Ersatzfahrzeug!

Diskutiere Ersatzfahrzeug! im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Leute, muss nächste Woche erste Inspektion machen. Habe nicht gewusst, dass man für ein Ersatzfahrzeug bezahlen muss!! Habe viele...

  1. Roman

    Roman Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK4; 2009; 2,0 TDCi
    Hallo Leute,

    muss nächste Woche erste Inspektion machen.

    Habe nicht gewusst, dass man für ein Ersatzfahrzeug bezahlen muss!!

    Habe viele Kollegen, die Honda, Toyota, VW, Skoda... fahren und kriegen da alle einen Wagen für den Tag.

    Soll ich die Kosten in Kauf nehmen, oder kann ich die Leute an*******n...???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Janosch, 11.04.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Ist völlig normal, dass man das bezahlen muss.
    ich verzichte dann immer aufs Auto an dem Tag. Bei meinem FFH gibts gratis Tagesfahrkarten für Bus+Bahn
     
  4. #3 SirHenry, 11.04.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Jep, das ist bei uns in Rostock auch so. Man bekommt entweder gratis eine Nahverkehrs-Tageskarte für Bus, S-Bahn und Straßenbahn oder man zahlt für den Zeitraum einen Leihwagen.
     
  5. #4 Mr. Binford, 11.04.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ich will glaub garnicht wissen, was du mit denen vorhast oO

    Dass deine Kollegen kostenlose Ersatzfahrzeuge bekommen liegt weniger an den Marken die sie fahren, mehr an den jeweiligen Händlern. Ersatzfahrzeuge werden i.d.R. von der Werkstatt selbst gestellt.
    Wie gesagt es ist Gang & Gebe, dass man den Mietwagen selbst bezahlen muss. Ein Ticket für öffentlichte Verkehrsmittel ist schon nicht selbstverständlich.
     
  6. #5 KAnnibale, 11.04.2010
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    ich habe mein Auto beim selben FFH gekauft und bekomme daher dort ein kostenloses Ersatzfahrzeug :cooool:
     
  7. Erebus

    Erebus Koffein-Junkie

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Style 1.6, EZ 03/10
    Auch bei meinem FFH fallen für ein Ersatzfahrzeug Kosten an, die allerdings gestaffelt sind. Soll heißen, das Kunden wie ich, die dem Händler mittlerweile schon 20 Jahre die Treue halten, Sonderkonditionen bekommen. Ich bezahle, unabhängig von der Länge des Aufenthaltes meines Autos in der Werkstatt, pauschal 21,90 € und finde, daß man darüber nicht meckern kann.

    Ein Busticket für Hin-und Rückfahrt bekommt man kostenlos und stadttypisch für Münster bekommt man auf Wunsch auch ein Fahrrad kostenlos gestellt.
     
  8. #7 binkino, 11.04.2010
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    14
    das kommt wohl auf den Händler an - normal, ja. Werden die in rechnung gestellt. Und kommt drauf an wieviele Autos man schon bei ihm gekauft hat :D

    Unserer verlangt nur, dass das Auto wieder vollgetankt ist. Egal wie lange es dauert / wir den Wagen haben / wieviele KM wir drauf drehen.

    Unsere Familie ist dort aber auch schon seit mind. 35 Jahren Kunde - ich bin Bj72 ... ich kenne es nur so :)


    Muddu mehr Autos bei ihm kaufen :D
     
  9. #8 cc jürgen, 13.04.2010
    cc jürgen

    cc jürgen Grillmeister

    Dabei seit:
    27.04.2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus cc, Renault Master
    Es kommt wirklich auf den Händler an.
    Ich bin seit über 15 Jahren bei meinem, habe 4 Autos dort gekauft.
    3 davon waren neu. Jede Inspektion wird da gemacht.

    Leihwagen kostenlos, kein Problem.
     
  10. Roman

    Roman Neuling

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK4; 2009; 2,0 TDCi
    Ersatzfahrzeug

    Ok, danke an alle die sich die Mühe gemacht haben mich in die wahre "Ford-Welt" einzuweisen.:)

    habe jetzt ein Auto bestellt, wird ein KA werden...:)

    Und für diesen muss ich 35€ bezahlen + volltanken... Na ja, konnte nichts weiteres erreichen!

    aber noch mal DANKE an alle!!!:top1:
     
  11. #10 KAnnibale, 14.04.2010
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    bei meinem würde ein KA/Fiesta glaub ich nur 25€ kosten und wenigstens 50km sind frei.
     
  12. TimoG

    TimoG Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST, 05/2010
    Also Sorry, habe zwar bei Ford noch keine Erfahrungen, aber mittlerweile schon 4 Autohäuser gehabt (verschiedene Autos). Bei einem sollte ich den Leihwagen bezahlen (da hatte ich gerade nen neuen Alfa für 25 TEUR)... bin dann sofort gegangen, weil ich das nicht einsehe.

    Sowas gehört meiner Meinung nach zum Service. Ein schlauer Händler rechnet das eh in die Teile an und stellt ihn dir "kostenlos" zur Verfügung ... sowas nennt sich dann Service. Soll heissen, bezahlen tut in jeder, aber manche Händler machens so, dass man sich als Kunde gut behandelt fühlt ...
     
  13. Maik

    Maik Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Cougar 2,5L 24V, Galaxy 2,3L 16V
    Das ist ganz normal das man den "Werkstattwagen" (Leihwagen) bezahlen muss, es sei denn du bist ein sehr guter Kunde und bist auch regelmäßig da dann kann es seien das du ein fahrzeug umsonst bekommst, meine Werktatt zum Bsp. bringt mich heim und holt mich wieder ab. Du kannst natürlich für die Zeit auch versuchen eine "Probefahrt zumachen.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Manfredf30, 15.05.2010
    Manfredf30

    Manfredf30 Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Galaxy 2009 2,0 TDCI Automatik mit allen Extra
    Kosten!!

    Arbeite selbst beim FFH, und bin immer schockiert wie sich manche Leute aufregen weil sie bei uns einen kleinen Beitrag für Vollkasko und Steuern zahlen müssen (9,-Eur + Sprit).

    Ist meiner Meinung nach wirklich wenig wenn ich nicht auf meinen Wagen warten will und meine Zeit zu kostbar zum warten ist.

    Haben schon 7 Leihwagen und 2 Transporter auf 7 Mechaniker gerechnet.
    Bei den Kosten die anfallen sollte man einsichtig sein, immerhin hat das Auto wertverlust, versicherung, abnützung,winterreifen und dann auch immer versaut retour.

    Sollte so mancher Kunde mal drüber nachdenken:mellow:
     
  16. #14 Ford-ler, 16.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2010
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Ich muss meinem Vorredner Manfredf30 voll und ganz zustimmen und gehe sogar noch etwas weiter:

    Kaum ein Hersteller wird einen Ersatzwagen während der Inspektion kostenlos stellen! Das muss doch klar sein. Solche Leistungen sind reine Serviceleistungen, die der Händler aus eigener(!!!!!!!!) Tasche zahlt.

    Durch immer mehr Erwartungen von kostenlosen Leistungen, wie Leihwagen, kostenlosem Hol- und Bringservice, Kaffee, usw. werden nur die Preise unnötig in die Höhe getrieben und dann wird wieder gemeckert wie teuer doch die Werkstatten sind. Es kann einfach nicht alles einfach mal so kostenlos sein, darüber sollte jeder mal nachdenken, bevor in diversen Foren, also nicht nur hier, solche übertriebenen Forderungen gestellt werden!

    Eine Zurverfügungstellung eines kostenlosen Leihwagens durch den Händlern sollte für Ausnahmefälle, z.B. bei mehreren wiederholten Werkstattaufhalten wegen Garantie oder Wiederholungsreparaturen sein und nicht generell gestellt werden. Wichtig ist doch die Leistung der Werkstatt stimmt und das man für die bezahlte Werkstattleistung gute Leistung bekommt und nicht für so manchen übertrieben Schnickschnack aussenrum.

    Nochwas: Auch gibt es keine Rechtsgrundlage für einen kostenlosen Leihwagen bei Garantiereparaturen, hier liegt häufig immer wieder ein Rechtsirrtum des Kunden vor!

    Sorry, musste aber mal gesagt werden!
     
Thema:

Ersatzfahrzeug!