KA 1 (Bj. 96-08) RBT Erschreckende TÜV Inspektion !

Diskutiere Erschreckende TÜV Inspektion ! im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo Leute, ich war heute beim Tüv und hab erschreckendes erfahren was unter meinem Auto vorgeht... Wusste nicht das bereits bei 105000 km sonen...

  1. sekZ

    sekZ Guest

    Hallo Leute,

    ich war heute beim Tüv und hab erschreckendes erfahren was unter meinem Auto vorgeht... Wusste nicht das bereits bei 105000 km sonen dreck passiert :S..

    und zwar ist die Stoßstangen aufhängung bzw. davon das Kugellager kaputt, dann sind die Querlenker Buchsen teilweise Porös und teilweise schon zerstört.

    Da meinte der Typ ich müsste mit 1000 Euro mind. rechnen, ist das wirklich so teuer der mist ? .. Weiß jmd. ob ich auch an gute gebrauchtteile ran komme oder an nicht so arg teure neuteile ?..

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ShadowHE, 17.12.2008
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    stossstangenaufhängung?????:gruebel:
    meinst du stossdämpfer... oder domlager?

    für querlenker gibts repsätze oder günstige querlenker ausm zubehör.

    1000 Euros ist weit überteuert...

    mfg holger
     
  4. sekZ

    sekZ Guest

    Ja meinte das Domlager, kann mir wer vllt sonen link schicken von beiden dingen die ich benötige ? weil ich absolut keine ahnung hab, was ich für meinen ka brauche...

    Ich hab ein Ka bj. 98, falls es eine Rolle spielt.
     
  5. #4 ShadowHE, 17.12.2008
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    schick mir mal die genauen daten von deinem auto. dann geb ich dir morgen mal nen preis.


    mfg holger
     
  6. sekZ

    sekZ Guest

    Was meinst du mit genauen Daten ?
    Ford Ka, 1.3, 60 PS, BJ. 98
    Fahrzeug-Ident. Nr.: WF0BXXWPRBWL78582
     
  7. #6 ShadowHE, 20.12.2008
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    querlenker zubehör incl einbau

    2x 115€

    domlager incl einbau

    2x60€

    achsvermessung

    45€

    hu/au

    90€

    -------------


    485€ all inclusive!!!


    mit repsatz für querlenker anstatt neue etwa 90€ günstiger



    mfg holger
     
  8. sekZ

    sekZ Guest

    ich bedanke mich sehr :).. dann werde ich mal nächste Woche zur Werkstatt fahren.. Sollte ich die Teile selber Kaufen und die dann einbauen lassen oder sollte der von der Werkstatt die gleich holen ?.. nicht das er irgendwelche teuren dinger holt...
     
  9. #8 F.-P. Rapp, 20.12.2008
    F.-P. Rapp

    F.-P. Rapp Guest

    Nimm gleich neue Querlenker statt nur Lagerbuchsen, da nicht
    jede Werkstatt die Buchsen einpressen kann und ausserdem
    die Auflage und der Kugelkopf verschlissen sind. Dann bist du
    im halben Jahr wieder dabei und musst eh neue Querlenker
    einbauen. Und 400,- Eu für die Reparatur und Mangel beim TÜV
    eines Bj 98 ist doch wirklich gut. Da haben andere, neuere Fahrzeuge
    aber sonstwas !!:top1:
     
  10. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Lass dir nen kosten voranschlag geben und dann biste doch auf der sicheren seite.
     
  11. #10 ShadowHE, 21.12.2008
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    Lass Dir vorab ein entsprechendes Angebot machen. Wenn Du etwa bei dem von mir genannten Preis liegst, passts ja.

    Viele Werkstätten verbauen mitgebrachte Teile gar nicht. Oder verdienen dann eben richtig bei der Montage!!!

    Würde Dir auch komplette Querlenker empfehlen


    MfG Holger
     
  12. sekZ

    sekZ Guest

    Okay vielen dank für die ganzen Tipps, werde demnächst dann wohl hindackeln und mir n kostenvoranschlag machen lassen.
     
  13. #12 Ka Driver, 22.12.2008
    Ka Driver

    Ka Driver "Focuslette"

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II 1.6 Ti-VCT
    Bei den Querlenkern reicht es, wenn du nur die Querlenkerbuchsen wechseln lässt und nicht die beiden kompletten Querlenker.

    Kosten inkl. Einbau: 80 Euro für 4 Buchsen

    Gruß!
     
  14. sekZ

    sekZ Guest

    ich hätte bezüglich wegen dem Tüv nachdem ich die Reparaturen machen lassen hab eine Frage... ich habe Spurverbreiterung sowie einen Sportauspuff und nicht serienmässige Rücklichter, brauch ich für die dinge Abe's / Teilgutachten oder sonstiges ? .. weil der von A.T.U, der vor einer Tüv Inspektion mein Auto angeguckt hat, meinte das es ein Problem sein könnte...

    Ist es so ?..

    Brauch ich sowas? Kann ich von irgendwo her mit sowas besorgen ? Weil ich keine zusätzlichen Papiere für die Teile hab und eingetragen ist auch nichts...
     
  15. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche

    Wenn der Sportauspuff ein e zeichen hat solte er eintragungsfrei sein so wie auch die Rückleuchten. Bei den Spurplatten brauchst du (so weit ich weis) ein teile gutachten.
     
  16. sekZ

    sekZ Guest

    hm ja muss ich gucken.. ich weiß nur das der Auspuff von A.T.U ist.. und wenn der macker meinte das er evtl. n teilgutachten für die Spurverbreiterung finden kann, wird es ja vielleicht okay sein..
     
  17. #16 Agamemnon, 29.12.2008
    Agamemnon

    Agamemnon KA Owner Germany

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford KA GT
    Das kommt aber auch darauf an, wie die Querlenker aussehen und wie oft da schon neue Buchsen eingepresst wurden...
     
  18. sekZ

    sekZ Guest

    Ich war heute beim Tüv und es hat sich folgendes rausgestellt.. (ich muss sagen das hört sich nach weniger an, als der herr von A.t.u bei seiner inspektion gesagt hat)..

    - Radaufhängung vorn, Querlenkerlager rechts verschlissen
    - Schwingungsdämpfer vorn links lose, Befestigung ausgeschlagen
    - Schwindungsdämpfer vorn rechts lose, Befestigung ausgeschlagen (Domlager)

    Hört sich ja nach nicht soviel an.. der Kostenvoranschlag vom A.T.U war allerdings 750 € O.o..

    Die sind z.B. der Meinung das wenn man schon die Domlager wechselt, man auch gleich die Stoßdämpfer wechseln kann.

    Meine Frage ist erstmal, wie teuer wäre der Spaß da oben ? Ist es das alles was ihr mir schon berichtet habt ?

    meine zweite Frage ist: sollte man tatsächlich nach 104.000 km neue Stoßdämpfer sich holen ?

    Auf meine Frage ob ich vom Kostenvoranschlag eine Kopie haben könnte, bekam ich auch direkt eine Abweisung... Das empfand ich auch alles als merkwürdig, als ob die mich überm Tisch ziehen wollen würden..

    Freue mich über euer Feedback!
     
  19. #18 Mr. Binford, 05.01.2009
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Genau deswegen geht man auch nicht zu denen. Such dir ne gescheite freie Werkstatt!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ShadowHE, 05.01.2009
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo

    wie genau brauchst dus noch????;)

    man kann logischerweise, wenn man denn will, auch ganze stossdämpfer austauschen.....


    mfg holger
     
  22. #20 focuswrc, 05.01.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ich an deiner stelle würd den laden netmal wegen lämpla betreten. wenn der auspuff schon von denen ist und du keinen zettel mit der e-bescheinigung oder abe bekommen hast ist da schon was im busch.

    bei denen würd ich dann auch net was reparieren lassen. die machen extra entsprechende preise, da die meist nach provision arbeiten.

    halte dich an shadowHE, der hat ne eigene werkstatt und der sollte es wissen wie es geht und was es kostet
     
Thema:

Erschreckende TÜV Inspektion !

Die Seite wird geladen...

Erschreckende TÜV Inspektion ! - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Inspektion 110k km Fragen

    Inspektion 110k km Fragen: Hallo alle zusammen, ich möchte jetzt meine 110k Inspektion machen lassen und das ist wohl eine kleine. Kosten soll diese um die 200 Euro. Ich...
  2. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...
  3. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Inspektion + AU

    Inspektion + AU: Hallo Fiesta fahrer ich habe gestern meine erste Inspektion + AU gehabt. Preis 455 Euro bei Autohaus Bernds. Was habt ihr so gezahlt ?
  4. Inspektion 60000KM

    Inspektion 60000KM: Hallo, ich stand gestern unterschock als ich beim Fordhändler 590€ für die Inspektion bezahlen musste. Auffällig war Dieselfilter 78€!!!!,es wurde...
  5. Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion

    Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion: Hallo ihr lieben, ich muss gestehen dass ich auch nicht nachgesehen habe. Aber bei unserem Grand C-Max, der erst Ende Juli zur 60tkm Inspektion...