Escort temperaturproblem/Abhilfe

Diskutiere Escort temperaturproblem/Abhilfe im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Moin moin, wollte doch mal eure Ideen und anregungen sowie eventuelle Lösungsvorschläge hören. Jeder kennt doch dieses Temperaturproblem Vom...

  1. #1 Volks_held_2000, 16.03.2010
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Moin moin, wollte doch mal eure Ideen und anregungen sowie eventuelle Lösungsvorschläge hören.

    Jeder kennt doch dieses Temperaturproblem Vom Escort.
    Jetzt wollte ich mal fragen, ist das eigentlich nur beim RS 2000 und 1,8l so? Oder bei den 1,6er auch.

    Und hat irgendjemand ne idee wo das herkommen könnte? Also beim RS könnt ich mir vorstellen das der Fächerkrümmer zu nah am Kühler ist und dass die kanäle der Kopfdichtung kleiner sind als die Kanäle im Kopf und Block:mauer:.
    Allerdings habe ich keinen Plan warum das beim 1,8l so ist.

    ideen? Lösungsvorschläge?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Welches Temp problem meinst du???

    Hab ja auch den Fächer vom 2.0 am 1,8 und fahre viel auf leistung mit nicht so hohen geschwindigkeiten.

    Kann aber nicht sagen das es da ein Großes prob gibt. Gut okay der lüfter läuft ab und zu mal an aber sonnst???
     
  4. #3 OHCTUNER, 16.03.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.952
    Zustimmungen:
    39
    Es gibt keine zu kleinen Kanäle in der Kopfdichtung , die sind nicht ohne Grund so gestaltet und erfüllen eine Funktion !
     
  5. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Könntest Du mir Infos dazu geben? Wurde mal nach so einem Umbau gefragt. Weiß aber nur, dass der RS2000 Fächerkrümmer ja zwei Lambdas hat und entsprechend auch der Kat anders aussieht. Reicht es aus, wenn man die Zetec-Adapterplatte, den Fächerkrümmer (Anschluss-Lambdasonde umschweißen) und den Kat von RS2000 hat um das ganze an einen Zetec zu bauen? (Antwort per PN wäre wohl besser, um hier nicht vom Thema abzulenken).

    @ Volksheld:

    Welches Problem meinst Du genau? Meinst Du, dass die Temperatur oft über 90° ansteigt? Ich kenne keinen 1,8er oder 1,6er, nichtmal der 2.0Liter Zetec/-E mit derartigen 'Problemen'.
     
  6. #5 Volks_held_2000, 16.03.2010
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    jo genau das Problem meine ich, das es höher als 90 Grad wird. Ich mein als der aus dem dem werk kam wird er das problem nicht gehabt haben, und ein bekannter von mir mit komplett neu aufgebauitem motor (inclusive Kanäle durschspülen) hat das Problem auch.

    Ich hab hier irgendwo im Forum mal gelesen das jemand das gleiche Problem mit seinem Xr3i hatte.

    @kojiro, dein Motor ist glaub ich auch n bisschen schmäler als meiner und meiner sitz weiter vorne weil der ansaugkrümmer so groß ist.-----> Krümmer seeeehr nahe am Kühler.

    @OHC kannst du mir sagen welchen? Das loch in der Kopfdichtung ist vielleicht stecknadelkopf groß und der/Die kanäle fast drei oder viermal so groß.:verdutzt:Mir erschließt sich da kein sinn, vor allem weils ne orginale Kopfdichtung ist.
     
  7. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    der block ist aufgrund seiner größeren bohrung, wenn überhaupt, nur minimal größer.

    wenn deine karre ständig über 90° läuft (senkrechte stellung der temperaturnadel), ist evtl der thermostat defekt und öffnet nichtmehr sauber. das kann bei deinem kupel und anderen auch so sein.

    solange sich die nadel im "normalen" anzeigebereich bewegt und der lüfter anspringt, ist alles normal. wenn allerdings die nadel tendenziell richtig "roten bereich" katapultiert wird, liegt ein defekt vor.
     
  8. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Das glaube ich nicht tim :D

    Sollte genau so dicht sein da die blöcke fast gleich sind.

    Aber such mal es gibt Thermostate die früher öffnen vieleicht schaft das schon abhilfe ;)
     
  9. #8 Volks_held_2000, 16.03.2010
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    Hört mal Jungs:rolleyes: Ich bin nich bescheuert, mir is klar das wenn er im roten bereich is irgendwas nich stimmt, und ich weiß auch das das bisschen über 90 Grad nicht schlimm ist. Ich will nur wissen warum das so ist:freuen2: Weil wenn ich den im Jahre 1990 neu gekauft habe bezweifle ich das der über 90 Grad gelaufen ist, und irgendwas muss der Zahn der Zeit ja auscmachen das er höher als 90 läuft. Und das will ich eben wissen was der grund ist. ich will kein anderes Thermostat ewinbauen. Ich will nur wissen WARUM:lol: Dann weiß ich eben auch was man machen könnte um das zu beseitigen und nicht es zu umgehen:zunge1:
    @Kojiro, wieviel platz hast du denn vom Krümmer zum Kühler an der engsten stelle?
     
  10. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Is ja richtig sorry. Warum wird ne gute fragen sein nur an der Kopfdichtung wird es dann wohl nicht liegen. Den mal nicht das die großartig geändert wurde.

    Könnte sich der Kühler zugesetzt haben??

    Krümmer ich schaue nachher noch mal aber war irgendwas bei ca2-2,5cm
     
  11. #10 OHCTUNER, 16.03.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.952
    Zustimmungen:
    39
    Die Löcher in der Kopfdichtung regeln die Zirkulation des Kühlwassers und haben so maßgeblich Einfluß auf die Kühlung des gesamten Zylinderkopfs !
     
  12. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    Der "Zahn der Zeit" lässt auch Thermostate altern......schonmal dran gedacht?
     
  13. #12 Volks_held_2000, 16.03.2010
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    @koijro: hast auch wieder recht, mir kommt das nur komisch vor mit den löchern, ich poste da mal n bild. weißt wie weit er weg ist? dein krümmer?

    @OCH Öhm...das ist mir klar:) Deswegen bin ich ja irritiert wegen den Löchern, weil ich darin überhaupt keinen sinn sehe. Es ist zum stauen zu klein, und behindert wirklich drei kanäle hinten links. also sprich ein komplettes eck vom motor. Also ich finde nicht das das gesund aussieht. weiß auch nicht wirklich was sich die herren von Ford dabei gedacht haben.

    @MTC Jop, da hast du recht. Aber das ist bei mir seit einem Jahr neu, weil das alte nich mehr aufgemacht hat.;)

    Aber mir ist was aufgefallen. Ich hab gemerkt das mein Lüfter erst einschaltet wenn die 90ermarke schon längst überschritten ist. Kanns vielleicht sein das der Thermoschalter mit der zeit...keine ahnung nicht mehr so hitzeempfindlich ist:lol:
     
  14. #13 OHCTUNER, 16.03.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.952
    Zustimmungen:
    39
    Jo , wie kannst du einen Sinn drin sehen wenn du den Grund dafür nicht verstehst !
    Vergrößer die Löcher und du könntest damit den Zylinderkopf thermisch killen !
    Das ist kein Ford-typisches Ding , findet sich bei allen gängigen Automarken mit leichten Abweichungen !
    Dazu kommen noch Ablagerungen die sich an den Wandungen zum Motor absetzen und schon ändert sich die Wärmeleitung über die Jahre !
    Im Grunde alles Wurst , einfach ein Thermodings mit paar Grad weniger verbauen und die Sache hat sich erledigt !
    Du änderst dich auch je älter du wirst , beim Motor kann man was machen , bei dir hoffnungslos !
     
  15. #14 ploetsch10, 17.03.2010
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Hallo!

    Ist denn die hier diskutierte Temperatur mal objektiv gemessen worden oder geht es um ein von Ford geliefertes Schätzeisen im Tacho mit all seinen korrodierten Übergangswiderständen?

    mfg

    Ploetsch10
     
  16. #15 Volks_held_2000, 18.03.2010
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    hast mal wieder recht. aber wenn mein bekannter den Motor komplett neu überholt hat und alles durchgespült hat. dürften keine ablagerungen mehr da sein>.< Der motor sieht aus wie geleckt:)

    @Ploetsch: daran hab ich gar nich gedacht.:gruebel: Meinst du wirklich das da son unterschied passieren kann.
     
  17. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    dein bekannter könnte auch mal seinen thermostaten erneuern.

    natürlich! korrosion tut ihr übriges. es fängt ja schon vorne beim temperaturfühler an. wenn dort die kontakte korrodieren gibt es schon nichtmehr ganz korrekte werte.

    allerdings würde ich es hier nicht auf korrosion schieben.

    wenn die temperatur ansteigt und auch der lüfter einsetzt, liegt es wohl nicht an der elektrik, sondern an der kühlleistung.

    also kühler beginnt sich zuzusetzen oder eben der thermostat is bald fratze.

    im übrigen könnte sich auch die pumpe verabschieden, wenn es eine mit plastikschaufelrad ist, wie sie z.T. im Mondeo verbaut war.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 OHCTUNER, 18.03.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.952
    Zustimmungen:
    39
    Im Grunde kein Thema worüber man sich ernsthaft Sorgen machen muß , der Zahn der Zeit nagt an jedem Motor !
     
  20. #18 Volks_held_2000, 18.03.2010
    Volks_held_2000

    Volks_held_2000 stürmische E.F.I

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    escort RS 2000 umgebaut 2,3l :)
    :skeptisch:Der Motor ist KOMPLETT neu, also auch thermsotat:skeptisch:

    Korrosion, ja. Ich hab heute mal mit so nem tollem laser thermometer meinen motor abgemessen:lol: Also, er zeigt nicht nur n zu hohen wert im armaturenbrett an sondern er hat auch wirklich diese temperatur. hatte an verschiedenen stellen um zk und block herum immer so 95-125 grad, teilweise auch 130 Grad:verdutzt:. Der wert am krümmer ist ja wohl hinfällig^^ am Kühlereingangsschlauch 115-120 Grad und ausgang 80-95 Grad. Das ist meiner meinung immer noch zu heiß. Er hat kein plastikrad wie bei skoda/VW:) das problem hat er nicht:)


    @OHC ich mach mir keine sorgen. Mich interessiert es bloß. Weil das ja bei eigentlich allen RS 2000 Motoren ist. Und eben (wie ihr selber sagt) das bei den anderen modellen nicht vorkommt. Und es einfach auf alterserscheinung zu schieben find ich n bisschen zu leicht gemacht. klar altert er. allerdings andere Motoren auch, und die haben das problem nicht.
     
Thema:

Escort temperaturproblem/Abhilfe

Die Seite wird geladen...

Escort temperaturproblem/Abhilfe - Ähnliche Themen

  1. Biete Ford Escort RS 2000 MK6 1. Hand, Lückenloses Scheckheft

    Ford Escort RS 2000 MK6 1. Hand, Lückenloses Scheckheft: Biete hier einen Ford Escort RS 2000 16 V MK 6 mit Heckschaden, Rahmenschaden?? an. EZ 20.07.1994, 1. Hand, 126344 Km, gepflegter Garagenwagen im...
  2. Suche Ford Escort Mk5-Mk6 Doppelscheinwerfer

    Suche Ford Escort Mk5-Mk6 Doppelscheinwerfer: Moin Leute. Bin für mein Projekt auf der Suche nach Morette Doppelscheinwerfer. Bitte nicht die schmale Version Es muss unbedingt für einen...
  3. Escort 4 (Bj. 86-90) GAF/AWF/ALF Escort 1,6i säuft ab

    Escort 1,6i säuft ab: Hallo liebe Forumnutzer, mein escort mit ke spritzt zu viel Benzin in einen Zylinder ein und säuft dadurch ab. Ich muss ihn anrollen, damit er...
  4. Belägungs/Schaltpläne Escort mk5

    Belägungs/Schaltpläne Escort mk5: Hallo,ich habe in meinen Escort MK4 cabrio den 1.8er105PS Aus einem escort mk5 eingebaut.Hab auch den Motorkabelbaum aber jetzt bräuchte ich mal...
  5. Ford Escort MK2 RS2000 Mint / Matching numbers!

    Ford Escort MK2 RS2000 Mint / Matching numbers!: Ford Escort RS2000 Mint/ Nummerns stimmen ! Diese Escort von 1977 hat sehr niedrige original km!! Leider gibt es keine echte dokumentierte...