C-MAX (Bj. 03-07) DM2 ESP-Problem

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von c-max-hb, 27.12.2012.

  1. #1 c-max-hb, 27.12.2012
    c-max-hb

    c-max-hb dr.caravan

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-MAX 2007 125PS
    Hallo Leute.
    Seit gestern Abend habe ich folgendes Problem:

    Wenn ich die Zündung anmache, gibt es eine ESP-Fehlemeldung "ESP-SYSTEM..."
    Am ESP-Schalter lässt sich nichts einschalten, denn, wenn ich die BDA richtig verstanden habe, ist das ESP, wenn die Fehlermeldung da ist und das "Scheuderzeichen" im Cockpit angezeigt wird, aus.

    Ich bin letzte Woche Freitag das letzte Mal gefahren, an dem Abend, wo es hier in Bremen doch sehr glatt war. Da hatte ich auch tw. durchdrehende Räder.

    Beim Fordhändler war ich noch nicht. Die Batterie hatte ich am PlusPol schon abgeklemmt und nach ca. 5 Sek. wieder angeklemmt.

    Ich hatte in der BDA nachgesehen, ob ich dort eine mögl. Sicherung (die durchgepfiffen ist) finde, dem war aber nicht so.

    Der Wagen fährt ansonsten normal, er zieht, wie immer, also im Notprogramm ist er auch nicht.

    Hat von Euch jemand eine Idee, wie man das Problem beheben kann?
    Das ESP geht ja nun nicht einfach so kaputt. Und, als ich den Wagen am letzten Freitag abgestellt hatte, war auch noch alles OK...

    Gruss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blade181168, 27.12.2012
    Blade181168

    Blade181168 Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    dir wird nichts anderes übrigbleiben als zum FFH zu fahren und die Fehler auslesen zu lassen...das kann alles sein ...von defekten Radsensoren über defekte kabel bis hin zum defekten ESP Modul
     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 27.12.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ist die ESP leuchte an und ABS aus ?

    wenn ja dann könnte der bremsdrucksensor im hydraulikblock vom ABS/ESP
    defekt sein , was dann heist neuen hydraulikblock ,
    aber um sicher zu gehen sollt erst der fehlerspeicher ausgelesen werden .
     
  5. W-Max

    W-Max Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 1.8 Benziner Baujahr 4.06
    Hi

    hatte die gleichen Syntome,Fehlerauslesen = Fehler c1288 -Drucksensor ESP-Modul defekt.

    war auch von heute auf morgen defekt

    Freie Werkstatt wollte nicht ran und beim FFH 450€ komplett mit Bremsfl-wechsel.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ESP-Problem

Die Seite wird geladen...

ESP-Problem - Ähnliche Themen

  1. Problem BT/VC Modul

    Problem BT/VC Modul: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zum Bluetooth/Voice Control Modul. Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen C-Max, Baujahr 2008. Ich...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber Problem

    Fensterheber Problem: Hallo! Hab mir einen gebrauchten Focus Kombi gekauft. Bin nun drauf gekommen das der hintere Fensterheber (Beifahrerseite) sich nicht so weit...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...
  5. Problem mit Sprachsteuerung Telefon

    Problem mit Sprachsteuerung Telefon: Hallo, ich habe seit Tagen ein Problem mit der Sprachsteuerung bei meinem Sync 1. Mein Telefonbuch ist runtergeladen und ich kann mir die Einträge...