Ernährungsplan/Rezepte usw

Diskutiere Ernährungsplan/Rezepte usw im Off Topic Forum im Bereich Ford Forum; Mahlzeit, Da ich es langsam leid bin immer fast dasselbe zu Futtern wollt ich mal paar Ideen von euch haben. Was kann man sich alles in die Kehle...

  1. CleaN

    CleaN Guest

    Mahlzeit,

    Da ich es langsam leid bin immer fast dasselbe zu Futtern wollt ich mal paar Ideen von euch haben.
    Was kann man sich alles in die Kehle hauen was schmeckt, nicht aussieht wie schon mal gegessen und zudem sehr gesund ist?

    Da ich gerade in einer Defi*. Phase bin Brauch ich manche Rezepte die wenig Fett und KH* enthalten. Natürlich wäre es kein Problem wenn das Gericht gute Fette sowie KH* enthält was sich somit nicht auf die Hüften setzt:D

    Vorzugsweise sind Gerichte mit hohen Eiweiß Anteil (nicht zwingend erforderlich, sprich keine 30g/100g, aber schon mehr als 0,5g/100g) sowie Aminosäuren ob nun essentielle oder semiessentiele ist vollkommen egal.

    Als Abzweigung des ganzen Helfen mir auch Gerichte weiter die man als "Sünde" verbuchen kann, sprich 1-2x kann ich über die Defi* hinaussehen und auch mal was anderes Futtern, solange dies nicht voll ist mit Fetten etc.

    Ich habe mich natürlich auch schon via Google schlaugemacht und einiges gefunden, und wiederum andere Sachen wo die Zubereitungszeit ca 1std beträgt oder es so aussieht wie Hundefutter :D, wenn ihr nen gutes Rezept habt, braucht ihr mir auch einfach nur den Namen sagen ich google mir das zurecht, somit ersparrt ihr euch das Schreiben.

    Und das Beste zum Schluss, wenn du der Leser meines Threads hier Fitnesstrainer bist, o. Warst, dann hau in die Tasten und schreib mir. Bin über jeden Vorschlag dankbar. Helft mir mein Leiden zu beenden :D

    Im Großen und Ganzen soll die Ernährung weiterhin ausgewogen bleiben aber auch abwechslungsreich, was momentan nicht der Stand der Dinge ist! >.<



    KH- Kohlenhydrate
    Defi- Definition

    Gruß CleaN
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 _zitroneneis_, 13.05.2012
    _zitroneneis_

    _zitroneneis_ Henrietta

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    13.493
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Golf V
    Ich habe zwar keine Ahnung von Kohlenhydraten und so, aber ich finde Reis in verschiedenen Variationen sehr lecker.
    Mit Gemüse und Hähnchenbrust ist es auch ein bisschen gesund. ;)
     
  4. CleaN

    CleaN Guest

    Reis ist auch sehr gesund, vorallem Vollkornreis (kann ich nur jeden empfehlen, schmeckt besser als Normaler Reis)

    Also Reis mit Gemüse und Hähnchen ist auf mein Plan mit bei, aber das mir zu trocken. Irgendeine Fettfreie/arme Soße wäre sehr genial, jedenfalls im den Geschmack abzurunden!
     
  5. #4 _zitroneneis_, 13.05.2012
    _zitroneneis_

    _zitroneneis_ Henrietta

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    13.493
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Golf V
    Ich verfeiner mir das sehr gerne mit Brunch "Feine Kräuter". :top1:

    Ansonsten die Soße (mit Möhren und Erbsen ^^).. Ja, Ich mach die gerne komplett selber, benutz einfach das Wasser aus dem Gemüsegläschen. Mit Mehlschwitze und so. :D

    Letztens hab ich ausprobiert mit Tütensoßenpulverzeugs Knorr "Geflügelsauce extra fein", schmeckt auch richtig gut.

    Das einzige Fett, was ich da mit rein mache, ist n bisschen Sonnenblumenöl zum Fleisch anbraten.



    schau mal hier rein
     
  6. CleaN

    CleaN Guest

    Mehlschwitze?

    Solche Soßen ideen find ich cool, ist mal was neues und nicht dieser einheitsbrei und genau nach sowas such ich :D
    Eigenkreationen die schmecken und gesund sind.

    Ich les mir die Seite mal durch!
     
  7. #6 klaffer641, 14.05.2012
    klaffer641

    klaffer641 Neuling

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    also ich habe vor kurzem eine Gemüsepfanne für mich entdeckt, einfach ganz viel zusammen gworfen in eine Pfanne, was der Kühlschrank hergibt!

    z.B. eine Möhre, eine Kartoffel, eine Paprika, eine zwiebel, ein stück pute, einige Pilze, eine halbe gurke, eine Toamte...

    alles würfeln und auch in der reihenfolge in die pfanne mit etwas öl.

    zum schluss gebe ich nen schuss sahne oder kokusnussmilch hinzu, damit es halt nicht so trocken ist! und es soll nur ein schuss rein!
    so ist es mager und wenig KH!

    natürlich alles reichlich würzen...

    viel spaß!:top1:
     
  8. #7 Fordbergkamen, 14.05.2012
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Moin,
    ich kenne das Problem...
    ...und trauer meinen beiden chinesischen Untermieterinnen nach....
    Was die beiden aus Chinakohl, Auberginen, Tomaten, Möhren, Eiern, Fleisch und Fisch gezaubert haben MMMMMMmmhhhhhhhhhhhhhhhhhhhmmmmmmmmmmm
    Und ich freue mich schon jetzt wieder auf die chinesische Küche wenn ich in Kürze Richtung China aufbreche. Besonders freue ich mich auf Dampling und "Bauze", das sind so eine Art Maultaschen, aber schmecken himmlisch.
    MfG
    Dirk
     
  9. #8 Focus06, 17.05.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Schon mal was von Ebly gehört? Kann man verarbeiten wie Reis und ist halt mal was anderes. Mach z. B. gerne Risotto damit:

    Eine Zwiebel würfeln und in etwas Öl andünsten, dann gleich die Ebly (250g) hinterher und auch leicht anrösten und dann mit einem 1/2 Liter Gemüsebrühe (ich kauf die immer fertig im Glas für so was, das Pulver zum Anrühren mag ich nicht so) ablöschen und ca. 15-20 Min. quellen lassen. Dann Spinat (400g) grob hacken (natürlich Blattspinat, der gefrohrene Brei aus der Papschachtel kommt mir nicht auf den Tisch) und mit untermischen. Damit es nicht zu gesund ist, schmeiß ich dann noch 50g Blauschimmelkäse mit rein. Sonst mag ich den eigentlich garnicht, aber dazu ist der richtig lecker. Gewürzt wird dann je nach Geschmack mit Pfeffer, bischen Paprika und Muskat. Die Mengen reichen übrigens für 2 Personen...
     
  10. #9 semmeric, 17.05.2012
    semmeric

    semmeric Master of Disaster

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford KUGA BJ 2012, 2.0 TDCI 4x4 140 Hühner
    So Jungs und Mädels mal meine Lieblingsgerichte die recht Gesund sind.


    Römerbraten:

    Dünne Römerscheiben holen mit Senf bestreichen Gurke und Paprika rein zusammenrollen und dann schön Anbraten echt lecker und macht satt.(kann nach den Braten auch kalt gegessen werden)

    Gebratene Nudeln:

    Nudeln Kochen Fleisch anbraten und dann von Maggifix oder Knorr die Tüte für gebratene nudeln holen am besten die für SCHARF) alles in ne Pfanne anbraten und dann rinn in den Kopf.



    LG

    semmeric
     
  11. #10 Focus06, 17.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Hab mal in meinen Rezepten gesucht und hier etwas ausgefallenes gefunden. Das Rezept stammt von einem Freund, der einige Zeit in Japan gelebt hat:

    1L Wasser
    80g Dashi (Fischsud)
    100g Miso (Paste aus Sojabohnen)
    etwas Sake
    200g Tofu
    10g Wakame (getrocknete Algen)
    150g Lauch

    Wasser mit Dashi zum Kochen bringen. Sobald die Brühe Kocht den Topf vom Ofen nehmen und die mit Sake verrührte Miso-Paste zugeben. Dann den in kleine Stücke geschittenen Tofu ebenfalls hinzu fügen. So bald der Tofu an der Oberfläche schwimmt die Wakame und den in Ringe geschnittenen Lauch beifügen.
    Dann kann die Suppe auch schon serviert werden.

    Traditionell wird sie in Japan wohl als Frühstück gegessen, aber für zwei Peronen scheint die Menge als Hauptgericht auch ausreichend zu sein. Viel Erfolg damit :)

    P.S.: Wer die Suppe kocht: eine Rückmeldung wie sie schmeckt wäre sehr schön, da ich mich selbst wirklich noch garnicht daran versuchen konnte...
     
  12. CleaN

    CleaN Guest

    hatte ich gestern zum Abendbrot gemacht, mit 2 Stücken Pute a 100g, Dann Paprika Tomate Zwiebel und Pilze.. Hat recht gut geschmeckt.
    Danke dafür :top1:
    Gut, wenn ich dann mal ein Japaner werde, mach ich das :D nee ich mach mich mal schlau und dann lass ich mir das zubereiten!

    Klingt sehr schmackhaft, werde ich mir nächste woche mal machen. Dankeschön :top1:

    Gebratene Nudeln kenn ich :D Is aber nicht so mein Fall vom geschmack her, mit dem Römerbraten werde ich mich mal schlau machen was die Kcal sagen.

    Kommt auf die Einkaufsliste drauf :D
     
  13. #12 Focus06, 17.05.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Da hätt ich was: Möhrenkuchen - schmeckt lecker (eigentlich garnicht nach Möhre), ist schön saftig und trotzdem gegenüber anderen Kuchen noch relativ kalorienarm:

    5 Eier
    200g Zucker
    200g Haselnüsse (Mehl)
    100g Wallnüsse (gehackt)
    250g Möhren
    100g Dinkelmehl
    1 Päckchen Backpulver

    Die Eier trennen und das Eigelb mit dem Zucker vermengen (schaumig schlagen). Möhren fein reiben und diese mit den Nüssen und dem Mehl mit der Eigelbmasse vermischen. Mehl vorher mit Backpulver mischen. Eiweis mit etwas Salz steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.
    Springform mit Backpapier auslegen und die Masse darin 50-60 Min. backen.
    Nach Wunsch kann der Kuchen dann noch verziert werden. Ich hab z. B. noch eine Tafel Schokolade (Lind, 55% Kakao) geschmolzen und die Oberfläche damit glasiert. Hat den Vorteil, dass Schokolade weniger Fett enthält als Kouvertüre und meiner Meinung nach besser schmeckt. Tipp: die noch flüssige Schokoglasur mit Frischhaltefolie abdecken, dann bildet die nicht so eine weise Schicht auf der Oberfläche, sondern wird schön glänzend :top1:
    Schmeckt am Ende wie ein normaler Nuss-Kuchen. Wer es nicht weiß, schmeckt die Möhre nie raus! Die Menge reicht für etwa 6-8 Personen. Oder man isst mehrere Tage daran...
     
  14. #13 Focus06, 17.05.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Jetzt wo das schöne Wetter wieder los geht ist ja auch oft wieder Grillen an gesagt.
    Einfach mal Fleisch und Wurst durch Gemüsespiese ersetzen. Gibt es in div. Varianten. Ich mag Spiese aus Tomaten, Zucchini und Mozarella. Einfach die Zutaten in mundgerechte Stücke teilen und auf Holzspiese stecken. Eine Alupfanne auf den Grill legen und die Spieße darauf garen. Öl mit Kräutern (z. B. Thymian, Salbei, Basilikum, Rosmarin etc.) würzen und beim Braten die Spieße sparsam damit bestreichen. Garzeit etwa 5-10 Min.

    Auch lecker: frischer Salat und dazu Falafel (bekommt man in vielen türkisch-/arabischen Märkten für billig Geld). Mach satt, ist billig und gesund.


    P.S.: @TE: was machst du im Moment eigentlich so richtig? Bin aus deiner Erklärung am Anfang nicht ganz schlau geworden. Willst du nur abnehmen oder musst du, oder willst du nur mal was neues zu essen aus probieren?
     
  15. CleaN

    CleaN Guest

    Also von anfang an, ich bin im Kraftsport aktiv (nicht Bodybuilding), um was aus dem Körper zu machen startet man ja den Muskelaufbau und/oder Masseaufbau die Masse beinhaltet Muskeln sowie Fett, da mir diese Masse im Kampfsport aber doch relativ im weg ist muss das Fett weichen aber die Muskeln bestehen bleiben. Deswegen auch die Körperdefinition, Muskeln sollen nicht übermäßig dick aussehen, sondern Definiert sprich man sieht fast jeden Muskel und Adern. Da es mir nicht um Überdicke Arme geht, brauch ich nur die Kraft und die Schnelligkeit!

    Etwas doof erklärt aber ich hoffe du verstehst was ich meine :D
    Um es komplett kurz zu halten: Abnehmen will ich. mein KFA liegt bei 11% und diesen will ich auf 6-8 Runter kriegen!
     
  16. #15 Focus06, 17.05.2012
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ich verstehe, was du meinst, aber ich kann es nicht so richtig gut heißen! Ein Körperfettanteil von 11 % ist schon relativ gering, aber 6 % ist schon fast Magersucht...
    Muskelaufbau ist schon gut, aber den Körperfettanteil solltest du schon halten!
     
  17. CleaN

    CleaN Guest

    Naja Magersucht ist nun nicht mein Ziel :gruebel: Momentaner stand der dinge (Digital waage mit allen pipapo, die dinger sind zwar nicht soooo genau aber um aufen Stand der dinge zu bleiben reichen sie aus, wie ein Caliper halt)

    Gewicht: 82.6kg
    Größe: 1,84m (ich war mal 1,86m :lol:)
    KFA: 10,6%
    MA: 51,1%
    WA:62,7%

    Also den KFA wollte ich dann aber wenigstens auf glatte 10 runterdrücken, dann wäre ich schonmal zufrieden.
    Ich hab jetzt innerhalb von 4 Monaten den Wert um 2% sinken können, was ich eigentlich recht wenig finde, aber komischerweise habe ich mein gewicht gehalten, es ist sogar etwas weniger geworden aber die Muskeln sind geblieben und auch definierter geworden.

    Ich hab ein Komischen Körper :lol:
     
  18. TiPhie

    TiPhie auf Gratwanderung

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    10.084
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Harald in alu-silber
    Mit Rezepten kann ich Dich totschmeißen!
    Aber einige, die zu Deinem Ziel passen sollten, dürften sein:

    1. Bohnen-Tomaten-Salat
    Du brauchst gegarte Bohnen und Cocktailtomaten im Verhältnis 2:1, eine Schalotte oder rote Zwiebel. Die Bohnen sollten halbwegs mundgerecht geschnitten sein und die Cocktailtomaten nach Belieben halbiert oder geviertelt werden. Dazu mischst Du die (nach Möglichkeit noch lauwarmen) Bohnen. Als Soße empfehle ich eine Standardvinaigrette: Essig, Öl, ein bisschen Senf oder Honig, Pfeffer, Salz
    Dazu passt auch ein helles Stück Fleisch oder Fisch ganz gut.

    2. Fenchel-Birnen-Salat
    Du brauchst Fenchel und Birne im Verhältnis 1:1. Du säuberst den Fenchel, schneidest diesen in feine Spalten und lässt ihn in einer Pfanne mit ein bisschen Honig oder Zucker leicht karamellisieren. In der Zwischenzeit entfernst Du das Kerngehäuse aus der Birne und schneidest die in ähnlich große Stücke. Sobald der Fenchel leicht karamellisiert ist, gibst Du die Birne kurz dazu. Würzen kannst Du mit Pfeffer, Salz, Chili, Paprika und/oder Zwiebel. Dazu passen auch ganz gut kalte Kiwi-Würfel oder Grapefruit-Spalten
    Auch hierzu kann man gut helles Fleisch oder Fisch essen. Ich mag auch gerne mal ein Stückchen Lamm dazu.

    3. Kopfsalat in Omas Kräuterrahm
    Du verrührst in einer Schüssel Schlagsahne (nen fettarmen Ersatz wüsste ich gerade nicht, aber dafür bist Du der Fachmann ;)) mit etwas Zitronensaft und schmeckst mit Pfeffer und Salz ab (wenn Du Dich mit der Zitrone vertan hast, kannste mit Zucker/Honig korrigieren, aber das willst Du ja nicht, also teste Dich von unten an die Grenze). Wenn Du hast, verfeinerst Du mit frischen Kräutern wie z.B. Dill oder Petersilie. In die angerührte Soße legst Du nun das Herz eines Kopfsalats (ob im Ganzen oder geschnitten, ist Dir überlassen) - Fertig.


    Ansonsten liebe ich einen 0-8-15 gemischten Salat. Einfach den Salat, den Du am liebsten magst, mit Zwiebeln, Gurken, Mais, Tomaten, Radieschen/Rettich, Möhre, Paprika...was auch immer Dir einfällt...mischen. Da finde ich kann man durch die Soße geschmacklich sehr variieren. z.B. kannst Du mal nen hellen Balsamico fürs Dressing nehmen, ein Orangen-Öl oder HImbeeressig. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Oder als nettes Add-On einfach mal ein paar Kerne auf den Salat oder frische Kresse!
     
  19. Jan xD

    Jan xD Pechmagnet

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    2.5er Cougar, Hammer Ding :)
    Sommerlicher Eisbergsalat...

    Man nehme...

    200 ml Sahne, oder cremefine (oder halt was noch fettärmer ist)
    1 kleine Zwiebel
    200g Kochschinken
    1/2 Kopf Eisbergsalat
    100g Erbsen (TK)
    150g Nudeln

    So die Nudeln kochst du, nebenbei kannst du die Zwiebeln (feine! Würfel) in der Pfanne an rösten, oder braten, ist dir überlassen, wenn soweit ist machst du das gleiche mit dem Kochschinken, den du vorher würfelst. Wenn das ganze Farbe bekommen hat, nimmst du den Becher Sahne und lässt sie einmal aufkochen, nun die Erbsen dazugeben (am besten noch Tiefgekühlt), das ganze tust du würzen mit Salz und Pfeffer, beiseite stellen und abkühlen lassen. Währenddessen du die Pfanne oder den Topf abkühlen lässt, kannst du den Eisbergsalat klein rupfen oder schneiden und gibst ihn in eine Schüssel. So nachdem die Sahne-Schinken-Erbsen, ja ich sag mal Soße noch leicht warm ist zu dem Eisbergsalat geben, zusammen mit den abgeschreckten Nudeln und schmecken lassen :)

    Kleiner Tipp, den Salat kann man auch kalt essen (am besten die Soße dann erkalten lassen ne weile und erst vor dem verzehren hineingehbn, sonst matsch der Eisbergsalat zu sehr.)

    :top1:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Andre1982, 24.10.2012
    Andre1982

    Andre1982 Guest

  22. #20 _zitroneneis_, 27.10.2012
    _zitroneneis_

    _zitroneneis_ Henrietta

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    13.493
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Golf V
    Huch.
    Eigentlich dürfte ich nicht mehr leben, so viel wie ich manchmal an Energy-Drinks zu mir nehme. :verdutzt: :rolleyes:
     
Thema:

Ernährungsplan/Rezepte usw

Die Seite wird geladen...

Ernährungsplan/Rezepte usw - Ähnliche Themen

  1. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Klima Licht usw

    Klima Licht usw: Hallo , ein lieben guten tag erstmal gewünscht. Ich hab eine frage vieleicht könnt ihr mir weiter helfen. Vor kurzen viel mir auf das die...
  2. Biete Ford TIS CD, Focus RS1 usw.

    Ford TIS CD, Focus RS1 usw.: Hallo Ich habe eine Ford TIS CD abzugeben, Original und keine Gebrannte, nicht Laufzeitbegrenzt oder ähnliches, Werkstattanleitungen für den Focus...
  3. Biete H&R DRM system Distanzscheiben 40mm pro Achs, Ford Focus mk2, mk3 usw.

    H&R DRM system Distanzscheiben 40mm pro Achs, Ford Focus mk2, mk3 usw.: Hallo biete 2 Sätze H&R DRM System Spurplatten 20mm pro Platte also 40mm pro Achse an. 75€ VB pro Satz
  4. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Sammelthread: Tipps & Tricks, "Kinderkrankheiten", allgemein bekannte Probleme usw.

    Sammelthread: Tipps & Tricks, "Kinderkrankheiten", allgemein bekannte Probleme usw.: Servus Leute, da sich die Anzahl der Besitzer des neuen Tourneo Connect stetig erhöht und auch viele ebenfalls im Forum aktiv sind, dachte ich...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Qualm, Motor geht aus, nur kurzes Aufleuchten der Vorglühleuchte usw...

    Qualm, Motor geht aus, nur kurzes Aufleuchten der Vorglühleuchte usw...: Hallo Leute, ich habe ein sehr kniffliges Problem mit meinem Auto: Auto: Ford Focus; Bj Jan. 03; 215tkm; 2/3Türig; 1.8TDCI 85kw/115PS; Diesel....