ESCORT sucht GRÜNE PLAKETTE

Diskutiere ESCORT sucht GRÜNE PLAKETTE im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Ich bin ein Escort-Freak und fahre seit fast 20 Jahren mein erstes Auto, den "Escort 1.8 Diesel" (Fzg.-Ident.-Nr.: WF0AXXGCAALS59413), bis heute...

  1. #1 ESCORTFAN, 08.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2009
    ESCORTFAN

    ESCORTFAN FORDESCORTFAN

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort 1.8 D - Fzg.-Ident.-Nr.: WF0AXXGCAALS59413
    Ich bin ein Escort-Freak und fahre seit fast 20 Jahren mein erstes Auto, den "Escort 1.8 Diesel" (Fzg.-Ident.-Nr.: WF0AXXGCAALS59413), bis heute 380.000 Km rostfrei Dank Autosaver, nicht verschlissen - sieht trotz 20 Jahre schaufensterreif aus !!!
    Jetzt brauche ich DRINGEND Fachtips aus dieser Gruppe. Ich habe mit meinem Ford nur eine Feinstaubplakette der Klasse ROT erreichen können (GAT-Filter), brauche aber eine GRÜNE Plakette, um meinen Escort ab 2010 noch weiter bewegen zu dürfen. Die Youngtimer-Regelung ist leider abgeschafft und es dauert 10 Jahre bis zur Oldi-Regelung, die dann wieder fahren dürfen.
    Das Auto sieht optisch und technisch alterslos aus, da ich immer gepflegt, geschraubt und investiert habe und ich sehr, sehr daran hänge.
    Kennt Ihr bzw. kennt Ihr jemanden, der meinen Ford Escort noch retten und gegen Bezahlung noch auf GRÜN tunen kann?

    Vorab ganz Herzlichen Dank!
     
  2. #2 Janosch, 08.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Wohl kaum, denke nicht, dass es dafür nen DPF als Nachrüstsatz gibt, der das Teil auf GRÜN bringt :gruebel:
    Nicht mal für (halbwegs) moderne Focus TDDI gibts Nachrüst-Sätze
     
  3. Chris'

    Chris' got Quattro?

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    1.802
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Honda CBR 600 RR
    sry für ot, aber was istder unterschied zwischen einem tdci und einem tddi?

    sehe ab und zu immer mal wieder einen tddi und frage mich was das wohl u bedeuten hat.
     
  4. #4 duality, 08.09.2009
    duality

    duality Guest

    TDCi hat schon ein Common-Rail Einspritzsystem, TDDi eine Verteilereinspritzpumpe.
     
  5. #5 Carcasse, 08.09.2009
    Carcasse

    Carcasse Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    8.717
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.6 TDCI
    Habe deine Frage mal in das Escort Forum verschoben.

    Gibt ja nicht nur Offtopicverrückte. :lol:
     
  6. COS86

    COS86 500 Nm

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierra Cosworth86
    Sorry aber chancenlos mit dem Motor.
    Einzige möglichkeit wäre umzubauen auf Benziner G-Kat.

    Sicher gibt es möglichkeiten wie Windschutzscheibe wechseln oder Ebay um an so eine Plakette dran zu kommen....nur stellt sich die Frage inwieweit die richtigkeit der Plakettenverteilung mal kontrolliert wird.
     
  7. COS86

    COS86 500 Nm

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierra Cosworth86
  8. aN0r

    aN0r Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Escort IV Cabrio
    Radikale Auktion. Und es werden immer mehr Gebote.

    P.S. Echt schade um den guten Escort, aber sieht schlecht aus ;/
     
  9. #9 ESCORTFAN, 12.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2009
    ESCORTFAN

    ESCORTFAN FORDESCORTFAN

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort 1.8 D - Fzg.-Ident.-Nr.: WF0AXXGCAALS59413
    Ich danke Euch für jede Idee, die meinen gut erhaltenen Escort retten kann.

    Da Diskriminierungen in mehreren Städten ab 2010 bevorstehen für alle die kein GRÜN bzw. Klasse 4 haben, wie z.B. Fahrverbote mit Geldstrafen und Punkteverteilung nach Flensburg nach erfolgreicher Kontrolle (unsere Wagentypen sind bekannt!), gilt es Lösungen zu finden.

    Vielleicht gibt es für meinen FORD irgendwo einen geregelten Filter - vielleicht von einem anderen Modell (Peugeot hat jahrelang den gleichen Motor verbaut) oder vielleicht aus dem Ausland, (USA), wo schon länger mit KAT gearbeitet wird - oder es gibt einen Techniker, der für andere Oldies schon einen Bausatz hat - oder wir machen gemeinsam eine Ausschreibung - oder oder ...

    Sollten wir trotz Zeit und Geld für unsere Anstrengung nach GRÜN zu kommen keine Lösungen finden, können wir alle mal zum Umweltbundesamt fahren und noch vor dem Fahrverbot mal kräftig auf unser "Stinkepedal" drücken (Bitte nicht gleich ernst nehmen!)

    Es dankt Euch Euer FORDESCORTFAN und sein Auto.
     
  10. #10 focuswrc, 12.09.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ach. wir deutschen wehren uns eh zu wenig. bin dafür. hab aber leider ne grüne plakette zum rumstinkern.

    ist schon ziehmlich assi dass wir unseren autos enteignet werden. und was anderes ist es nicht. wir sind das sauberste land auf erden, während in usa und china die luft so dreckig ist, dass ne schöne landschaft nichtmal im entferntesten zu sehen ist.

    so viel. dazu.
    bin mal gespannt wann sie es doch bei den motorrädern einführen. dann fahr ich aber ohne auspuff durch die stadt.

    danke


    zu deinem problem: evtl nen modernen tdci ausm focus implantieren..
     
  11. COS86

    COS86 500 Nm

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierra Cosworth86
    Ich hätte kein Problem damit mir ne grüne Plakette einfach in die Scheibe zu kleben.
    Inwieweit es kontrolliert wird sieht man ja an den bestehenden EbayAuktionen.
     
  12. #12 Peatmann, 12.09.2009
    Peatmann

    Peatmann Neuling

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Eskort Tunier, 1998, 90 Ps
    also was das kontrolieren angeht, kann ich aus erfahrungswerten aus Hannover nur sagen fast null. Allerdings weiß ich nicht was für eine Strafe droht wenn du damit erwischt wirst und gerade so ein alter Wagen und dazu noch diesel ist hja nicht gerade unauffälig.

    Ich sach ma die momentane einzigste lösung dies legetim zu machen wäre wohl wirklich ein Motor umbau zumindest solange es diese bekloppte regelung gibt die in meinen Augen sowieso augenwischerei ist von wegen feinstaub ha ha. :mies:
     
  13. #13 Martin II., 12.09.2009
    Martin II.

    Martin II. der nie nen Diesel wollte

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    S-Max, 02/12, 2.0TDCi Titanium
    Ich würde dahinter eine Urkundenfälschung als Tatbestand vermuten. :nene2:
     
  14. Pommi

    Pommi Guest

    @kai-uwe: Wohnst du in einer Umweltzone? Dann geh mal zu deiner Zulassungsstelle und frage da mal nach. Meinen Informationen gibt es für Anwohner Ausnahmegenehmigungen.

    Von Gewerbetreibenden weiss ich es bestimmt, beim Privatauto bin ich mir nicht ganz sicher.
     
  15. #15 Focus06, 12.09.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    @ESCORTFAN:Kai-Uwe Köhler: Hast eine E-Mail von mir bekommen ;)
     
  16. #16 rickstar, 12.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2009
    rickstar

    rickstar Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Suzuki Vitara
    diskriminierung - enteignung !!! starker tobak!!! :mies:

    ich bin für die einführung der umweltzonen im gesamten bundesgebiet. allerdings sollte es auch einzelfallprüfungen geben. wenn z.b. jemand einen so alten wagen fährt, der sich noch im originalzustand befindet, dann sollte man so etwas einfach berücksichtigen.

    meiner bescheidenen meinung nach handelt es sich bei der instandhaltung von solchen alten fahrzeugen - egal ob ford, opel, vw, mercedes, bmw, etc. - um die erhaltung von kulturgut und dass sollte einfach beachtet werden.

    ansonsten finde ich aussagen wie diskriminierung und enteignung in zusammenhang mit diesem thema einfach nur arm, ihr solltet mal mit menschen reden die diskriminiert und/oder enteignet wurden, dann könnt ihr euch gedanken über solche aussagen machen.

    aber so ist der deutsche halt: wenn es um SEIN auto geht, dann fehlt im schon des öfteren der sinn für die realität.


    zum problem selber: einfach suchen, suchen, suchen. mein wagen sollte angeblich auch nicht umrüstbar sein, bis ich dann doch einen anbieter gefunden hatte, mit dem ich dank minikat meinen wagen auf euro2 umrüsten konnte und die grüne plakette bekam.

    das irrwitzige dabei: wenn ein kaltlaufregler nachgerüstet wird, kann man auch umschlüsseln. meiner hat einen von werk aus, da ging es nicht, mit nachgerüsteten minikant dann schon. das verstehe wer will. der ganze spass hat mich 110 € gekostet, hab im ersten jahr 25 € gespart, seit dem 2. jahr sind es ca. 130€


    ps: auf grund meiner vergangenheit kann ich von sachen wie einfach ne plakette einkleben nur abraten!!! urkundenfälschung wird nicht gern gesehen, schon garnicht wenn es sich um urkunden aus öffentlicher hand handelt. das wird teuer und bringt eine erhebliche auffrischung des punktekontos!!! bloss die finger davon lassen!!!!!!!
     
  17. COS86

    COS86 500 Nm

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierra Cosworth86
    Ich sag mal fehlender Sinn zur Realität ist wohl eher dort zu finden wo man meint durch Aufkleber in der Scheibe eine sauberere Umwelt zu schaffen.

    Ansonsten kann ich Rickstars Einwände verstehen.

    Im Zuge eines Umbaus habe ich meine Bude direkt mit auf G Kat umgerüstet um Grün zu bekommen jedoch ist es selbst mit Unterlagen und Gutachten nicht möglich sowas ohne Diskussionen eingetragen zu bekommen.

    Ich denke nicht das ein Prüfer mal eben einen TDCI einträgt mit der entsprechenden Abgasnorm um Grün zu erhalten.
     
  18. #18 Focus06, 13.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Mit welchem Zweck? Nur fünf Prozent der Feinstaubbelastung ist überhaupt auf den Verkehr zurückführbar. Der Großteil stammt von der Umwelt selbst!
    Benzinmotoren emittieren nur minimale Feinstaubmengen (selbst die ältesten), trotzdem fallen sie unter die Verordnung. Welchen Sinn hat das?
    In Städten wie Frankfurt a. M. (Flughafen) und Hamburg (Hafen) kommt der meiste Feinstaub von Verkehrsmitteln wie Flugzeug und Schiff - wie will man dagegen vorgehen? Entsprechende Konzepte fehlen jedenfalls!!!
    Darüber hinaus entstehen durch DPF Ultrafeinstaubpartikel und vermehrt Stickoxide. Beides ist wesentlich schädlicher als die so gefürchteten Feinstäube!

    Dem wirt bereits entsprochen, siehe Oldtimer...

    Ich bin in einer christlichen Jugendorganisation der einzige (absolut überzeugte) Agnostiker - von Diskriminierung brauchst du mir nichts zu erzählen...

    Siehe meine Argumente GEGEN DPF's weiter oben! Die Realität ist: Die Verordnung bringt garnichts und wenn, dann nur schlechtes!!!

    Kann es sein, das es sich bei deinem Auto um einen Benziner gehandelt hat? Wenn ja, dann kannst du hier fast nicht mitreden. Die Regelung ist für Diesel eine ganz andere wie für Benziner...

    Die Feinstaubplaketten darf JEDER ausstellen! Man darf nur nicht die Plakette an sich fälschen (z. B. eine kopierte Plakette einkleben). Soweit mir bekannt ist steht es nicht unter Strafe eine originale Plakette "falscher Farbe" zu benutzen. Sollte es anders sein, so bitte ich um Berichtigung...
    Aufgrund meiner allgemeinen Erfahrung: nicht einmal der TÜV interssiert sich dafür, welche Plakette geklebt wurde, ein guter Freund von mir ist problemlos mit einer falschen durch gekommen!
     
  19. #19 rickstar, 13.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2009
    rickstar

    rickstar Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Suzuki Vitara
    zu dem der hier beschriebene wagen ja leider noch nicht gezählt wird

    da werden wir uns nicht einig werden, denn ich bin davon überzeugt, dass es einen gott gibt. trotzdem lasse ich jedem seine anschauung. und nur weildir ein überzeugter agnostiker bist wirst du diskreminiert? du solltest dich mit gruppen der menschheit unterhalten, die wirklich (!) durch die geschichte hinweg diskriminiert wurden.

    wissenschaftlich betrachtet wirst du diskriminiert, soll heissen getrennt oder unterschieden. in der weiteren bedeutung des wortes diskriminierung - und so ist es ja wohl hier im entsprechenden beitrag wohl eher gemeint gewesen - kann ich mir nciht vorstellen, dass du in der christlichen jugendorganisation benachteiligt, herabgewürdig oder schlechter behandelt wirst. wenn doch, dann ist diese jguendorganisation nicht sehr christlich.

    das seh ich grundsätzlich anders!

    ja, es handelt sich um einen benziner, dass man deshalb nicht mitreden kann, zeigt dein mass an inakzeptanz

    das sie JEDEr ausstellen kann wäre mir neu, zumindest konnte ich sie z.b. weder bei der post, im supermakrt etc. bekommen. und auch wenn es nur wenig bringt, auch keinvieh macht mist!!!
     
  20. #20 Focus06, 13.09.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ist einfach Pech. Aber nach deiner Argumentation kann man ja fast jedes Auto darunter zählen. Der Gesetzgeber hat sich etwas dabei gedacht Autos in Neuwagen, Young- und Oldtimer zu unterscheiden und hat diese Klassen entsprechend definiert. Demnach ist der Escort kein "erhaltenswertes Kulurgut". Darüber lässt sich streiten, aber das gehört nicht hier her...

    Zu der Jugendorganisation: Die sollte lediglich als Beispiel her halten. Sicher sind nicht alle Mitglieder so "veranlagt" (sonst würde ich bei dem Spaß nicht mit machen), aber bei der Zusammenarbeit mit Christen stelle ich leider (immer häufiger) eine Inakzeptanz gegenüber Nicht-Christen fest.
    Das gehört aber auch nicht hier her - von daher bereue ich es fast schon das Beispiel überhaupt erst ausgegraben zu haben...

    Das kannst du sehen wie du willst, in der Realität ist es tatsächlich so und wissenschaftlich belegt. Leider kommen diese Wissenschaftler in unseren (Zensierten?!) Medien genau so wenig zu Wort wie kritische Betrachter des Klimawandels - persönliche Meinung wird durch die "freien" Medien leider viel zu oft aufdiktiert... (ist aber auch wieder ein anderes Thema)

    Diesen Kommentar kann ich nicht nach vollziehen. Wie würdest du dich den bitte bei folgenden Sachverhalt ausdrücken?
    Ein Focus mit 1.8 TDCi OHNE DPF bekommt ohne weiteres eine grüne Plakette. Ein Focus MK1 mit 1.8 TDCi bekommt maximal die Gelbe. Ein Renault Kangoo als Pkw bekommt ebenfalls nur die gelbe Plakette, obwohl ein Kangoo gleicher Motorisierung, Baujahrs und Abgasanlage als Lkw eine grüne bekommt.
    Warum bekommt ein VW T5 1.9 TDI und Euro 4 nur die gelbe Plakette, während ein Ford mit TDCi Motor (ab eines gewissen Baujahres) eine grüne Plakette bekommt. Diese Regelungen sind absolut nicht nachvollziehbar.
    Dagegen wird bei Autos mit Benzinmotor prinzipiell nach Euro-Norm unerschieden. Jeder Benziner mit Euro 4 bekommt eine Grüne, einer mit Euro 3 eine Gelbe usw.

    Ist es da nicht naheliegend, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird?
    Die an deinem Benziner vorgenommenen Änderungen zum Erreichen der grünen Plakette sind an einem Diesel quasie nicht durchsetzbar...

    Bei der Post bekommst du z. B. auch keine Ölfilter, trotzdem darf jeder ein solches Bauteil verkaufen. Bei den Plaketten ist es ähnlich. Zumindest kann ich im Gesetzestext nichts finden, was einen Verkauf einschränken würde. Damit ist prinzipiell jeder befugt eine Feinstaubplakette auszuschreiben (im Gegensatz z. B. zu einem Fahrzeugschein, der von amtlicher Stelle beglaubigt werden muss).

    Das mag stimmen, aber das Kleinvieh macht so wenig Mist, dass es zu vernachlässigen ist. Es bringt mehr, wenn man seine Wohnung mit Parkett auslegt um somit nicht mehr Staubsaugen zu müssen. Der Staubsauger verurschat nähmlich mehr Feinstaub als der Verkehr (nicht einer allein, aber alle zusammen...)
     
Thema:

ESCORT sucht GRÜNE PLAKETTE

Die Seite wird geladen...

ESCORT sucht GRÜNE PLAKETTE - Ähnliche Themen

  1. Was ist mit der Ford -Escort Seite?

    Was ist mit der Ford -Escort Seite?: Weiß jemand etwas? Sind keine Bilder mehr Online Gesendet von meinem SM-T110 mit Tapatalk
  2. Teiletausch Escort Cabrio MK3 zu Mk4

    Teiletausch Escort Cabrio MK3 zu Mk4: Hallo, ich hoffe hier gibt es Leute die mir schnell helfen können. Ich habe einen Ford Escort XR3I Cabrio von 1987. Den will ich wieder...
  3. Original Ford Escort Dachgepäckträger

    Original Ford Escort Dachgepäckträger: Da ich meinen Escort schon viele Jahre nicht mehr habe, stehen diese Dachgepäckträger original von Ford zum Verkauf! Hatte sie 5-6 mal im Einsatz....
  4. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Habe Teilespender! Falls wer was sucht.. :)

    Habe Teilespender! Falls wer was sucht.. :): Hey, im Rahmen der Volkswagen Umweltprämie wird mein Mondeo BA7, EZ 01/2008, 360tkm, demnächst verschrottet. Bis dahin würde ich mich von allem,...
  5. Biete Komplette Sammlung Minichamps Ford Focus RS MK2 1:18 -Alle Farben- 10 Stück inkl. Grün, Weiß, Blau

    Komplette Sammlung Minichamps Ford Focus RS MK2 1:18 -Alle Farben- 10 Stück inkl. Grün, Weiß, Blau: Hallo, wenn jemand Interesse hat, kann er sich gerne melden :-) Alle weiteren Informationen, siehe Artikelbeschreibung bei Ebay Kleinanzeigen....