Erfahrungsberichte Focus ST

Diskutiere Erfahrungsberichte Focus ST im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo zusammen, nach eine 2-stündigen Probefahrt vor einigen Wochen bin ich am Überlegen mir mittelfristig einen Focus ST anzuschaffen, da mich...

  1. #1 Das Bö, 12.08.2007
    Das Bö

    Das Bö Guest

    Hallo zusammen,

    nach eine 2-stündigen Probefahrt vor einigen Wochen bin ich am Überlegen mir mittelfristig einen Focus ST anzuschaffen, da mich der Wagen wie kein anderer zuvor gefesselt und begeistert hat :top1:

    Da die monatlichen Fixkosten sich im Rahmen halten sollten, würde es sich bei mir nur um einen Gebrauchtwagen handeln können, finanziell soll das ganze zudem überschaubar bleiben, um auch noch Spielraum für variable Kosten (z.B. Sprit :rolleyes: ) übrig zu haben.

    Es wäre super, wenn Ihr mir stichpunktartig Eure Fahrleistungen und Probleme / Reparaturen mit den ca.-Kosten mitteilen würdet, damit ich einen Überblick bekommen kann.

    Es gibt schon einige Beiträge zu diesem Thema, diese sind teilweise aber schon älter und sicherlich liegen Euch weitere, aktuellere Informationen vor.

    Vielen Dank für Eure Mühe.

    MfG Bö :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Haschmann, 13.08.2007
    Haschmann

    Haschmann Guest

    ja das wäre nett =) bin auch grad am überlegen mir einen zu holen , aber neu da ich von gebrauchten nicht viel halte , da man beim einfahren doch sehr viel falsch machen kann, gerade wegen dem turbo...
    werde aber nen eu wagen nehmen da der locker flockig mal 5-7000 euro billiger ist und im endefekt genau das gleiche auto ist wenn ich mich net irre =)

    gruß andi
     
  4. püppi

    püppi Guest

    Ich bin voll und ganz zufrieden mit unserem ST, wir haben ihn Ende Dezember geholt und jetzt 20000km runter, so noch keine Probleme gehabt.
    Der Verbrauch liegt bei uns so um die 10/11 Liter, fahren viel in der Stadt aber auch große Strecken Autobahn (500km).
    Haben blos ein Problem mit dem Spiegel, da wurde uns ein manueller eingebaut obwohl er serienmäßig automatik ablendend ist, aber auch nach einem halben Jahr wird er uns nun ersetzt ohne irgendwelche Probleme.
    Man muss leider sagen das man etwas auf den Lack schauen muss, wir haben einen orangenen und man sieht bei näherem hinsehen das wo andere Materialien benutz wurden einen Farbunterschied, aber man kann dies auch beheben lassen.

    Kann nur sagen das Auto hat eigendlich nur Vorteile, hab bis jetzt noch keine Nachteile gefunden.

    Gruß Püppi
     
  5. #4 FoFo_RS, 13.08.2007
    FoFo_RS

    FoFo_RS Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS
    Der Focus ST ist in meinen Augen ein schöner Wagen, jedoch zu brav für seine sportlichen Ambitionen. Mag zwar nur meine Meinung sein, aber für mich muss ein Sportwagen nen richtigen Bums haben, wenn man aufs Gaspedal tritt. Mag sein, dass er getunt besser geht als mit den 225PS Serie, aber das breite Anzugsmoment hat mich doch arg gestört bei der Probefahrt.
    Das einzige Argument, was mich zum ST gegenüber dem RS gebracht hätte, wären die Versicherungskosten gewesen.

    ST: Typklasse 19 HP, Typklasse 24 TK, Typklasse 25 VK
    RS: Typklasse 21 HP, Typklasse 28 TK, Typklasse 29 VK

    Aber wer will bei einem Sportwagen schon geldsparend agieren? :)

    Zudem fand ich die Seriensitze nicht allzu passend, waren eher viel zu weich.
    Alles in allem kann ich dir zum ST im Gegensatz zu allen anderen Fahrzeugherstellern nur raten, das Fahrwerk ist wenigstens auf Sportlichkeit ausgelegt, nicht wie in so nem komischen GTI ;)
     
  6. #5 DrEbola, 13.08.2007
    DrEbola

    DrEbola Guest

    @FoFo_RS
    Also ich weiß nicht was Du in Sachen Beschleunigen noch mehr erwartest :gruebel:
    Schließlich findest Du in dieser Leistungsklasse kein Auto das schneller auf 100 beschleunigt, sei es Golf GTI, Seat Leon Cupra R, Opel Astra OPC sind alle samt langsamer!

    Für mich einziges störendes Manko: Der riesige Wendekreis!
    Ansonsten hat Ford da ein optisch schönes und technisch ein geniales Auto gebaut mit dazu noch viel Komfort.
    Ob einfach nur cruisen oder auf der Rennstrecke, ein Auto für alle Fälle!!!
     
  7. #6 cb2hatp, 13.08.2007
    cb2hatp

    cb2hatp ST'ler

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo ST
    Hab meinen auch seit Dezember und nach 12500 Km noch keine Probleme. Der Knopf am Heck vom Key Free war ein Mal durch und wurde anstandslos ersetzt. Sonst noch keinerlei Probleme.

    Fahre seit 9500 KM ca mit neuer Software + merh Pferdchen und auch die läuft einwandfrei.....Motor schnurrt, Durchzug ist genial. Vorher noch etwas verhalten, aber seit dem tuning kommt er schon wesentlich früher mit der Kraftentfaltung!

    Alles in allem bin ich super zufrieden und froh, dass ich mir keinen der Konkurrenten geholt habe!
     
  8. #7 FoFo_RS, 13.08.2007
    FoFo_RS

    FoFo_RS Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS
    Das ist richtig, habs anscheinend ein wenig missverständlich geschrieben. Im Falle der neuen Modelle ist der ST von allen hochgezüchteten Serienmodellen das beste, was das Gesamtpaket zu bieten hat.
    Nur ich habs, aus welchem Grund auch immer, mit dem ST nicht geschafft, mich richtig in die Sitze drücken zu lassen.
    Das Gefühl des sportlichen Fahrens ist einfach nicht so enorm groß, wie man es von solch einem Wagen erwarten sollte.
    Ich bin vor meinem RS-Kauf beide Wagen gefahren (im Mai und Juni) und muss sagen, dass es schon ein recht gutes Kribbeln im Bauch gibt, wenn der Turbo bei 3000rpm so richtig giftig zubeißt und man dann aus einer Kurve heraus bergauf beschleunigen kann, als würde man bergab fahren.
    Diesen Zustand konnte ich leider mit dem ST nicht annähernd erreichen. Kann aber auch an der doch recht gleichmäßigen Kraftentfaltung des Motors liegen, das man die Beschleunigung nicht so stark wahrnimmt.
    Subjektives Gefühl, trotzdem ist und bleibt der ST ein Seriensportwagen, den ich in dieser Klasse allen anderen Herstellern vorziehen würde.
     
  9. #8 cb2hatp, 13.08.2007
    cb2hatp

    cb2hatp ST'ler

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo ST
    Richtig...RS und ST sind auch zwei Welten....RS ist Renntechnik für die Strasse, St kann man auch für längere Fahrten gebrauchen....also sportlicher Komfort.

    Aber der 2,5l Turbo ist ne gute Basis FoFo_RS...da kann man noch schön was rausholen und das von dir gewünschte Gefühl stellt sich schnell ein! ;)
     
  10. #9 DrEbola, 13.08.2007
    DrEbola

    DrEbola Guest

    @FoFo_RS
    OK, in dieser Schreibweise verstehe ich was du meinst :top2:
     
  11. #10 felix11777, 13.08.2007
    felix11777

    felix11777 Tiefflieger

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST 2006 & Audi A4 Avant 3.0 TDI quattro 2008

    Also laut Herstellerangaben sind die oben genannten anderen Marken schneller, sowohl von 0 auf 100 als auch in der Höchstgeschwindigkeit, als der Focus ST!
     
  12. Jo

    Jo Blue Pearl

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus ST blue
    Der GTI ist in beiden Sachen unterlegen. Aber OPC und Leon sind schneller haben ja auch beide mehr PS
     
  13. #12 felix11777, 13.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2007
    felix11777

    felix11777 Tiefflieger

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST 2006 & Audi A4 Avant 3.0 TDI quattro 2008
    Haste wahrscheinlich recht. GTI habe ich nicht nachgesehen! Aber da würde ich eher den GTI 30 Jahre Edition (230PS-gleiche Werte wie ST) oder den R32 als Vergleich heran ziehen! Aber was solls, der ST sieht einfach am schönsten aus (vor allem in seinem geilen orange) und hat bestimmt den besten Sound.
     
  14. #13 FoFo_RS, 13.08.2007
    FoFo_RS

    FoFo_RS Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS
    Herstellerangaben ja, aber wenn du auf diverse Tests von Auto- und Tuningzeitschriften zurück greifst, wo jedes mal der gleiche Fahrer den Wagen gefahren ist, sehen die Zeiten meist anders aus.
    Und erst recht die Zeiten eines Tracktests, wo der Wagen nicht nur in der Beschleunigung zeigen muss, was in ihm steckt.
     
  15. #14 Foküsschen, 13.08.2007
    Foküsschen

    Foküsschen Guest

    Irgendwo wurden auch mal Vergleiche auf der Nordschleife veröffentlich ... ich weiß nur leider nicht mehr wo ich das gelesen habe ... *nachdenk*

    Da kam der ST vor allen oben genannten ans Ziel ... :top1:

    Selbst wesentlich besser motorisierte Autos, die auch noch den ein oder anderen Euro mehr kosten, hatte das Nachsehen!!!
     
  16. #15 felix11777, 13.08.2007
    felix11777

    felix11777 Tiefflieger

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta ST 2006 & Audi A4 Avant 3.0 TDI quattro 2008
    Ich weiss, aber davon war ja nicht die Rede. Der FoFo ST ist schon ein echter Sportler.
     
  17. #16 thegreatone, 13.08.2007
    thegreatone

    thegreatone Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mustang GT/CS 2011
    Gabs dann nicht danach nen Test, wo der Fiesta ST nur knapp hinter dem ST gelandet ist? :gruebel:
     
  18. #17 Das Bö, 13.08.2007
    Das Bö

    Das Bö Guest

    Danke für Eure Kommentare, aber hat jemand vielleicht noch ein paar Erfahrungsberichte außer denen, die die Beschleunigung betreffen (dass die klasse ist weiß ich bereits)

    MfG

    :lol: :zunge1: :lol:
     
  19. sven.

    sven. Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus RS
    Hab jetzt meine ersten 20.000 km runter und die 1. Inspektion steht an. Bisher nichtmal Öl nachfüllen müssen...
    Bisher keinerlei Probleme gehabt, gab noch keine technischen Mängel. Einzig ärgerlich war das ein oder andere kleine Klappern.

    Verbrauch liegt immer so um 12 Liter +-1 und bisher gabs noch keine unvorhergesehenen Kosten, nur bald werden neue Vorderreifen fällig, die sind schon ziemlich runter.

    Leistungsmäßig bin ich eigentlich voll zufrieden, hab sogar das Gefühl, dass er noch etwas besser geht, vor allem auf der Autobahn ist die Beschleunigung bis zu Vmax echt flott.
    Nur die Traktionsprobleme im 1. Gang, vor allem aus Kurven heraus, sind nicht so toll.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DrEbola, 14.08.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.08.2007
    DrEbola

    DrEbola Guest

    Sorry Leute, ich meinte den Opel Astra GTC und beim Cupra R meinte ich das alte Modell, nicht das neue. Nur um das richtigzustellen!
     
  22. #20 FoFo_RS, 14.08.2007
    FoFo_RS

    FoFo_RS Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus RS
    *offtopic* die müssten bei tuning tv gelaufen sein. oder autobild. falls du sie findest, lass es mich bitte wissen, ist ziemlich wichtig für mich. ich such die auch schon seit wochen, aber find leider nichts *ontopic*
     
Thema:

Erfahrungsberichte Focus ST

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsberichte Focus ST - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung MK3 ST

    Kaufberatung MK3 ST: Moin, ich bin aktuell am überlegen, meinen MK3 1.6er TDCI zu verkaufen. Grund? Ich will einfach mehr Dampf. Jetzt stellt sich mir erstmal die...
  2. Fort St

    Fort St: Hallo habe einen neuen ST bekommen mit dem neuen Navi Sync 3 , kann man den Sound von dem Navi komplett abschalten? >>> Im Menü <<< Punkt kann...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Probleme mit Focus 1.6 Ti 116 PS aus 2006

    Probleme mit Focus 1.6 Ti 116 PS aus 2006: Hallo zusammen, ich habe einige Fragen zu meinem kürzlich gekauften Focus Kombi 1.6 Benziner aus 2006 und hoffe ihr könnt mir dabei weiterhelfen....
  4. Biete Focus mk1 elektrisches Schiebedach & Klimaautomatik-Gebläse komplett

    Focus mk1 elektrisches Schiebedach & Klimaautomatik-Gebläse komplett: Ich biete hier ein voll funktionstüchtiges elektrisches Schiebedach komplett mit Schalteinheit, Motor, und anschlußkabel und Dachhimmel...
  5. FORD KUGA 2017 ST-Line - Rückbankhöhe wegen Schutzmatte erbeten

    FORD KUGA 2017 ST-Line - Rückbankhöhe wegen Schutzmatte erbeten: Hallo, ich habe mir den 2017-KUGA ST (2.0 TDCI) als Firmen-Kfz (incl. Reifenreparatur-Kit) bestellt. Da ich mir wegen unserem Hund einen...