Es funktioniert - NICHTS!

Diskutiere Es funktioniert - NICHTS! im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Leute, habe meinen Kofferraumumbau 2.0 gestern fertiggestellt. Alles verkabelt doch es passiert nichts! Zur verdeutlichung eine Skizze...

  1. #1 Mandara, 20.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2012
    Mandara

    Mandara Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II DA3 vFL 1.6
    Hallo Leute,

    habe meinen Kofferraumumbau 2.0 gestern fertiggestellt.
    Alles verkabelt doch es passiert nichts!

    Zur verdeutlichung eine Skizze meiner Verkabelung:

    [​IMG]
    (Remote-Kabel habe ich vergessen ist aber da!!!)

    Problem:

    1.


    Kondensator zeigt 12 V an, geht rasant nach unten auf 8V piept dauer.
    nach 10 Sekunden dauerpiepen stille, anschließend schwankt die anzeige zwischen
    ~8 und ~10 V und die LCD anzeige wird schwächer bis sie erlicht.
    Kondensator "aus"

    -> Kondensator ist neu geladen!
    -> neue Zündung -> Kondensator geht nicht an -> erst wieder nach neuer Ladung mit einer Lampe


    2.

    Subs geben kein Klang von sich!
    -> Verstärker ist an.
    -> ~10V kommen am Verstärker an
    -> Subs funktionieren und sind richtig verkabelt!
    -> Auf den Befestigungsschrauben für die Lautsprecherkabel liegen ~5V spannung an.



    Mit der selben verkabelung hat es vor 2 Tagen funktioniert!!!

    Bitte um Hilfe!
     
  2. #2 MucCowboy, 20.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    14.565
    Zustimmungen:
    512
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ins Blaue geraten: Der Verstärker hat 'nen Schuss weg.

    An den Klemmen der Lautsprecher haben +5V nichts verloren, vor allem nicht wenn keinerlei Audio-Signale übertragen werden (Du sagst, man hört nichts).

    Warum kommen nur 10 Volt an? Die Batterie liefert im Stand 12,5, bei laufendem Motor bis zu 14 Volt. Saugt der Verstärker schon im Leerlauf so an der Batterie dass das Bordnetz fast kolabiert?

    Grüße
    Uli
     
  3. #3 Eddy Wagner, 22.12.2012
    Eddy Wagner

    Eddy Wagner Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS 2009
    Hi!

    Vermute, du hast eine schlechte Masse....
    Hast du ein Messgerät?

    Gruß!!
     
Thema: Es funktioniert - NICHTS!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford kuga sync 2 verbindungskabel verstärker

Die Seite wird geladen...

Es funktioniert - NICHTS! - Ähnliche Themen

  1. Telefon funktioniert nicht mehr.

    Telefon funktioniert nicht mehr.: Hallo ich habe folgendes Problem seit 3 Wochen kann ich nicht mehr über die Freisprecheinrichtung telefonieren, egal welches Handy ich...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Funkfernbedienung funktioniert nur sporadisch

    Funkfernbedienung funktioniert nur sporadisch: Hallo Liebe Leute, mal wieder ein neues Problem. Bei meinem sonst so treuen Focus spinnt seit einiger Zeit die Funkfernbedienung. Manchmal...
  3. Wie funktioniert Keyless System beim MK3 Titanium?

    Wie funktioniert Keyless System beim MK3 Titanium?: Hallo zusammen, ich bin seit zwei Wochen Besitzer eines Focus MK3 Turnier Titanium mit Keyless System. Bisher schliesse ich den Wagen immer durch...
  4. Wie funktioniert Keyless go

    Wie funktioniert Keyless go: Hallo, ich habe mir diese Woche einen Kuga ST LINE gekauft und jetzt möchte ich gerne wissen, wo sich der Sensor am Türgriff befindet zum...
  5. Stop & Go-Funktion mit ACC & City Stop funktioniert nicht

    Stop & Go-Funktion mit ACC & City Stop funktioniert nicht: Hallo Ford-Forum, ich bin neu hier im Forum und hoffe, Ihr könnt mir helfen. Letzte Woche habe ich meinen Ford Mondeo bekommen. Dieser hat...