Escort 05/95: Alternatives Radio im D.DIN Schacht

Diskutiere Escort 05/95: Alternatives Radio im D.DIN Schacht im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen. Ich habe einen 95er Escort gekauft und noch sehr sehr bedarft, was CarHifi betrifft (erstes Auto an dem ich basteln möchte)....

  1. Azrael

    Azrael Guest

    Hallo zusammen.
    Ich habe einen 95er Escort gekauft und noch sehr sehr bedarft, was CarHifi betrifft (erstes Auto an dem ich basteln möchte).

    Ursprünglich wollte ich mir ein Radio holen (momentan ist ein Kassettenradio eingebaut), welches einfach so passt:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=150061561310&ssPageName=STRK:MEWA:IT&ih=005

    Jetzt frage ich mich, wieso nicht gleich sowas:
    http://cgi.ebay.de/Doppel-DIN-DVD-P...ryZ14259QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Gäbe zumindest mehr Abspielmöglichkeiten. Hier ist jedoch die Frage, macht so ein Teil Sinn und wie sieht es adaptertechnisch aus?

    Freue mich auf eure Meinungen,

    Azrael
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leon

    Leon Guest

    Dafür brauchst Du nur einen DIN-Adapter. Bekommst Du in jedem halbwegs gut sortiertem Audio Laden oder beim Ford Händler.

    Ob so ein Teil Sinn macht, musst Du wissen. Schliesslich musst Du wissen, ob Du den ganzen Spielkram brauchst.

    Ich persönlich würde mir lieber ein anständiges Radio kaufen. Mit diesem Ding bist Du ziemlich eingeengt, wenn Du planst irgendwann mal mehr Wumms im Auto zu haben. Das Teil hat keine Cinch Ausgänge - weder für Vorne/Hinten, noch für Sub...von einem Equalizer habe ich auch nichts gesehen.

    DVD, TV, MP3 plus Display....und das für das Geld. Ähnliche Geräte von Markenherstellern kosten um die 450 bis 500 Euro.

    Wenn Du es unbedingt haben willst, kaufs Dir und schreib dann einen Erfahrungsbericht hier rein ;)
     
  4. Azrael

    Azrael Guest

    Danke für die flotte Antwort.
    Mir ist vor allem wichtig, dass es erweiterbar ist (erweiterbarer Speicher), MP3 unterstützt und optisch passt (Doppel Din ausgefüllt).
    Obere Preisgrenze liegt bei 350 Euro.

    Ich habe gehört, dass das 6000er CD MP3 nur in den Niederlanden verkauft wird - ist da was dran oder was gibts für Alternativen?

    Wegen mehr Wumms...Habe momentan ja eh nur zwei Lautsprecher vorn. Wobei bei dem Teil gibts ja Stereo Chinchausgänge mit denen man doch auf einen Verstärker gehen kann, oder nicht?

    Az
     
  5. Leon

    Leon Guest

    Von Cinch Ausgängen habe ich in der Beschreibung nichts gelesen, hab es aber auch nur überflogen.

    Du kannst auch mit einem Din > Cinch Adapter arbeiten und damit auf einen Verstärker gehen. Aber mit jedem weiteren Adapter leidet auch die Wiedergabequalität.

    Kompliziert wird es, wenn Du irgendwann einen Woofer im Auto haben möchtest - ein extra Kanal für den Sub ist sehr sehr nützlich.

    Für normale DIN Radios gibt es auch entsprechende Radioblenden, sieht dann optisch auch ganz ok aus.
     
  6. #5 Azrael, 03.12.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.12.2006
    Azrael

    Azrael Guest

    Nee, so blenden kannte ich von meinem alten Audi A4 weil die original Radios breiter sind - finds net so schick. An dem Wiedergabeverlust durch den Adapter kommt man aber auch schwer vorbei, wenn man sich irgendein anderes Radio mit Blende zulegt und wenn Wumms dann braucht man ohnehin nen Verstärker. Wobei ich nen kleines Kind hinten sitzen hab und der Wumms in der Regel ausbleiben muss *g*.

    Wichtig ist eben vor allem Mp3 und erweiterbar. Interessant wäre noch so nen CarPC wegen Navi Software, aber das passt nicht zu meiner Obergrenze, zumindest noch nicht.

    Gibts vielleicht andere Mp3 Doppel Din Radios?

    Edit:
    Grade gefunden: Kenwood DPX 501 U http://cgi.ebay.de/Kenwood-DPX501U-...ryZ14259QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
    Hat jemand Erfahrung damit?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sven

    Sven Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Suzuki Swift Sport
    Mal ne andere Frage. Warum muss es denn ein Doppel DIN Radio sein? Du kannst doch ein normales nehmen und ne Blende verbauen (gibts bei Ford) udn für 350 Euro bekommst du da schon ordentliche Sachen
     
  9. Azrael

    Azrael Guest

    So Rahmenverkleinerer find ich optisch nicht so ansprechend. Wenn ich 2 Din Schächte habe, möchte ich sie auch nutzen und für 100 Euro unter meiner Preisgrenze gibt es ja ein Radio, was okay scheint, wahrscheinlich kauf ich es mir und teste es erstmal.

    Danke für eure Antworten in jedem Fall...
     
Thema:

Escort 05/95: Alternatives Radio im D.DIN Schacht

Die Seite wird geladen...

Escort 05/95: Alternatives Radio im D.DIN Schacht - Ähnliche Themen

  1. RADIO COD

    RADIO COD: Hallo ich habe mein neu akumulator ausgetscht und jetzt mei radio funktioniert nicht muss ein COD eingeben und laut betribsanleitung Kycode...
  2. Ford Escort 7 Kombi Bj 1998

    Ford Escort 7 Kombi Bj 1998: Hi Leute und Ford Fans, habe folgendes Problem mit meinen Escort. Und zwar das der Fensterheber auf der Fahrerseite nicht funktioniert weder...
  3. Focus III ST (Bj. 12-**) DYB Ford Sync2 Radio-Code?

    Ford Sync2 Radio-Code?: Hallo Gemeinde, eine allgemine Frage zum Ford Sync2: Bei meinem Fahrzeugunterlagen vermisse ich den RadioCode. Bevor ich zu meinem FFH fahre die...
  4. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Knopfbeleuchtung für Radio und Klima

    Knopfbeleuchtung für Radio und Klima: Hallo liebe Ford-Freunde, ich habe mir vor kurzem einen gebrauchten C-Max Baujahr 2008 gekauft. Mein Problem ist das weder die Knöpfe vom Radio...
  5. Radiotausch, Original gegen 1-din Radio

    Radiotausch, Original gegen 1-din Radio: Hallo Schrauber und Fiestafreaks, ich benötige mal euer Schwarmwissen. Ich bin neu hier. Mein Name ist Jens. Unser Sohn hat von seinen...