C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA ET 52,5 ist das ein Problem?

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum" wurde erstellt von Rolli 3, 25.10.2013.

  1. #1 Rolli 3, 25.10.2013
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Hallo!
    Bin grad dabei, meine Winterfelgen vom Focus MK2 für den Max herzurichten. Dabei stellte ich fest, daß die eine ET von 52,5 haben. Ist das ein Problem am Max?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jumbo1, 25.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2013
    jumbo1

    jumbo1 Forum As

    Dabei seit:
    22.11.2011
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    C-Max TDCI, Titanium, 163 PS, Powershift
    Das heißt, die Felgen gehen mehr nach innen !!
    Könnte Probs mit Bremssättel und Platz nach innen beim Lenkeinschlag geben !! :nene:

    PS.: Bestimmt wird dir dazu @Meikel antworten.
     
  4. #3 Rolli 3, 26.10.2013
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Bremssattel glaube ich eigendlich nicht. Dazu müßten die Felgen zu klein sein, wenn da was stören sollte.
    Ich hätte auch eher an den Lenkeinschlag gedacht.
    Vielleicht meldet sein ja noch einer, der darüber mehr Ahnung hat.
     
  5. #4 Meikel_K, 27.10.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.511
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Beim Stahlrad ist der Freigang zum Bremssattel mit ET50 oder 52.5 derselbe, nur die Felge selbst kommt 2.5 mm mehr nach innen. Radscheibe und Felge sind bei diesem Stahlrad dieselben Komponenten, nur 2.5 mm unterschiedlich zueinander positioniert. Platz zum Federbein ist bei 205/55R16 mit ET52.5 auch noch genug, auch mit Ketten (ist ja auch nicht anders als mit 7Jx16 ET50). Formal müsste man für die ET52.5 eine fahrgestellnummerspezifische Bescheinigung beim Ford Kundendienst einholen (was in der Praxis vermutlich tausendfach aus Unkenntnis unterbleibt), aber technisch sind keinerlei Probleme zu erwarten.

    Bei einem Alurad hätte es sich ohnehin erledigt, weil der Radmutternsitz und die Radmuttern bei den neuen Baureihen anders sind und die Tragfähigkeit der alten Räder nicht ausreichen würde.
     
  6. #5 Rolli 3, 27.10.2013
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Also die Felge ist 6,5J / 16", Stahl.
    Allerdings muß ich 215er Reifen fahren.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Meikel_K, 27.10.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.511
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    215/55R16 sind auf dem Stahlrad technisch auch kein Problem (war halt nie eine Serienkombination, weil der 215/55R16 erst mit dem Mondeo BA7 und ET50 kam). Ich hätte wegen der 2.5 mm selbst mit Ketten keinerlei Bedenken, nicht einmal bei Volleinschlag der Lenkung.

    Formal muss man sich halt überlegen, ob man sich eine fahrgestellnummerspezifische Bescheinigung beim Ford Kundendienst einholen möchte oder die Räder einfach so fährt (wie wahrscheinlich Tausende andere auch, sei es wissentlich oder unwissentlich).
     
  9. #7 Rolli 3, 27.10.2013
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    O.K.!
    Danke für die umfassende Antwort!
    Jetzt weiss ich, woran ich bin, und was ich unternehmen muß!

    Schönes WE!
     
Thema:

ET 52,5 ist das ein Problem?

Die Seite wird geladen...

ET 52,5 ist das ein Problem? - Ähnliche Themen

  1. Problem BT/VC Modul

    Problem BT/VC Modul: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zum Bluetooth/Voice Control Modul. Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen C-Max, Baujahr 2008. Ich...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Fensterheber Problem

    Fensterheber Problem: Hallo! Hab mir einen gebrauchten Focus Kombi gekauft. Bin nun drauf gekommen das der hintere Fensterheber (Beifahrerseite) sich nicht so weit...
  3. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...
  4. Maverick (Bj. 00-07) Kaltstart Problem

    Kaltstart Problem: Hallo, ich bin neu hier und grüße alle.Ich möchte gleich zu Beginn eine Frage stellen. Mein Ford Maverick 3,0 Bj 2002 will wenn es kalt ist nicht...
  5. Problem mit Sprachsteuerung Telefon

    Problem mit Sprachsteuerung Telefon: Hallo, ich habe seit Tagen ein Problem mit der Sprachsteuerung bei meinem Sync 1. Mein Telefonbuch ist runtergeladen und ich kann mir die Einträge...