Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Escort Handbremsseil wechseln

Diskutiere Escort Handbremsseil wechseln im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo zusammen! Nach längerer Ford-loser Zeit bin ich auch mal wieder hier... habe mir grade einen Escort Kombi als Winterauto gekauft. Bei...

  1. Sires

    Sires Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra Kombi 1991 2.0 DOHC
    Hallo zusammen!

    Nach längerer Ford-loser Zeit bin ich auch mal wieder hier... habe mir grade einen Escort Kombi als Winterauto gekauft.

    Bei dem Wagen ist das Handbremsseil gerissen, ein neues war mit dabei. Hat hier jemand einen Tipp, wie ich das möglichst preiswert eingebaut bekomme? Meine Ford-Werkstatt hier will 80 Euro haben, und da das Geld momentan etwas sehr knapp ist, suche ich nach einer günstigeren Alternative im Raum Freiburg. Selber machen fällt aus, zwei linke Hände und keinerlei Werkzeug... :rotwerden:

    Die Ford-Werkstatt sagte zwar, man kann auch ohne Handbremse glücklich werden, wenn man immer schön den ersten Gang einlegt, aber da das Getriebe eh einen leichten Schuss weg hat (irgendwas mit der Synchronisation, vermute ich... ab und zu kratzen die Gänge 1-3 beim Einlegen), möchte ich das nicht länger als nötig machen, da lastet dann ja doch ein ziemliches Gewicht auf dem armen ersten Gang.

    Danke und Gruß,
    Sires
     
  2. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Tja dann bleibt dir nur wen zu finden (freiewerkstatt) die das günstiger einbaut.
     
  3. Sires

    Sires Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra Kombi 1991 2.0 DOHC
    Am besten wäre natürlich ein begabter Bastler. Auch freie Werkstätten sind nicht mehr so günstig wie sie es mal waren... leider...

    Gruß,
    Sires
     
  4. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Rate mal warum??? ;)

    Die wollen auch ihre familie versorgen und einer is halt der letzte in der nahrungskette.
     
  5. deFloW

    deFloW 2,0l Zetec Bewegung

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus Mk2b 1,6l 3-Türer Style, Escort Mk6 2,0
    Parkst du immer im Hang?

    Ich kanns zwar nich vorrechnen, aber die Belastung, selbst wenn du im Hang parkst, ist nichts gegen die Belastung, die der Motor schon im ersten Gang mit Standgas auf das Getriebe gibt. Es sei denn, du parkst in einem 80° Winkel oder so:lol:

    Das Seil kannste auch mitm Wagenheber und Böcken selber wechseln, is so nur ein bisschen fummlig. Du solltest das selber hinbekommen, wenn du dir das zutraust. Kannst es dir ja erst mal angucken.
     
  6. Sires

    Sires Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra Kombi 1991 2.0 DOHC
    Wenn das so ist, dann mach ich mir da jetzt deutlich weniger Gedanken drüber als vorher. Danke für die Info, das wusste ich nicht... und nein, ich parke nicht an einem Hang, aber mein Parkplatz ist minimal schräg, also nicht ganz grade, wenn ich die Kupplung drücke und von der Bremse gehe, rollt er halt dann schon zurück. Aber nix dramatisches vom Gefälle her.

    Was das selber machen angeht: Ich hab im Citroen-Forum, wo ich sonst "zuhause" bin, schon eine Reparaturanleitung bekommen, da stand irgendwas von Achsflansch und dass man Schrauben mit 70nm anziehen und Radnarbenmuttern mit 270nm lösen muss... alles böhmische Dörfer für mich, da trau ich mich ohne einen Experten nicht dran, vor allem nicht ohne Werkzeug.

    Wenn es hier jemanden gibt in der Nähe von Freiburg, der das für kleines Geld entweder machen würde oder aber mich beim machen unterstützen würde, wäre das super. Ansonsten muss das eben noch warten, bis ich wieder bei Kasse bin.

    Gruß,
    Sires
     
  7. deFloW

    deFloW 2,0l Zetec Bewegung

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus Mk2b 1,6l 3-Türer Style, Escort Mk6 2,0
    Naja du hast beim Escort entweder Trommeln oder Scheiben hinten und bei beiden kommst du an die Aufhängung des Handbremsseils dran, ohne das du irgendwas demontieren musst. Das einzige, was echt schwierig ist: Das neue Seil am Handbremshebel unterm Auto einzuhängen, denn das ist über dem Auspuff, und davor ist noch ein Hitzeschutzblech. Wenn du das abmachst, dann kommst du einigermaßen gut ran, ist aber Gefummel!

    Wenn sich die Handbremse noch ordentlich selbst zurückstellt, einfach an den Bremsen das alte Seil aus- und das neue einhängen und dann funktioniert die Handbremse wieder. Brauchst wirklich keine Achsstummel oder sonswas abschrauben oder so.

    Aber machs wie gesagt nur soweit wie du dir sicher bist! Wenn du das Gefühl hast, da stimmt was nicht, dann lass jemand drüber gucken!

    P.S.: Die Anleitung, die du bekommen hast, ist wahrscheinlich für Bremsbacken und -trommel wechseln und noch andere Sachen.
     
  8. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche

    :nene2: so is das nicht richtig. Bei der scheiben bremse ja aber bei der Trommel hat er recht. Da muss die trommel runter weil das handbremsseil in die bremsbacken eingehangen ist.

    Mfg
     
  9. deFloW

    deFloW 2,0l Zetec Bewegung

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus Mk2b 1,6l 3-Türer Style, Escort Mk6 2,0
    uiuiui da hatter recht. Sorry! Naja, ein Grund mehr, auf Scheiben umzurüsten.

    Es ist aber trotzdem machbar, nur wenn dein Kenntnisstand nicht ausreicht, musste es wohl oder übel machen lassen, sorry.
     
  10. #10 ploetsch10, 01.10.2010
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Hallo!

    Wir kennen uns ja noch......:boesegrinsen:

    Ich sagte es auch schon einmal, aber wäre es nicht besser, nicht über Gelenkwellen, Handbremsseile, etc herumzuraten, wenn man es nicht richtig weiß?

    So stiftest Du eine ganze Menge Verwirrung, die die anderen dann wieder klarstellen müssen. Und den TE's wird damit ja nun auch nicht wirklich geholfen.:gruebel:

    mfg

    Ploetsch10
     
  11. Sires

    Sires Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Sierra Kombi 1991 2.0 DOHC
    So, die Frage ob es hier wen gibt, der mir helfen kann das Seil einzubauen hat sich heute von selber erledigt.

    Als ich heute mit dem Hund loswollte, wunderte ich mich darüber, warum ich vergessen hatte die Handbremse zu lösen obwohl doch die Handbremse gar nicht funktionierte wegen dem gerissenen Seil. Auf jeden Fall bremste etwas hinten rechts meinen Elan und auch das Auto...

    Um es kurz zu machen: Die hintere rechte Bremse war plötzlich über Nacht fest geworden. Ich bin dann nach telefonischer Rücksprache noch die drei Kilometer zu Ford gefahren (das Rad drehte ja noch, und meine billigere Renault-Werkstatt ist wegen Umbau die Woche dicht), die meinten, draufklopfen reicht eventuell schon.

    Hat natürlich nicht gereicht, war ja logisch. Das Rad saß bombenfest, mit der Hand nicht zu bewegen (wie gesagt, auf der Straße hat es sich noch gedreht zum Glück). Nun kriegt er also hinten neue Bremsbeläge rechts, und weil es so schön ist, machen sie links gleich noch mit (muss angeblich beidseitig gemacht werden, ist aber auch ok, dann kann da wenigstens nix mehr passieren so lang wie ich ihn noch hab). Und wenn sie schon dabei sind, kommt auch gleich noch das neue Handbremsseil rein. Macht so über den Daumen ca. 360 Euronen.

    Laut Mechaniker ist das ein Schaden, der nicht vorhersehbar ist (also auch nix verschwiegen worden vom Verkäufer oder so) und der jederzeit auftreten kann bei Trommelbremsen. Ich bin ja jetzt auch ne Weile gefahren und habe keine Probleme mit der Bremse gehabt. Dann will ich das auch mal glauben...

    Man steckt halt nicht drin, wie es so schön heisst....... :rasend:

    Gruß,
    Sires
     
Thema:

Escort Handbremsseil wechseln

Die Seite wird geladen...

Escort Handbremsseil wechseln - Ähnliche Themen

  1. Suche Teile für Escort MK4 Cabrio

    Teile für Escort MK4 Cabrio: Hallo suche Teile für mein Cabrio [ATTACH][ATTACH] 1. Fensterschachtleisten hinten und...
  2. Taunus (Bj. 71-76) GBFK, GBTK, GBCK, GBNK Getriebeöl wechseln

    Getriebeöl wechseln: Hallo zusammen, ich habe mir kürzlich einen Knudsen Bj. 1975 zugelegt. Der Wagen läuft gut und ist vom Zustand her wirklich top. Unterboden und...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?

    Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?: Hallo, da die Nockenwellen des FoFo 1.8er eingelaufen sind und wahrscheinlich auch die Ursache für die Kaltstartprobleme (unrunder Motorlauf bis...
  4. kraftstoffpumpe wechseln

    kraftstoffpumpe wechseln: hallo wollte mal eure meinung hören, und morgen die kraftstoffpumpe bzw die ganze einheit tauschen,muss ich da irgendwas beachten??? Öffnung um...
  5. Reduzierung Kfz Steuer Escort XR3 Bj 88

    Reduzierung Kfz Steuer Escort XR3 Bj 88: Wer hat Erfahrung, wie ich die hohe Kfz Steuer von einem Escort XR3 durch den Einbau eines Leerlaufregelventil reduziere und vor allem wo dieses...