Escort 16v Motortausch

Diskutiere Escort 16v Motortausch im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, ich habe bei meinem Escort BJ 97 mit 1,6l 90 Ps einen Motorschaden. Nun wurde mir ein 92 er 1,6l Motor angeboten. Der ist im...

  1. #1 Jürgen1, 31.05.2007
    Jürgen1

    Jürgen1 Guest

    Hallo,
    ich habe bei meinem Escort BJ 97 mit 1,6l 90 Ps einen Motorschaden.

    Nun wurde mir ein 92 er 1,6l Motor angeboten.
    Der ist im Luftansaugbereich aber etwas anders.
    Bei dem läuft die angesaugte Luft noch über dem Motor, und bei meinem Motor
    laufen die Schläuche rechts am Motor vorbei.

    Kann ich das einfach umbauen? Oder ist das ein ganz anderer Motor?

    Gruß Jürgen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pitter

    pitter Fordfreund

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Mk 1 Turnier
    Also als erstes gehört der Beitrag wohl eher in den Escort Bereich.
    Zweitens glaube ich nicht, das der andere Motor mit der anderen Luftführung so einfach passt. Such Dir lieber eine selbe Maschine wie Du hast, dann gibt´s keinerlei Komplikationen.
     
  4. lacky

    lacky Guest

    Hi,

    Hast du den 1.6/16V DOHC Motor gemeint?
    Passen würde er schon aber den darft du eigentlich nicht einbauen. Laut TÜV geht nur neuer Motor in ein altes Auto aber nicht alter Motor in ein neues Auto. Da würde ich an deiner Stelle erst beim TÜV nachfragen
     
  5. #4 Jürgen1, 01.06.2007
    Jürgen1

    Jürgen1 Guest

    Oh, danke fürs Verschieben.

    Noch ne Frage.
    An meinem 16V Motor ist die Kopfdichtung hin.

    Habe mich jetzt dazu entschieden nicht den Motor zu wechseln sondern zu reparieren.
    Würdet Ihr mir raten den Kopf planen zu lassen, oder brauche ich das nicht?
     
  6. #5 mzfreak, 01.06.2007
    mzfreak

    mzfreak W@yNe ?

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort RS 2000 MK6
    den kopf planen ? brauchst du sicher nicht......warum au ?

    wechselst die kopfdichtung , neue wapu , neuer zahnriemensatz ....und dann ist das ding doch wieder fit..:top1:


    oder iss noch was kaputt ?
     
  7. #6 italianblackstallion, 01.06.2007
    italianblackstallion

    italianblackstallion Italianblackstallion

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort mkv rs2300 16v 4x4 Cabrio!
    warum nimmst nich gleich nen rs2000 motor? hab einen mit nur 34tkm laufleistung in münchen liegen.
     
  8. lacky

    lacky Guest

    Planen schadet nie, ist aber im Normalfall nicht notwendig.

    Falls du Interesse hast hätte ich noch für deinen 1.6/16V eine HD Zylinderkopfdichtung und die Passenden HD Kopfschrauben dazu.
    Dann hättest du ewig ruhe.
     
  9. #8 Jürgen1, 03.06.2007
    Jürgen1

    Jürgen1 Guest

    Hallo,

    der Escort hat 220000 Km runter und ich möchte in den wagen möglichst nichts
    mehr rein stecken.

    Eine Kopfdichtung und den ganzen Kram hab ich schon.
    Dann werd ich es auch ohne planen versuchen

    Danke für eure Antworten
     
  10. #9 ploetsch10, 04.06.2007
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    @Jürgen

    .... eine weise Entscheidung, die Dichtung zu machen.

    Ich stand Anfang des Jahres vor der gleichen Frage:

    1. man muss die motorraumseitigen Kabelsätze mit tauschen.

    2. man muss das Steuergerät tauschen, da der Benzindruckgeber zweilpolig zum Steuergerät geführt wird ( nicht mehr über gemeinsame Masse )

    3. Für den nicht mehr passenden LMM haben ich gar keine Lösung gefunden

    Ich habe dann auch repariert.

    Die drei ZKD an 16 V , die ich bisher gewechselt habe, sind auch ohne zu planen prima zum Laufen gekommen ( kann natürlich auch mal schiefgehen).

    mfg

    Ploetsch 10
     
  11. #10 Jürgen1, 04.06.2007
    Jürgen1

    Jürgen1 Guest

    Hallo,

    muß ich beim wechseln der dichtung auf was bestimmtes achten?

    Gruß Jürgen
     
  12. #11 Spawnor, 04.06.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.06.2007
    Spawnor

    Spawnor Guest

    SChauen in welcher reinfolge die kopfschrauben angezogen werden und mit wieviel NM, sonst eig nichts besonderes. wirst warscheinlich auch dein abgaskrümmer abnehmen müssen und dafür noch ne dichtung besorgen. liegt aber im cent bereich.
    Und kopfscharauben darf man wohl 2 ma benutzen aber ich weiss nich ob du auf nr sicher gehen willst...denn das is das teuerste an der ganzen sache wenn du es selber machst.
    ich glaub ich hab für eine schraube damals 8€ bezahlt und 10 brauchste....

    mfg
     
  13. #12 Jürgen1, 04.06.2007
    Jürgen1

    Jürgen1 Guest

    hallo zusammen.

    hab heute den kopf runter gemacht.

    nun habe ich volgendes problem, die kopfdichtung klebt fest am
    block.
    gibt es da einen trick wie ich die ab bekomme?

    gruss jürgen
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 ploetsch10, 04.06.2007
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Hallo Jürgen,

    zur Dichtung darfst Du brutal und gemein sein, zur Dichtfläche nicht......

    Die kann schon einmal ein bisschen pappen, geht aber mit Messer und Schrauenzieher ab. Aber keine Schrammen in die Dichtfläche !!! Diese zum Schluss mit einem feinen Schaber säubern.

    Der Rest ist nichts besonderes. Kopfschrauben gibt es ab EUR 12,- im Internet ( 10 Stück für EUR 12,-.

    Dichtung um die EUR 30,- bis 35,-.

    Viel Erfolg !

    mfg

    Ploetsch10
     
  16. #14 Jürgen1, 07.06.2007
    Jürgen1

    Jürgen1 Guest

    hallo zusammen,

    hab jetzt den kopf wieder drauf.
    Soweit so gut.

    Aber im Reparaturhandbuch steht daß die Spannrolle mit einer Feder eingebaut wird.
    Zum spannen des Riemens.

    Ich habe aber keine Feder.
    Fehlt diese? Oder gibt es gar keine Feder?

    Gruß Jürgen
     
Thema:

Escort 16v Motortausch

Die Seite wird geladen...

Escort 16v Motortausch - Ähnliche Themen

  1. Zündspulen beim 16V GNR 136PS Steckplatz

    Zündspulen beim 16V GNR 136PS Steckplatz: 10/1994–05/1996: 2,0-Liter-DOHC-16V-Einspritzmotor mit geregeltem Katalysator und 100 kW (136 PS) ... Hallo! Bei dem Motor kommen 2 Zündspulen...
  2. Zetec 2l 16v motorGeräusche

    Zetec 2l 16v motorGeräusche: Hallo hab komische Geräusche zetec 2l 16v beim ansaugen die im kalten Zustand extrem ist und wenn der Motor Betriebs warm ist nur während...
  3. Suche Wolf Heckflügel Escort

    Wolf Heckflügel Escort: Ich suche ein Wolf Heckspoiler für meinen Escort. Bitte alles anzubieten.
  4. Schlachte Escort

    Schlachte Escort: Moin, hab ein rotes Escort mk4 Coupe zum schlaxhten. Getriebe, Stabi, Tankdeckel und Antriebswellen schon weg, wer Interesse hat einfach melden....
  5. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Escort Cabrio

    Escort Cabrio: Moin habe ein weißes Escort Cabrio mit 1.4 Benziner und TÜV bis 8/18 stehen und will den Verkaufen. Wollte einfach mal wissen ob da Interesse...