Escort 1.8 TD, qualmt wie verrückt

Diskutiere Escort 1.8 TD, qualmt wie verrückt im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hallo Foris, ich bin eine verzweifelte Escort-Besitzerin und brauch Eure Hilfe ! habe eine ford escort, 1.8 TD, bj. 3/95. 2005 gekauft, es...

  1. #1 hildi75, 14.07.2006
    hildi75

    hildi75 Neuling

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo Foris,
    ich bin eine verzweifelte Escort-Besitzerin und brauch Eure Hilfe !
    habe eine ford escort, 1.8 TD, bj. 3/95. 2005 gekauft, es wurden bisher neue dieselpumpe, Kupplung, alles mögl. an filtern gewechselt, ein Kat. nachgerüstet und jetzt komme ich zu meinem Probelm:
    sobald das Auto warmgefahren ist und ich z. B. im Stau fahre, dann beschleunigen will, nimmt er das Gas nicht an u. geht fast aus, trete dann direkt die Kupplung wieder, wenn er das gas dann annimmt, schießt das auto los und qualmt schwarz (aber richtig heftig, das hinter mir der im dunkeln steht). er fährt ansonsten super, nur bei langsamen fahrten u. dann schnelles beschleunigen z.b. überholen, geht erst nichts, dann schießt er wieder los und qualmt wie verrückt, wenn er sich dann ausgequalmt hat, fährt er wieder normal! werkstatt kann nichts finden! jetzt hat mir jemand gesagt, es könnte das AGR-ventil sein! ich ahbe das auto jetz kanpp ein jahr und schon fast 2500 Euro an Reperaturen reingesteckt, bin bald am Ende!Vielleicht kann mir hier jemand einen tipp geben, mit dem ich gezielt dies in der Werkstatt machen lassen kann !!
    Gruß
    hildi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wenn die Pumpe schon neu ist, dann lass doch mal die Einspritzdüse am 3. Zylinder überprüfen. EGR Ventil kann es auch sein, da hilft nur Probeweise ganz verschließen und schauen was passiert. Solche Sachen wie Kühlmitteltemperatursensor und MAF sollten auch geprüft werden. Ich weiss ja nicht nach was schon alles gesucht wurde.
     
  4. #3 hildi75, 17.07.2006
    hildi75

    hildi75 Neuling

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ein bekannter von mir, hat jetzt den Stecker des AGR-Ventils rausgezogen und jetzt läuft er wie lottchen. So ist das Auto noch nie gefahren, also scheint wohl das AGR-Ventil zu sein!
    vielen dank für den Tipp
    hildi75
     
  5. #4 Trellflex, 17.07.2006
    Trellflex

    Trellflex Guest

    Auto fährt auch ohne AGR. :lol:

    Wieviel Kilometer hat die Maschine denn eigentlich drauf?
     
  6. #5 petomka, 17.07.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Natürlich läuft der Motor auch ohne Abgasrückführungsventil, aber:

    1. erlischt die Betriebserlaubnis
    2. es ist und bleibt Steuerhinterziehung
    3. wen es hart auf hart geht, verlierst du auch den Versicherungsschutz

    nur mal so am Rande :wink:
     
  7. #6 Trellflex, 17.07.2006
    Trellflex

    Trellflex Guest

    Mach mal ne bei AU mal mit mal ohne AGR, aber mit verstopftem Ventil ;)

    Wenn der Motor rußt, mehr verbraucht und damit den Treibhauseffekt fördert und sich generell wie ein Ziegenbock fährt, dann ist das Gottseidank ja keine Steuerhinterziehung, nein die Versicherung zahlt dann auch klaglos wenn mit dem Auto (mit Betriebserlaubnis!!!) ein Kind überfahren wird und zwei Totalschäden verursacht werden.

    Es gibt auch Leute die Zeigen sich selber an wenn sie mal 90 laut Tacho fahren wo nur 80 erlaubt sind. :lol:


    Ein Lob auf das Land wo Katalysatoren ohne Inhalt verschweißt wurden weil ohne darf man ja nicht fahren...
     
  8. #7 Transit, 18.07.2006
    Transit

    Transit Guest

    Ich habe das gleiche Problem, die Beschreibung des Fhelers ist exakt wie bei meinem Escort (gleiches Bj. auch 1,8 TD)
    Wo ist denn das AGR Ventil? Will mal probieren , ob es dann wieder funzt
     
  9. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Manchmal reicht es auch, wenn man die Ventile mal reinigt. Bei meinem Xr2i waren die Einspritzventile verstopft. Stunde Arbeit und er läuft wie ne Rakete...
    Ich glaub nicht, dass die Polizei nach nem Unfall guckt, ob noch alle Kabel an ihrem Platz sind, aber meistens (nagut manchmal) :wink: denken sich die Autohersteller was dabei bestimmte Teile einzubauen, und die sollten dann eben auch drin und funktionstüchtig sein... :D
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 petomka, 18.07.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Dafür gibt es ja die AU :wink:
     
  12. #10 hildi75, 21.07.2006
    hildi75

    hildi75 Neuling

    Dabei seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle hier,
    vielen Dank für Eure infos, mir ist schon klar, daß so eine Einrichtung auch funktionieren soll u. die betriebserlaubnis dann erlischt ! Aber ein neues Teil mit einbau ist sehr teuer, da das Auto jetzt bei 200500 km steht, und ich schon eine menge Geld investiert habe, werde ich diese Teil nicht durch eine neues ersetzen. Aber nochmals wegen der Betriebserlaubnis, wenn weder eine ford-Werkstatt, noch eine freie Werkstatt dieses Problem erkannt hat, wird auch keine Versicherung od. Polizei (die noch weniger technische Ahnung haben), nach solch einem Stecker suchen !!! Aufffälliger ist es ja wohl, wenn da ein auto auf der Straße rumfährt, was qualmt wie verrückt, und mit sicherheit nicht umweltfreundlich ist !!!
    Aber keine Sorge, ich werde mir ein gebrauchtes Teil besorgen, also vielleicht hat ja hier einer was anzubieten, Fahrzeugdaten:
    Escort GAL, Bj. 3/95, 1.8 TD !!!
    Gruß
    Hildi 75
     
Thema:

Escort 1.8 TD, qualmt wie verrückt

Die Seite wird geladen...

Escort 1.8 TD, qualmt wie verrückt - Ähnliche Themen

  1. Escort 2 (Bj. 74–80) ATH/ADH Paar Infos zum meinem Escort gesucht

    Paar Infos zum meinem Escort gesucht: Moin erstmal. Ich heiße Martin, bin 31 Jahre alt. Ich besitze eine größere Anzahl an Old- und Youngtimern der 70er und 80er Jahre, alles deutsche...
  2. suche Felgen für meine Escort

    suche Felgen für meine Escort: am liebsten Wolf Felgen 7Jx17 ET 35 für mein 94iger Cabrio.. hab da noch die Michael Schumacher Edition Felgen , wer so was haben mag Danke
  3. Verkaufe mein 92er Escort CLX Cabrio - TÜV/AU NEU

    Verkaufe mein 92er Escort CLX Cabrio - TÜV/AU NEU: Nachdem ich mein Escort mit viel Liebe und Mühe (natürlich auch viel Geld) so aufgebaut habe, wie es verdient hat und ich es mir auch vorstellte,...
  4. Biete Teile Escort MK7 Cabrio

    Teile Escort MK7 Cabrio: Hallo zusammen Ich habe noch 2 elektr. ausfahrbare Antenne von meinem Escort Xr3i Cabrio (Mk7) zu verkaufen. Eine von beiden fährt nicht mehr...
  5. Escort 1,6 16V startet plötzlich nicht mehr

    Escort 1,6 16V startet plötzlich nicht mehr: Jetzt hat es meinen Escort 1,6 16V erwischt. Am Freitag noch 70km Wochenend-Heimfahrt gemacht, alles bestens, Auto abgestellt. Am WE nix gemacht...