Escort 1.8TD 90PS ruckelt >>> H E L P <<<

Diskutiere Escort 1.8TD 90PS ruckelt >>> H E L P <<< im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo Leute ! Bin neu hier im Forum, fahre jedoch meinen Escort 1,8TD 90PS schon seit 1999... doch in letzter Zeit muckter immer mehr. Er ist...

  1. #1 Schlemmi, 16.08.2006
    Schlemmi

    Schlemmi Guest

    Hallo Leute !
    Bin neu hier im Forum, fahre jedoch meinen Escort 1,8TD 90PS
    schon seit 1999... doch in letzter Zeit muckter immer mehr.
    Er ist Bj: 98 und hat 180.000 km runter und hat mich bis auf eine defekte Batterie(1999!) noch nie stehen lassen... doch in letzter Zeit läuft er im Stand unrund ab und zu nicht immer ! Auch kann man ihn nicht mehr
    so locker im 3'ten oder 4'ten Gang in der Ortschaft tuckern lassen wie früher, ohne das er ruckelt und schlecht Gas annimmt... Kann das mit
    dem Kraftstofffilter zusammenhängen, weiss nämlich nicht ob dieser schonmal gewechselt wurde!? Vielleicht habt Ihr ähnliches erlebt oder
    könnt mir Tips geben, wäre dankbar... denn so macht Essi-Diesel fahren
    keinen Spass auf Dauer !!! :(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 magicford0815, 16.08.2006
    magicford0815

    magicford0815 ST, und das mit Stolz!

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo ST 200, BJ.2000, BNP
    Donn der Beschreibung her kanns etliche Möglichkeiten geben, quasi alles was mit Spritzufur unf Frischluft zu tun hat, mit dem Hauptaugenmerk auf Filter, eventuelle Ablagerungen und elektronische Sensoren gerichtet.
    Nur als Beispiele:
    Der Luftfilter?? Der Spritfilter?? Der Diesel-Handpumpe mit entlüftung?? Dreck im Tank?? Luftansaugschläuche porös/löcherig ?? Zieht er Nebenluft??

    Deiner müsste teoretisch die Variante mit Ladeluftkühlung sein, wenn ich da richtig liege, wie sieht der Ladeluftkühler aus????

    Währe schön wenn du mehr über die Mucken deines Essis sagen könntest, hoffe dich damit weiterzubringen...
     
  4. #3 Evil-ME, 16.08.2006
    Evil-ME

    Evil-ME Guest

    könnten auch die zündkerzen sein oder hab ich da jetzt was falsch verstanden ?
     
  5. #4 petomka, 16.08.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Beim Diesel? Zündkerzen?

    Beim Escort Diesel gibt es hauptsächlich zwei Probleme, erstens mit der Membrane im Kraftstoffiltergehäuse, zweitens mit der Kraftstoffvorwärmung. Bei beiden kann es vorkommen, das die Kraftstoffanlage darüber Luft zieht, einfach mal ne durchsichtige Leitung einbauen. Es könnte aber auch das Magnetventil zur Einspritzzeitpunktverstellung sein, das sollte beim einschalten der Zündung für etwa eine halbe Sekunde einen deutlichen Schnarrton von sich geben, ansonsten ist es defekt (befindet sich übrigens direkt an der Einspritzpumpe)
     
  6. #5 Schlemmi, 16.08.2006
    Schlemmi

    Schlemmi Guest

    Kraftstofffilterwechsel als erstes !

    Erstmal Danke für die Tips, werde als aller erstes den Kraftstofffilter
    wechseln ist noch der erste...ohoh. Wie baut man den ab?? Brauch ich
    nen Spezialschlüssel oder lässt er sich mit der bloßen Hand abschrauben?
    >>>Dieselhandpumpe mit Entlüftung,sitzt die direkt seitlich am Filter ???<
    Wann muss denn da gepumpt werden; ich vermute nach dem Filterwechsel und nach dem Wasser ablassen...liege ich da richtig?
    Der Ladeluftkühler sieht sauber aus!...
     
  7. #6 petomka, 16.08.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Oben auf dem Kraftstoffiltergehäuse sieht du einen Sechskantkopf mit einer Schlüsselweite von 11 mm, wenn du die raus schraubst, kannst du den Filter raus tnehmen, dabei wird dir aber mit ziemlicher Sicherheit der ganze Inhalt auslaufen. Den neuen Filter mußt du nach dem Einbau entlüften, dazu wäre eigentlich die Handpumpe am Filtergehäuse da, aber davon rate ich dir ab, meistens sind die Membranen darin danach defekt, und du bekommst erst richtig ein Problem (wenn sie nicht schon kaputt ist).
     
  8. #7 Schlemmi, 16.08.2006
    Schlemmi

    Schlemmi Guest

    Ohne entlüften gehts auch nach dem Wechsel?

    Gehts denn auch ohne Enlüften.. nach dem Wechsel oder kriege ich
    Probleme beim Starten???
    Wie lasse ich eigentlich das Wasser ab, was sich schonmal bildet....
    habe mal unter den Filter gepackt fühlt sich nach einem kleinen
    Aussensechskantkopf an liege ich richtig?
     
  9. #8 petomka, 16.08.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Da Wasser schwerer als Diesel ist, sammelt es sich unten im Filtergehäuse, ganz unten ist deßhalb auch eine Plastikschraube angebracht (groß und rund).
    Nach dem Filterwechsel wird der Motor auf jeden Fall anspringen, da noch genügend Kraftstoff in der Einspritzpumpe ist, mit ganz viel Glück wird der Wagen absterben und nach kurzen Orgeln wieder ansprigen. Bei der Variante kein Gas geben, sonst gibt wirklich ein Problem und du wirst ums entlüften nicht herumkommen. Sollte der Moto wider erwarten nicht absterben, dann lass ihn noch ein paar Minuten laufen.
     
  10. #9 Schlemmi, 16.08.2006
    Schlemmi

    Schlemmi Guest

    Bin mal gespannt auf Morgen, wenn ich den neuen Filter drin habe !
    Danke erstmal...Ich hoffe das Glück ist mit mir !!! oder wars der Saft
    äh Diesel ???
     
  11. #10 magicford0815, 18.08.2006
    magicford0815

    magicford0815 ST, und das mit Stolz!

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo ST 200, BJ.2000, BNP
    Sorry, könnt meinen Kopf momentan vor die Wand hauen....
     
  12. #11 jochen05, 18.08.2006
    jochen05

    jochen05 Guest

    Hallo zusammen,

    hatte das Problem bei meinem Escort auch schon bzw. noch immer.

    Überprüf doch mal die Steckplätze unter dem Luftfilter.

    Bei mir ist dort ein Kabelbruch und dann ruckelt er auch, zieht schlecht und irgendwann geht die Drehzahl in den Keller und er geht während der Fahrt einfach aus.

    Hoffe dir weiter geholfen zu haben.

    Gruß
    Jochen
     
  13. King

    King Guest

    hm......
    ich habe fast das selbe also Stottern tut er bei mir auch aber bei mir kommt noch hinzu das ein Relai auf der fahrer Seite Klackert habe dazu auch schon nen Beitrag geschrieben wäre schön wenn sich da auch einer mal zu äußern könnte
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 petomka, 18.08.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Aber nicht doch, tut doch weh. :wink:
    Ich hab auch schon einiges überlesen. :oops:
     
  16. #14 Schlemmi, 21.08.2006
    Schlemmi

    Schlemmi Guest

    Ruckeln ist weg !!!!!

    Hi Leute, sorry das ich mich erst jetzt melde, habe erst heute den
    Kraftstofffilter wechseln können und Hurra mein Essi läuft wieder
    wie früher ohne zu ruckeln und zu zuckeln....Suuuuuuper !!!
    Hat anscheinend doch an ihn gelegen, naja hat ja auch 180.000km
    auf dem Puckel gehabt... stolze Leistung für nen Filter.
    Bin Happy, jetzt kann ich das Diesel-fahren endlich wieder geniessen,
    und im 3'te oder 4'ten durch die Gegend (Ortschaft) tuckern ohne
    das sich was unter der Motorhaube beschwert...
    Vieleicht hat sich auch all die Jahre dort Wasser angesammelt und jetzt
    war einfach genug??!!
    >>>>KANN NUR ALLEN EMPFEHLEN NACH DEM KRAFTSTOFFFILTER
    ZU SCHAUEN WENNS RUCKELT BEIM NIEDERTOURIGEN FAHREN !!! :D
     
Thema:

Escort 1.8TD 90PS ruckelt >>> H E L P <<<

Die Seite wird geladen...

Escort 1.8TD 90PS ruckelt >>> H E L P <<< - Ähnliche Themen

  1. Auto mit H-Kennzeichen versichern

    Auto mit H-Kennzeichen versichern: Hallo Zusammen, Bald kommt meine treue Begleiterin in die gesegneten H Jahre. Ich hatte bisher nur noch kein Fahrzeug, welches so alt geworden...
  2. Suche Wolf Heckflügel Escort

    Wolf Heckflügel Escort: Ich suche ein Wolf Heckspoiler für meinen Escort. Bitte alles anzubieten.
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ruckelt beim Gas geben, komisches geräusch

    Ruckelt beim Gas geben, komisches geräusch: Hallo, Ich bin neu hier und habe schon in den anderen Themen gesucht aber leider noch nichts gefunden. Es handelt sich um den 1,6er Benziner mit...
  4. Probleme aus der P Stellung zu kommen.

    Probleme aus der P Stellung zu kommen.: Hallo zusammen, bin hier neu und habe da mal eine frage zu meinem Mavi, gelegentlich kommt es vor das ich nicht aus der P Stellung komme. Muss...