Escort Getriebeschaden ?

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von Es001, 18.07.2007.

  1. Es001

    Es001 Guest

    Hallo, bräuchte von Euch kurz einen Rat ob ich meinen Escort verschrotten soll oder nochmal zur reperatur bringen soll.

    Habe einen alten Escort, noch der mit den alten Scheinwerfern. Ich belastete ihn ziemlich mit Anhänger und so. Habe letze Woche mal wieder ein paar Tonnen durch die Gegend gefahren und daheim ist mir das Auto leider kaputt gegangen. Die Schaltung ging immer schnelchter und der Hebel ging immer tiefer nach unten. Irgendwann gab es einen Schlag und die Schaltung ging nicht mehr. Am rad links vorne hänge eine Stange mit einer Manschatte auf der Motorseite herunter und es sieht ölig aus. Kupplung habe ich erst vor 2 Monaten für 550 EUR reparieren lassen.

    Kann mir jemand sagen was das ist und mit wieviel mann da reperaturkosten ungefähr rechnen soll? Brauche dringend ein Fahrzeug und kann nich lange warten jeden Tag gehen mir Aufträge verlohren, wollte nur sicher sein bevor ich ihn verschrotten lasse und dann war es nur eine Kleinigkeit.

    Danke schonmals
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 18.07.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Ohne bilder ist es schlecht zum einschätzen.

    Ein PAAR Tonnen? Ich würde dir zu einem größeren Zugepferd raten.
     
  4. #3 cabriohein70, 18.07.2007
    cabriohein70

    cabriohein70 Guest

    So wie Du die "Stange motorseitig mit einer Manschette" beschreibst,klingt das nach einer abgerissenen bzw. herausgerutschten Antriebswelle.Wenn die sich selbst herausgefummelt haben sollte,z.B. wegen ausgeschlagener Querlenker o.Ä.,ist da wohl mit einem größeren schaden zu rechnen,zumal Du wahrscheinlich den größten Teil deines Getriebeöls auf der Fahrbahn verteilt hast,der nächste Moppedfahrer wird sich freuen,wenn er drauf abschmiert.Du solltest das dringend von einer Werkstatt überprüfen lassen.

    gruß cabriohein
     
  5. Es001

    Es001 Guest

    @petomka
    die tonnen wurden natürlich hintereinander transportiert. Aber ich komme in der Woche schon auf 3-15 Tonnen die ich rumfahre für LKW fehlt leider noch das Geld. Pro fahrt komm ich im durschnitt so auf eine Tonne.

    @cabriohein70
    also das Ende sieht nicht abgebrochen aus, denke mal was du schätzt trifft zu. Auf der Fahrbahn habe ich übrigens nichts gesehen, habe die letzten 500 meter extra kontrolliert.

    Werde das Teil dann wohl entsorgen, nur AHK kommt noch weg das wars.

    danke
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Escort Getriebeschaden ?

Die Seite wird geladen...

Escort Getriebeschaden ? - Ähnliche Themen

  1. Anzeige Getriebeschaden

    Anzeige Getriebeschaden: Hallo Leute, ich bin neu hier weil ich mir vor 6 Monaten gebraucht einen Focus 1,6 100 PS geleistet habe. Bis jetzt hat er einwandfrei...
  2. Escort geht an der Ampel regelmäßig aus

    Escort geht an der Ampel regelmäßig aus: Hallo mein Escort geht an der Ampel regelmäßig aus, starten tut er dann wieder ganz normal.lg
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Getriebeschaden?

    Getriebeschaden?: Hallo! Heute hatte ich ein Problem mit meinem Wagen - erst bemerkte ich dass die Kupplung sehr weich war, ich konnte dann nicht mehr mit...
  4. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Uhr steckerbelegung escort MK6

    Uhr steckerbelegung escort MK6: Hallo Escort-Freunde, da ich keinen Uhr in meim Fahrzeug hab, wollte ich dieses Uhr v. MK6 einbauen, aber wie ist die steckerbelegung beim escort...
  5. Escort MK1 1600 Umbau auf T9 5-Gang Getriebe

    Escort MK1 1600 Umbau auf T9 5-Gang Getriebe: Servus Zusammen, ich habe zwar auf der letzten Seite bereits einen ähnlichen Thread gefunden aber dort ging es um den MK2 und einen OHV Motor....