Fusion (Bj. 02-**) JU2 Erfahrungsberichte

Diskutiere Erfahrungsberichte im Ford Fusion Forum Forum im Bereich Fiesta Mk6 Forum; Hallo @ all. Ich möchte mir einen Fusion Kaufen und möchte einfach mal höre was ihr so für Erfahrung habt, ob ihr Empfehlungen habt und was an...

  1. Delta

    Delta Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Futura, BJ. 2001, 75 PS 1,8 l TDI
    Hallo @ all.

    Ich möchte mir einen Fusion Kaufen und möchte einfach mal höre was ihr so für Erfahrung habt, ob ihr Empfehlungen habt und was an dem Auto gar nicht geht, auch gerne per pn oder halt hier in dem Thema.

    Ich danke schon mal im voraus

    Gruß Toby
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr. Binford, 21.03.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Quadratisch, praktisch, gut! Sind durch ihren hohen Aufbau sehr windanfällig. Kann aber nur sagen, dass der 1,4er Benziner ein wenig träge ist.
     
  4. #3 RamboSix, 19.04.2010
    RamboSix

    RamboSix Guest

    Also wenn dann ist der 1,25er Träge XD hab den 1,4er SUPER!! 190 laut tacho ;) und hat bei 120 immernoch zug ;) kann den nur empfehlen angeblich soll bei 80 ud 100 PS kein großer unterschied zur leistung sein......
     
  5. #4 darter155, 20.05.2010
    darter155

    darter155 Predator

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fusion JU2, `06
    Also ich habe meinen Fusion jetzt seit Juli 2009 als 2006er Bj. mit 85 PS und ich hatte vorher einen Mondeo MKII, welchen sie mir leider zerschossen haben...
    Ich kann nur sagen, dass es ein super Auto ist und überhaupt nicht träge und da er sehr hochgestellt ist braucht man sich um Schlaglöcher auch keine Gedanken zu machen...

    Sehr zu empfehlen wenn es ein kompakter sein soll...
     
  6. #5 RamboSix, 21.05.2010
    RamboSix

    RamboSix Guest

    85 PS? hast du nen Diesel??
     
  7. #6 darter155, 24.05.2010
    darter155

    darter155 Predator

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fusion JU2, `06
    Nein einen Benziner...
    warum fragst Du?
     
  8. #7 RamboSix, 25.05.2010
    RamboSix

    RamboSix Guest

    Weil es nur den 80 & 100 PS gibt aber keinen 85er
     
  9. #8 darter155, 26.05.2010
    darter155

    darter155 Predator

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fusion JU2, `06
    Na denn haben sie sich im Fahrzeugschein wohl verschrieben...:gruebel:
     
  10. #9 knüppel74, 27.05.2010
    knüppel74

    knüppel74 Dein Freund und Helfer^^

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk6 1,6 vFL
    Oder Du hast Dich verrechnet!:)
    Bei Dir steht bestimmt 59 KW, oder?
    Und das sind nach Adam Riese 80 PS (59 x 1,36=80)!:cooool:
    Was auch sein könnte: der Vorbesitzer hat irgendeine kleine Leistungssteigerung machen und eintragen lassen, kann ich mir aber nich ganz vorstellen!
     
  11. #10 darter155, 27.05.2010
    darter155

    darter155 Predator

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fusion JU2, `06
    Hast recht...mein Fehler:verdutzt:
     
  12. #11 Mr. Binford, 27.05.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Zwischen 1.6 und 1.4 liegen Welten -Hubraumwelten-, der 1.6 ist ab 80-90km/h ne ganze Ecke spritziger. Beim 1.4 ist alles gut wenn man endlich mal bei 100+ ist. Muss man aber bremsen und wieder beschleunigen fehlt es ihm an eindeutig an Leistung, ist dann noch ein Berg zu bezwingen ist Schluss mit Vortrieb, da steht die Tachonadel auch mal sekundenlang.
    Aber naja zum Fahren reichts allemal!

    Ohja, die Höhe* hilft ungemein gegen Federbrüche, verbogene Querlenker und zerdellte Felgen. Hab noch nie mit einem Auto in einem Schlaglich aufgesessen, immer nur Fahrwerksschäden davongetragen, irgendwas mach ich falsch.

    *welche nicht erwähnenswert ist, wirklich hoch ist der Fusion nicht
     
  13. #12 RamboSix, 28.05.2010
    RamboSix

    RamboSix Guest

    Also entweder du bist nie einen 80 PS Fusion gefahren oder es sind deine erfahrungswerte gleicher fahrzeugklasse!

    Auf 100 zu kommen ist kein problem wenn man ab 3000-Xxx aufwärts schaltet zumal der Vorteil bei 120 Km/H liegt! da hat er sein Leistung und zieht nochmal ordentlich wenn ich überholen will... also keine falschen behauptungen bitte :rasend::eingeschnappt:
     
  14. #13 Tim-Tahler, 29.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2010
    Tim-Tahler

    Tim-Tahler Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga Titanium TDCi 2.0 (163PS)
    Kann es auch ein Diesel sein?

    Hei Leute,
    bislang habe ich keinen Beitrag entdeckt, in dem ein Dieselangetriebener Fusion benannt wurde. Dann mach ich mal den Anfang.

    Also ich fahre seit Juli 2008 einen Fusion Style 1.6 TDCi (90 PS) und bin nach nunmehr 45 tkm von Auto und Motor voll überzeugt.
    Max-Geschwindigkeit auf der Autobahn bisher ca. 190 km/h bei ebener Strecke, bergab waren es schon einmal knapp über 200 km/h.
    Mit dem Verbrauch bin ich ebenfalls zufrieden: ca. 5,5 - 5,8 L/100km im reinen Stadtverkehr, ca. 4,5 L/100km bei durchschnittlichen 120 - 130 km/h auf der Autobahn, bei Landstraßentempo liegt der Verbrauch bei ca. 4 L/100km Diesel.
    Den Verbrauch für Hochgeschwindigkeits-Fahrt kann ich nicht genau angeben höchstens schätzen, weil ich selten und wenn dann auch nur für ca 15-20 km Full-Speed fahre, geschätzt liegt der Verbrauch bei ca. 7,5 L/100km.

    Durch seinen Turbodiesel und dem größeren Drehmoment lassen sich Überholvorgänge auch an leichten Steigungen zügig abschließen. An Steigungen macht sich das größere Drehmoment gegenüber den Benzinern bemerkbar, so dass selbst der Fusion mit dem 100PS Benzinmotor kaum mithalten kann.
    Während der Fahrt wird es bei höheren Geschwindigkeiten (>160 km/h) schon mal etwas lauter; man kann sich trotzdem ohne schreien zu müssen noch unterhalten. Aufgrund der hohen Bauweise ergeben sich einige Vorteile, zB. erhöhte angenehmere Sitzposition, größere Übersicht - aber auch Nachteile, zB. erhöhte Seitenwindempfindlichkeit. Die erhöhte Sitzposition trägt vor allem bei längeren Strecken Rechnung - man sitzt entspannter und Wirbelsäulen-schonender und kommt nach längeren Fahrten "fitter" am Ziel an.

    Fazit nach fast 2 Jahren: Der Kauf des Vorführwagens (2 Mo. alt) zum Preis von 14.490 EUR bei einem ursprünglichen Listenpreis von ca. 18.500 EUR hat sich gelohnt. Mit dieser Ausstattung - Metallic - Klimaanlage - CD-Radio mit LFB - EFH - Nebellampen - und Komfortpaket wollte man bei VW für einen Cross-Polo damals satte 22.000 EUR haben.;)

    Nachtrag:
    Mittlerweile stehen 55 tkm auf dem Zähler und ich bin immer noch voll zufrieden. Und die Fahrleistungen überzeugen mich immer wieder. Während der letzten Urlaubsfahrt zur Nordsee haben wir mal längere Zeit (knapp 100 km) "Gas gegeben", laut Navigationssystem lief er auf gerader Strecke 189 km/h (ca. 202 km/h lt. Tacho). Die verbleibende Strecke betrugt die durchschnittliche Geschwindigkeit ca. 150 km/h. Trotzdem lag der Verbrauch bei dieser Fahrt nur bei 6,5 L/100 km.
    Außerdem ist das Auto im Unterhalt recht günstig:
    287,86 EUR für die große Inspektion (bei 40 tkm)
    119,47 EUR 1/2jährl. für VK300SB/TKoSB bei 40% Versicherungsbeitrag
    262,00 EUR Kfz-Steuer jährlich

    Im Vergleich zum 100PS Benziner Fusion liegt die Ersparnis aufgrund des niedrigeren Dieselverbrauchs und der niedrigeren Dieselkosten bei ca. 800 EUR/jährlich bei einer Jahresfahrleistung von 17 tkm. Das wiegt die um ca. 160 EUR höhere Kfz-Steuer leicht auf.

    Insgesamt ist der Turbo-Diesel-Fusion ein wirtschaftliches und genügsames Auto mit guten Fahrleistungen.

    Gruß

    Tim Tahler
     
  15. #14 Tim-Tahler, 29.05.2010
    Tim-Tahler

    Tim-Tahler Neuling

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga Titanium TDCi 2.0 (163PS)
    Also, dass der Fusion nicht wirklich höher ist kann man so auch nicht sagen. Meine Frau fuhr im letzten Jahr noch einen KA Mk.1 und aus diesem heraus hat man schon am Fusion etwas hochschauen müssen. Selbst im Vergleich mit unserem jetzigen 2.Wagen Fiesta BJ.2007 ist der Fusion höher.
     
  16. #15 darter155, 29.05.2010
    darter155

    darter155 Predator

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fusion JU2, `06
    Das war ja ansich nur Symbolisch gemeint, ist ja klar das man nicht geziehlt nach Schlaglöchern sucht oder sehe ich das falsch...:boesegrinsen:
     
  17. #16 RamboSix, 30.05.2010
    RamboSix

    RamboSix Guest

    Also was die Höhe in der Sitzposition angeht ist es wirklich ein ungemein angenehmer Vorteil :D ich hatte davor einen Fiesta BJ 1998 und wenn ich jetzt einsteigen würde denke ich ich fall in ein Loch :D was die Höhe angeht vom Fahrwerk ist er sehr Gut zumal ich evt. vieleicht beim Nächsten Winter diesen Unterfahrschutz kaufen werde... vieleicht.

    http://www.unterfahrschutz.eu/FORD/index.htm

    knapp oberhalb der Mitte einfach den Fusion suchen ;)
     
  18. #17 Mr. Binford, 30.05.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Wir besitzen einen :boesegrinsen: Und ich fahre öfter den 1.6 von einem Bekannten, daher die Eindrücke. Aber wie gesagt: zum fahren reichts, bin eh kein Leistungsfetischist. Mehr ein Fan des Konzeptes 'Fusion'.
    Und ja, die Sitzposition ist angenehm hoch, vorallem im Vergleich zum angesprochenen alten Ka (habe ja auch einen). Aber die Bodenfreiheit ist nicht erwähnenswert. Wozu auch, dafür wurde er ja nicht konzipiert. Bitte nicht falschverstehen, ich will den Fusion keineswegs schlecht reden (:
     
  19. #18 Dean_SN, 19.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2010
    Dean_SN

    Dean_SN Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Turnier, 1998, 1.6 16V Zetec
    Das möchte ich ja wohl auch ma sagen!!:rasend:
    Unser Fusion hat auch den 1.4er und der kann mehr als "nur fahren". Erstmal ist er sehr sparsam (ich fahre unseren mit 5.5l) und zum zweiten ist er das perfekte Autobahnauto, da kann man ganz ordentlich mitmischen. Und wenn ich daran denke, was ich schon für autos abgehängt hab, mein lieber scholli. Der Durchzug is gerade bei hohen Drehzahlen für diesen eher kleinen Motor enorm. Von Dem Sound, der dabei entsteht, ganz zu schweigen:top1:. Aber das kommt ja auch drauf an, wie der eingefahren ist. Mein Escort z.B. hat ne super Elastizität (is ja sonst eher ne schwäche), da ist überholen im fünften kein Problem.
    Auf jeden Fall ist der 1.4er sehr zuverlässig. Der einzige Zwangsstop auf der Autobahn war bei ca. 60tKm, als die Zündspule kaputt ging, diese ist wohl laut unserer Werkstatt nicht nur beim Fusion gerne mal kaputt.
    Angesichts der km-Leistung unseres FoFu geht der Vorfall aber in der Statistik unter. 180Tkm in 6 Jahren sind nich zu verachten. Besonders, da er 140tKm davon in den letzten 4 Jahren gefahren ist. OHNE PANNE!!
    Die Karosserie ist gegen jede Wetterlage gewappnet. Rost ist für den Fusion ein Fremdwort, gerademal die Türkanten, aber das ist nur Optik und i.d.R. auf Garantie schnell wieder weggemacht.
    Der Auspuff ist nach 6 Jahren immer noch im Neuwagenzustand!!!


    Das Fahrwerk ist für meinen Geschmack perfekt abgestimmt, aber das kennt man ja von Ford. Das einzige, was mich stört, ist, dass er bei kurzen Stößen eher unwillig federt. Aber das macht mein Essi auch. Und ist auch nicht weiter schlimm, wenn man mal an die vielen Vorteile dieses Modells denkt.

    Die Optik ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber mir gefällts sehr gut. Gerade die Front mit dem Chromgrill gefällt. (wir haben einen Elegance). Ob der Fusion nach 2005 besser aussieht muss jeder selbst entscheiden, ich find nicht.
    Besonders, da der Fusion im Straßenbild um längen auffälliger ist, als jeder Focus, wäre er für mich die erste wahl.
    Ausstattungsmäßig würde ich nach "Trend" aufwärts gucken. Der "Ambiente" ist in dieser Beziehung ein Witz. Mein Tipp wäre da der "Elegance", da is alles drin, was man sich in einem modernen Auto wünscht. Unser hat sogar noch ein wenig mehr;), aber das ist ja eine Frage des Geldbeutels.
    Oder ein Editiosmodell, die sind immer gut.

    Abschließend kann ich also sagen, dass der Fusion 1.4 sehr empfehlenswert ist.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 RamboSix, 20.09.2010
    RamboSix

    RamboSix Guest

    Jo das stimmt alles ;) was leider bedauernswert ist ist das die Türgriffe ausbleichen.

    hab meinen mittlerweile mit ein paar extras vermotzt^^ wie der offroad look von ford. hinzu kommt noch nen dachspoiler ;)
     
  22. #20 Dean_SN, 20.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2010
    Dean_SN

    Dean_SN Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Turnier, 1998, 1.6 16V Zetec
    "Calero" lässt grüßen, wa.

    unser FoFu ist silber, da fallen die ausgeblichenen Griffe nich auf. Aber ich hab mir im Baumarkt son Zeug gekauft, mit dem man den Kunststoff wieder schick machen kann. Ich habs beim KA meiner Schwester benutzt (Die Stoßfänger), und sah Bombe aus. Das bleibt dann auch schwarz.

    Hauptsache, Ford kommt nich auf die Blöde idee, den nächsten Fusion "B-Max" zu nennen. Wenn die das machen, kleb ich mir ein "Fusion" hinten dran.
     
Thema:

Erfahrungsberichte

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsberichte - Ähnliche Themen

  1. Transit Custom VII (Bj. 13-**) Erfahrungsbericht Tourneo Custom 155 PS Chiptuning mit Racechip,de

    Erfahrungsbericht Tourneo Custom 155 PS Chiptuning mit Racechip,de: Nachdem ich hier im Forum und auch im Internet nichts zu dem Thema Chiptuning und Erfahrungen für den Transit/Tourneo Custom gefunden habe, bin...
  2. Ich will mein Auto loswerden/ Wir kaufen dein Auto. Erfahrungsberichte!?

    Ich will mein Auto loswerden/ Wir kaufen dein Auto. Erfahrungsberichte!?: Hallo zusammen! Wie vermuten lässt, will ich mein Auto verkaufen. Es handelt sich um einen Mondeo MK3 TDCI mit 131Ps Hat jemand Erfahrungen mit...
  3. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Tacho Upgrade Facelift geglückt (Erfahrungsbericht)

    Tacho Upgrade Facelift geglückt (Erfahrungsbericht): [IMG][IMG][IMG]Hallo Freunde, ich war nach viel Stöberei im Netz nach Möglichkeiten meinen alten C-Max MK1 zu verschönern dann irgendwann auch...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Getriebespülung 5 Stufen Durashift Automatik, Erfahrungsbericht.

    Getriebespülung 5 Stufen Durashift Automatik, Erfahrungsbericht.: Hallo liebe Gemeinde, ich möchte hier mal meine Erfahrung mit der in vielen Werkstätten jetzt angebotenen Getriebespülung bei...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Erfahrungsberichte und Tipps zum Kaufentscheid

    Erfahrungsberichte und Tipps zum Kaufentscheid: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem neuen Auto. Seit 2 Jahrenfahre ich einen Fiat 500L Benziner. Da ich jeden Tag150 km hin- u. Rückweg zur...