Escort BJ´95 Stromverbraucher beeinflussen Drehzahl. Warum ? > Hoher Spritverbrauch

Diskutiere Escort BJ´95 Stromverbraucher beeinflussen Drehzahl. Warum ? > Hoher Spritverbrauch im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo alle zusammen, seit einem Monat habe ich nun einen Ford Escort 1.4 aus dem Jahre 95. Nun meine Frage: Meiner Meinung nach stimmt was mit...

  1. #1 kitkat88, 12.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.03.2008
    kitkat88

    kitkat88 Guest

    Hallo alle zusammen,

    seit einem Monat habe ich nun einen Ford Escort 1.4 aus dem Jahre 95.
    Nun meine Frage:

    Meiner Meinung nach stimmt was mit der Elektronik nicht. Wenn das Auto im Leerlauf ist schwankt die Drehzahl so zwischen 800 und 900. Bei betätigen eines Fensterhebers oder anderen Stromverbrauchern wie heckscheibe oder lüftung sinkt die Drehzahl rapide auf 500, manchmal sogar auf noch weniger ab.
    Selbst wenn der Kühlerventilator einschaltet ist das so. Nach ca einer halben Minute wird die Drehzahl bei eingeschaltetem verbraucher wieder normal. Schaltet man diesen nun ab (auch im leerlauf) steigt die drehzahl kurz von 800 auf 1200.
    Warum ist das so und an was kann das liegen ?! Masseverbindungen sind alle geprüft und die Batterie ist auch neu (an der kanns ja sowieso nicht liegen). Lichtmaschine liefert auch gute Spannungen ist von einer Ford Werkstatt überprüft worden.

    Hängt damit evt auch der hohe Verbrauch von meinem Escort zusammen ? Selbst bei reiner Autobahnfahrt konst. 100 km/h verbraucht er über 10 Liter das ist doch nicht normal. Der Thermostat war defekt es hätte anscheinend eine mögliche Ursache sein können...
    Dazu ist noch zu sagen das das Auto erst 19000!!! km beisammen hat. Wurde von einer Rentnerin gefahren die es 2* in der Woche nur für Kurzstrecken gebraucht hat. Hängt es evt damit zusammen ?


    Vielen Dank schonmal für eure Antworten

    kitkat88
     
  2. #2 Es-Classe, 12.03.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Dein Auto hat wenig km gelaufen, aber vielmehr juckt deine Elektrick das sie
    13 Jahre alt ist.

    Die Batterie und Lima sind OK? Mal Spannung während des Drehzahlabfalls gemessen?
     
  3. #3 kitkat88, 12.03.2008
    kitkat88

    kitkat88 Guest

    ja sind schon extrem wenig km....also batterie is in ordnung davor war ne motorcraft 50Ah Batterie drin da war genau des gleiche. Da ich net wusste wann sie des letzte mal gewechselt wurde hab ich mir ne neue gekauft, sah schon ziemlich alt aus.
    Habs zuerst mit einer von atu probiert aber irgendwie war des problem da verstärkt. Des war ne 43er da ging der motor fast aus allein beim auskuppeln wenn nur des licht an war. Die Drehzahl is da auch gar nicht mehr hoch gegangen:verdutzt: ich weiß auch net was da los is. Auf jeden fall hab ich jezz ne 60er Batterie au wieder von Ford drin da wurde es dann wieder besser zumindest des beim auskuppeln trat nicht mehr auf.
    Spannung wurde gemessen auch während des Drehzahlabfalls, is nix außergewöhnlich. Hat Ford gemacht die Lima is in Ordnung..die wissen aber nicht mehr weiter worans sonst liegen könnte :/
     
  4. Han

    Han Guest

    Hrm mit der Batterie kann ich nicht verstehen... Also soweit dat hinkriege... ist ne Autobatterie ne reine starterbatterie und keine pufferbatterie wie bei solaranlagen bsp die über einen langen zeitraum viel abgeben müssen ( bsp 230 Ah wie innem Wohnmobil zur Unterstütung Licht TV und radio)
    Also 12 Volt geht über die Starterbat und bei laufendemmotor hast ne Spannung von 14, 8 V...Somit versteh ich eg nich mit deinem Batteriewechsel...Oder du hast bei Kauf ne Bat erwischt die lange stand... entladen sich ja dann auch...oder eine mit Zellschluss erwischt....

    Würd aber auch so als reine ferndiagnose Lima tippen
     
  5. Han

    Han Guest


    ( die 230Ah im wohnmobil is ziehmlich hochgegriffen normal sinds auch 75Ah) aber nu´r als bsp
     
  6. #6 ploetsch10, 13.03.2008
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI

    mfg


    Ploetsch10
     
  7. #7 kitkat88, 13.03.2008
    kitkat88

    kitkat88 Guest

    hallo han
    ich habs mit der batterie auch net verstanden beim atu...die haben sehr sehr lange gebraucht bis se eine mit den speziellen flachanschlüssen gefunden haben und neu sah die net aus vllt hast du recht mit dem das sie entladen war...ne neue wollt ich egt nur kaufen damit ich in nächster zeit net irgendwo stehen bleib und nicht mehr anmachen kann

    danke ploetsch10 für den tipp mit dem leerlaufregler. Is schon richtig das die schwankungen normal sind aber bei mir sind die zu extrem. Des hab ich bei noch keinem anderen auto erlebt. Kann sogar bei anderen autos 4 fensterheber gleichzeitig drücken und die änderung is minimal. Bei mir reicht einer und des geht so extrem runter..:konfus:

    zum spritverbrauch: also zündkerzen und luftfilter neu, des kanns nicht sein. Die Räder laufen auch leicht und machen keine probleme...auspuss hab ich noch nicht schauen lassen aber der dürfte egt auch okay sein.
    Die Lambdasonde hab ich auch noch vermutet, lass des nächste mal danach schauen..
     
  8. #8 tkrumm80, 13.03.2008
    tkrumm80

    tkrumm80 Neuling

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi ,

    mich würde nochmal interessieren, ob der Wagen ne Klimaanlage hat. Es kann nämlich in dem Fall auch sein, das eventuell die Magnetkupplung vom Kompressor schwergängig ist durch korrosion, wegen der vielen Standzeit.

    Das gleiche würde ich sagen, mit der Servolenkung, hat er eine, wie ist das Öl, sind die Lager der Pumpe in ordnung.

    Wenn der Generator geprüft wurde, kann man den ja ausschließen, sonst hätte ich auch auf den Regler getippt, wobei er bei so einer geringen Laufleistung eigentlich auch nichts haben dürfte.

    Wurde der Keilrippenriemen schon mal gewechselt, nicht das der Spröde geworden ist und die Spannung nachläßt.

    Tja, fragen über fragen wa?

    Ich hoffe ich konnte dir ein bischen noch weiterhelfen.
     
  9. #9 ploetsch10, 14.03.2008
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    ....kann man zur Not auch selber machen. Die Spannung bei laufendem betriebswarmen Motor muss zwischen dem grauen und dem schwarzen Kabel der Lambdasonde im Mittel 0,5 V betragen( sie läuft zwischen 0,1 V und 0,) V hin- und her).

    mfg

    Ploetsch10
     
  10. #10 kitkat88, 23.03.2008
    kitkat88

    kitkat88 Guest

    hallo ploetsch,

    also klimaanlage hat das fahrzeug nicht, servolenkung schon. Wobei auf der großen kd rechnung die prüfung mit verzeichnet war...

    Der Riemen wurde noch nicht gewechselt


    Habe heute durch zufall ein kabel entdeckt, welches einfach so im motorraum rumhängt...ich hab keine ahnung wo das angeschlossen wird des gegenstück scheint spurlos verschwunden :/ kommt aus dem kabelhauptsträngen raus, kann allerdings auch sein das es von einem marder frisch abgebissen wurde (Hätte ich sonst vorher auch schon sehen müssen)...sieht allerdings eher aus wie mit ner zange abgezwickt. Vielleicht hängt damit was zusammen !?

    Mittlerweile wurden auch die Massekabel nochmals gereinigt ("es könnte nur daran liegen"), aber ohne erfolg....
     
Thema:

Escort BJ´95 Stromverbraucher beeinflussen Drehzahl. Warum ? > Hoher Spritverbrauch

Die Seite wird geladen...

Escort BJ´95 Stromverbraucher beeinflussen Drehzahl. Warum ? > Hoher Spritverbrauch - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Escort RS 2000

    Kaufberatung Escort RS 2000: Hallo, ich bin neu hier im Forum und komme aus der Schweiz. Auf der Suche nach einem erschwinglichen, kompakten Youngtimer, der viel Fahrspass...
  2. Motorölstand steigt Ford Escort Mk7

    Motorölstand steigt Ford Escort Mk7: Hallo Liebe Community, ich habe ein seit dieses Jahr das Problem an meinem Ford Escort MK7 1,4 l Bj. 1996 der Ölstand steigt. Das Fahrzeug hat...
  3. Biete Sierra XR4X4 2.9 Bj 1989

    Sierra XR4X4 2.9 Bj 1989: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo an alle. Biete hier meinen Sierra an. Hab ihn als Projekt gekauft und wieder neu aufgebaut. Einzig die Lackierung...
  4. Schlüssel wird nicht erkannt, fiesta bj.2006 oktober

    Schlüssel wird nicht erkannt, fiesta bj.2006 oktober: Hallo liebe Leute! Ich habe mich jetzt mal hier angemeldet in der Hoffnung,dass jemand vielleicht einen Rat für mich hat... Also ich habe hier...
  5. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ford KA Bj. 2000 Blinker rechts und links funktionieren nicht.

    Ford KA Bj. 2000 Blinker rechts und links funktionieren nicht.: Ford KA Bj. 2000 Blinker rechts und links funktionieren nicht. Meine Analyse: Bei Anschalten des Warnblinkers alle Blinker leuchten. Sicherungen...