escort geht aus

Diskutiere escort geht aus im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hallo leute habe mal eine dringende frage an euch. mein Fordi mk5 1.6 Baujahr 91 geht ab und zu aus wenn er warm ist was kann das sein,habe...

  1. #1 Mario-80, 02.04.2006
    Mario-80

    Mario-80 Guest

    hallo leute habe mal eine dringende frage an euch.


    mein Fordi mk5 1.6 Baujahr 91 geht ab und zu aus wenn er warm ist was kann das sein,habe auch schon in der suche gesucht konnte aber nicht für mein problem finden und zwar habe ich die ganze Drosselklappe und das Leerlaufregelventiel schon ausgetauscht habe es sogar mit einen anderem steuerteil für die einspritzzung probiert bringt aber alles nicht könnt ihr mir weiterhelfen was es noch sein kann. Achso luftfilter kann es auch nicht sein habe einen neuen sportluftfilder drin und das problem bestand schon vorher.
    muss aber nächsten monat zum tüv und au , freut den tüv mensch bestimmt nicht wenn er au machen will und er dann bei der messung immer ausgeht wenn er warm ist und er messen will da gibt es bestimmt kein tüv und au, könnt ihr mir da helfen.
    Ausserdem nervt das tierisch und meine freundin fährt auch ab und zu mal und die kommt damit überhaupt nicht klar wenn sie ohne servo um die kurve muss weil das auto aus ist. bitte helft mir .


    Danke im voraus mario-80
     
  2. #2 petomka, 02.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    Wie sieht es mit Poti und Lambdasonde aus?
     
  3. #3 Mario-80, 02.04.2006
    Mario-80

    Mario-80 Guest

    Poti habe ich mit der drosselklappe gewechselt.



    an der lamdasonde kann es auch liegen wusste ich gar nicht kann man die lamdasonde irgenwie überprüfen ob sie defekt ist kann mir ja jetzt keinen neue kaufen und dann ist sie es nicht.

    weist das einer von euch,ob das zu messen geht.

    mfg mario
     
  4. #4 petomka, 02.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    mit einem Multimeter sollte es gehen, an den beiden grauen Kabeln (Lanbdasondenheizung) sollten 12 V anstehen, an weiss und schwarz eine Spannung bei Betriebswarmen laufenden Motor von ca. 0,3V vis 0,9V permanent wechselnd (keine Wechselspannung!)

    Aber!: sollte der Wert gleich bleiben, muss das nicht unbedingt eine defekte Lambdasonde sein.
     
  5. #5 Mario-80, 02.04.2006
    Mario-80

    Mario-80 Guest

    wie sieht es aus mit den zündkabeln kann es auch daran liegen zwei sind neuer und zwei sind schon etwas älter.zündkerzen etwa ein halbes bis dreiviertel jahr. aber wenn es die kabeln wären wäre es doch auch bei kalten motor oder.
     
  6. #6 petomka, 02.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    Sicher. Ich vermute bei dir eher MAP-Sensor/Lambdasonde/Poti
     
  7. #7 Mario-80, 02.04.2006
    Mario-80

    Mario-80 Guest

    entschuldige bitte meine leihensprache aber was ist ein MAP-Sensor
     
  8. #8 petomka, 02.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    Ein Ansaugkrümmerdrucksensor, auch Lastsensor.
     
  9. #9 Mario-80, 02.04.2006
    Mario-80

    Mario-80 Guest

    kann man den auch überprüfen,wenn ja wie und wo ist der.

    und schon mal danke für deine vielen antworten.
     
  10. #10 petomka, 02.04.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.325
    Zustimmungen:
    48
    Der MAP-Sensor sitzt an der Stirnwand, ist schwarz und ein Unterdruckschlauch geht vom Ansaugkrümmer zum Sensor. Überprüfen kann man den leider nicht wirklich, da er nur ein Rechtecksignal liefert. Aber es gibt (normalerweise beim Händler) ein Gerät, mit dem man den Sensor überprüfen kann, oder du probierst mal einen anderen Sensor, vielleicht hast du ja noch einen zufällig, oder du kennst jemanden, der auch noch so einen Sensor hat (kann auch im Fiesta verbaut sein)
     
  11. #11 Mario-80, 03.04.2006
    Mario-80

    Mario-80 Guest

    was sich noch sagen kann ist.

    das die drehzahl immer mal zu schnell absinkt und dan geht er aus. wenn ich aber erst so bei 1000 U/m auskupel dann bleibt er meist an und wenn ich immer noch ein bischen zwische gas gebe dann pegelt sich die Drehzahl auch wieder ein aber auch nicht immer. aber das ist ja auch keine fahrerei wenn man städig auf den drezalmesser schauen muss und das fuktioniert ja auch nicht immer. und noch was im standgas geht er ja nicht aus aber die drehzahl hält sich auch nicht konstand bei 900U/m sondern steigt inmmer mal von allein auf 1100 bis 1200 und fällt dann wieder ab auf 900.

    vieleicht hilft es euch ja weiter.

    Danke für alle antworten.

    Gruß Mario
     
  12. DAF

    DAF Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, Fiesta ST150, 2015 Mustang Convertible
    Ich hab ein ähnliches Problem mit meinem RS 2000.
    Mein Escort geht im Stand auch aus. Allerdings eher wenn er warm ist. Wenn ich an einer Kreuzung anhalte fällt die Drehzahl ab und dann ist Schluss. Wenn ich mit Zwischengas das Abfallen verhindern kann, bleibt er danach an. Allerdings schwank die Leerlaufdrehzahl stark um ca. 200 Touren.
    Hat jemand eine Ahnung woran das liegt?
     
  13. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Nach der Bauteileerneuerung schon mal die Batterie abgeklemmt?
     
  14. #14 bluekacorinna, 04.04.2006
    bluekacorinna

    bluekacorinna Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Tourneo Connect 1,8L TDCi
    wir haben jetzt schon den zweiten Mondeo der hat das gleiche Problem mit dem Absacken im Stand.Ich kann garnicht genau sagen wie das heißt aber es soll ein Kabel sein das zu nahe am Auspuff gelagert ist und dort vor sich hinschmort und wenn es halt mal durch ist geht er irgendwann mal aus,ist aber eigentlich simpel zu beheben.
     
  15. DAF

    DAF Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, Fiesta ST150, 2015 Mustang Convertible
    Die Batterie wurde vor 2 Monaten gewechselt. Das Problem hat vorher und nachher gleich bestanden.
    Dann muss ich mal im etis System nachschauen. Wenn das ein bekanntes Problem ist müsste ich was darüber finden.
     
  16. #16 Alex@HEF, 07.04.2006
    Alex@HEF

    Alex@HEF Guest

    Hi Leute
    Ich habe auch bei meinem Orion BJ 97 auch das gleiche Problem, wenn ich wo an einer Kreutzung anhalte geht der manchmal aus ,oder er läuft sehr unruhig und der drehzahlmesser bewegt sich alst hin und her und wenn man da anfahren will,komt nix und muss erst warten bis der von alleine wieder normal ist.Komischerweise ist das bei mir erst seit dem Ford eine neue Kupplung reingebaut hat

    Bei meinem alten Escort von 92 war das irgendwie genau anderstrum ,der hat manchmal von alleine ganz laut aufgeheult und der drehzahlmesser ging manchmal bis 5000 Umdrehungen und wenn dann mal nen Gang drin war dann braucht ich das Gaspedal nicht ,dann hat der von alleine beschleunigt,das Problem hat der bei der Au auch gemacht,zum glück hat der beim 3. oder 4. mal anstellen damkit aufgehört so das der TÜV die Abgasen richtig messen konte
     
  17. #17 Mario-80, 11.04.2006
    Mario-80

    Mario-80 Guest

    Habe auch schon den ansaugluft-temperaturfühler gewechselt war zwar auch kein neuer den ich da ein gebaut habe aber glaube nicht das er kaputt war.



    Habe auch festgestellt das mein essi nie richtig warm wird so weit ich das beurteilen kann. die Temperatur anzeige im Tacho kommt gerade mal so über den weißen ersten dicken balken drüber weg normal sollte er aber schon bis zur mitte gehen,oder. habe erst gedacht das die anzeige kaputt ist dann habe ich sie gewechselt aber die nadel steigt trotz alle dem nicht weiter kann es auch daran liegen was meinst ihr.wenn ja an was.habe ja gleich an das thermostat gedacht aber da würde er ja zu heis werden wenn nur der kleine kühlkreis gehen würde und das hätte bestimmt auch nicht´s damit zu tun das er aus geht wenn er warm ist,oder.

    gruß mario
     
  18. #18 Mario-80, 17.02.2007
    Mario-80

    Mario-80 Guest

    Grüße



    Da ich lange nicht mehr da wahr im Forum möchte ich heute mal nachtragen was es war an meinen Essi,warum er immer aus ging.Vieleicht hilft es ja irgend wann jemand auch mal weiter.


    Und jetzt Achtung!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Es war ein Kabel am Geschwindigkeitssenor ohne kontakt.


    Bis ich das gefunden hatte hat lange gedauert.

    Selbst die Werkstatt hat es nicht gefunden.



    Gruß Mario-80
     
Thema:

escort geht aus

Die Seite wird geladen...

escort geht aus - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwaschanlage Mk3 vorne geht nicht

    Scheibenwaschanlage Mk3 vorne geht nicht: Hallo, es steht ja schon allerhand dazu geschrieben, jedoch trifft nichts auf mein Problem hin: Waschanalage vorne geht nicht, hinten schon. Es...
  2. Biete Escort verkaufen

    Escort verkaufen: Aloha Ich habe einen alten escort bekommen und muss diesen leider abgeben da ich schon ein anderes Projekt habe und dringend Geld brauche er is...
  3. Felgen Cossi von Escort Cosworth in Sierra XR4i

    Felgen Cossi von Escort Cosworth in Sierra XR4i: Guten Morgen, ich komme von Spanien und ich habe ein ford Sierra XR4i von 1990 ich will die Felgen von den Ford Escort Cosworth umbaum, aber ich...
  4. Kaufberatung Escort RS 2000

    Kaufberatung Escort RS 2000: Hallo, ich bin neu hier im Forum und komme aus der Schweiz. Auf der Suche nach einem erschwinglichen, kompakten Youngtimer, der viel Fahrspass...
  5. Motorölstand steigt Ford Escort Mk7

    Motorölstand steigt Ford Escort Mk7: Hallo Liebe Community, ich habe ein seit dieses Jahr das Problem an meinem Ford Escort MK7 1,4 l Bj. 1996 der Ölstand steigt. Das Fahrzeug hat...