Probe (Bj. 92–97) ECP Erfahrungsberichte (Kauf)

Diskutiere Erfahrungsberichte (Kauf) im Ford Probe Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo liebe Ford Freunde, zunächste einmal hoffe ich dass ich nicht gleich Haue vom Mod bekommen, weil ich in der Eile vlt. irgendwas übersehen...

  1. #1 Airliner, 21.03.2012
    Airliner

    Airliner Neuling

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Ford Freunde,

    zunächste einmal hoffe ich dass ich nicht gleich Haue vom Mod bekommen, weil ich in der Eile vlt. irgendwas übersehen habe oder einen Link poste.

    Ich bin frische 18 Jahre alt, und schaue mich berufsbedingt nach einem (schönen!) Auto um, dass nicht mehr wie 3000 EUR kosten sollte.

    Beim durchstöbern im Internet bin ich auf folgendes Fahrzeug gestoßen, in welches ich mich auch sofort "verliebt" habe! :rotwerden:

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=brsm1maxdiba

    Neben den dortigen Angaben ist noch zu vermerken, dass es sich um ein Nichtraucherfahrzeug handelt, der Wagen unfallfrei ist, und schonmal auseinandern gebaut wurde (Lackierung war vorher blau).
    Der TÜV würde noch mit gemacht werden bei einem Kauf.

    Wenn es nach mir ginge würde ich sofort los fahren und das "Ding kaufen".

    Jedoch machen mir folgendes Sachen noch ein bisschen Sorgen..

    Der Verbrauch ist sicher ziemlich hoch? Was verbraucht euer?
    Wie sieht es mit Ersatzteilen aus?
    Was macht das Fahrzeug einen äusserlichen Eindruck auf euch?

    Würdet ihr mir in meiner Situation abraten?

    Man muss bedenken dass mein Azubi Gehalt auch irgendwo seine Grenzen hat, und ich das Auto nicht zum heizen fürs Wochenende brauche.

    Mein Herz sagt ja, mein Verstand nein. :weinen2:

    Besten Dank euch allen
     
  2. #2 Maverick3, 24.03.2012
    Maverick3

    Maverick3 Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Probe V6
    Moin.
    Das Angebot sieht so nicht schlecht aus. Beim Preis sollte aber noch was gehen. Hab mein auch noch nicht so lang aber so langsam kenn ich mich damit auch aus.

    Du solltest dir ganz besonders den Unterboden anschauen. Meiner hatte da sehr viel Rost. Die Querlenker und Stabigummis solltest du dir auch gleich mit anschauen.
    Zum Verbrauch kann ich nu nichts sagen, weil ich den V6 habe. Aber es hält sich in grenzen.
    Mit den Ersatzteilen sieht es eigentlich ganz gut aus. Hab bis jetzt alles bekommen was ich gebraucht habe.
    Beim Unterhalt war ich dann doch etwas überrascht. Er ist doch recht günstig in der Versicherung.
    Mach mal ne Probefahrt und entscheide dich dann. Also ich bereue den kauf nicht.
     
Thema:

Erfahrungsberichte (Kauf)

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsberichte (Kauf) - Ähnliche Themen

  1. Ich möchte Ganzjahresreifen kaufen.

    Ich möchte Ganzjahresreifen kaufen.: Worauf muss ich unbedingt achten. Für unsere Gegend reichen die, nein Wintersport mache ich nicht, zur Not kann der Wagen bei richtig Schnee...
  2. Erfahrungsberichte Stoßdämpfer hinten

    Erfahrungsberichte Stoßdämpfer hinten: Wer hat positive oder negative Erfahrungsberichte über Stoßdämpfer hinten von Zulieferern? Z.B. Noname, Kamoka, Bendix, NK, Monroe, Mapco, Delphi,...
  3. Kundendienst nach Kauf machen ?

    Kundendienst nach Kauf machen ?: Hey, habe vor ca 8 Monaten meinen Focus (Ez. 2016) mit 21 tsd.~ Kilometer beim Ford Händler gebraucht gekauft und habe bisher ca. 3-4 tsd....
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Neuen Schlüssel kaufen

    Neuen Schlüssel kaufen: Hallo, ich habe meinen Fiesta vor kurzem gekauft. Es sind 2 Schlüssel dabei 1x mit FFB und ein normaler. Leider funktioniert die FFB nicht, hab...
  5. ford ka mk2 kauf?

    ford ka mk2 kauf?: was sagt ihr zu diesem ford ka ? ich habe ihn mir schon angeguckt und er ist soweit ich es erkenen konnte rostfrei und auch der auspuff so wie die...