Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Erst verbrannter Geruch, nun Batterie Warnleuchte an

Diskutiere Erst verbrannter Geruch, nun Batterie Warnleuchte an im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute, ich fahre einen Mondeo Turnier 2.0L TDCI mit 130PS. Gestern habe ich im Inneren einen Geruch gehabt als würde irgendwas verbrennen....

  1. #1 thodogalaxy, 25.02.2010
    thodogalaxy

    thodogalaxy Neuling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier BJ. 2001, 130PS, 2,0 TDCI
    Hallo Leute,

    ich fahre einen Mondeo Turnier 2.0L TDCI mit 130PS. Gestern habe ich im Inneren einen Geruch gehabt als würde irgendwas verbrennen. War dann aber wieder weg. Heute während der Fahrt kam wieder dieser Geruch und nun leuchtet die Warnleuchte der Batterie. Bin heute Abend im Dunkeln gefahren und das Licht wurde immer schwächer. Ich gehe davon aus das die Lichtmaschine einen weg hat. Weiß jemand ob man nur die Kontakte neu machen muss bzw. den Regler tauschen braucht oder ist die ganze Lichtmaschine kaputt? Wo kommt der dann der verbrannte Geruch her? Hängt das evtl. damit zusammen?

    Wer kann mir weiterhelfen?

    Danke für Eure Hilfe

    LG Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Al3xander, 25.02.2010
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    vielleicht hat auch nur der keilriemen was weg? der gummi riecht schon gern mal verbrannt
     
  4. #3 thodogalaxy, 25.02.2010
    thodogalaxy

    thodogalaxy Neuling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier BJ. 2001, 130PS, 2,0 TDCI
    Aber dann alles am gleichen Tag bzw einen Tag später das mit der Warnleuchte? Ich glaube eher das hängt zusammen.
     
  5. #4 Al3xander, 25.02.2010
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    kann es ja auch. die lima hängt doch da dran
     
  6. #5 thodogalaxy, 25.02.2010
    thodogalaxy

    thodogalaxy Neuling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier BJ. 2001, 130PS, 2,0 TDCI
    naja...könnte...aber ich glaube doch eher das das die lichtmaschine ist die stinkt...obwohl man so im motorraum nichts riecht
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Schwally, 25.02.2010
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    die lima wird vom keilriemen angetrieben.. also hängt das schon zusammen..
    grad wenns nach gummi riecht/riechen sollte..
    schau es dir mal genau an..
     
  9. #7 Retnüg, 27.02.2010
    Retnüg

    Retnüg Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    schau doch mal nach ob der Adac zur Zeit nicht eine Lichtmaschinen überprüfung mit seinen mobilen Teststand in deiner Umgebung anbietet. Letzten Sommer ist der Aku von unserem Mondeo verkocht nach messen der Ladespannung von 14,48 - 14,58 Volt war ich mir nicht sicher ist es der Regler oder hatte der Aku Plattenschluß. Nach Tausch des defeckten Akus und nachfragen bei FFh über die Höhe der Ladespannung mit der Aussage kann ich nicht genau sagen könnte sein oder nicht, bin ich zum Adac die haben die Lima überprüft war IO.
    Übrigens der Regler ist nicht einzel erhältlich. Die günstigste Lima die damals gesucht habe war 115 € Neu ohne Abgabe der Alten in der Bucht. Der Aufwand für den Wechsel ist relativ groß Forderrad ab Radkasten entfernen, Atriebsriemen mit Spezialwerkzeug entspannen abnehmen, Luftführung an der Lima enfernen Befestigung lösen Kugelkopf Querlenker lösen dann kann die Lima durch die Öffnung seitlich entnommen werden.
    Viele Grüße Günter
     
Thema:

Erst verbrannter Geruch, nun Batterie Warnleuchte an

Die Seite wird geladen...

Erst verbrannter Geruch, nun Batterie Warnleuchte an - Ähnliche Themen

  1. Batterie der FB - Zentralverriegelung ständig leer

    Batterie der FB - Zentralverriegelung ständig leer: Guten morgen zusammen, seit Dezember fahre ich den Ford Focus, soweit so gut und auch zufrieden. Ich habe aber das Problem, dass die Batterien...
  2. Ford Fiesta (ÖlLampe,Motorkontrollampe und Batterie leuchtet auf..

    Ford Fiesta (ÖlLampe,Motorkontrollampe und Batterie leuchtet auf..: Hallo, ich besitze einen Ford Fiesta aus dem Jahr 2002. Ich hatte mein Auto die ganze letzte Woche in der Werkstatt in der , der...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie

    Hilfe Radio bzw Bordcompiuter zieht Batterie: Hallo meine lieben Das Problem seit gestern ging mein Radio plötzlich nicht mehr mit der Zündung aus. Langes drauf drücken auf dem aus knopf hat...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Nach Batterie abklemmen, nun keine Funktion der ZV

    Nach Batterie abklemmen, nun keine Funktion der ZV: Meine Batterie musste vor kurzem abgeklemmt werden und nun lässt sich das Fahrzeug nur noch über den Schlüssel Fahrertür öffnen. Nicht mit der...
  5. Lichtmaschine/Batterie Ford Fusion 1.4 TDCI

    Lichtmaschine/Batterie Ford Fusion 1.4 TDCI: Grüße, ich habe in meinem Ford Fusion 1.4 TDCI die normale Lichtmaschine vom Werk drin. Dazu eine Batterie mit 72aH. Durch Bekanntschaft wurde...