Erster großer Defekt am Focus II schon nach 600km !!!!!

Diskutiere Erster großer Defekt am Focus II schon nach 600km !!!!! im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Tach auch.... Durch meinen Unfallgegner gezwungen, da mein schöner alter Focus (BJ 2002,1.8 TDCi, 115PS) nur noch Schrottwert hat, habe ich mir...

  1. roessi

    roessi Guest

    Tach auch....

    Durch meinen Unfallgegner gezwungen, da mein schöner alter Focus (BJ 2002,1.8 TDCi, 115PS) nur noch Schrottwert hat, habe ich mir noch am Präsentationstag einen Focus-II Vorführwagen (1,6 TDCi, 109PS) zugelegt. Aber schon auf der ersten längeren Autobahnfahrt zeigte der Bordcomputer plötzlich "Motor System Fehler" und schaltete in das Notprogramm (immerhin max Geschw. 120, aber keine Leistung mehr). Bin dann trotzdem noch 100 km gefahren. Am nächsten morgen war wieder alles in Ordnung, die Fehlemeldung konnte von der Wekstatt jedoch lediglich aus dem Speicher gelöscht werden. Nur 300km später kam erneut der Fehler. Fazit: Zweite Fordwerkstatt, Turbolader defekt..... kann nur durch einen autorisierten Peugot-Mechaniker behoben werden, da es sich ja um einen Peugotmotor handelt. Das ganze hat mich einen Tag gekostet, da nachweisbar die Ford-Reparaturhotline (für Händleranfragen) total überlastet war, und da es sich ja um ein "neues" Modell handelt, sind die Vertragshändler mit Ihren Mechanikern noch nicht so ausgebildet wie man es eigentlich erwarten sollte.

    Hat sonst schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Zur Ehrenrettung: Ansonsten bin ich mit dem Focus-II mehr als zufrieden.
    Die Verarbeitung ist weitaus besser als im Vorgängermodell. Einzige Anregung an die Designer meinerseits wäre ein längerer Heckscheibenwischer, da dieses "Stummelchen" bei Regen nur eine winzig kleine Sichtöffnung nach hinten freigibt.


    [/quote]
     
  2. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.949
    Zustimmungen:
    87
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ...kann auch wieder eins dieser typischen montagsautos sein...

    :shock: :disgusted: :crazy: wie bitte??? ich glaub da haste dein problem ;) (auch wenn ich peugeot als zuverlässig halte)
     
  3. #3 focus-racer, 30.11.2004
    focus-racer

    focus-racer forumsschildputzer

    Dabei seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    ´08er Focus ST in eo
    ja, soviel ich weis haben ford u peugeot die dieselmotoren zusammen entwickelt...
    oder freitagsauto...?! :?
     
  4. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.949
    Zustimmungen:
    87
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    wenn ford wenigstens peugeot vorher aufgekauft hätte, dann wäre es ja noch ok gewesen... und wenn es eine gemeinsame entwicklung ist, warum dann zu peugeot fahren müssen :?
     
  5. #5 focus-racer, 30.11.2004
    focus-racer

    focus-racer forumsschildputzer

    Dabei seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    ´08er Focus ST in eo
    ich kann es dir auch net sagen...
    da bleibt ja auch noch die frage, wenn die die motoren zusammen entwickelt haben, müßten ja bei peugeot die selben probleme auftreten... alles kömisch... :crazy: :-s
     
  6. #6 jörg990, 01.12.2004
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Opel Insignia Sports Tourer 02/2019
    Dieses dumme, faule Pack!

    Die Sprüche bekommen die wohl bei irgendwelchen Schulungen eingetrichtert.
    Hatte mir das gleiche schon wegen Recaro-Sitzen (Zusatzausstattung im alten Mondeo) anhören müssen, außerdem beim Blaupunkt Travelpilot-Navi, und das obwohl da sogar Ford draufsteht und beim Einschalten ein Ford-Logo erscheint.

    Laß dir das nicht gefallen! Sonst schicken sie dich wegen den Bremsen zu ATE, bei Problemen mit den Stoßdämpfern zu Sachs, wenn der Auspuff klappert zu Eberspächer,...

    Gruß

    Jörg
     
  7. blondi

    blondi Guest

    jo

    Hi,

    in der Tat sind die beiden Dieselmotoren die Ford in den neueren Fahrzeugen verwendet. 1.6 TDCI und 2.0 TDCI die Motoren die aus dem Peugeotregal bekannt sind. Hier hat der Fordkonzern bei der Entwicklung mitfinanziert. Dies führt dann auch dazu, dass ein weiterer Hersteller aus dem Ford-Konzern diese Agregate nutzt. Volvo. Im neuen S40/V50 wird der 2.0 HDI Diesel verbaut.

    Interessant an der ganzen Sache ist, dass die Hersteller aus dem Ford Konzern die Triebwerke ohne serienmäßigen FAP Filter anbieten und dieser bei Ihnen 550€ Aufpreis kostet.

    Grüße,

    P.S.: Der sehnlichst erwartete 2.7 Liter Diesel ist ebenfalls ein Gemeinschaftsprojekt. ER arbeiet bereits unter der Haube eines Fordkonzern Herstellers. Im Jaguar S-Type.

    zu den Problemen,...
    in der Peugeotszene sind die motoren recht gut und nicht anfällig ! ich kenne bisher KEINEN der auch nur so ein problem mit lader etc hat ,....im gegenteil da kann man noch viel rausholen siehe beim Clemens Tuning HDI bis 180PS und ...NM
    was es gibt sind aber Elektronikprobleme das stimmt ,... bsp alles leuchtet mal (lichter* usw *g*
     
Thema:

Erster großer Defekt am Focus II schon nach 600km !!!!!

Die Seite wird geladen...

Erster großer Defekt am Focus II schon nach 600km !!!!! - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motor startet meist erst nach mehreren Versuchen

    Motor startet meist erst nach mehreren Versuchen: Hallo, mein Auto (Ford Fiesta, Bj. 2007, 1.3l Benzin, 160k km) hat seit wenigen Wochen ein Problem, das ich teilweise, jedoch nicht vollständig...
  2. Defektes Motorsteuergerät

    Defektes Motorsteuergerät: Guten Abend, mein Motorsteuergerät hat sich wahrscheinlich verabschiedet. Alle Kontrollleuchten blinken, Tacho und Drehzahlmesser sind ohne...
  3. Meine Winterbereifung 2L 150 PS Focus Vignale

    Meine Winterbereifung 2L 150 PS Focus Vignale: [ATTACH] [ATTACH]
  4. Suche C-Max II Bj.2018 Fahrer zwecks Erfahrungsaustausch

    Suche C-Max II Bj.2018 Fahrer zwecks Erfahrungsaustausch: Hallo zusammen, suche Besitzer/Fahrer welche den C-Max II Bj.2018 mit dem Ecoboost 1.0 Motor und 125PS fahren. Ihr seid bevorzugt aus dem Raum...
  5. Neuwagen defekt. Mobilitätsgarantie auch

    Neuwagen defekt. Mobilitätsgarantie auch: Hallo zusammen. Mein nagelneuer Kuga 2.0 hat schon nach weniger als 900 Km erhebliche Probleme. Das Automatikgetriebe schaltet plötzlich wird...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden