Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX escort lenkung schwergängig und wagen beschleunigt nicht

Diskutiere escort lenkung schwergängig und wagen beschleunigt nicht im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Nabend @ all. Und zwar geht es um folgendes. Mein Opa hatte einen Alten Escort bj 94 in der Garage rumstehen. da mein Wagen kaputt ist und er...

  1. #1 DJ Dynamite040, 27.12.2010
    DJ Dynamite040

    DJ Dynamite040 Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Nabend @ all.

    Und zwar geht es um folgendes. Mein Opa hatte einen Alten Escort bj 94 in der Garage rumstehen. da mein Wagen kaputt ist und er mir Angeboten hat den Escort benutzen, da er eh nicht mehr fährt. Der Escort stand eine weile , da ein wenig dran gemacht werden musste.

    Der Mechaniker meinte das ein paar schrauben ersetzt werden müssen und das Federbein vorne rechts. Der wagen hat ein problem mit der Lenkung, was ich ihm auch erzählt habe. Die lenkung ist sehr indirekt und schwergängig. Der Mechaniker meinte, dass dies ebenfalls vom Federbein kommen kann, was ich mir aber nicht vorstellen kann. Ich hätte aufs Lenkgetriebe oder auf die Querlenker getipp. Was meint ihr Dazu?

    Dazu kommt, dass der wagen sich sehr schwer beim Beschleunigen tut. Es sind zwar nur 88PS jedoch ist er definitiv zulangsam. Der typ meinte, dass dies ebenfalls vom Federbein kommen könnte. Eure meinung?

    Dazu sei gesagt, dass ich mit Sommerreifen - ja ich weiß, keine predigt bitte - zur werkstatt bin. es waren aber nur 1-2km. Ich hatte gerade keinen Wagenheber. Die Winterreifen lagen im Kofferraum. könnte das das beschleigungsproblem sein?

    Ich würde mich sehr über eure Antworten freuen [​IMG]

    Gruß
    Der dynamite

    PS. ist ein 1.6 L 88 PS Benziner mit 160TKM
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 neuwurm09, 27.12.2010
    neuwurm09

    neuwurm09 Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Tunier Classic 1,6L 16V Bj 98
    Hallo

    Lenckung kann vom Federbein kommen!

    Beschleunigung vom Federbein?????
    Also nach seiner Theorie wenn der Scheibenwischer nicht geht ist der Acher voll!!!!

    Wie lange hat er gestanden??


    gruß
    Joachim
     
  4. #3 DJ Dynamite040, 27.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2010
    DJ Dynamite040

    DJ Dynamite040 Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort!

    Das mit dem Federbein dacht ich mir könnte evtl. stimmen das weiß ich nicht so genau. aber das der wagen überhaupt nicht zieht kam mir mit "federbein" als grund Spanisch vor. Ich möchte nur kein Geld in eine Reparatur setzen,wenn ich das problem mit der Beschleunigung bleibt.

    Er meinte ebenfalls, dass es daran liegen kann, dass der wagen auf Sommerreifen gefahren wurde und er deswegen nicht ausm knick kam (das Persönlich würde mich auch wundern???) Ich bin jetzt auch nicht auf 10cm Schnee gefahren :D

    Der Motor ist auch ein wenig lauter also so wie es sich für mich (eher laie) anhört, Scheint der Motor kraft zu haben. Der wagen ist auch ein wenig lauter als mein alter Mondeo z.B. falls das was zu sagen hat. Sonst eine Idee was das Beschleunigungsproblem betrifft?

    Gruß
     
  5. #4 Fiestafahrer89, 27.12.2010
    Fiestafahrer89

    Fiestafahrer89 Neuling

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Aus deinem Beitrag entnehme ich, dass der Wagen bereits eine längere Zeit steht.
    Ohne dich jetzt als doof oder so zu bezeichnen würde ich trotzdem gerne mal fragen, ob du nicht vielleicht vergessen hast Frostschutzmittel in den Wagen zu kippen ;)

    Ich bin jetzt auch kein experte nur könnte ich mir durchaus vorstellen, dass sich dies auf die Bescheleunigung auswirken kann. Würde mich selbst mal interessieren!
     
  6. #5 Andre1982, 27.12.2010
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Bei der Lenkung würde ich mal die Servoflüssigkeit kontrollieren.

    Ich glaube ein kaputtes Federbein würde man merken.

    Was die Beschleunigung angeht: Wie lange hat der Schlorren gestanden?

    Kann sein das der jetzt noch "müde" ist.

    Fahr ihn einfach mal ein paar Tage behutsam warm und mute ihm nicht zuviel zu.

    Vielleicht muss der erstmal wieder freigefahren werden.
     
  7. #6 DJ Dynamite040, 27.12.2010
    DJ Dynamite040

    DJ Dynamite040 Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke, für deine Antwort! Also lange stand er nicht. Er wurde wenig gefahren. vielleicht stand er 1-2 monate. Jedenfalls war sein letzter weg noch bei Totaler schneefreiheit.

    Das mit dem Frostschutz kontrolliere ich nochmal. Ich dacht mir Opa macht das schon Rechtzeitig.

    Woran merk ich den ein Kaputtes Federbahn (beim fahren)? Auf der hebebühne konnte man das rechte vorderrad ziemlich hoch und runterwippen.

    Eine Servolenkung hat der soweit ich weiß garnicht.

    Gruß
     
  8. #7 Andre1982, 27.12.2010
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Wenn er auf der Bühne ist, siehst Du ja ob irgendwo was abgerissen oder die Feder gebrochen ist.

    Hast Du den Wagen vorne rechts mal kräftig nach unten gedrückt? Also einmal kräftig drücken und gucken was er macht.

    Wenn der Wagen geräusche macht oder lange nachwippt, stimmt da wohl was nicht.

    Wegen der Servo: Stell mal ein Bild vom Motor rein.
     
  9. #8 DJ Dynamite040, 27.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2010
    DJ Dynamite040

    DJ Dynamite040 Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe gerade mal nachgefragt und der Opa meinte, dass der Wagen keine Servo hat. Frustschutz sei er sich nicht so ganz sicher daher schau ich morgen vorm starten nochmal nach.

    Also der Mechaniker meinte jedenfalsl es liegt am Federbein vorne rechts und hat auch etwas von einer schraube die gewechselt werden sollte erzählt. Nur an einer schraube kann das problem ja wohl denk ich mal nicht liegen, oder?

    Das mit dem Wippen müsste ich mir mal anschauen. jedenfalls hatte der wagen an der Feder ziemlich spiel bzw. man konnte das rad ziemlich stark hoch und runter bewegen.

    Gruß

    Edit: hab leider keine digicam zur Hand! Bin über jede meinung Dankbar :)
     
  10. #9 escort-driver, 28.12.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Federbein hin oder her. Das hat nur Auswirkungen auf das Fahrverhalten, nicht auf die Leistung. Bei den minusgraden zur Zeit, stellt sich eher die frage nach dem Motoröl. So wie ich das sehe hast du nen 1,6 16V Zetec-Motor. Dieser Motor hat mit falschen Öl richtig schwierigkeiten. Mach nen Ölwechsel mit 5W40 oder 0W40 Vollsynthetiköl.
    Wie verhält sich der Motor? Ruckeln, Ausgehen, ......
     
  11. #10 DJ Dynamite040, 28.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2010
    DJ Dynamite040

    DJ Dynamite040 Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für dein Post!

    Also der Motor an sich läuft wunderbar. Ruckelt nicht, hat nen guten leerlauf (5min laufen lassen ohne probs oher gefahren zu sein beim ersten start) und ausgegangen ist er bisjetzt noch keineinziegesmal.

    Das lauterwerden ist eher beim Beschleunigen/gas geben. Bin mir unsicher, ob es der motor ist, der jammert (denn ich muss mehr treten , damit er vorwärts kommt) oder aber ob es am auspuff liegt. Der Auspuff zumindest wurde nicht bemängelt.

    Die Beschleunigung nehm ich notfalls erstmal in kauf nur bin ich die tage leider auf ein Auto angewiesen und halte es für mich selbst und alle anderen unverantwortlich, mit soeiner lenkung zu fahren. Wenn es nur die federbeinsache ist wunderbar.

    Ich befürchte nur eher, dass es der querlenker bzw. das lenkgetriebe sind. Also ich muss stärker einlenken, bevor die lenkung reagirt und dann bewegt sie sich auch eher ruckartig bzw. der wagen bewegt sich ruckartig . hin und wieder tritt auch ein plötzlicher schlenker auf. Sehr schwirig zu erklären.

    Welches ÖL drinne ist weiß ich nicht, ein ÖLwechseln könnte ich morgen testen. Ich weiß nur, dass genügend ÖL drinne ist und dieses auch recht gut aussah.

    Gruß
     
  12. #11 Andre1982, 28.12.2010
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Also, ruckartige Lenkbewegungen und Schlenker hatte ich auch mal.

    Bei mir waren es die Querlenker und die total verstelle Spur.

    Querlenker getauscht, Spur einstellen lassen und der Karren fuhr wieder wie auf Schienen.
     
  13. #12 DJ Dynamite040, 28.12.2010
    DJ Dynamite040

    DJ Dynamite040 Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    genau soetwas hab ich mir auch gedacht mit den Querlenkern und der Spur. Nur kannte ich es nur so, dass die Lenkung spiel hatte bevor sie reagiert in diesem fall lässt sich das Lenkrad nur mühsam überhaupt irgendwo hinbewegen wenn ich fahre.soein schlenker kommt mal hier und da.

    Da der Mechaniker das mit dem Federbein angesprochen hat (was an sich ein wenig logisch klingt) wollte ich nochmal nachfragen, ob diese auch das problem hervorrufen könnten. Weil querlenker+spur+federbein sind ja auch nen sümmchen. Sollte das mit dem ÖL dann nicht das problem sein wegen der Beschleunigung kommt wer weiß noch auf mich zu:verdutzt:

    Soweit ich weiß kommen leistungsprobleme nicht von den querlenkern oder den lenkgetrieben, oder? Lasse mich immer gene eines besseren belehren :D

    Gruß

    PS:

    Hast du querlenker und spureinstellung selbst gemacht? wenn nein wo hast du die machen lassen (freundlicher oder freie werkstatt?) und wie viel hast du bezahlt, wenn ich fragen darf?
     
  14. #13 escort-driver, 28.12.2010
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Du schreibst das die Lenkung schwergängig ist. Auch während der fahrt?
    Bist du sicher das der Wagen keine Servolenkung hat? Denn ein Auto mit Servolenkung, jedoch ohne genügend Servoöl, lässt sich auch schwer lenken.
    Der Servoölbehälter befindet sich gleich neben dem Kühlwasserbehälter.
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Andre1982, 28.12.2010
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    Die Querlenker hab ich selber getauscht.

    Hatte also nur die Materialkosten an der Backe.

    Spureinstellen hab ich machen lassen. Geht auch nicht anders.

    Guck Dir morgen mal die vorderen Reifen an. Ob die schräg abgefahren sind.

    Wenn ja, ist die Spur verstellt. Solltest Du aber eventuell sowieso kontrollieren lassen.

    Querlenker kannst Du auch prüfen. Auto auf die Bühne, und wenn die Räder frei sind mal dran wackeln.

    Also nach innen und aussen.

    Sollten ziemlich spielfrei sein. Aber ich tippe wie gesagt auf Querlenker und Spur.

    Da solltest Du dann auch schnell dran, das kann echt gefährlich werden, glaub mir.
     
  17. #15 DJ Dynamite040, 28.12.2010
    DJ Dynamite040

    DJ Dynamite040 Neuling

    Dabei seit:
    27.12.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Also der Opa meinte mit sicherheit, dass der wagen keine Servo hat. so Wie ich den Mechaniker gesehen habe, hat er auch an den rädern gewackelt , die sich aber soweit ich mich erinnern kann nicht bewegen liesen außer das vorderrad hoch und runter.

    Ist es sehr schwer für einen laien das problem mit dem querlenker selbst zu beheben?

    Gruß
     
Thema:

escort lenkung schwergängig und wagen beschleunigt nicht

Die Seite wird geladen...

escort lenkung schwergängig und wagen beschleunigt nicht - Ähnliche Themen

  1. Ford Escort 7 Kombi Bj 1998

    Ford Escort 7 Kombi Bj 1998: Hi Leute und Ford Fans, habe folgendes Problem mit meinen Escort. Und zwar das der Fensterheber auf der Fahrerseite nicht funktioniert weder...
  2. Biete Teile für Ford Escort Express

    Teile für Ford Escort Express: Hallo zusammen, biete hier Teile für Escort Express wie z. B. Hecktüren, AHK, Turbo, Laderaum Gummimatte, Trennwand usw. ATM 1,8 TD, 71 PS mit ca....
  3. Tipps bei Reparaturen Ford Escort MK7 Cabrio

    Tipps bei Reparaturen Ford Escort MK7 Cabrio: Hallo Zusammen, ich habe mir vor kurzem ein Ford Escort Mk7 Cabrio gekauft. Nach einigen Reparaturen für den TÜV , hab ich nun vor etwas zu...
  4. Biete Ford Escort Cabrio

    Ford Escort Cabrio: Biete wegen Fahrzeugüberversorgung mein Ford Escort Cabrio, Bj. 1989, Sondermodell RECARO, in grünmetallic (O-Farbton, wegen Kratzern...
  5. Hydrauliköl für Escort Cabrio

    Hydrauliköl für Escort Cabrio: Hallo, habe beim Keller Aufräumen gerade eine original Dose Hydraulik Öl für mein ehemaliges Cabrio gefunden. Ist eine 500 ml Dose in der noch ca....