Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Ethanol (E85) in Scorpio 2.9?

Diskutiere Ethanol (E85) in Scorpio 2.9? im Alternative Antriebe Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, da die Benzinpreise steigen und steigen frage ich mich ob man im Scorpio MK1 2.9 (Bj 89 mit 145 PS) auch mit E 85 (also 85% Bioethanol)...

  1. #1 Lanterfant, 25.02.2011
    Lanterfant

    Lanterfant Neuling

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, 1989, 2,9
    Hallo,

    da die Benzinpreise steigen und steigen frage ich mich ob man im Scorpio MK1 2.9 (Bj 89 mit 145 PS) auch mit E 85 (also 85% Bioethanol) fahren kann bzw. zu welchen Teilen man das zumischen darf ohne Probleme zu bekommen?

    Hat jemand Erfahrungen damit?

    Gruss

    Lanterfant
     
  2. #2 binkino, 25.02.2011
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    14
    Siehe die anderen Ethanol (u.A. "E10") Threads hierzu.
    :)
     
  3. #3 OHCTUNER, 25.02.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Ich bin dafür das du für uns das Versuchskaninchen spielst und rausfindest ab wann und welche Probleme auftauchen werden und wie teuer die Beseitung dieser Probleme ist !
     
  4. KTom69

    KTom69 Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    97er Scorpio 2,3 Turnier
    Hallo,
    ich würde da auch nicht rumexperimentieren!:nene2: Der Leidgeplagte ist doch sowieso der Endverbraucher. Wenn sich nicht mal die "Experten" einig sind, dann werde ich grad noch das Zeugs reinkippen, Nein Danke!
    Ich glaube nicht, daß das lang gut geht.

    Gruss
    Thomas
     
  5. #5 Xmanson, 25.02.2011
    Xmanson

    Xmanson Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK3 LTE Cabrio
    Wenn du noch nen 2ten Motor stehen hast kannst bedenken los E85 tanken.:freuen2:
     
  6. KTom69

    KTom69 Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    97er Scorpio 2,3 Turnier
    .....selbst dann würde ich diese Grüze nicht reinschütten.:)

    Gruss

    Thomas
     
  7. #7 OHCTUNER, 25.02.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Hab gerade bei Shell die günstigste Alternative ohne E10 getankt , 164,9 € , bei Denen werde ich nur noch in Notwehr tanken , in meinen Augen eine Frechheit wie die Kunden wegen dem E10 Dreck gerade abgezockt werden , wenn man es nicht tankt !
     
  8. #8 Pommi, 25.02.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.02.2011
    Pommi

    Pommi Guest

    Rechne mal durch:

    Experten sagen, dass durch den niedrigeren Energiegehalt der Verbrauch um etwa 5-10% steigt. 5% von 1,50 € (Preis bei uns für E10 bzw. Euro95, wo noch kein E10 erhältlich ist) sind 7,5 Cent. Das heisst: Euro95 müsste zwischen 7,5 und 15 Cent teurer sein als E10, damit sich das lohnt. Ausserdem hast du nur 5 % mehr Bioethanol drin als vorher (Ja, auch im Euro95 sind schon bis zu 5 % drin und E10 heisst nur bis 10 %).

    Rechnung: Meiner verbraucht 7,5 l/100 Km, 0,5 Liter mehr = 8,0 l/100 Km.

    Von diesen 8 Litern sind 10 % Bioethanol. Ich habe also immer noch 7,2 Liter Euro95 ohne und 7,6 Liter Euro95 wie vorher. Wie bitte, ich verbrauche 0,1 Liter Euro95 mehr als vorher und soll damit die Umwelt schonen? Von den Verbrennungswerten der 0,4 Liter zusätzlichem Bioethanol abgesehen.

    Edit: Sorry, vergesst das. Habe tatsächlich das E85 überlesen.
    Also: Vergessen wir diesen E10-Quatsch mal ganz schnell.
     
  9. #9 OHCTUNER, 25.02.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Der Kollege hier hat nach E85 gefragt , als was bezeichnest du das dann ?
     
  10. ghiax

    ghiax Friese

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Explorer II Ltd. 4.0 Bj 2001
    Hallo

    Ich fahre im Sommer immer E85. Meinem 2,3er Scorpio hat es bis Dato nicht geschadet. Habe damit rund 70Tkm zurückgelegt. Im Winter gibt es mit E85 leider Startprobleme, so dass ich auf herkömmlichen Sprit zurückgreife.

    Ich muss allerdings dazu sagen, dass ein gewisser Leistungsverlust und auch ein spürbarer Mehrverbrauch, gerade bei Anhängerbetrieb, nicht von der Hand zu weisen ist.

    Ansonsten läuft der Motor rund und Schäden an Maschine, Kraftstoffleitungen ect. (so das Übliche, vor dem man immer gewarnt wird) konnte ich bis heute nicht beklagen.

    Gruß
    Jo
     
  11. #11 OHCTUNER, 25.02.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Ich habe wegen dem Dreck angefressene Einspritzventile , die braucht man nur beim Boschdienst überprüfen lassen , dann kommt sowas zu Tage !
    Solange es keine offensichtliche Probleme gibt , Finger davon lassen !
    Ich steh weder auf Startprobleme , Leistungsverlust und erhöhten Spritverbrauch , schlucken tut mein Kotzi auch so schon , auf den Rest kann ich verzichten !
    Der wird jetzt 20 Jahre alt , da kann ich gut auf gepanschten Sprit verzichten !
     
    Mondeo-Driver gefällt das.
  12. #12 hjoe834, 01.03.2011
    hjoe834

    hjoe834 .

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia,1997, 2.3 16V
    clever-tanken.de kann helfen, nicht an der teuersten tanke super zu bekommen.
     
  13. #13 OHCTUNER, 01.03.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Ich tanke in der Regel an Tanken wo ich vorbei komme , da verfahre ich keinen Sprit unnötig , nur um an ne Tanke zu brettern wo billiger ist !
    Sowas rechnet sich für mich nicht und die teuren auf meinem Weg werde ich in Zukunft eh meiden !
     
  14. #14 scorpio89, 03.03.2011
    scorpio89

    scorpio89 Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II Cosworth, Bj. 95, 2.9i
    Also...
    ich fahre im Sommer, wie im Winter E85.
    Allerdings im Sommer 80% E85, 20% SUPER.
    Im Winter 50:50

    Bislang....NULL Probleme.

    Mein Vorgänger ist laut eigenen Angaben immer 80% E85 gefahren. Und das waren immerhin fast 100 TKM.
     
  15. #15 hjoe834, 03.03.2011
    hjoe834

    hjoe834 .

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia,1997, 2.3 16V
    jau die tanke sollte schon auf der route liegen und wie teuer / billig die sind,
    wechselt ja täglich/stündlich. Da kuck ich lieber mal im sessel sitzend auf die seite anstatt an der tanke überrascht zu werden.
    wie auch immer, da der e10 boykott erfolgreich war, ist jetzt mal spannend zu schauen, wie die preise sich weiter entwicklen.
     
Thema:

Ethanol (E85) in Scorpio 2.9?

Die Seite wird geladen...

Ethanol (E85) in Scorpio 2.9? - Ähnliche Themen

  1. Ford Scorpio 2.0

    Ford Scorpio 2.0: Hallo habe von einem älteren Herrn einen Scorpio mit Orginal 105000km Lückenlos Checkheft gepflegt gehört schon was gemacht aber meiner Meinung...
  2. Verbrauch Scorpio

    Verbrauch Scorpio: War die Tage an der Ostsee zum Angeln,1600KM gefahren laut BC Verbrauch 9,9 Liter ist doch super für ein 20 Jahre altes Dickschiff nicht...
  3. Scorpio 2.9 Keilriemen

    Scorpio 2.9 Keilriemen: Hallo Ford Freunde...... könnt ihr mir vielleicht die Maße der Keilriemen für einen 2.9er mitteilen ? Gruß Markus
  4. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Ford Scorpio kaufberatung

    Ford Scorpio kaufberatung: Ich will meinen Audi A4b5 los werden und mir einen Ford Scorpio zulegen irgendwie hat er es mir vom aussehen angetan. Nun sind die aber rar gesät....
  5. Bestand Scorpio 1

    Bestand Scorpio 1: Das KBA hat seine Zulassungs Zahlen veröffentlicht. Es sind vom Scorpio 1 allgemein 1190 zugelassen...