Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Ersatzradhalterung

Diskutiere Ersatzradhalterung im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Bei unserem Fiesta ist die Halterung des Ersatzrades der Strasse ein wenig näher gekommen. Ich durchschaue allerdings das Prinzip nicht wie es...

  1. #1 dennis13279, 01.11.2015
    dennis13279

    dennis13279 Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, Capri, Fiesta
    Bei unserem Fiesta ist die Halterung des Ersatzrades der Strasse ein wenig näher gekommen. Ich durchschaue allerdings das Prinzip nicht wie es vorher war. Ob da was weg gerostet ist oder es sich einfach nur ausgehakt ist.Hat jemand vielleicht ein Bild von unten?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Didiford, 01.11.2015
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    hallo
    ein Foto kann ich dir leider nicht bieten
    wo liegt denn dein Problem
    hast du das Rad vorher schon mal raus genommen
    da muss doch an der Halterung l und r eine Art Schanier sein und auf der anderen Seite ist der Harken den du vom Kofferraum aus fest bzw. lose schraubst
     
  4. #3 MucCowboy, 01.11.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.954
    Zustimmungen:
    267
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Bitte schau Dir das selber erstmal gründlich an. Es ist eine große "Klammer". Auf der in Fahrtrichtung hinteren Seite wird sie vom Kofferraum aus mit einer großen Sechskantschraube gehalten. Wenn man die Schraube mit dem Radschlüssel löst, klappt die "Klammer" hinten runter und man kann das Reserverad rausziehen.

    Klingt recht praktisch, hat aber einen entscheidenden Nachteil: die "Klammer" und das ganze Reserverad hängen frei am Unterboden und bekommen jeden Tag Dreck, Wasser und im Winter Salz ab. Bereits nach wenigen Jahren setzt der Rost so stark an, dass man das Ding oft nicht mehr gescheit auf bekommt. Wenn sich das bei Euch gesenkt hat, befürchte ich, dass der Rost inzwischen ganze Arbeit geleitet hat und die "Klammer" an einer Seite vom Boden abgerissen ist.

    Wenn das Reserverad selbst noch nie erneuert wurde, ist dieses inzwischen auch nur noch Ballast am Fahrzeug. Denn verwenden solltest Du es keinesfalls mehr. Es ist zwischen 16 und 20 Jahre alt!
     
Thema:

Ersatzradhalterung