Erste Hilfe: Wie fit fühlt ihr euch?

Diskutiere Erste Hilfe: Wie fit fühlt ihr euch? im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Servus. Im Zusammenhang mit dem Unglück auf der A19 bei Rostock möchte ich gerne eine Umfrage Starten. Ausserdem: -Wann war euer letzter EH...

?

Wie fit seid ihr in erster Hilfe?

  1. Kenne mich gut aus, weiss was zu tun ist

    13 Stimme(n)
    39,4%
  2. mh so mittel

    14 Stimme(n)
    42,4%
  3. schlecht

    5 Stimme(n)
    15,2%
  4. "WTF?! ein Unfall.. nichts wie weg"

    1 Stimme(n)
    3,0%
  1. #1 Nilz, 09.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.04.2011
    Nilz

    Nilz Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Servus.
    Im Zusammenhang mit dem Unglück auf der A19 bei Rostock möchte ich gerne eine Umfrage Starten.

    Ausserdem:
    -Wann war euer letzter EH Kurs?
    -Wie sieht es mit Eurer Zivilcourage aus? (Erfahrungsberichte erwünscht)
    -Pflicht-auffrischungskurs Ja/Nein?
    -immer wieder spannende Frage: Welche Nummer wählt man im Nofall? Was wurde euch beigebracht?

    Erste Hilfe ist kein Alltag.
    Um so wichtiger ist es, dass man weiss was im Ernstfall zu tun ist und dass kenntnisse nicht einschlafen.

    Hiermit appelliere ich an euren gesunden Menschenverstand. Setzt euch mit dem Thema auseinander, informiert euch.
    Suffiziente Maßnahmen von Laienhelfern sind verdammt wichtig. Die ersten Minuten nach einem Unfall sind meist entscheidend, was die Prognose angeht.

    Danke schonmal. Bin sehr gespannt.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nosferatu, 10.04.2011
    Nosferatu

    Nosferatu Silverliner

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Mondeo MK II, BFP, 11/99, 2495ccm V6
    -Meiner war Anfang letzten Jahres - war der große Ersthelferlehrgang über 12 Stunden.
    -An Zivilcourage mangelt es bei mir nicht. Darf auch nicht! Wäre etwas unpraktisch, da ich nebenher als Security arbeite.
    -Eine Pflicht das regelmäßig auffrischen zu müssen, fände ich sehr gut! Sehe es oft genug wie dämlich sich die Leute bei der ersten Hilfe anstellen...
    -Die letzte Frage meinst jetzt aber nicht Ernst!?!
     
  4. Nilz

    Nilz Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Doch. Genau so doof wie sich manche bei der ersten Hilfe anstellen, gibt es welche, die noch die 19222 wählen, oder gar nicht genau wissen welche Nummer zu wählen ist. Erlebe ich in EH-Kursen öfter :nene2:
     
  5. #4 tradorus, 10.04.2011
    tradorus

    tradorus Guest

    Dadurch das ich eine Sanitätsausbildung durchlaufen habe, sollte ich mich natürlich auskennen.
    Trotzdem mache ich alle 5 Jahre einen Auffrischungskurs.

    LG Martin
     
  6. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
  7. Nilz

    Nilz Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mh. Die Umfrage ist nichtmehr aktuell und die Antworten sind ganz andere, auch krieg ich keine Antwort auf meine Fragen.
     
  8. #7 focuswrc, 10.04.2011
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.213
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ich war im roten kreuz, war bei der feuerwehr, bei der budneswehr erst letztes jahr.

    sollte soweit alles passen. aber es ist wirklich wahnsinn was für unfähige unt teils feige menschen es gibt.

    wenn sich jemand verletzt oder so helf ich doch und schau net weg. oder gaff wie n blöder.
     
  9. #8 Der Gallier, 10.04.2011
    Der Gallier

    Der Gallier Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Turnier 16V
    Ich möchte mich als recht Fit in der 1. Hilfe einstufen
    knappe 9 Jahre THW in denen wir spätestens alle 2 jahre 1 komplettes WE dem 1. Hilfeschein widmen
    Für die leider immer wiederkehrende Führerscheinverlängerung alle 5 Jahre ( C/E ) ist der schein auch notwendig
    Ich würde ebenfalls für eine auffrischpflicht für alle verkehrsteilnehmer plädieren bzw es in unserm "maroden" Schulsystem als pflichtprogramm von klein auf immer wieder einfügen

    greets markus
     
  10. #9 HeRo11k3, 11.04.2011
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    2004 oder 2005 irgendwann.

    Bilde mir ein, dass ich helfen würde. Ernsthafte Verletzungen habe ich aber bisher nicht versorgt, nur mal bei Glatteis angehalten, Fahrer beruhigt, ihm gesagt, auf welcher Autobahn und an welcher Abfahrt er steht, Warnweste in die Hand gedrückt, damit er im Dunkeln nicht so ganz unsichtbar auf der Autobahn herumläuft, hinter die Leitplanke geschickt etc.

    Unentschlossen. Nicht, wenn es zu einer Monopolstellung einer oder weniger Schulungsorganisationen kommt, die dann jedes Jahr xxEUR dafür von jedem Autofahrer einsammeln. Vielleicht, wenn es alle fünf bis zehn Jahre ein Nachmittag wäre, der auch bezahlbar bliebe.

    112. Hab ich auch schon gewählt...

    MfG, HeRo
     
  11. TiPhie

    TiPhie auf Gratwanderung

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    10.084
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Harald in alu-silber
    1. Das zwar im Mai 2005; notwendig für den FS-Erwerb
    2. Die geht leider immer mehr flöten! Okay, für ne gebrechliche Oma mach ich schon mal meinen S-Bahn-Sitz frei, aber ansonsten sollte ich mich schon schämen.
      An einem Unfall bin ich noch nie vorbei gekommen, bzw. stand dann meist schon wer anders mit da. Aber ich sag definitiv, dass ich nachts nur bedingt anhalten würde (Auto total zermatscht inner Leitplanke oder so), was mit meiner Angst vor Dunkelheit und mit der tollen Berichterstattung in unserem Land zu tun hat... Nur noch Mord, Totschlag und Vergewaltigungen... Da ich aber auch schon erlebt habe, wie ******* es sein kann, ewig auf Hilfe zu warten (unverletzt), denke ich, wird das im Ernstfall sowieso alles ganz anders sein!
    3. Ich fände nicht verkehrt, wenn jeder auffrischen müsste. Aber auch nur, wenn das kostengünstig angeboten wird.
    4. Naja, hängt davon ab, was passiert ist: Sachschaden 110; Personenschaden 112.
     
  12. #11 vanguardboy, 11.04.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.848
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ich hab 1 stunde Erste Hilfe kurs gemacht, vor ähm, 4 jahren ^^.. Und wie man erwartet: ich weiss null
     
  13. #12 Ford-Coyote, 11.04.2011
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.640
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    ich hab erste hilfe 2008 gemacht,wegen dem lappen...

    und nuja...

    stabile seitenlage kann ich komischerweise noch,liegt vielleicht daran das ich das versuchskaninchen der leiterin wa...

    und ich geb zu ich wäre gerne bereit den wieder aufzufrischen

    unfall...naja,bei meinem unfall dezember 2009 hat sofort nachdem ich den baum traf jemand angehalten

    aber ich selbst werd auch anhalten,bin immer bremsbereit wenn iwo nen auto am rande steht,meist sinds dann aber pinkelpausen;)...

    und ja wie erwähnt,wenns nur blech is 110,wenn personen betroffen sind 112...
     
  14. Thias

    Thias hupt gern und oft!

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Maverick Highclass
    Mal was zum nachdenken

    Ich bin bis vor 3 Jahren hauptamtlich im Rettungsdienst tätig gewesen.
    Hier eine meiner erschreckensten Erfahrungen.

    Wir fahren einen ganz normalen Krankentransport. Einen Opi vom Krankenhaus nach Hause. Lange Landstraße. Von weitem sehen wir eine lange Autoschlange die sich im Schneckentempo auf uns zubewegt (Gegenspur). Etwas näher gekommen sehen wir am linken Strassenrand einen völlig zerballerten Opel Tigra, das Dach eingedrückt bis aufs Lenkrad. Der Wagen hatte sich auch um 180 Grad gedreht und stand mit dem Heck in unsere Richtung. Die Fahrer der Autoschlange sahen ihn also von vorne und tuckerten gaffend vorbei. Ich fands ein bisschen lustig und dachte mir: "Scheint ja interssant zu sein so ein Schrotthaufen" und hielt das Wrack für ein Überbleibsel eines Unfalls (vielleicht vom Vormittag oder so) der noch nicht abgeschleppt wurde, denn weit und breit war keine Polizei und keine Rettung zu sehen und wir hatten auf der Fahrt bis dahin auch nichts über Funk gehört. Als wir dann vorbei waren stand ich nur zufällig auf um nach der Infusion der Opis zu sehen und warf einen kurzen Blick aus der Heckscheibe unseres Sprinters. Plötzlich sah ich, dass der Junge (höchstens 19), der den Tigra in den Graben geworfen hatte, halb aus der zerstörten Frontscheibe heraus mit dem Gesicht auf der Motorhaube lag. Ich schrie meinen Kollegen an sofort anzuhalten. Wir haben sofort einen Notarzt und einen weiteren Rettungswagen nachgefordert, die nur 2-3 Minuten bis zu unfallstelle brauchten und hatten bis dahin alles für den Jungen versucht, aber es war zu spät.

    Er hat es nicht geschafft. Ich war die ganze Woche fassungslos, wie die fahrer von mehr als 10 Autos (und das nur in den paar minuten vom sichten der autoschalnge bis zu unserer vorbeifahrt am unfallort) an einem sterbenden menschen vorbeifahren können, ohne einen notruf abzusetzten. (Denn der Junge war noch nicht tot, als wir eintrafen :-( )

    Wer weiß wie lang der Unfall her war. Wenn gleich einer angerufen hätte, wär es vielleicht anders ausgegangen, zumal der Notarzt in 3 minuten da war.

    Schon ein Notruf zählt als erste hilfe und ist sogar DER wichtigste aspekt der ersten hilfe.

    Jeder, der an sowas vorbeifährt ohne was zu tun, gehört mit freiheitsstrafe wegen tötung durch unterlassene hilfeleistung und lebenslangen fahrverbot bestraft.

    Unfassbar.

    Also Leute: Egal wie unsicher oder sicher ihr in Lebensrettenden Maßnahmen seit... ein Notruf ist PFLICHT. (Die nummer ist übrigens 112 ;-)) aber auch wenn ihr die 110 wählt schicken die n rettungswagen.


    In diesem Sinne

    Thias
     
  15. Thias

    Thias hupt gern und oft!

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Maverick Highclass
    Siehe oben

    Opfer lieber mal ein Wochenende, es kann sich lohnen.

    Aber auch du bist, und da glaube ich dran, fähig, 3 Zahlen in ein Handy zu tippen und einen Notruf abzusetzen

    Thias
     
  16. TiPhie

    TiPhie auf Gratwanderung

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    10.084
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Harald in alu-silber
    Das finde ich krass! Und das kann ich auch nicht nachvollziehen. Ich kann mir aber sehr wohl vorstellen, was die vorbeifahrenden gedacht haben müssen!

    Ich habs bisher auf jeder Fahrt auf der A9 in Richtung Berlin erlebt, dass es ne Vollsperrung für mindestens eine Stunde gibt. Seitdem ich diese Autobahn nutze, passiert jedes Mal irgendwas!

    Und ich finde es teilweise unfassbar, dass die Leute dann noch aus dem Auto gaffen, wenn da noch Blut und teilweise abgetrennte Gliedmaßen zu sehen sein könnten! In dem Moment finde ich die Reaktion der Polizisten aber super, die, wenn man zu langsam fährt, nen Schritt aufs Auto zu machen und die Autofahrer regelrecht anbrüllen!


    Ein Anruf sollte immer drin sein! Und vor allem heute, wo jeder Hans und Franz und jedes 5-jährige Kind n Handy besitzt!
    Aber wie gesagt: ob ich im Dunkeln anhalte, weiß ich nicht...
     
  17. spo08

    spo08 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK1, '02, TDCi
    Mein letzter "erste-Hilfe-Kurs" ist nun auch schon wieder sechs Jahre her. Dafür wars damals der große. Wenn ich mich recht entsinne, ging der über zwei Tage.

    Zivilcourage musste ich bisher nur zweimal kurz unter Beweis stellen: Einmal mit nem Feuerlöscher nen Hund ausm Auto geholt und einmal ist direkt vor mir auf ner Abfahrt eine Motorradfahrer aus der Kurve geflogen. Seine Kollegen waren aber auch schnell dabei und einer war sogar Arzt.

    Die Idee mit der Auffrischung ist vll gar nicht so schlecht, werde mal schaun, was die Zeit hergibt.

    Die richtige Nummer hab ich auch schonmal gewählt. Insgesamt hab ich mit Mittel abgestimmt. :rolleyes:
     
  18. Thias

    Thias hupt gern und oft!

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Maverick Highclass
    Bin dafür den Fried als wichtig zu kennzeichnen, da erste Hilfe eins der wichtigsten Themen im Strassenverkehr ist.


    Thias
     
  19. Nilz

    Nilz Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    @Thias. Kann dir nur zustimmen. Im Rettungsdienst gibt es Erlebnisse, wo man echt am gesunden Menschenverstand zweifelt. Ob kollabierte Person in der Innenstadt mit Menschenkreis drumrum, oder reanimationspflichtige Personen, die liegen gelassen werden.

    Das mit der Nummer ist echt so ne Sache.
    Viele v.A. ältere Leute rufen erstma beim Hausarzt an. Ist der nicht da, labert die AB-Stimme irgendwas von Notdienst. Dann wird erstmal da angerufen. Also 5x hin und her telefoniert. (war erst neulich hier in der Nachbarschaft der Fall)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.806
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    hab jedes jahr nen 1. hilfe kurs bei ford... das läuft.
     
  22. dja

    dja Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    C-Max Mk2 Titanium 2l TDCi
    Meine erste Berührung mit dem Thema liegt etliche Jahre zurück (Sofortmaßnahmen für den Führerschein), wurden dann mehrfach durch die Bundeswehr aufgefrischt. Nachdem dann diesbezüglich 10, 15 Jahre nichts mehr passierte, bin ich seit 2005 betrieblicher Ersthelfer (großer Schein) und habe alle zwei Jahre eine eintägige Auffrischung, gestern die letzte, was ich als sehr sinnvoll erachte.

    Anwenden mußte ich die erworbenen Kenntnisse zum Glück bisher nicht ernsthaft, nur ein paar Kleinigkeiten. Bereits vor über 15 Jahren schleuderte vor mir auf der Autobahn ein Auto von der linken Spur quer über die Fahrbahn nach rechts die Böschung hoch. Man konnte allerdings erkennen, daß niemand ernsthaft was abbekommen hatte, weshalb ich nicht anhielt sondern bis zur nächsten Notrufsäule einen Notruf absetzen fuhr (damals hatte ich noch kein Handy).

    @TiPhie: Niemand ist verpflichtet, sich selbst in Gefahr zu bringen um zu helfen; Eigensicherung steht an erster Stelle. Aber auch wenn Du im Dunkeln Angst hast (was ich keinesfalls lächerlich machen will!), kannst Du immer noch einen Notruf absetzen, auf der BAB übrigens am besten mittels Notrufsäule,da hier die Ortung sehr einfach ist. Mit dem Handy kann es vorkommen, daß Du bei einer Leitstelle rauskommst, die die Gegend gar nicht versorgt. Selbstverständlich ist aber auch das besser als wegsehen...
     
Thema:

Erste Hilfe: Wie fit fühlt ihr euch?

Die Seite wird geladen...

Erste Hilfe: Wie fit fühlt ihr euch? - Ähnliche Themen

  1. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.

    Hilfe.! Umbau auf Schaltgetriebe.: Hallo, also soweit alles fertig. Das Problem ist, dass der Anlasser nicht dreht. Fahrzeug lässt sich anziehen und läuft dann normal. Jemand eine...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?

    Hilfe!!! Wie heißt das Kabel zur Lichtmaschine und wo kann ich das erhalten?: Bei meinem focus da3 80 kW wurde die Lichtmaschine getauscht weil ich auf der Batterie fuhr. Die Batterie wurde nicht mehr geladen und...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!

    Hilfe! Servolenkung funktioniert nicht mehr!: Hallo, beim Rückwärts einparken ist mir der Motor abgesoffen und als ich ihn wieder angemacht habe, funktionierte die Servolenkung nicht mehr....
  4. Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015

    Bitte um Hilfe zum Kauf CMax Bj.2015: Hallo, nachdem mir hier vor ca. 2 Jahren beim Kauf eines Focus so super geholfen wurde (bis heute bin ich hochzufrieden damit), brauche ich bitte...
  5. Hilfe mit TPMS sensoren und ventil

    Hilfe mit TPMS sensoren und ventil: Hallo, Ich hab wieder ein problem mit TPMS ventil. Mein ventile waren kaput (2x stuck) und bei handler haben sie es getauscht mit sensor, das...