Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW (Etwas) zu viel Öl nachgefüllt.

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von salre, 04.02.2014.

  1. salre

    salre Neuling

    Dabei seit:
    18.12.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DAW, Baujahr 2003, 1.6 74 kW/100 PS
    Hey,

    mein Ölstand war an der unteren Grenze. Da habe ich nach Gefühl "einen guten Schuss" nachgefüllt. Ich schätze es waren maximal 300-400 ml. Nun ist der Stand 3-4mm über dem Maximum. Sollte man das wieder ablassen oder ist das noch im Rahmen?
    Ich bin danach gestern und heute normal gefahren...ca. 20km. Da habe ich keine Veränderung festgestellt...

    Habe den 1.6 16V, 74kW.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 04.02.2014
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    zwischen min und max sind 1L wie kann das dann über max sein wenn es bei min war ??

    und ja 3-4mm sind noch im Rahmen, zwar nicht so toll aber so wies ausschaut verbrennt dein Motor ja das Öl, so das sich das dann bald wieder ausgleichen wird
     
  4. #3 blueTitan, 04.02.2014
    blueTitan

    blueTitan Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 TDCI Giha, Bj 06.2009
    Hast Du direkt nach dem anhalten geprüft?
    Dann ist noch einiges an Öl im Motor unterwegs und muss erst zurück in die Ölwanne.

    Gruß Bernd
    Gesendet aus dem Irgendwo.
     
  5. #4 vanguardboy, 04.02.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.797
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    zwischen min und max ist laut Handbuich 0.5-1l drin je nach motor :D;)
     
  6. #5 blackisch, 04.02.2014
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    beim Focus MK1/2/3 sind das immer 1L zwischen min-max egal welche Motorisierung
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. salre

    salre Neuling

    Dabei seit:
    18.12.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DAW, Baujahr 2003, 1.6 74 kW/100 PS
    es hat mich auch gewundert, dass es so schnell über max war. Als ich das letzte mal nachgefüllt habe, muste ich mehrmals nachschütten, weil sich der Stand nur langsam bewegt hat.
    Wieviel es genau war, kann ich nicht sagen. Nach Gefühl war es so, als würde ich ein Getränkeglas (0,2-0,3L) auffüllen, höchstens noch ein Weißbierglas...im Kanister war auch nicht mehr viel drin, wahrscheinlich auch nicht mehr als 1L, und ist jetzt immer noch gut was übrig.

    Bei der ersten Messung mit Min-Stand stand das Auto schon ein paar Stunden...

    Es scheint also nicht so wild zu sein.

    @blackisch:
    Warum verbrennt ein Motor Öl?
    Wo steht wieviel zwischen Min und Mas reinpasst?
     
  9. #7 blackisch, 05.02.2014
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    24
    Weil ein Motor (gerade Benziner) im laufe der Zeit verschleißt, an Kolben, Lager u.s.w. und da verbrennt er Öl, gerade wenn man das von Ford vorgeschriebene Öl benutzt...ich habe z.b. kein Ölverbrauch zw. 20Tkm Intervalle und ich fahre Autobahn/Stadt und kein Ford Öl sondern 5w40 Öl nach ACEA A3

    und im Handbuch steht es das zwischen min und max 1L sind
     
Thema:

(Etwas) zu viel Öl nachgefüllt.

Die Seite wird geladen...

(Etwas) zu viel Öl nachgefüllt. - Ähnliche Themen

  1. Die Öl-Verunsicherung Fiesta 1.0l EcoBoost

    Die Öl-Verunsicherung Fiesta 1.0l EcoBoost: Hallo Leute, ich bin neu hier aber auch was das Thema Autos angeht wohl eher "Neueinsteiger". Ich bin zwar schon zuvor mit einem Auto unterwegs...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Welches ÖL?

    Welches ÖL?: Moin, in der Anleitung stand mein MK3 brauch SAE 5W-30. Das hab ich auch besorgt, allerdings ist mir im Nachhinein erst aufgefallen, dass da...
  3. 1.6 Benziner - 230.000km - jetzt anderes Öl?

    1.6 Benziner - 230.000km - jetzt anderes Öl?: Hallo zusammen, Das ist mein erster Beitrag hier. Mein Focus hat jetzt 230.000km gelaufen und sm Liebsten würde ich den immer weiter fahren. Um...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Motor verliert Öl?

    Motor verliert Öl?: Wir haben gestern ein Fiesta MK7 von 2011 gebraucht erstanden für 6200EUR. TÜV und Inspektion wurden vom Händler gemacht jedoch ist uns Heute...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Wieder mal Öl frage??

    Wieder mal Öl frage??: Hallo war grade Öl wechseln bei Mac oil.habe immer jetzt das Castrol Edge fst 5w-30 genommen!!!die haben mir aber jetzt das Shell Helix Ultra...