Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Escort - Kontrolleuchte Handbremse leuchtet bei der Fahrt

Dieses Thema im Forum "Escort Mk5/6 Forum" wurde erstellt von christin, 26.04.2010.

  1. #1 christin, 26.04.2010
    christin

    christin Guest

    Hallo an alle,

    und sorry falls es mein Thema schon gab, ich bin neu hier. :)

    Wir fahren einen Escort, BJ. 93, 1.4 Benziner, 75 PS.
    Seit ein paar Tage geht bei der Fahrt trotz gelöster Handbremse ab und an mal die Kontrolleuchte für selbige an. Manchmal brennt sie durchgehend, manchmal gar nicht, dann flackert sie mal wieder.

    Was kann das sein? Die Bremsen? Bremsflüssigkeit? Oder nur ein Wackler?


    Viele Grüße

    Christin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Soll das eine Entschuldigung für die nicht benutzte Suchfunktion sein!?

    "Handbremsleuchte" -> http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=63896&highlight=handbremsleuchte


    Check unbedingt Deinen Bremsflüsskeitstand! Der Behälter ist evtl leer. Kräftig dran schütteln und gucken, ob sich darin die Flüssigkeit bewegt.
     
  4. #3 christin, 26.04.2010
    christin

    christin Guest

    Soll das eine Entschuldigung für die nicht benutzte Suchfunktion sein!?

    <- ja? :lol:
    sorry, nicht gefunden.

    ahhh ok. danke!
     
  5. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    dafür brauchst du nicht das buch, sondern das auto.

    haube auf und den behälter checken. oder haste gar keine ahnung, was bzw wo das ist (weiß ja nicht, wie viel ahnung du von autos hast)?

    im übrigen dürfte etwas in den forenregeln zu der suchfunktion stehen, wenn ich mich recht erinnere.....
     
  6. #5 christin, 26.04.2010
    christin

    christin Guest

    hab ja nur gefragt...


    und nein, wirklich viel ahnung hab ich nicht, sonst würde ich nicht zuerst ins buch gucken wollen. am besten lass ichs einfach jemanden machen der ahnung hat.
     
  7. #6 MTC, 26.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2010
    MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    dafür brauchste niemanden, der ahnung davon hat. außerdem kann evtl weiterfahren nun gefährlich werden.


    so, hier einmal das bild.

    auf der rechten seite vom behälter sind die markierungen für minimum und maximum.

    wie beschrieben einmal dran rütteln. ggf. mit der taschenlampe anleuchten. man sieht nicht immer die flüssigkeit so gut.

    [​IMG]
     
  8. #7 christin, 26.04.2010
    christin

    christin Guest

    aaaah. das dürfte sogar ich hinkriegen.
    schau ich mir morgen mal an. danke!
     
  9. #8 Shark, 26.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2010
    Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Aber Achtung!
    Ist die Bremsflüssigkeit unter Minimum, nicht einfach neu drauf füllen!
    Entweder sind dann die Bremsen verschlissen oder dein Essi
    verliert irgendwo Bremsflüssigkeit!
    Vieleicht (mit etwas Glück) der Stecker am Fühler nicht richtig
    drauf oder hat keinen Kontakt. Oder eben der Fühler selber
    ist Defekt!

    Probleme und Warnleuchten in bezug auf die Bremsanlage sind immer
    mit vorsicht zu genießen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 christin, 26.04.2010
    christin

    christin Guest

    ok, ich hab dermaßen wenig ahnung dass ich zweifelsfall doch lieber reinschauen lasse, der sich mit sowas auskennt.

    ich (die mit meganull ahnung) hätte sofort auf nen wackelkontakt in der anzeige getippt, weils eben manchmal richtig flackert und selten wirkich durchgängig leuchtet. aber gut, das muss nix heißen...

    und da, wie shark schon sagt, sachen an den bremsen ziemlich heikel sind, lass ich das selber gefummel vieleicht lieber doch.
    ich gucke mir den behälter und seinen inhalt trotzdem mal an, nur so aus neugier. :lol:
     
  12. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    wenn der stand tatsächlich gering ist, kannste dennoch bremsflüssigkeit nachfüllen. es spricht nichts dagagen bremsflüssigkeit nachzufüllen. nur musste dir im klaren sein, was ein niedriger bremsflüssigkeitsstand für ursachen (siehe den von mir geposteten thread) haben kann.

    und dann machste nur noch eine fahrt: die allerkürzeste zur nächsten werkstatt (motorbremse nutzen und die hand an der handbremse lassen - für alle fälle).
     
Thema:

Escort - Kontrolleuchte Handbremse leuchtet bei der Fahrt

Die Seite wird geladen...

Escort - Kontrolleuchte Handbremse leuchtet bei der Fahrt - Ähnliche Themen

  1. Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km

    Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km: Hallo zusammen. Gestern ist mir jemand in meinen Essi gescheppert. Leider genau auf die Ecke hinten links. Heck ist dort um 3cm verschoben, ergo...
  2. Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?

    Ford Fiesta Bj 98 1.25 75ps Batterie Symbol leuchtet auf. Was kann das sein?: Guten Tag, Unzwar fahre ich einen Ford Fiesta 1.25 75ps. Zurzeit macht er einige unerklärbare Probleme. Das Batterie Symbol leuchtet ab und an...
  3. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert

    Batterie Abs Handbremse leuchten auf wie Licht flackert: Hallo. Ich habe seit heute das Problem,dass bei meinem Fiesta beim Fahren ab 40 km/h die Batterie aufleuchtet,dann das ABS und die Handbremse.Nach...
  4. Escort geht an der Ampel regelmäßig aus

    Escort geht an der Ampel regelmäßig aus: Hallo mein Escort geht an der Ampel regelmäßig aus, starten tut er dann wieder ganz normal.lg
  5. Transit Connect I (Bj. 02-13) EBS/EBL Elektrikfehler - Ladekontrolle leuchtet dauerhaft

    Elektrikfehler - Ladekontrolle leuchtet dauerhaft: Hallo Fachleute, ein "Forumsfrischling" hofft auf eure Hilfe! Die Fakten: Mein 2003er T220L, mit 1.8 TDCI Motor, bekam vor sechs Monaten eine neue...