Escort 5 (Bj. 90-92) GAL/ALL/AVL Escort frisst Radlager Hinterachse

Dieses Thema im Forum "Escort Mk5/6 Forum" wurde erstellt von dieter, 03.06.2013.

  1. dieter

    dieter Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK5 Rs 2000
    Hallo,
    brauche mal euer Hilfe beim RS 2000 BJ 91 MK5 Hinterachse Radlager.
    Zur Zeit brauche ich alle 1000 km neue Radlager.:rasend:
    Der Escort wird fast nur im Renneinsatz bewegt.
    Achse ist vermessen und gerade, Stoßdämpfer auch ok.:rasend:
    Ich vermute Radnarbe oder Achsstummel hat einen ??? Schaden.
    Zur Zeit bin ich auf der Suche nach Radnarbe oder Achsstummel.
    Wer kann mir bitte weiterhelfen.
    Als dank im vorraus lade ich denjenigen auf die Nordschleife ein und wir drehen einpaar Runden.
    Gruß aus Koblenz
    Dieter.
    Danke ertsmal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 03.06.2013
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Nö danke, nicht mit kaputten Radlagern...:boesegrinsen:


    Moin,
    so nu erstmal, wie ist denn das Schadensbild?
    Du schreibst das eventuell der Achsstummel einen Schaden hat? Macke drin? Unrund?
    Zu dick? Falsches Lagermass?

    Hast du denn dein Lager auch vernünftig mit Fett gefüllt?
    Montagefehler? Unsanft mit dem dicken Hammer passend gemacht?
    Heiß gemacht zum aufziehen und dabei ausgeglüht?
    Wie du siehst ist vieles möglich, darum erzähl erstmal was denn wie passiert ist.
    Am besten mit Fotos auf denen man auch etwas erkennen kann.
    Welche Lager baust du überhaupt ein, welche Bezeichnung, wo gekauft?
    MfG
    Dirk
     
  4. dieter

    dieter Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK5 Rs 2000
    Hallo Dirk,
    danke für deine Antwort.
    Benutze nur SKF Lager. Schadensbild, der komplette Plastik Korb (der die Lager zusammen hält) Löst sich auf. Teilweise sind die Lagerschalen total blau und sind total verschrammt.
    Mit Fett sind die immer ausgiebig behandelt,
    Beim Einbau, spezielles Einbau Werkzeug (selbst gebaut), Lagerschalen vorher im Tiefkühlschrank. Gehen immer einfach ins Die Radnarben.
    Laut Ford, werden die Muttern mit 220 Newton mtr. angezogen.
    Kann sie max mit 120 anziehen, ansonsten dreht sich das Rad nicht mehr.
    Ich vermute, das die Radnarben oder auch der Achsstummel eine Schaden hat. Kann nichts mit dem Auge feststellen. Würde gerne neue kaufen, gibt's aber nicht mehr.
    Gruß Dieter
     
  5. #4 Fordbergkamen, 03.06.2013
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Also die Radlager die ich kenne wurden immer per Hand angezogen bis das Rad anfing festzugehen und danach wurde eine halbe Umdrehung gelöst und alles war schick.
    Mit dem angegeben Drehmoment wäre für mich der Fall dass das Lager nicht gepresst wird, sondern ein (schwer zu erklären) "Fixmaß" hätte.
    Wenn du geteilte Lagerschalen wie üblich bei Radlagern verwendest, schmeiß den Drehmomentschlüssel weg und mach es nach Gefühl.
    Wie es sich anhört hast du bereits mehrfach die Lager gewechselt, also ein weiterer Versuch nach meiner Methode fiele nicht so ins Gewicht? Dann probier es.
    MfG
    Dirk
     
  6. dieter

    dieter Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK5 Rs 2000
    Hallo Dirk,:top1:
    habe die letzten Lager auch per Hand angezogen, mit der gleichen Methode wie Du. Sicherheitshalber sogar ein Loch durch Scharube und Stummel gebohrt, dann Splint eingesetzt.
    Hast du vielleicht noch Radnarben oder Achstummel zu verkaufen, oder kennst du einen der welche hat.
     
  7. #6 Fordbergkamen, 03.06.2013
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
  8. #7 Gruftie, 04.06.2013
    Gruftie

    Gruftie anders als die Anderen

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Escort MK6 1,8 145 PS
    MK5 RS2000, Mondeo MK3
    Selbes Problem hatte ich auch.
    Nach dem 5ten Lager innerhalb von 3 Monaten habe ich einen
    neuen/gebrauchten Achsstummel besorgt, ein neues Lager rein
    und alles war schön.
    Das Drehmoment von 220NM ist richtig, da es sich ja nicht um konventionelle
    Kegelrollenlager handelt, die eingestellt werden müssen.
    Beim Ausbau der alten Lager unbedingt darauf achten, dass keine Scharten durch
    ausschlagen entstehen! Selbst wenn diese nachher "verschliffen" oder geglättet
    werden sind das Stellen, an denen sich die neue Lagerschale verspannen kann
    und es später wieder zu Problemen kommen kann.
    Mein Geheimrezapt für den problemlosen Wechsel:
    Bei stehendem Fahrzeug die Achsmutter lösen, Fahrzeug aufbocken, Achsstummel
    ausbauen und samt neuem Lager zum freundlichen schaffen.
    Dort einfach die Lagerschalen umpressen lassen und gut. Hat nicht mal nen Zehner
    gekostet und ich kann mir zu 99,9% sicher sein, dass alles gut wird.
     
  9. Elona

    Elona Ziel erreicht

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Escort Cab MK5
    Escort Cab MK6
    Hallo Dieter
    ich hätte welche, falls noch Bedarf melde Dich

    Gruss, Kurt
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dieter

    dieter Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK5 Rs 2000
    Hallo Kurt.
    ja ich will, bitte teile mir mir wie und wo.
    Bilder unter dodi.scholl@arcor.de oder 0261 65850
    bezahle am schnellsten dann mit Pay pal z.b
    Gruß Dieter
     
  12. dieter

    dieter Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK5 Rs 2000
    Hallo Kurt.
    Ja ich habe Interresse an deinen Teilen.
    Bitte unter dodi.scholl@arcor.de was wenn möglich in Bildern.
    Bezahle dann umgehend.
    Gruß aus Koblenz
     
Thema:

Escort frisst Radlager Hinterachse

Die Seite wird geladen...

Escort frisst Radlager Hinterachse - Ähnliche Themen

  1. Granada (Bj 72-76) GGTL, GGFL, GGNL Zentrierring Radlager

    Zentrierring Radlager: Hallo zusammen, habe ein Granada MK 1 Coupe, Bj. 76 auf dem Ronal 14" Kleeblattfelgen montiert sind. Gibt es hierfür einen passenden...
  2. Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km

    Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km: Hallo zusammen. Gestern ist mir jemand in meinen Essi gescheppert. Leider genau auf die Ecke hinten links. Heck ist dort um 3cm verschoben, ergo...
  3. Escort geht an der Ampel regelmäßig aus

    Escort geht an der Ampel regelmäßig aus: Hallo mein Escort geht an der Ampel regelmäßig aus, starten tut er dann wieder ganz normal.lg
  4. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Uhr steckerbelegung escort MK6

    Uhr steckerbelegung escort MK6: Hallo Escort-Freunde, da ich keinen Uhr in meim Fahrzeug hab, wollte ich dieses Uhr v. MK6 einbauen, aber wie ist die steckerbelegung beim escort...
  5. Escort MK1 1600 Umbau auf T9 5-Gang Getriebe

    Escort MK1 1600 Umbau auf T9 5-Gang Getriebe: Servus Zusammen, ich habe zwar auf der letzten Seite bereits einen ähnlichen Thread gefunden aber dort ging es um den MK2 und einen OHV Motor....