Escort TD macht Probleme

Dieses Thema im Forum "Escort Mk7 Forum" wurde erstellt von Rainer B., 24.11.2007.

  1. #1 Rainer B., 24.11.2007
    Rainer B.

    Rainer B. Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Da meine Werkstatt überfordert ist und ich nicht die ohle habe für eine Fachwerkstätte wende ich mich an auch mit der Bitte um Hilfe!

    Folgendes Problem!

    1.) Mein Escort TD 1996 startet nur mit einigem Wiederwillen. Wenn er dann startet kommt eine riesige Wolke aus dem Auspuff. Meine Werkstatt hat daraufhin Glühkerzen, Batterie und Kraftstofffilter getauscht! Keine veränderung!!!

    2.) Der Motor fängt sobald er warm wird an sehr unruhig zu laufen. Kein Leistungsverlust zu merken, aber bei Ampeln merkt man wie das ganze Auto ruckelt!

    Hat irgendwer ne erklärung? Der ÖAMTC Mann meinte er könne so nichts sagen - als ich bei ihm war hatte der Motor einen guten tag und leif einwandfrei! War ja auch klar! Er meinte aber mann müsse einen Ford immer 2mal vorglühen im Winter! Aber selbst wenn ich das mache ändert sich nichts!

    Wer kann mir weiterhelfen?

    LG

    Rainer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Escort-Mk6, 25.11.2007
    Escort-Mk6

    Escort-Mk6 Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Peugeot 306 XR TD
    Ich hätte zwei Gedanken..

    Erster Gedanke:
    Ich kenn mich mit den Dieselmotoren vom Auto ned so aus.. Hat der Motor Hydrostößel? Das wäre evtl ne Möglichkeit.
    Generell die Ventile, starke Abnutzung etc.

    Zweiter Gedanke:
    Daraus resultierende Kompressionsschwierigkeiten. Du schreibst, dass dein Motor nur sehr schwer startet. Die Glühstifte sind neu und Kraftstoff kommt offensichtlich auch an, das beweist die Rußwolke nach dem Start. Somit sind schonmal zwei Vorraussetzungen für den Kaltstart des Diesels gegeben. Dritte und letzte ist dann halt die Kompression und davon brauch ein Diesel reichlich.

    Wie ich mal hörte gibts beim Diesel Kompressionsprüfungen.

    Was mir gerade auch noch eingefallen ist, als ich den Beitrag nochmal gelesen hab:
    Ist dein Turbo okay?

    Grüße
    Martin
     
  4. #3 Fastdriver, 25.11.2007
    Fastdriver

    Fastdriver Guest

    Also wie sieht es mit den Ventilen aus? wann wurden die das letzte mal eingestellt?<--------- einstellen lassen

    Zahnriemen wann wurde der gemacht? (beide natürlich)---------alle 60.000km ersetzen

    Wenn er beim starten so stark qualmt muss das nicht unbedingt ein defekt bedeuten am Motor, entweder Einspritzdüsen defekt oder das vorglührelais, solltest du nach ca.20 sek. nach dem ausgehen der Vorglühlampe schalten hören.

    Also wenn Ventileinstellung ok ist und die Zahnriemen auch, dann bau die Einspritzdüsen aus und lass sie abdrücken usw. ggf müssen die ersetzt werden kosten so um die 30 euro pro stück.

    Bei meinem habe Ich neue Wärmeschutzscheiben unter den Düsen verbaut und er läuft wieder ganz ruhig, wenn die nämlich undicht sind pusstet der Motor da den Druck teilweise wieder raus.
     
  5. #4 Rainer B., 27.11.2007
    Rainer B.

    Rainer B. Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke euch für die Tips.

    Ich werde ihn dann mal in die Fachwerkstätte stellen da ich ja leider selber kein Schrauber bin.
     
  6. #5 Rainer B., 26.01.2008
    Rainer B.

    Rainer B. Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ich war mit dem Auto mittlerweile bei einer freien Werkstatt! Lauf Fehlerauslesung ist alles in bester Ordnung!

    Aber - der Motor beginnt nach wie vor nach 15 Minuten zu reißen! Laut Techniker gibt es auf der Einspritzanlage zwei elektronische Bauteile - davon muss einer kaputt sein! Welcher kann er mir nicht sagen da er erst ab Baujahr 98 auslesen kann und ich hab nen 96er.

    Kann mir wer sagen wie diese bauteile heißen damit ich nicht wie der letzte Depp in der Werkstatt stehe die ich nächste Woche besuchen werde!?

    Danke euch!
     
  7. #6 Fordbergkamen, 26.01.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    dann fahr doch einfach mal nach Ford (die beißen nicht) und lass dort den Fehlerspeicher auslesen, die haben durch das entsprechende Gerät Zugriff auf dein Steuergerät.
    Das ist mit Sicherheit günstiger als auf Blauen Dunst Teile zu wechseln.
    MfG
    Dirk
     
  8. #7 Rainer B., 26.01.2008
    Rainer B.

    Rainer B. Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    So war das auch nicht gemeint! Das soll schon die Werkstatt wechseln nach dem fehlerauslesen!

    Aber ich würde eben vorab gerne wissen wie die beiden Teile im Fachausdruck heißen!

    1.) Um was zu lernen

    2.) Um nicht wie ein Depp dazustehen!
     
  9. #8 Fordbergkamen, 26.01.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Freie Werkstätten habe mit älteren Ford-Fahrzeugen teilweise massive Probleme beim Fehler auslesen, deswegen der nächste Tipp...

    Welche Werkstatt dein Auto repariert ist im Grunde völlig egal, nur wie bereits oben geschrieben, mal nach Ford fahren, dort auslesen lassen und dann den Rep-Auftrag abgeben. Der Monteur wird dir dann auch sagen was an deinem genau defekt ist.

    MfG
    Dirk
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 petomka, 26.01.2008
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Du hast eine Bosch-Einspritzpumpe? Dann sollte sich an der Einspritzpumpe ein Magnetventil zur Spritzverstellung befinden, das sollte beim einschalten der Zündung ein schnarrendes Geräusch machen (für etwa eine Sekunde). Ist das Ventil defekt, bzw klemmt es, dann kann die Steuerung für den Einspritzzeitpunkt nicht richtig arbeiten, was auch zu den von dir beschriebenen Symptomen führen kann.
     
  12. #10 Rainer B., 26.01.2008
    Rainer B.

    Rainer B. Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ahh.. danke euch!!!!!

    Wie gesagt, ich bring ihn sowieso in ne Ford Werkstätte!!!
     
Thema:

Escort TD macht Probleme

Die Seite wird geladen...

Escort TD macht Probleme - Ähnliche Themen

  1. kraftstofffilter mit gehäuse vom 2,5 td 100ps von 94-2000

    kraftstofffilter mit gehäuse vom 2,5 td 100ps von 94-2000: wo bekomme ich einen gebrauchten oder neuen kraftstofffilter mit gehäuse her oder gibt es irgend einen ersatz für diesen der mit dem motor...
  2. Escort AHK passend für Focus??

    Escort AHK passend für Focus??: Hallo, habe da mal eine FRage ob eine Escort AHK für einen Focus passen würde??
  3. Probleme mit Motorkontrollleute

    Probleme mit Motorkontrollleute: Hallo zusammen. Fahre einen Galaxy Bj. 2011 1,6 Liter 115 Ps Habe seit kurzen ein Problem wenn ich auf der Autobahn fahre komm nach zu 150 KM die...
  4. Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km

    Ford Escort Cabrio 1,8l 1992 109000km: Hallo zusammen. Gestern ist mir jemand in meinen Essi gescheppert. Leider genau auf die Ecke hinten links. Heck ist dort um 3cm verschoben, ergo...
  5. Smax 2009 standlicht probleme

    Smax 2009 standlicht probleme: Hallo alle zusammen, Ich fahre nen ford smax bj2009 2,2 tdci Titanium s. Ich habe seit ca 2 monaten Probleme mit meinem Standlicht vorne und...