Es funktioniert - NICHTS!

Diskutiere Es funktioniert - NICHTS! im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo Leute, habe meinen Kofferraumumbau 2.0 gestern fertiggestellt. Alles verkabelt doch es passiert nichts! Zur verdeutlichung eine Skizze...

  1. #1 Mandara, 20.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2012
    Mandara

    Mandara Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus II DA3 vFL 1.6
    Hallo Leute,

    habe meinen Kofferraumumbau 2.0 gestern fertiggestellt.
    Alles verkabelt doch es passiert nichts!

    Zur verdeutlichung eine Skizze meiner Verkabelung:

    [​IMG]
    (Remote-Kabel habe ich vergessen ist aber da!!!)

    Problem:

    1.


    Kondensator zeigt 12 V an, geht rasant nach unten auf 8V piept dauer.
    nach 10 Sekunden dauerpiepen stille, anschließend schwankt die anzeige zwischen
    ~8 und ~10 V und die LCD anzeige wird schwächer bis sie erlicht.
    Kondensator "aus"

    -> Kondensator ist neu geladen!
    -> neue Zündung -> Kondensator geht nicht an -> erst wieder nach neuer Ladung mit einer Lampe


    2.

    Subs geben kein Klang von sich!
    -> Verstärker ist an.
    -> ~10V kommen am Verstärker an
    -> Subs funktionieren und sind richtig verkabelt!
    -> Auf den Befestigungsschrauben für die Lautsprecherkabel liegen ~5V spannung an.



    Mit der selben verkabelung hat es vor 2 Tagen funktioniert!!!

    Bitte um Hilfe!
     
  2. #2 MucCowboy, 20.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2012
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.526
    Zustimmungen:
    363
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ins Blaue geraten: Der Verstärker hat 'nen Schuss weg.

    An den Klemmen der Lautsprecher haben +5V nichts verloren, vor allem nicht wenn keinerlei Audio-Signale übertragen werden (Du sagst, man hört nichts).

    Warum kommen nur 10 Volt an? Die Batterie liefert im Stand 12,5, bei laufendem Motor bis zu 14 Volt. Saugt der Verstärker schon im Leerlauf so an der Batterie dass das Bordnetz fast kolabiert?

    Grüße
    Uli
     
  3. #3 Eddy Wagner, 22.12.2012
    Eddy Wagner

    Eddy Wagner Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus RS 2009
    Hi!

    Vermute, du hast eine schlechte Masse....
    Hast du ein Messgerät?

    Gruß!!
     
Thema:

Es funktioniert - NICHTS!

Die Seite wird geladen...

Es funktioniert - NICHTS! - Ähnliche Themen

  1. Lüftung funktioniert nicht mehr nur noch Stufe 4?!?

    Lüftung funktioniert nicht mehr nur noch Stufe 4?!?: Hallo zusammen, meine Lüftung funktioniert nur noch bzw bläst nur noch auf Stufe 4?!? Evtl hatte einer von euch schon mal das selbe Problem....
  2. Umschalten von Automatik zu manuell funktioniert nicht

    Umschalten von Automatik zu manuell funktioniert nicht: Hallo Ich fahre gerne im manuellen Modus mit meinen 2.0 mondeo bj04. Nun wollte ich wieder in den manuellen Modus schalten aber es ging nicht. Im...
  3. Klimaanlage funktioniert erst ab 30. Fahrtkilometer

    Klimaanlage funktioniert erst ab 30. Fahrtkilometer: Hallo zusammen, ich bin völlig neu hier und war noch nie in einem Forum dieser Art :-) Hoffe ich mache das jetzt richtig - über die Suche bin ich...
  4. aussen Thermometer funktioniert nicht

    aussen Thermometer funktioniert nicht: Hallo.vielleicht kann mir jemand von euch weiter helfen.mein aussen Thermometer zeigt schon seit 3 tagen die gleiche Temperatur an.wo sitzt das...
  5. Start-Stop funktioniert nicht bei eingeschalteter Klimaanlage

    Start-Stop funktioniert nicht bei eingeschalteter Klimaanlage: Hallo, wir haben ein Problem (oder vielleicht doch nicht??!) mit der Start-Stop-Automatik unseres Ford Focus Turnier 1,0 EcoBoost. Das Fahrzeug...