Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW ESP lampe leuchtet auf ( fehlercode C1279 )

Diskutiere ESP lampe leuchtet auf ( fehlercode C1279 ) im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; hallo bin neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen habe ein ford focus st170 mk1 bj:2002 seid dem ich im oktober winterreifen drauf gemacht...

  1. #1 danielegal, 16.12.2014
    danielegal

    danielegal Neuling

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 170 Bj: 2002 2,0 16v
    hallo

    bin neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

    habe ein ford focus st170 mk1 bj:2002
    seid dem ich im oktober winterreifen drauf gemacht habe leuchtet meine ESP lampe dauernt auf.
    weiß nicht genau ob es daran liegt wegen den winterreifen oder nicht.
    aber der fehler ist seid dem

    wenn ich das auto anmach geht sie aus erst sobald ich fahre geht sie an und geht auch nicht mehr aus bis der motor neu gestartet wird.
    ab und zu bleibt sie aber auch aus.spätestens am nähsten tag geht sie aber wider an.
    habe in werkstatt mit ein gutmann tester denn fehlerspeicher ausgelesen und es wird der fehler C1279 angezeigt.
    aber der fehler kommt immer wieder.habe ein wenig im internet geschaut aber nicht wirklich was hilfreiches gefunden.

    (Gierratensignal)
    beschleunigungssensor soll das sein.

    weiß echt nicht mehr weiter was ich machen soll.
    kann es an der achsgeometrie liegen??muss man da vielleicht was einstellen oder vielleicht kalibrieren oder so??

    hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
    vielleicht hat ja jemand was drüber gehört oder schonmal das gleiche gehabt
    danke schonmal

    mfg daniel


    fehlercodebeschreibung

    ===ABS DTC C1279===
    Code: C1279 - Dieser Code wird erzeugt, wenn das Ausgangssignal des Sensors höher als 4,65V oder niedriger als 0,25V ist.
    Fehler im Stromkreis - esp


    Dieser Fehlercode kann verursacht werden durch :


    IVD-Modul: Signalfehler


    Sensor: interner Hardware-Fehler


    Dieser DTC wird möglicherweise durch ungewöhnliche Fahrbedingungen verursacht


    Der Sensor verfügt über eine Anforderungs-Selbsttestfunktion. Das Modul - ABS prüft das Ausgangssignal des Sensors nach der Aktivierung der Prüffunktion.


    Es besteht ein zeitweise auftretender Fehler des YRS-Signals.


    Das YRS-Signal ist nicht plausibel.


    YRS war möglicherweise einer starken Temperaturschwankung oder einer extremen Temperatur ausgesetzt.


    Möglicherweise wird YRS elektrisch gestört.


    Signalkorrelationsfehler zwischen SAS und YRS während der Fahrt.


    Der YRS war möglicherweise einer extremen TemperaturSnderung ausgesetzt.


    Möglicherweise befinden sich lose GegenstSnde im Bereich des YRS.


    Das Fahrzeug war möglicherweise an einem Unfall beteiligt.


    Das Fahrzeug ist unfallbeschädigt oder wurde unsachgemäß genutzt (z.B. Überschlagen, Drehung um die Längsachse, Drehung mit Handbremse usw.)

    Das ABS-Modul darf nicht nur wegen dieses DTC allein ersetzt werden. Sicherstellen, dass alle erforderlichen Prüfungen durchgeführt wurden.


    Folgende Prüfungen durchführen


    Lenk- und Fahrwerksgeometrie prnfen.


    Fahrzeug auf ebener Fläche abstellen.


    Sicherstellen, dass das Lenkrad gerade steht.


    Sicherstellen, dass das YRS richtig angeschlossen ist.


    Befestigung und elektrische Anschlnsse von YRS prnfen. Prnfen, ob YRS lose ist.


    Datalogger-Funktion des Diagnosegeräts verwenden. Der Parameter (Gierratensignal) muss weniger als 3,5 Grad auf beiden Seiten der Mittelposition betragen. Sensor ersetzen, wenn die Winkelposition größer als 3,5 Grad ist und der Sensor korrekt positioniert ist.


    Datalogger-Funktion des Diagnosegeräts verwenden. Der Parameter (Gierratensignal) muss weniger als 0,11 g über oder unter dem Grenzwert 0 betragen. Ist der Wert größer, Sensor kalibrieren und falls der Sensorwert nach der Kalibrierung weiterhin nicht weniger als 0,11 g über oder unter dem Grenzwert 0, Sensor ersetzen.


    Sicherstellen, dass SAS, YRS und LAS korrekt eingebaut und montiert sind.


    Auf zusätzliche elektrische Geräte prüfen, die Vibrationen verursachen können, wie z. B. ein Subwoofer.


    Das ABS-Modul DARF NICHT nur wegen dieses DTC allein ersetzt werden.


    Wird kein Fehler festgestellt, DTCs löschen und Fahrzeug unter normalen Betriebsbedingungen fahren. Wird der DTC erneut gesetzt, Sensorgruppe ersetzen.


    Wird bei der Fahrt kein Fehler festgestellt, Fahrzeug an Kunden übergeben. Hierbei muss es sich um einen zeitweilig auftretenden Fehler handeln. Tritt der Fehler wieder auf, dem Kunden spezifische Fragen zu den Fahrbedingungen vor Auftreten des Fehlers stellen. Z. B. Geschwindigkeit oder stabile/instabile Situation (wie z. B. Schleudern, starke Schräglage, enge Kurven, Drehplattform in einem Parkplatz oder einer Fähre).


    Weitere Informationen


    Die ESP-Leuchte muss aufleuchten.


    Auf der Fahrerinformationsanzeige wird eine ESP-Störungsmeldung angezeigt.


    ===END ABS DTC C1279===
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 16.12.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    was für Winterreifen sind montiert (Größe)? Wie ist die Profiltiefe (vorne zu hinten)?
     
  4. #3 danielegal, 16.12.2014
    danielegal

    danielegal Neuling

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 170 Bj: 2002 2,0 16v
    205/55 R 16 profil ist ca 5mm vorne und hinten
     
  5. #4 FocusZetec, 16.12.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    dann sollte es nicht an den Rädern liegen, an der Achsgeometrie kann es normalerweise auch nicht liegen

    der Fehlermeldung nach liegt es am ABS/ESP-Modul, darin befindet sich der Sensor ... du kannst zB. den Stecker von dem Modul und alle Massepunkte kontrollieren, wenn du nichts findest kann man zB. das Modul ausbauen und überprüfen lassen (eventuell vorher noch eine richtige Diagnose bei Ford machen lassen)
     
  6. #5 danielegal, 16.12.2014
    danielegal

    danielegal Neuling

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 170 Bj: 2002 2,0 16v
    aber wieso ist der fehler manchmal da manchmal nicht???
    und wieso aufeinmal nach reifenwechsel???
    ja das mit ford ist so eine sache,wenn ich das nötige kleingeld hätte würde ich ja nicht hier oder im internet danach vorschen,sondern hätt ihn direkt nach ford gebracht.
     
  7. #6 danielegal, 21.12.2014
    danielegal

    danielegal Neuling

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 170 Bj: 2002 2,0 16v
    Wenn ich Auto an mache leuchtet die Lampe,mach ich Auto aus und wieder an dann leuchtet die Lampe nicht mehr und alles ist gut.was kann das sein??

    - - - Aktualisiert - - -

    Habe alles nachgeschaut
    Masse Punkte den Stecker vom Modul.alles soweit ok.Masse Punkte vorne links an der Batterie sauber gemacht.trotzdem besteht das problem
     
  8. #7 Meikel_K, 22.12.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wie lange war denn die Batterie zum Reinigen des Minuspols abgeklemmt? Vielleicht nicht lange genug für einen Reset. Es ist denkbar, dass das ESP beim Reifenwechsel nicht plausible Signale der Raddrehzahlsensoren festgestellt hat, falls die Räder auf der Bühne bei Zündung in Stellung I einzeln durchgedreht wurden (z.B. um zu prüfen, ob die Handbremse sauber löst oder die Radlager irgendwelche Geräusche machen). Die Fehlercodebeschreibung deutet zwar eher auf einen unplausiblen Zusammenhang zwischen Lenkwinkel- und Gierratensignal hin, aber möglich wäre es trotzdem.

    Bei meinem alten Mondeo Mk2 war das mal so. Die ABS-Lampe ging zwar nach dem statischen Selbsttest zunächst aus, ging aber nach ca. 500 Metern Fahrt wieder an. Zündung aus, Zündung an, dann war es gut für den Rest des Tages. 10 Minuten Batterie abklemmen und das Problem war behoben. Ein ähnliches Problem hatte hier mal ein Teilnehmer mit einem Mondeo Mk2, nachdem die Vorderräder an einer vereisten Steigung längere Zeit durchgedreht waren.
     
  9. #8 danielegal, 25.12.2014
    danielegal

    danielegal Neuling

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 170 Bj: 2002 2,0 16v
    also die batterie war zum reinigen des minuspols ca 6-7 stunden ab.batterie wurde aufgeladen.
    habe jetzt wieder sommerreifen drauf und muss feststellen das wenn ich alleine fahre die lampe ausbleibt nachdem ich 2-3 mal zündung ausgemacht habe.wenn mehrere mitfahren muss ich öfters auto aus machen.das komische an der sache finde ich das nach paar mal neustarten die lampe aus bleibt und esp funktionoert.also würde ich mal sagen das da nicht wirklich was kaputt ist.wackelkontakt glaub ich nicht.wenn ein sensor kaputt währe dann währe er kaputt und nicht mal ok und mal nicht.
    habe gelesen das man im diagnose gerät die datalogger funktion zum kalibrieren benutzen soll.?????
    was ist datalogger funktion?? kann man da irgendwas kalibrieren??
    langsam geht mir das echt auf die nerven mit der lampe.gerade jetzt wenn es bald frost und schnee gibt
     
  10. #9 FocusZetec, 25.12.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    da werden normalerweise nur Daten gesammelt um sie später auslesen und analysieren zu können ... kalibrieren ist eine andere Funktion, wobei ich nicht glaube das das bei dir das Problem ist

    wenn du sonst nichts findest wirst du wohl doch ans Modul müssen (ausbauen und zum überprüfen an eine entsprechende Forma schicken), oder schauen ob du zufälligerweise ein anderes findest
     
  11. #10 danielegal, 26.12.2014
    danielegal

    danielegal Neuling

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 170 Bj: 2002 2,0 16v
    was kostet das überprüfen??
     
  12. #11 FocusZetec, 26.12.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.982
    Zustimmungen:
    187
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    inkl. Reparatur werden wohl einige hundert Euro dafür fällig, daher ist das eher die letzte Möglichkeit

    am besten mal googeln und die entsprechenden Angebote/Firmen durchschauen, eventuell ist auch eine in der Nähe
     
  13. #12 GeloeschterBenutzer, 26.12.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.12.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der fehler lautet doch C1279-ABS / Fehler im Stromkreis Giersensor.
    dieser befindet sich an der b-säule der beifahrerseite .

    wurde evt. der fofo an dieser stelle mit dem wagenheber angehoben beim reifenwechsel ?

    gut möglich das dieser sensor neu kalibiert werden muß .
     
  14. #13 danielegal, 28.12.2014
    danielegal

    danielegal Neuling

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 170 Bj: 2002 2,0 16v
    also am samstag hatte ich noch meine sommerreifen drauf.habe wieder aus winter gewechselt.
    probefahrt gemacht und direkt nach ca 30secunden geht die lampe an.paar mal aus gemacht angemacht.lampe an

    bin dann nachmittags in die stadt gefahren lampe an auto steht 2stunden parkhaus setzt mich wieder rein fahre los.
    ein wunder lampe aus und ausgeblieben.muste paar sachen erledigen und auto öfters aus machen.die lampe ist aber immer ausgegangen und esp hat funktioniert.
    stell auto in gerage stunde später fahr ich los und lampe wieder an,und immer angeblieben.
    bekomm echt die kriese.

    wie kann man das denn kalibrieren?????
     
  15. #14 GeloeschterBenutzer, 28.12.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    und die ganze geschichte wiederholt sich nur bei den winterreifen ?

    kalibrieren kann das ganze nur mit einem geeignetem diagnosegerät
     
  16. #15 danielegal, 17.01.2015
    danielegal

    danielegal Neuling

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 170 Bj: 2002 2,0 16v
    ja aber die esp lampe leuchtet nicht die abs.
    nein er macht es auch mit sommerreifen.ja habe ihn mit wagenheber angehoben aber nicht an der b säule.
    wo sitzt dieser sensor genau???
    langsam ist das echt nicht mehr schön damit zu fahren.mal an mal nicht an.
    kann da auch keine regelmäsigkeit oder eine bestimmte situation feststellen.
    den einen tag setzt ich mich rein und die lampe leuchtet sofort und geht überhaubt nicht mehr aus.
    2 tage später geht sie garnicht an,also beim starten schon geht nach paar sekunden aus und system funktioniert ohne probleme.
    hab bei ford mal nachgefragt die wiessen so auch nix und die meinten auch das das steuergerät zu 97% nicht kaputt sei.
    meinten das ich das auto da lassen soll.und mit eine hohe rechnung rechnen muss.
     
  17. #16 Meikel_K, 17.01.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Da ABS und TCS noch verfügbar sind und der Fehlercode auf den Gierratensensor verweist, sollte das ESP-Modul als Fehlerursache ausgeschlossen werden können. Es kann sinnvoll sein, zunächst die Steckverbindungen zum Gierraten- und Querbeschleunigungssensor zu überprüfen, wenn man sie lokalisiert hat.

    Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, war die Einheit Gierraten- / Querbeschleunigungssensor nur im ersten ESP-Modelljahr 2000 (9/99 - 8/00) am hinteren rechten Beifahrer-Sitzbock in der Nähe der B-Säule unter dem Bodenteppich untergebracht. Ab 8/00 wanderte die Einheit dann entweder unterhalb des Beifahrersitzes woandershin oder gar in die Gegend des Mitteltunnels. Da kann ich nochmal recherchieren.

    Die Signalströme sind sehr gering, so dass es nach 10 Jahren leicht zu Kontaktproblemen kommen kann. Deshalb waren die Pins ursprüglich vergoldet, aber vielleicht 2004 nicht mehr. Die Systron-Donner Sensoren selbst sind weit verbreitet, wurden damals von Conti-Teves bei vielen OEM verwendet und sind meines Wissens nicht besonders anfällig. Gerade wegen der universellen Verwendung ist das Interface zwischen dem komponentenseitigen Stecker (der für alle OEM-Kunden passen muss) und der kabelbaumseitigen Kupplung (eigener Lieferant des OEM) aber nicht immer ganz ohne. Das ist oft ein Kompromiss.

    Wenn das ohne Erfolg bleibt, würde ich als nächstes die o.a. Kalibrierung mit dem Diagnosegerät vornehmen lassen. Das kann ja nicht die Welt kosten.
     
  18. #17 GeloeschterBenutzer, 17.01.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ist mir klar das die ESP leuchte an ist nicht die ABS , aber ESP ist ein bestandteil im ABS modul .

    wo der sensor sitzt habe ich doch auch schon geschrieben .

    untem Beifahrersitz an der B-Säule sensor kostet neu 750€
    da der fehler stromkreis-fehler heist kann es auch ein steckerproblem sein
    oder in der verkabelung liegen , dazu müste man mal die 4 kabel des sensors zum ABS/ESP modul durchmessen .

    ist dies alles in ordnung kommt nur noch der sensor oder das modul in frage und das kostet dann um die 2000 €

    noch eine möglichkeit wäre das ESP stillzulegen
     
  19. #18 danielegal, 18.01.2015
    danielegal

    danielegal Neuling

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 170 Bj: 2002 2,0 16v
    Modul ist das Teil was am Abs block dran hängt??
    Habe heute nochmal mit Laptop versucht zu kalibrieren.bis auf die ersten 3 Starts leider ohne Erfolg.wieder an. :(

    Habe da so eine Ford Software keine Ahnung wie die jetzt heißt,schau zu hause mal nach.
    da kann mann alle einstellbaren Parameter zurück setzten.
    meine frage: um das richtig einzustellen sollte doch der lenkwinkel auf 0 Grad sein oder nicht??
    Hat das überhaupt was damit zu tun??

    - - - Aktualisiert - - -

    Habe unter den hinteren sitzt nachgeschaut.da ist nix.wo kann ich noch nachschauen ohne das ich den ganzen Teppich raussmachen muss???
    Baujahr :12/02
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Meikel_K, 18.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nein, nicht unter dem Rücksitz:
    Die Position des Sensorpakets ist unter dem Bodenteppich des Beifahrersitzes geblieben, da hat RST recht. Das einzige, was man dort prüfen könnte, ist evtl. Korrosion an den Steckverbindungen und feste, vibrationsfreie Verschraubung. Ich würde dort nicht versuchen, irgendwelche Ströme oder Spannungen zu messen, da geht wahrscheinlich schnell was kaputt.

    Um dranzukommen, muss man den Beifahrersitz ausbauen, die untere Verkleidung an der rechten B-Säule abschrauben und den Bodenteppich an der Stelle anheben. Schon das Ausbauen des Sitzes ist nicht ohne Risiko. Vor dem Lösen der Steckverbindungen für die Sidebags muss man beispielsweise nach dem Abklemmen der Batterie mindestens 5 Minuten warten.

    Wenn die Steckverbindung und die Befestigung in Ordnung sind, kann man selbst nichts mehr machen. Kalibrieren sollte man ein System, das einen im Falle einer Fehlfunktion durch das aufgebrachte Giermoment in den Gegenverkehr befördern kann, tunlichst nicht mit Hausmitteln, das kann wohl nur der Ford-Händler mit dem Diagnosegerät.
     
  22. #20 danielegal, 25.01.2015
    danielegal

    danielegal Neuling

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST 170 Bj: 2002 2,0 16v
    hallo
    habe denn sensor gefunden unterm beifahrersitz.äuserlich nichts zu sehen auch kabel soweit in ordnung.
    war am samstag beim boschdienst und habe fehlercode auslesen lassen.

    Grundmodul ABS

    C1279 Drehratensensor Fehlerhaft
    die meinten auch das es nicht sein kann das der sensor mal funktioniert und mal nicht.vermutlich irgendwo kabel problem.
    bin danach direkt nach ford gefahren und die meinten das gleiche.
    und kalibrieren kann man bei den st nichts mit diagnosegerät.
    das steuergerät würde sich selber jedesmal neu kalibrieren.
    das einzigste was ich machen könnte ihn nach ford geben und die suchen den fehller.
    aber dazu brauch ich ja nix sagen.
    bin selber kfz mechaniker und habe bis jetzt alles selber repariert bekommen bis auf 1 mal bei mein ford fiesta xr2i wo es ins eingemachte ging.also steuergerät.
    ich weiß echt absolut nicht mehr weiter und was ich noch tun kann.
    nur mittlerweile ist es soweit das die lampe überhaupt nicht mehr ausgeht :(
     
Thema:

ESP lampe leuchtet auf ( fehlercode C1279 )

Die Seite wird geladen...

ESP lampe leuchtet auf ( fehlercode C1279 ) - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fehlercode P0949 - Powershift Automatikgetriebe ruckelt

    Fehlercode P0949 - Powershift Automatikgetriebe ruckelt: Hallo zusammen, ich habe ein Problem, bei dem mir bis jetzt niemand behilflich sein kann. Ich hoffe ihr wisst eventuell etwas dazu! Fahre einen...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Lampe Nachrüsten

    Lampe Nachrüsten: Hallo, bin auf der suche nach den Maßen um eine weitere Lampe - über den Rücksitzen zu Montieren - Habe den MK 2 Turnier - Am besten immer von...
  3. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Alle Lampen an und Motor System Fehler

    Alle Lampen an und Motor System Fehler: Hallo Mein C-Max 1.8 Benziner, 125PS, Bj.07 hat seit ein paar Tagen folgendes Problem: Während der Fahrt gehen im Kombiinstrument alle Lampen an...
  4. Galaxy 3 (Bj. 06-10) WA6 ESP Leuchtet in gewissen Linkskurven

    ESP Leuchtet in gewissen Linkskurven: Hallo ich bin neu hier und habe ein großes Problem Ich haben einen Ford Galaxy WA6 Bj. 2008 2,0 140PS Seit neuem leuchtet in gewissen...
  5. ABS (SCS ) - Warnlampe leuchtet, wie vorgehen?

    ABS (SCS ) - Warnlampe leuchtet, wie vorgehen?: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem einen Ford Escort Cabrio XR3i Baujahr 1987 gekauft. Das gute Stück hat noch TÜV und ist auch sonst in...