Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Escort dreht extrem hoch

Diskutiere Escort dreht extrem hoch im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, Ich habe erst vor 10 Tagen meinen Escort gekauft, da war alles i.O. nun bin ich völligst verzweifelt. Leider hab ich von Autos gar keine...

  1. Nici85

    Nici85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Ecoboost 1, 0 von 2012

    Sierra clx 2.0 v
    Hallo,
    Ich habe erst vor 10 Tagen meinen Escort gekauft, da war alles i.O. nun bin ich völligst verzweifelt. Leider hab ich von Autos gar keine Ahnung( er ist mein 1.) und hoffe das man mir nachsieht wenn ich das Problem etwas umständlich beschreibe.

    Ich war heute unterwegs als beim Fahren urplötzlich der Motor aufheulte, wenn ich die Kupplung getreten habe ging er auf zwischen 4000-5500 Umdrehungen. Beim Bremsen hat er gestottert und dann ging die Drehzahl wieder runter auf knappe 3500. Der Motor hat geheult wie blöd, dass ganze Auto stark vibriert. Bei jedem Mal Kupplung treten dasselbe. Ich ihn bei erster Gelegenheit abgestellt, da lag die Leerlaufdrehzahl bei 2500 ( zuvor etwas über 1000 ).
    Nun standen wir da, bei ner Werkstatt angerufen, ich möge den Luftmassenmesser Stecker mal ziehen und wieder reinstecken... Hab ich getan, Drehzahl ging runter nur lief er nun ganz unruhig. Dann meinte die Werkstatt dass ich die netten Menschen mit den gelben Autos angerufen möge. Gesagt getan, nur als sie kamen und ihn gestartet haben, lief er auf einmal ganz ruhig und sogar mit weniger Leerlaufdrehzahl ( unter 1000). Folglich hat man nix gefunden und konnte sich auch nicht erklären warum das passiert ist. Irgendwie hatte ich das Gefühl man glaubt nicht ganz was ich sage. Evtl. habe sich was aufgehängt und ich solle einfach das Auto aus und wieder an machen, wenn's passiert oder halt wieder diesen Stecker ziehen.... Evtl. könne es ja auch die Drosselklappe? Sein. Müsste halt in die Werkstatt und dann mal ausprobieren. Heute Abend lief er wieder.

    Ist dieses Phänomen schon mal bei euch aufgetreten? Habt ihr einen Tipp für mich?
    Da ich wenig Geld habe und das Auto unbedingt brauche bin ich ganz verzweifelt.
    Schon mal vielen Dank.
    Viele Grüße
    Nici

    P.S. Kann durch das hochdrehen was am Motor kaputtgegangen sein?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AlebI, 22.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2012
    AlebI

    AlebI Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003, 1,8
    Na gut, ich erbarme mich mal. :rolleyes:

    Kann alles mögliche sein. Hat jeder schon gehabt. Wirklich JEDER.

    Klassiker sind Leerlaufregler (meist zusammen mit dem Kurbelwellengehäuseentlüftungsventil) Drosselklappe oder Drosselklappenpotentiometer oder Luftmassenmesser, oder ..... oder .....

    Am besten die Liste unten im Post abarbeiten. Ist keine Hexerei und man lernt eine Menge über sein Auto.

    http://www.ford-forum.de/showpost.php?p=622057&postcount=1 Und bitte den kleinen Downloadbutton mit dem Pfeil drücken.

    Grüße

    P.S.: Sollte nix weiter kaputt gegangen sein, danach lief er ja wieder. Ist wohl das häufigste Problem, deswegen bekommt man darauf keine Antwort mehr. Ist in jedem 2. Thread mehr oder weniger dasselbe. Einfach die SuFu benutzen.

    P.P.S: Frankfurt Main? Hallo Nachbar.
     
  4. Nici85

    Nici85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Ecoboost 1, 0 von 2012

    Sierra clx 2.0 v
    Guten Morgen,

    Erstmal vielen Dank für die Antwort. Mir war nicht klar, dass die Anderen das auch nur sporadisch machen.
    Hab heute Morgen mit ner Fordwerkstatt gesprochen, die meinten wenn er sowas macht sei es eh ein wirtschaftlicher Totalschaden:verdutzt: würde sich nicht lohnen was dran zu machen. weil allein der Luftmassenmesser 450€ kosten würde.

    Hab aber nen Bekannten gesprochen er will mal schauen. Und bestimmt kann er auch deinen Link öffnen;)

    Ich Versuch jetzt nochmal ihn zu fahren und vielleicht jag ich heute ja nicht die Leut von der Gass beim Kupplung treten.: Bleibt noch die Frage wer sich mehr erschrocken hat, die oder ich...

    BTW: obwohl er ne neue Kupplung hat und sich alle Gänge super schalten lassen, harkt der Rückwärtsgang manchmal, hast du nen Vorschlag?
     
  5. AlebI

    AlebI Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003, 1,8
    Das machen sie alle. Einfach mal die Kupplung loslassen und nochmal treten, schon flutscht es.


    Das ist kein wirtschaftlicher Totalschaden. So ein Quatsch. Das sind alles Dinge die Mann/Frau selbst machen kann. Und wenn nach den Reinigungsarbeiten (LLRV, DK, Zündkerzen/Kabel, Steckverbindungen, Unterdrucksystem), die nix kosten, immer noch Probleme da sind, kosten die Ersatzteile nicht die Welt. Bist du aus FFM? In Offenbach gibt es ein paar Schrottler mit massig Escorts rumstehen. Da bekommst du alle Ersatzteile fürn Appel und ein Ei. Der Grieche ist der Beste davon. Und lass dir von Ford nix erzählen, die haben alle einen Dachschaden.

    Wie gesagt die Probleme haben wir Escort-Fahrer alle früher oder später. Aber alles ist leicht selbst zu machen. Man muß es nur angehen. Bin auch kein Mechaniker, aber mit der Hilfe vom Forum schnurrt meiner wieder wie ein Kätzchen.
     
  6. #5 Andreas_S., 22.05.2012
    Andreas_S.

    Andreas_S. Forum As

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Escort 1,4l 71PS EZ92
    Opel Omega 3,0 MV6 Cara
    Hallo Nici85

    Das mit dem Rückwärtsgang machen viele Getriebe. Nicht nur bei Ford.

    Schalte einfach vorher in den 2. Gang. Dadurch verstellen sich die Zahnräder im Getriebe etwas und der Rückwärtsgang geht leichter rein.
     
  7. AlebI

    AlebI Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003, 1,8
    Noch was. Wenn du aus FFM bist. Ich hab hier noch noch einiges rumliegen. Leerlaufregler, Drosselklappenpotentiometer und sogar 2-3 LMM alle aus Offenbach. Wenn du was brauchst sag bescheid.
     
  8. Nici85

    Nici85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Ecoboost 1, 0 von 2012

    Sierra clx 2.0 v
    Und ich dachte schon ich zu blöd den R-Gang zu benutzen.
    Und ja aus Frankfurt am Main Herr Nachbar:)

    Ich war jetzt unterwegs und nu dreht er beim Starten hoch und geht runter wenn ich die Kupplung trete. Also genau das Gegenteil von gestern.

    Den Tip mit dem 2. Gang bzw. Nochmal die Kupplung treten werde ich gleich ausprobieren.
     
  9. Nici85

    Nici85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Ecoboost 1, 0 von 2012

    Sierra clx 2.0 v
    Hallo,

    Ich komm grad aus der Werkstatt und muss mich mal ausheulen.

    Also was das Hochdrehen anging hattet ihr selbstverständlich recht:)

    Drosselklappe gereinigt, LMM getauscht, irgendwas mit dem Leerlaufregler angestellt und Thermostat getauscht, schon war er wieder brav.

    Danach hatte ich ein einseitiges Problem mit der Bremse - haha, dachte ich - Achsmanschette gerissen und das Fett schön überall reingelaufen. Nun auch das hat mein Bekannter erledigt.

    Leider hatte ich 4Tage danach einen Unfall: lange Geschichte, ich hatte die Wahl zwischen Bordstein und einem ca. 60 km/h schnellen Auto( weiß ich aber erst seit den Ermittlungen) in der Tür, bzw. A-Säule. Fahrerflucht, Riesentheater!

    Nun ich war erstmal total durcheinander, hab sofort gemerkt dass beim Wegfahren was nicht stimmt. Hab das Auto zur Fordwerkstatt gebracht: Stahlfelge verbogen, Reifen Risse und die Spur verzogen. Was mit der Achse ist konnte man mir nicht sagen, erst nach Spureinstellung. Leider konnte ich nicht beantworten ob ich auch auf den über 20 cm hohen Bordstein gefahren war. Nur das ich dran und dann daran entlang geschliffen bin. Also Kostenvoranschlag von 300 € unter Vorbehalt nicht erkannter Schäden.

    Egal, nun ist die Sache geklärt und ich hab ihn nach über 2 Monaten endlich in die
    Werkstatt bringen dürfen. Mein Bekannter wollte dich heute drum kümmern. Nur hat der jetzt grad die Hände überm Kopf zusammengeschlagen: Querlenker auch ausgeschlagen, Spurstange geknickt und Feder kaputt, was mit der Achse ist weiß er noch nicht. Nur sagt er dass das ganz sicher vom Unfall ist, da er eben 4 Tage davor erst an der Seite war und alles unten hatte, da war's ok.

    Weiterhin kündigt sich ein Getriebeschaden an:1,2und R-Gang sind etwas sehr zickig. Außerdem muss der Schweller geschweißt werden.

    Nun hat das Auto 750€ gekostet und bei den 300€ die veranschlagt waren wird es lange nicht bleiben... Ich muss mich noch mal mit der Versicherung unterhalten, aber würdet ihr diesen Schaden überhaupt noch reparieren lassen????
     
  10. AlebI

    AlebI Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2003, 1,8
    Nein. Ich würde lieber in was anderes investieren.
     
  11. #10 escort-driver, 17.08.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Ganz Ehrlich?
    Gib ihn so teuer wie möglich, was nicht viel sein wird, weg!
    Frag die Versicherung nach dem Restwert. Lass dir den auszahlen, wenn möglich.
    Dann kauf dir ein Auto, keinen Escort!:)
     
  12. Nici85

    Nici85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Ecoboost 1, 0 von 2012

    Sierra clx 2.0 v
    Heute war der Gutachter von der Versicherung da:(

    "Gib ihn weg" dürfte dann auch schwierig werden. Verschrotten trifft es eher.

    Die Vorderachse ist total verzogen. (Stichwort- Schau dir mal genau deine Räder an! ) Lenkgetriebe beschädigt. Was man sonst so wechseln müsste Querlenker etc. ganz zu schweigen. ( ja, Unwucht in der Flege und Spur verstellt, dass ist nicht so schlimm und das merkwürdige Gefühl ist Verunsicherung nach dem Unfall - O -Ton Werkstatt!!!)

    Ich solle doch mit seinem Gutachten und dem Kostenvoranschlag von der Werkstatt den Mechaniker noch mal besuchen und ihm den Mist um die Ohren hauen. Ich hätte das Auto lt. Gutachter gar nicht mehr bewegen dürfen.

    Mein Lieblingsschrauber hatte also Recht als er meinte ich soll das Auto nicht mehr fahren.

    Wenigstens war das Auto mehr wert als ich bezahlt hab, dank Austauschmotor!
     
  13. #12 escort-driver, 01.09.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Was hat das Gutachten denn ergeben?
    Die Versicherung wird dir den Restwert auszahlen. Und sie wird dir womöglich anbieten das Auto an einem Händler ihrer Wahl zu verkaufen.
    Mehr hab ich dir nicht versprochen.
     
  14. Nici85

    Nici85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Ecoboost 1, 0 von 2012

    Sierra clx 2.0 v
    Hey,

    Das Gutachten ist da... Nur wollte sich mein Lieblingsschrauber und zwei befreundete Automechaniker die Karre nochmal auf der Bühne ansehen, bevor der Schrotthändler sich ihn holt...

    Der gutachter hatte ja nur auf der Straße drunter geguckt!

    Die Jungs haben also alles auseinander gerobbt, und ja Spurstange muss gewechselt werden und ja Radlager ist ausgeschlagen. Aber die restlichen Teile haben gut ausgesehen.

    Also alles wieder zusammen und sich weiter gewundert, dann Felge auf die Wuchtmaschine, ja Unwucht hat sie auch.

    Dann sind sie das Auto gefahren, ja hast recht benimmt sich ganz merkwürdig... Zieht weg, ist total unruhig, irgendwie instabil etc.

    Dann haben sie den Reifendruck mal spaßeshalber Geprüft, ups... Ich hatte vorne an der angeschlagen Felge 0,5 bar weniger Druck als auf der anderen Seite. Dann haben sie hinten nochmal geschaut und ja, ich hab keine Ahnung warum da eigentlich von der Werkstatt 3,3 bar auf den Reifen waren statt 1,8...

    Nun ist die Luft abgelassen und siehe da, er ist schon viel ruhiger!

    Morgen Spurstange und Radlager tauschen und andere Reifen drauf und dann Spureinstellung machen lassen.

    Ich glaub die Jungs lachen noch immer....
     
  15. #14 escort-driver, 07.09.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Ach so, der Luftdruck....:verdutzt:
     
  16. Nici85

    Nici85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Ecoboost 1, 0 von 2012

    Sierra clx 2.0 v
    Ich schäm mich immer noch...

    Vor allem steht im Gutachten ja was von nicht verkehrssicher.

    Ich glaub nach der Spureinstellung dürfte sich das erledigt haben.

    Aber die Reifen schmeiß ich glaub ich alle weg!
     
  17. #16 escort-driver, 07.09.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Darf ich fragen was genau im Gutachten steht?
    Luftdruck, Spurstange, Radlager....
     
  18. Nici85

    Nici85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Ecoboost 1, 0 von 2012

    Sierra clx 2.0 v
    Spurstange, reifen, Felge, querlenker, Feder, Radnabe, radlager, Bremsscheibe, Lenkung komplett, schwenklager, ersetzen
     
  19. #18 escort-driver, 07.09.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Dafür bekommst ja fast 2 neue Escort.:)
    Ich würde aber den Rest der bemängelten Teile im Auge behalten.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nici85

    Nici85 Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Ecoboost 1, 0 von 2012

    Sierra clx 2.0 v
    Ja, wirtschaftlicher Totalschaden und so...

    Sorry, aber ich hab dem Gutachter geglaubt:( ich hab halt keine Ahnung.

    Und ich war schon froh, dass die Jungs auch der Meinung waren dass der Kleine sich wie ein Eimer Schei** fährt.

    Dafür weiß ich jetzt wie sich falscher Luftdruck auf das Fahrverhalten eines Autos auswirkt;)
    mit fast doppelt so hohem Druck fühlst du dich wie auf rohen Eiern und mit nem halben Bar Unterschied wundert es bei näherem hinsehen nicht, dass die Lenkung in eine Richtung schwerer geht...
     
  22. #20 escort-driver, 07.09.2012
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Das die Lenkung wegen nen halben Bar in eine Richtung schwerer geht glaub ich nicht.
    Das halbe Bar ist der Servolenkung schnuppe.
     
Thema:

Escort dreht extrem hoch

Die Seite wird geladen...

Escort dreht extrem hoch - Ähnliche Themen

  1. Ford Escort 7 Kombi Bj 1998

    Ford Escort 7 Kombi Bj 1998: Hi Leute und Ford Fans, habe folgendes Problem mit meinen Escort. Und zwar das der Fensterheber auf der Fahrerseite nicht funktioniert weder...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ruhestrom zu hoch

    Ruhestrom zu hoch: Fiesta BJ 2010 1,25l 82PS Hallo erstmal ich bin der Eddi und gerade neu in diesem Forum. Ich habe schon die Forumssuche benutzt aber zu keinem...
  3. Biete Teile für Ford Escort Express

    Teile für Ford Escort Express: Hallo zusammen, biete hier Teile für Escort Express wie z. B. Hecktüren, AHK, Turbo, Laderaum Gummimatte, Trennwand usw. ATM 1,8 TD, 71 PS mit ca....
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Verbrauch zu hoch

    Verbrauch zu hoch: Moin, mein Focus Turnier 1.6ti (Bj 2005, 155000km) hatte die meiste Zeit einen angezeigten Verbrauch zwischen 6,9 und 7,4l/100km je nach Fahrweise...
  5. Tipps bei Reparaturen Ford Escort MK7 Cabrio

    Tipps bei Reparaturen Ford Escort MK7 Cabrio: Hallo Zusammen, ich habe mir vor kurzem ein Ford Escort Mk7 Cabrio gekauft. Nach einigen Reparaturen für den TÜV , hab ich nun vor etwas zu...