ich folgendes Problem....
  4. Fiesta 3 Facelift (Bj. 94-96) GFJ Drehzahlmesser nachrüsten, Pin fehlt

    Drehzahlmesser nachrüsten, Pin fehlt: Hallo zusammen, ich habe vom Kumpel einen Fiesta GFJ Bj. 96 abgekauft. Leider ist es eine Ausstattungs-Sparvariante also ohne Drehzahlmesser. Von...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Einparkhilfe Fehler

    Einparkhilfe Fehler: Hallo Fordfreunde ;) Erstmal ein Gutes Neues Nachträglich. mein FOFO mag mich nicht mehr ;( (BJ 2012 2.0 Diesel 140 PS DYB) Nachdem ich einen...