Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Erschreckend hoher Verbrauch

Diskutiere Erschreckend hoher Verbrauch im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Ich bin ziemlich beunruhigt und wollte mal vorsichtig fragen, ob von Euch jemand eine Idee hat, wo hier das Problem liegt. Ich habe mit der...

  1. #1 Turnierhase, 01.02.2013
    Turnierhase

    Turnierhase Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier, 1.4l, 1996
    Ich bin ziemlich beunruhigt und wollte mal vorsichtig fragen, ob von Euch jemand eine Idee hat, wo hier das Problem liegt.

    Ich habe mit der letzten Tankfüllung (Super 95) gerade mal 300km geschafft.
    Auch unter Berücksichtigung, dass ich fast nur Kurzstrecke fahre, ist das m.E. trotzdem ein eindeutig zu hoher Verbrauch. Vorher hatte ich immer 400-450km mit einem vollen Tank. Das ist auch keine gute Leistung aber wie schon gesagt fast ausschliesslich Kurzstrecken.

    Hat jemand eine Idee, was da los ist?

    Unterm Auto tropft nichts.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vanguardboy, 01.02.2013
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Hoher verbrauch kann viele ursachen haben. Im winter verbraucht man eh ca 0.5-1l auf 100km mehr. Bei kurzstrecke kann es auch azf 1.5-2l pro 100km steigen.

    Dann wären noch Möglichkeiten wie kat defekt ,. Luftfilter verschmutzt , zundkerzen zu alt , reifendruck zu nirdrig etc.

    Durchscjnittsverbrauch sollte man auch eher im sommer ausrechnen.
     
  4. #3 Turnierhase, 01.02.2013
    Turnierhase

    Turnierhase Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier, 1.4l, 1996
    Ja, das ist alles schon bedacht. Der Tank hat ein Fassungsvermögen von 50 oder 55l (weiß nicht genau). Also tanke ich etwa 45l, wenn die Nadel kurz vor rot steht. Wären 15l/100km. Das ist auch für Winter m.E definiftiv zu viel.
    Da hätt ich ja fast einen Hummer kaufen können ;)

    Luftfilter und/oder Kerzen hab ich selbst schon gedacht. Muss mal gucken. Wäre ja auch nichts Großes und nicht teuer.
    Reifendruck hab ich nicht kontrolliert. habe aber 1 Woche vor Weihnachten Reifen auswuchten lassen und bin seitdem vielleicht 600km gefahren. Von daher gehe ich davon aus, dass die Reifen keine Schuld haben.

    Danke für Deine Einschätzung.
     
  5. #4 Gruftie, 01.02.2013
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    Ich unterstelle jetzt mal dass du nicht in Polen getankt hast?.
    Dann wäre eine plötzlicherVerbrauchsschwankung nix ungewöhnliches.
    Ansonsten hast du eine kleine Odyssee in deinem Auto vor dir.
    Das gröbste Wäre Zündkerzen, -Kabel überprüfen, sowei luftfilter und LMM,
    danach Abgasanlage samt Kat untersuchen und die Lambda- Sonde nicht vergessen. Alle Kabel und Stecker in Augenscheinnehmen. Dann wäre da noch die
    Kraftstoffzufuhr zu checken. Vorher am besten Mal beim freundlichen ran fahren und auslesen lassen.
    Vielleicht hat dein Auto einen Tip wo du die suche starten kannst.
     
  6. #5 Andreas_S., 01.02.2013
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo Turnierhase

    Ich mußte meinem 1,4L MK5 Turnier auch erst Manieren beibringen. Es gibt im Motorraum einige Schläuche, die für die Steuerung, Regelung bzw. Entlüftung sind. Diese sollten alle sauber, durchgängig und nicht eingerissen sein. Das macht schnell 1-2Liter aus. Bei mir war dann auch noch ein Unterdruckschlauch am Luftfilterkasten gerissen. Mehrverbrauch 1,5Liter.

    Zuerst einmal die Schläuche alle prüfen.

    Dann weiter

    Mögliche Fehler:
    -Zündkerzen
    -Zündkabel
    -Zündverteiler
    -Thermostat schließt nicht
    -Schläuche im Motorraum

    Auch die Lambdasonda kann defekt sein usw.

    Bei moderater Fahrweise, sollte er unter 10L bleiben.
     
  7. #6 Turnierhase, 24.04.2013
    Turnierhase

    Turnierhase Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort Turnier, 1.4l, 1996
    mit 1,4l kann ich "sportlich" doch nicht fahren :lol:

    Nun, mittlerweile bin ich aber mal eine längere Strecke Autobahn gefahren. Normalerweise fahre ich ja nur kurze Strecken und irgendwie hat sich der Verbrauch be ca. 10l eingependelt.

    Damit kann ich erstmal zufrieden sein, denke ich.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erschreckend hoher Verbrauch

Die Seite wird geladen...

Erschreckend hoher Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 C-Max höher legen

    C-Max höher legen: Klingt vielleicht komisch aber mich würde interessieren ob jemand schon einen C-Max MK1 höher gelegt hat. Was wäre nötig um den C-Max höher zu...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Verbrauch zu hoch

    Verbrauch zu hoch: Moin, mein Focus Turnier 1.6ti (Bj 2005, 155000km) hatte die meiste Zeit einen angezeigten Verbrauch zwischen 6,9 und 7,4l/100km je nach Fahrweise...
  3. AdBlue Verbrauch

    AdBlue Verbrauch: Hallo Kollegen, Der Verbrauch eines Fahrzeugs muss lt. EU- Vorgaben bei jedem angebotenen Fahrzeugs angezeigt werden, um den Verbrauchern die...
  4. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Verbrauch 9,5l / 100km

    Verbrauch 9,5l / 100km: Laut Bordcomputer verbraucht mein c-max durchschnittlich 9,5l / 100km. (2.0 TDCI 140PS).. Letzter Reset vor ca. 1000km. Zusatzheizung ist...
  5. Verschleiß von LMM und LLRV - Verbrauch

    Verschleiß von LMM und LLRV - Verbrauch: Habe letztens den Luftmengenmesser vom Corsa meiner Mutter gewechselt und mich davor mal schlau gemacht, was daran kaputt gehen kann. Dabei kam...