Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL escort 1,6 16v motorschaden

Diskutiere escort 1,6 16v motorschaden im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; moin moin hab leider echt malesche mit unserem escort. isn 98er, 1,6 16v. gestern fuhren meine eltern damit, plötzlich nahm er kein gas mehr an...

  1. falco

    falco Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort 1998
    moin moin

    hab leider echt malesche mit unserem escort. isn 98er, 1,6 16v. gestern fuhren meine eltern damit, plötzlich nahm er kein gas mehr an und blieben stehen. vorne qualmte es und es roch nach verbranntem öl. die kühlmittelanzeige zeigte kalt an und die heizung wurde nicht warm. denke also mal motorschaden durch überhitzung. nur das seltsame: der motor dreht noch durch, ist nicht fest. wie kann das denn sein?

    der zahnriemen ist überigens derbe locker, macht beim durchdrehen des motors oben zwischen den nockenwellenrädern immer so einen buckel und lässt sich auf den rädern verschieben. ob das mit die ursache war? jedenfalls übergesprunge is er wohl nicht. oder ist das als ursache zu vernachlässigen. hab jetzt mal den kühlömittelbehälter vollgemacht um zu sehen ob er leckt oder ob das ganze kühlwasser (behälter war nach dem schaden trocken) durch die kopfdichtung abgehauen ist.

    was meint ihr? :denkend:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AlebI

    AlebI Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003, 1,8
    :denkend: Wie kommste denn darauf?

    Wird wohl die Wasserpumpe weggeflogen sein. Schon mal danach geschaut?
     
  4. falco

    falco Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort 1998
    naja, hatte ich mir so gedacht. ganze wasser rausgelaufen, daher keine kühlung mehr und keine heizung da kein wasser im kühlsystem und im wärmetauscher der heizung. falsch geacht?
     
  5. #4 escort-driver, 25.07.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Die Wasserpumpe wird über den Rippenriemen der Lichtmaschine angetrieben, nicht über den Zahnriemen.
    Wenn dein Zahnriemen so großes Spiel aufweist, wird sich der Riemenspanner, oder die Feder darin verabschiedet haben. Und der Riemen ist dann mit sicherheit über die Nockenwellenräder gerutscht. Heißt: Steuerzeiten verstellt, Kolben auf die Ventile geschlagen. Den eigentlichen Schaden und die Ursache, kann man nur bei geöffneten Zylinderkopf und Riementrieb sehen.
     
  6. falco

    falco Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort 1998
    naja das mit dem z-riemen ist mir nur zusätlich aufgefallen, denke nciht das es die ursache ist. mal abgesehen davon: wenn cih wasser nachfülle und den motor orgel, verschwindet alles. vll pumpt er das ja auch aufgrund einer kaputten kopfdichtung in den motor rein ?!? wieso isn der motor nciht fest??
     
  7. And1.K

    And1.K Guest

    Ich vermute mal, das es doch der Zahnriemen war nämlich aus den Gründen die Escort-driver schon gesagt hat.
    verschiebt der sich der Riemen um einige Zähne, spielen die Kolben schön Klavier & was rauskommt is dann der Motorschaden
     
  8. #7 escort-driver, 25.07.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Bei Deiner Schilderung vom Zahnriemen, was soll dann die Ursache sein?
    Wieso sollte der Motor fest sein? Bei lockeren oder gerissenen Zahnriemen klopfen die Kolben die Ventile krumm und der Motor dreht weiter.
    Dein Zahnriemen ist ja nicht mehr auf Spannung.
     
  9. #8 Francose, 26.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2010
    Francose

    Francose Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Turnier 1,6 16 V
    Mach mal einen Kompressionstest, dann weißt du es zu 100 Prozent. Dann brauchste auch den Motor erstmal nicht auseinander zu nehmen. Aber ZKD scheint ja sowieso hinüber zu sein... kannste ja mal das Öl prüfen ob da Wasser drin ist...
     
  10. #9 ralfcdc, 26.07.2010
    ralfcdc

    ralfcdc Benutzter

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Escort, BJ'97,90PS Benziner
    Wenn er jetzt nen Kompressionstest macht, dann richtet er vielleicht noch mehr schaden an, weil er den Motor drehen lassen muss.
    Immerhin ist der Riemen lose.
    Stell wenigstens die Steuerzeiten vorher neu ein und sieh zu dass du den Riemen wieder straff bekommst.
    Aber von kaputten Ventilen ist auszugehen.
    Mach den Kopf runter, schau was los ist und hol dir nen heilen Kopf vom Schrott und mach gleich die ZKD neu.
    Wenn das Wasser nirgendwo sichtbar rausläuft, dann wird es wohl in den Motor gehen, wohin denn sonst?!
     
  11. #10 Francose, 26.07.2010
    Francose

    Francose Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Turnier 1,6 16 V
    Jau stimmt, aber er je nach dem wie oft er schon georgelt hat, spielt es evtl. sowieso keine Rolle mehr... :boesegrinsen:
     
  12. falco

    falco Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort 1998
    naja was solls ich nehm den kopf mal runter denn seh ich was sache ist. im luftfilter steht das ölwassergemisch und ich glaube die ölwanne is auch voll wasser...

    weiss hier jemand vll welche grösse diese torx schrauben haben mit denen der zylinderkopf fest ist? oder is das vielzahn ?

    und wo sind die makierungen auf den nockenwellenrädern und dem kurbelwellenrad ?
     
  13. falco

    falco Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort 1998
    so hab jetzt alles auseinander, der motor ist leider fertig. nun bin ich auf der suche nach einem gebrauchten. wisst ihr, ob auch die 1,6er passen, die anders aussehen? also die mit der anderen ansaugbrücke, wo über den ganzen motor so ein schnorchel auf dem 66kw (90 PS) steht ?
     
  14. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Passen

    Brauchst nur den ansaug umschrauben ;)

    WICHTIG is auf den anlasser zu achten
    Wenn der bei dir hinten sitzt dann musst du nen Block suchen der hinten offen für den anlasser ist.
    Wenn er vorn war dann passen die ohne probleme

    Ps einen 1,6 mit anlasser vorn und 106.000km steht bei mir noch rum
     
  15. falco

    falco Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort 1998
    hab jetzt einen ekauft komplett mit anlasser. ist das schlimm wenn der vorne sitzt ? also bie mir sass er hinten.
     
  16. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    jap is schlimm da er nicht an dein getriebe passt und du ihn nicht hinten hinschrauben kannst weil der block da zu ist.
     
  17. #16 RS-Mania, 08.08.2010
    RS-Mania

    RS-Mania Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort MK5 RS2000 Focus SVT Mondeo 2,2 TDCi
    Zur not kannst du den Steg hinten aber weg schneiden nicht schön aber geht. Hab das mal bei nem Umbau machen müssen.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Jo geht aber ne sche... arbeit und dir wird vorn dann ein loch fehlen für die stütze
     
  20. falco

    falco Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    escort 1998
    so.

    motor ist drinn, läuft aber schiesse da er fehlzündungen hat. da muss ich nochmal gucken wieso also kerzen kabel etc.

    aber mein hauptproblem: er macht ein schleifendes geräusch wenn er läuft, kommt aus der wasserpeumpen ecke. diese ist aber genaz neu genauso wie der zahnriemen. als währe ein lage kaputt, geht aber immer erst los wenn der motor warm ist bzw der lüfter an war.

    was könnte das sein ?

    mfg
     
Thema:

escort 1,6 16v motorschaden

Die Seite wird geladen...

escort 1,6 16v motorschaden - Ähnliche Themen

  1. Ford Escort 7 Kombi Bj 1998

    Ford Escort 7 Kombi Bj 1998: Hi Leute und Ford Fans, habe folgendes Problem mit meinen Escort. Und zwar das der Fensterheber auf der Fahrerseite nicht funktioniert weder...
  2. Biete Teile für Ford Escort Express

    Teile für Ford Escort Express: Hallo zusammen, biete hier Teile für Escort Express wie z. B. Hecktüren, AHK, Turbo, Laderaum Gummimatte, Trennwand usw. ATM 1,8 TD, 71 PS mit ca....
  3. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Ford C-Max Diesel 1,6 anno 2012

    Ford C-Max Diesel 1,6 anno 2012: #update# Entgegen des bisherigen Tenors der Antworten hier lief der Motor einwandfrei nachdem dem Motor der neue Keilriemen und die neuen 3...
  4. 1,6 liter 16 v Motor

    1,6 liter 16 v Motor: Hallo verkaufe 1,6 liter 16 v Fiesta Motor mit 103 ps laufleistung etwa 130000km Preis 180 Euro vb Gruß
  5. Zahnriemen gerissen, Motorschaden. Was nun?

    Zahnriemen gerissen, Motorschaden. Was nun?: Mein Auto: Transit Connect 2012, 110 PS TDCI Hallo, der Zahnriemen ist gerissen und der Motor hat vermutlich einen Schaden genommen. Meine...