Escort 1.8 105PS tuning

Dieses Thema im Forum "Tuning, Styling & Pflege" wurde erstellt von Magrox, 13.03.2008.

  1. Magrox

    Magrox Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort XR3i Cabrio 1.8 16v
    Hallo,
    ich möchte ganz gerne meinen escort mit 1.8l 105ps auf 130 ps umbauen.
    habe schon viel drüber gelesen,von wegen nockenwellen,motorsteuergerät wechseln usw!
    wer kann mir wirklich sagen,wie es funktioniert?

    Mfg Marvin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FordV8Star, 13.03.2008
    FordV8Star

    FordV8Star Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ranger Wildtrak 3.2 Auto (Modell 2016)
    Hallo,

    es ist genau so wie Du es gelesen hast...
    Du benötigst die Ein- und Auslassnockenwelle, das Steuergerät und die Drosselklappe.
    Damit hast Du 25PS mehr!:=)


    Gruß
    RS
     
  4. ToppeR

    ToppeR Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Die Ansaugbrücke selber ist auch anderes, auf der Ansaugbrücke selber steht dann HO drauf für High Output. Dieses ist von den Kanälen was dicker.
    Die 130 PS haben Kolbenbodenkühlung spielt für die Leistung keine Rolle kann aber auch nach gerüstet werden. Leider haben die meißten Motoren nicht die 130 PS sondern bleiben dadrunter. Nach dem Umbau fällt aber einen auf das der Motor agieler wirkt.
     
  5. #4 mk5_fahrer, 13.03.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    manche 1,8er mit 105ps haben aber auch die kolbenbodenkühlung.

    ich hab damals das gewechselt:

    Nockenwellen
    Ansaugbrücke
    Drosselklappe "HO"
    Einspritzleiste mit Düsen
    Steuergerät

    mehr man schon das er besser geht
     
  6. #5 Magrox, 13.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2008
    Magrox

    Magrox Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort XR3i Cabrio 1.8 16v
    danke!^^
    was läuft der denn dann so spitze?
    hat das jemand schon getestet?
    und was ich noch fragen wollte,brauch ich irgendwelche anderen lager?
    wie sieht es mit den teilen aus?erkennt man das motorsteuergerät iwie,dass es aus einem 130ps xr3i stammt?
     
  7. ToppeR

    ToppeR Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Eingetragen läuft der Fiesta Xr2i 200 km/h Spirtze laut Tacho 210 km/h. Dann steht aber die Nadel vom Drehzahlmesser bei 7000 rpm. Bei 7200 rpm kommt dann der Begrenzer.
    Andere Lager brauchst du keine. Wenn du den Zahnriemen runter nimmt solltest du dir überlegen die Wasserpumpe gleich mit zu tauschen und die Spannrollen.
    Haben einen anderen Code beim Fiesta ist es 2FCD.
     
  8. #7 panzerknacker, 13.03.2008
    panzerknacker

    panzerknacker Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Fiesta?? :verdutzt:
     
  9. ToppeR

    ToppeR Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Fiesta oder Escort ist doch egal ist der gleiche Motor mit 130 PS.
    Das Steuergerät passt auch im Escort solang es es kein PAT hat (Wegfahrsperre) oder EDIS (Zündsteuergerät) intern im Steuergerät hat.
     
    MircoJ gefällt das.
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Haben die XR3I wagen nicht auch die stärker kupplung und das getriebe vom RS 2000 und die große bremsanlage sollte man auch net auser acht lassen.

    Weil wer schneller fahren will sollte auch besser Bremsen können.
    Denn bremsen Fetzt in manchen situationen:top1:
     
  12. #10 mk5_fahrer, 13.03.2008
    mk5_fahrer

    mk5_fahrer Hobby Kfz-ler

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Puma 1.7 + Ford Escort RS Turbo
    jo an die stärker ausgelegten bremsen sollte man schon denken.ist echt manchmal sinnvoll :D
     
Thema:

Escort 1.8 105PS tuning

Die Seite wird geladen...

Escort 1.8 105PS tuning - Ähnliche Themen

  1. Escort geht an der Ampel regelmäßig aus

    Escort geht an der Ampel regelmäßig aus: Hallo mein Escort geht an der Ampel regelmäßig aus, starten tut er dann wieder ganz normal.lg
  2. Biete MaxChip Pro tuning *Sonderpreis*

    MaxChip Pro tuning *Sonderpreis*: Biete ein Maxchip Tuningmodul für Benziner 1,6 ltr ecobbost MK3 Steigerung der Leistung von 150 auf 185 Ps und 25 % mehr Drehmoment Noch 1,5 Jahre...
  3. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Uhr steckerbelegung escort MK6

    Uhr steckerbelegung escort MK6: Hallo Escort-Freunde, da ich keinen Uhr in meim Fahrzeug hab, wollte ich dieses Uhr v. MK6 einbauen, aber wie ist die steckerbelegung beim escort...
  4. Escort MK1 1600 Umbau auf T9 5-Gang Getriebe

    Escort MK1 1600 Umbau auf T9 5-Gang Getriebe: Servus Zusammen, ich habe zwar auf der letzten Seite bereits einen ähnlichen Thread gefunden aber dort ging es um den MK2 und einen OHV Motor....
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1.8, 125 PS, Benziner Motor ruckelt

    1.8, 125 PS, Benziner Motor ruckelt: Hallo zusammen. Möglicherweise wurde dieses Thema hier schon des Öfteren diskutiert, aber ich fange es trotzdem noch mal neu an. Ich habe meinen...